"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Der EIFELON Event- und Veranstaltungskalender:

eifelon.de/veranstaltungen
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Spannungen“: Kammermusik ist auch für Kinder spannend

Dass Musik ein spannendes Abenteuer sein kann, erlebten rund 600 Kinder im Rahmen des Heimbacher Kammermusik-Festivals „Spannungen“. Lars Vogt und seine Musikerkollegen hatten ein kindgerechtes Programm zusammengestellt.

23.6.2017 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Zweifler: Milan-Schreddern in Zukunft legal

Wozu braucht man Wildtiere, wenn man doch Windräder haben kann? Frau Hendricks und unsere gewählten Vertreter in Berlin haben ein „Glanzstück“ staatlicher Vorsorge für die Fauna unseres Landes abgeliefert.

23.6.2017 • Politik, Kommentar • Eifel [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Erfolgreicher Bürgerentscheid: Die Zwergenschule bleibt

In Hürtgenwald haben sich die Bürger erfolgreich gegen den Ratsbeschluss zur Schließung der Grundschule in Bergstein durchgesetzt. Damit ist nach über einem Jahr der Kampf um die Zwergenschule gewonnen.

23.6.2017 • Politik • Hürtgenwald, Bergstein [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Klang, der die Ohren berührt“ – Orgelkonzerte auf „Kleiner Königin“ von 1715

„Sie klingt für mich großartiger und fantastischer als die Orgel von Notre Dame“, erzählt Kai Becker über die Königs-Orgel aus 1715 von Balthasar König in Niederehe. Gemeinsam mit dem Konzertorganisten Gereon Krahforst organisiert er die „Niedereher Orgelkonzerte“. Das nächste ist am 30. Juni mit Ingelore Schubert.

23.6.2017 • Kultur • Kreise, Vulkaneifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Es geht rund im Sport #122

Stippler gewinnt im Ford GT40 – Markus Maier landet noch auf dem 15. Rang – 3. VLN-Lauf auf dem Nürburgring – Ligaeinteilung im Fußball-Verband Mittelrhein – Stefan Schewe gewinnt M-Springen in Dom-Esch

23.6.2017 • Sport • Eifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die „Höhner“ spielen auf der BÜHNE UNTER STERNEN

Das Programm des Festivals BÜHNE UNTER STERNEN im September steht: Nach Auftritten von SEVEN, Till Brönner und Jamie Cullum sorgt die Kölner Kultband Höhner für einen energiegeladenen, familiären Abschluss des Nideggener Open Air-Events.

23.6.2017 • Leben • Nideggen [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Geschichtsverein feiert Mittelalterfest und die Römerthermen erhalten Astronautenbesuch

Der Zülpicher Geschichtsverein feiert sein 110+1-Bestehen mit einem großen Mittelalterfest. Mit dabei sind auch die Römerthermen Zülpich, die zudem am letzten Tag der Ausstellung „AllTag im All“ den Astronauten Gerhard Thiele zu Gast haben.

23.6.2017 • Leben • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kölsche Nacht: Sommerleuchten am Indemann

Am 15. Juli steigt auf der Goltsteinkuppe am Rande des Tagebaus Inden ab 17.00 Uhr wieder eine der größten Open-Air-Partys in der Region: das Sommerleuchten am Indemann. Bei der Kölschen Nacht sorgen Bands und Solisten für Partystimmung. Krönender Abschluss ist ein Brillantfeuerwerk gegen 23.00 Uhr.

23.6.2017 • Leben • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Home?! – Intensiver Theaterabend zum Thema Integration

Das Theaterprojekt „Home?!“ gipfelte in einer tollen Ausführung im Euskirchener Stadttheater: 32 junge Schauspieler, davon 26 Flüchtlinge aus zehn Nationen, nahmen das zahlreich erschienene Publikum mit auf ein Wechselbad der Gefühle.

23.6.2017 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Erdbeer-Charlotte

Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Kombiniert mit Marzipan, Joghurt und Sahne entsteht aus den Früchten ein köstlicher Nachtisch.

