"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ein Besuch auf der ProWein: Geschmacksexplosionen und qualmende Füße

Können qualmende Füße und hochkarätige Weine etwas gemeinsam haben? Ein Besuch auf der ProWein erfüllt die Kriterien dazu. Rund 6.800 Aussteller präsentierten sich in diesem Jahr – ohne einen Weinexperten an meiner Seite, hätte mich der Besuch völlig überfordert.

23.3.2018 • Leben, Glosse • Umland, Düsseldorf [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Bargeldloses Bezahlen: Tausche Uhr gegen Buch

Ihre Freundinnen und Sie finden es „ echt super“, bargeldlos zu bezahlen. Was Ihnen aber geschehen kann, wenn Sie ein politisch unkorrektes Buch kaufen wollen, lesen Sie hier in dieser Glosse.

16.2.2018 • Leben, Glosse • Eifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Hat Ihr Backofen auch eine Sabbat-Funktion?

Es gibt heutzutage hochmoderne Backöfen mit vielen interessanten Funktionen und vielfältigen Möglichkeiten. Doch was verbirgt sich hinter der „Sabbat“-Funktion?

8.12.2017 • Leben, Glosse • Eifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Klimawandel: Das ist ja der Gipfel!

Die Tiere, das Trinkwasser und die Nutzpflanzen beschweren sich beim Klima: „Wir sind auch wichtig, wieso beschäftigen sich die Menschen aber alle nur mit Dir?“

10.11.2017 • Leben, GlossePolitik • Eifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 4 Kommentare

ZwEifler: „Schwarzer Freitag“ für Vlatten

Die Eifel boomt. Zukunftsmodelle werden entwickelt. Natur, Kultur und Tourismus sind die drei Säulen, auf denen die Region ruht. Gleichzeitig aber überall Abschiednehmen von der ländlichen Infrastruktur? Vorne Aufbruchstimmung und hinten Abbruch? Eifel – quo vadis?!?

15.9.2017 • Leben, Glosse • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Reisefrust statt Reiselust: Von einer, die auszog, das Fürchten zu lernen

Die Rahmenbedingungen waren bestens, doch aus Reiselust wurde Reisefrust. Mittlerweile kann ich darüber schmunzeln. Schmunzeln Sie mit. Sie haben garantiert ähnliche Bahn-Pannen – egal, ob in Deutschland oder Österreich – auch schon erlebt.

1.9.2017 • Leben, Glosse • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Service-Wüste Telekom… Es kann nicht besser werden

Die Telekom stellt ihr Netz auf Digital um. Das Chaos im Servicebereich wird immer größer. Ein Erlebnisbericht aus dem Gruselkabinett.

4.11.2016 • Leben, Glosse • Eifel [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

(K)ein Aprilscherz: Das „K“ ist da!

Die EIFELON-Reda*tion hat alle ihr zur Verfügung stehenden *ontakte genutzt und siehe da: Der Osterhase half und brachte uns das lang ersehnte „k“ für den Topfgucker vorbei.

1.4.2016 • Leben, Glosse • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 6 Kommentare

Darf’s ein bisschen mehr sein? – Oder: Wie man in Kreuzau Grundstücksflächen vergrößern kann

Wie auf Kosten der Gemeinde ein neu gestalteter Bachlauf und eine neue Liegewiese am privaten Seegrundstück entstehen. Eine unglaubliche, aber wahre Geschichte aus Obermaubach.

5.2.2016 • Leben, Glosse • Kreuzau, Obermaubach [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Archi W. Bechlenberg: Lichter und Gelichter

Die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel setzen viele Emotionen frei. Befreundete Gastautoren haben sich mit der Thematik beschäftigt. Aber lesen Sie selbst…

23.12.2015 • Leben, Glosse • Umland, Belgien [awb]

mehr Texte