23.6.2017 • Leben • Eifel [rm]

mehr Texte

Land & Leute • Kurze Meldungen aus der Eifel

Unterschriftenaktion der AG Windenergie stellt Zülpicher Windradplanung infrage

Die Windradzone bei Mülheim-Wichterich. [Foto: cpm]
Der Zülpicher Stadtrat hat beschlossen, weitere Windkonzentrationszonen in Füssenich, Enzen und Mülheim-Wichterich auszuweisen. In einem zweiten Schritt sollen in diesen Zonen mehrere 200-Meter-Windanlagen errichtet werden. Nach den vorliegenden Plänen soll der Abstand zwischen den Windrädern und der Wohnbebauung nur 750 Meter betragen. „Eindeutig zu wenig“, finden die Mitglieder der AG Windenergie, nachdem der neue Koalitionsvertrag zwischen CDU und FDP künftig Mindestabstände von 1.500 Metern zur Wohnbebauung vereinbart hat. Damit entspricht ...weiterlesen
23.6.2017 • Zülpich, Füssenich cpm

Bezirksregierung genehmigt Haushalt 2017 der StädteRegion. Freiwillige Ausgaben wieder möglich

Städteregionsrat Helmut Etschenberg freut sich über die Haushaltsgenehmigung aus Köln, überreicht von Regierungspräsidentin Gisela Walsken. [Foto: SRAC]
„Auch in finanziell schweren Zeiten haben wir eine solide Finanzplanung auf die Beine gestellt. Das bestätigt die Genehmigung durch die Bezirksregierung Köln ausdrücklich“, freut sich Städteregionsrat Helmut Etschenberg, der gerade 70 Jahre alt geworden ist. Damit können ab sofort sogenannte freiwillige Ausgaben überwiesen werden, wie etwa Zahlungen an Vereine und Sozialverbände. Der Haushalt hat ein Gesamtvolumen von rund 692 Millionen Euro. Die Finanzplanung ist in Einnahmen und Ausgaben ausgeglichen. „Durch ...weiterlesen
23.6.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

„Lernt doch mal woanders“ – Bildungszugabe jetzt mit neuen Angeboten

Die Bildungszugabe fördert auch Angebote der örtlichen Jugendkunstschulen. [Foto: SRAC]
Ob im Theater oder Museum, beim Entdecken in der Natur-Erlebniswerkstatt oder beim Erste-Hilfe-Kurs für Kinder: Mit der Bildungszugabe unterstützt die StädteRegion Aachen den Besuch außerschulischer Lernorte für Kitas und Schulen. Ab sofort bis zum letzten Schultag vor den Sommerferien können Kindertagesstätten, Familienzentren und Schulen Angebote aus dem Katalog „Lernt doch mal woanders“ wählen und einen Antrag mit zwei Wünschen beim Bildungsbüro einreichen. Der Katalog enthält rund 280 Programmpunkte von 77 ...weiterlesen
23.6.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Tag der offenen Tür: Schnupperstunden in der Musikschule

Viele Kinder und Eltern wissen nicht genau, was bei der musikalischen Früherziehung passiert. Deshalb bietet die Musikschule Düren am 1. Juli wieder kostenlose Schnupperstunden an. Erste Anleitungen zum Musizieren und zum Einsatz der eigenen Stimme gibt es für 3-Jährige um 11.00 Uhr und für 4-Jährige um 12.15 Uhr. Kinder, die lieber tanzen möchten, können an der Schnupperstunde „Tanzen für Kinder“ ab 13.00 Uhr teilnehmen. Bei den Schnupperstunden lernen die Kinder ...weiterlesen
23.6.2017 • Umland, Düren bwp

Outdoor-AG baut Insektenhotel

Die Tierheim-AG wartet nun auf viele kleine, geflügelte Hotelgäste. [Foto: privat]
Die Outdoor-/Tierheim-AG der Mechernicher Gesamtschule trifft sich jeden Mittwoch im ständig wechselnden „grünen Klassenzimmer“. Neben Wanderungen, Geo-Caching, Stockbrot-Backen sowie Schlittenfahren und Schneeballschlachten im Winter zählt auch der wöchentliche Besuch des Mechernicher Tierheims zu den Aktivitäten. In Begleitung von Lehrerin Martina Herbrand striegeln 18 Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufe mit Begeisterung die Ponys und Esel. In den vergangenen Wochen wurde aber ein besonderes Projekt realisiert: Die Schüler bescherten den eher ...weiterlesen
23.6.2017 • Mechernich bwp

Statt großer Feier eine große Spende

Hilfsgruppen-Vorsitzender Willi Greuel (M.) mit Traudl Murk (v.l.), Martin Murk, Friedhelm Murk, Guido Klähs, Birgit Lux und Martin Schneider. [Foto: Thomas Schmitz/pp]
Ein halbes Jahrhundert alt wird am 30. Juni die LVM-Versicherungsagentur Murk. Doch anstatt ein großes und teures Fest zum Jubiläum zu veranstalten, hat die Belegschaft rund um Agenturleiter Friedhelm Murk entschieden, das Geld für den guten Zweck zu spenden. Als Profiteur wurde die Hilfsgruppe Eifel auserkoren, die in diesem Jahr halb so alt wird wie die Agentur Murk. 3.607 Euro „und ein paar zerquetschte“, wie Friedhelm Murk anmerkt, hat die ...weiterlesen
23.6.2017 • Kall, Reifferscheid pg

FDP informiert Bürger über Koalitionsvertrag und startet Abstimmung

Die FDP lädt Ihre Mitglieder und alle interessierten Bürger ein, mit ihr über den Koalitionsvertrag zu sprechen. Am Sonntag, dem 18. Juni, um 16.00 Uhr, im Gürzenich zu Köln, Martinstraße 29-37, werden Christian Lindner und Mitglieder des Verhandlungsteams den Vertragsentwurf ausführlich vorstellen und alle Fragen beantworten. Ein zusätzliches Informationstreffen für den Raum Aachen, Düren und die Nordeifel gibt es in Düren. Hier findet eine Veranstaltung am Donnerstag, dem 22. Juni, ...weiterlesen
16.6.2017 • Eifel cpm

Öffentliche Beteiligung zu den Zülpicher Windkonzentrationszonen

Bürger demonstrieren vor der Ausschusssitzung gegen weitere Windzonen [Foto: cpm]
Die Stadt Zülpich unternimmt einen neuen Anlauf, weitere Windkonzentrationszonen (WKZ) im Stadtgebiet auszuweisen. In der Planung sind WKZ in Enzen, eine Erweiterung in Wichterich und eine weitere Zone in Füssenich. Gegen diese Entscheidung haben Bürger und Vertreter der AG-Windenergie bei der Bauausschusssitzung am 4. Mai demonstriert. Nachdem sich der Ausschuss für die Neuausweisung von Konzentrationszonen ausgesprochen hat, können nun die Bürger und die Behörden in einer zweiten erneut öffentlichen Beteiligung ...weiterlesen
16.6.2017 • Zülpich cpm

Anmeldung für Second-Hand-Markt im St.-Angela Gymnasium nur online möglich

Die Anmeldung für Verkäufer des Herbst-Second-Hand-Marktes 2017 des Kinderschutzbundes Bad Münstereifel e.V. findet am Montag, 3. Juli, von 9.00 Uhr bis circa 10.30 Uhr statt. In diesem Jahr erfolgt die Anmeldung ausschließlich online über die Website des Kinderschutzbundes http://kinderschutzbund-badmuenstereifel.de Hierzu wird auf dieser Seite bei dem Unterpunkt „Second Hand Markt“ ein Formular freigeschaltet, in welches die Daten eintragen werden können. Die erforderlichen Formulare für den Verkauf werden anschließend per Post ...weiterlesen
16.6.2017 • Bad Münstereifel pg

Ersatzmast in Rekordzeit aufgebaut

Rekordverdächtig schnell: Der mobile Funkantennen-Mast in Wolfgarten ist wieder aufgebaut und einsatzbereit! Damit können die Feuerwehren im Kreis Euskirchen wieder über Funk alarmiert werden. Am Donnerstag meldete Kreisbrandmeister Udo Crespin um exakt 12.30 Uhr: "Nach Ausmessung der Funkausleuchtung und Überprüfung des Alarmierungssystems kann die Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit festgestellt werden. Die Ersatzmaßnahmen werden aufgehoben." Der hölzerne Aussichtsturm in Schleiden-Wolfgarten war in der Nacht zum Dienstag abgebrannt. Die Ursache ist bisher unbekannt. ...weiterlesen
16.6.2017 • Schleiden, Wolfgarten pg

Badespaß in den Naturfreibädern bei bester Wasserqualität

Der Blausteinsee Eschweiler lädt zum Baden in seinem sauberen Wasser ein. [Foto: Dominik Ketz]
Erneut haben die drei Naturfreibäder in der StädteRegion die höchste Qualitätsstufe gemäß der Badegewässer-Richtlinie der Europäischen Union vom städteregionalen Gesundheitsamt attestiert bekommen. Dieses überwacht die Qualität der Naturfreibäder – Blausteinsee und die Freibäder in Rurberg und Einruhr – während der Freibadsaison bis zum 15. September. „Alle Werte sind im grünen Bereich, so dass einem bedenkenlosen Badevergnügen nichts im Wege steht“, so Arbeitsgruppenleiterin Dr. Cornelia Konteye.
16.6.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Gelungene Premiere: Fahrradrallye der Zülpicher Ortschaften

Die glücklichen Gewinner der Fahrradrallye. [Foto: Claudia Wanasek]
Über zahlreiche Teilnehmer an der ersten Fahrradrallye Zülpicher „Ortschaften op Jöck“ durften sich die Veranstalter – Ortsvorstehergemeinschaft, Seepark GmbH, Förderverein Seepark, MAK und das Lago Beach – freuen. Bei strahlendem Sonnenschein machten sich viele große und kleine Fahrradbegeisterte kürzlich vom Pavillon der Ortsteile auf dem Seeparkgelände in Richtung Römerbastion auf den Weg. Gestartet werden durfte mit Teilnehmerkarte von 10.00 bis 12.00 Uhr. Die Tour führte vom Seepark über Nemmenich, Oberelvenich, ...weiterlesen
16.6.2017 • Zülpich pg

Wahlparty der BI „Pro Grundschule Bergstein“

In ganz Hürtgenwald wirbt die BI für die Abstimmung zum Bürgerbegehren. [Foto: privat]
Die Bürgerinitiative „Pro Grundschule Bergstein“ lädt zum Abschluss der Wahlwoche zum Bürgerentscheid - für den Erhalt der Grundschule in Bergstein - am Sonntag, dem 18. Juni, ab 15.00 Uhr zu einer Wahlparty. Alle Freunde und Helfer, Mitstreiter und Mitmacher, Unterstützer und Beteiligten sind herzlich eingeladen, im Forum Berinsteyn mit der BI zu feiern. Kaffee und Kuchen für alle, sowie alle Getränke für die Pänz sind frei. Damit die Kleinen sich ...weiterlesen
10.6.2017 • Hürtgenwald, Bergstein cpm

Neue Dorfchronik: 125 Jahre Geschichte aus Vussem

Chronik-Autor Albert Velser, Vorsitzender Carsten Vogel und Co-Autor Helmut Mehren (v.l.) präsentieren stolz die neue Ausgabe der Vussemer Dorfchronik. [Foto: pd]
Bereits 1991 wurde im Mechernicher Ortsteil Vussem eine Dorfchronik vom damals extra gegründeten Heimat- und Geschichtsverein Vussem und dem Autor Albert Velser herausgegeben. Am vergangenen Freitag präsentierte der Verein die zweite Auflage der Chronik mit der Ortsgeschichte von 1890 bis 2015. Rund 40 geschichtsinteressierte Vussemer waren in das Pfarrheim gekommen, um der Präsentation der neuen Dorfchronik beizuwohnen. Darunter auch der 1. Bürger der Stadt Mechernich, Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick. Der ...weiterlesen
9.6.2017 • Mechernich, Vussem pd

Keine Bauberatung am 13. Juni in Simmerath

Am kommenden Dienstag, 13. Juni, entfällt die Bauberatung des Amtes für Bauaufsicht und Wohnraumförderung der StädteRegion Aachen im Rathaus der Gemeinde Simmerath.
9.6.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js
Mehr Land & Leute