"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Heimbach anzeigen.

Hasenfeld

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Natur als Vorbild: Die Keramikerin Marion Winkel-Wergen

Bereits ihr halbes Leben hat sich Marion Winkel-Wergen dem Ton verschrieben, formt urige Garten-Dekorationen und filigrane Gebilde, die an das zarte Netzwerk von Korallen erinnern. Beim Schnorcheln in der Karibik entdeckte sie diese Wunderwerke der Natur und setzte alles daran, solche Strukturen mit einem speziellen Ton nachmodellieren zu können.

29.5.2015 • Kultur • Heimbach, Hasenfeld [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Seit 60 Jahren die Eifel im Fokus: Der Fotograf Erich Justra

Egal ob die Aufstockung der Rurtalsperre, 1950er-Jahre-Autorennen auf dem Nürburgring oder der Bau des Aachener Klinikums: Erich Justra war immer mit der Kamera dabei. Für seine begehrten Luftaufnahmen, die er auf einem Negativ-Format von 13×18 Zentimetern belichtete, ließ sich der Autodidakt und Tüftler sogar einen Fotoapparat mit speziellem Alu-Gehäuse anfertigen.

30.1.2015 • Kultur • Heimbach, Hasenfeld [bwp]

Land & Leute aus Hasenfeld

Hasenfelder Hahnenkönig kommt per Schiff

hasenfelder_hahnenkoenig
Gerda und Richard Boje beim Festumzug. [Foto: ale]
Richard Boje ist Ortsvorsteher von Hasenfeld und ein richtiger "Vereinsmeier". Damit ist in der Eifel jemand gemeint, der sich um die Belange des Dorfes kümmert und Verantwortung für Kultur und dörfliche Feste übernimmt. Nun wurde er 60 Jahre alt. Da traf es sich gut, dass er auch noch der amtierende Hahnenkönig war. Deshalb feierte er vier Tage lang zünftig Kirmes und gleichzeitig seinen runden Geburtstag mit Ehefrau Gerda und dem ...weiterlesen
16.9.2016 • Heimbach, Hasenfeld Gast Autor

Pfingstgottesdienst mit Fahrzeugsegnung

Auch zu den Pfingstfeiertagen, 15. und 16. Mai, findet an der Rurtalsperre in Schwammenauel auf dem oberen Parkplatz der traditionelle Touristengottesdienst statt. Zelebrant um 11.00 Uhr ist Domkapitular Rolf-Peter Cremer. Die musikalische Gestaltung übernimmt das Jugendblasorchester Hellenthal-Rescheid. Im Anschluss an den Gottesdienst erfolgt Pfingstmontag eine Fahrzeugsegnung.
12.5.2016 • Heimbach, Hasenfeld bwp

Besichtigung des Trinkwasser-Hochbehälters in Hasenfeld

wasserreservoir_hasenfeld
Am 29. November können Besucher den Hasenfelder TrinkwasserHochbehälter von innen erkunden. [Foto: Wasserwerk Perlenbach]
Der Trinkwasser-Hochbehälter in Heimbach-Hasenfeld wird derzeit im Auftrag des Wasserwerkes Perlenbach saniert. Eine von zwei Wasserkammern ist bereits mit dem bewährten weichwassergeeigneten Mörtel ausgekleidet worden und konnte wieder in Betrieb genommen werden. Das Wasserwerk Perlenbach lädt nun alle interessierten Kunden, sowie Bürgerinnen und Bürger am Samstag, dem 28. November, in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr zu einer Begehung der zweiten Kammer ein, um solch ein Wasserreservoir auch einmal ...weiterlesen
19.11.2015 • Heimbach, Hasenfeld bwp

Keltische Musik in der Eifel

keltische_musik-in_heimbach
Am Donnerstag, dem 1. Oktober, präsentiert die kalifornische Folk-Band „Golden Bough“ zum zweiten Mal im Hotel Hinter den Spiegeln ihre auf beiden Seiten des Atlantiks beliebte folk-lyrische Musik. In der traditionellen Musik der sieben keltischen Nationen - Irland, Schottland, Wales, Cornwall, die Isle of Man, die Bretagne und Galizien - verwurzelt, begeistert das weitgereiste und gefragte Trio mit keltischer Harfe, Blechflöte, Bodhran, Gitarre, Akkordeon, Mandoline, Violine und Viola und ihrem ...weiterlesen
25.9.2015 • Heimbach, Hasenfeld bwp

Sommerfest in der „Kleinen Villa“

Das Familienzentrum "Kleine Villa" lädt am 13. Juni von 11.00 bis 17.00 Uhr zu einem bunten Sommerfest ein. Auf dem Programm stehen Wettspiele, Kinderschminken und Pony-Reiten, sowie ein Flohmarkt für gebrauchte Kindergarderobe und Spielzeug. Während des Tages können sich die Gäste in der Cafeteria und an der Grillstation stärken.
12.6.2015 • Heimbach, Hasenfeld bwp

Neuwahlen bei der KG Torrausch

Bei der Jahreshauptversammlung der KG Torrausch wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nachdem der bisherige Vorsitzende und Präsident Richard Boje nicht mehr für den Vorsitz kandidierte, wurden die beiden Posten - wie in der Satzung vorgesehen - geteilt. Weiterhin standen mit Rolf Cremer und Dietmar Schmitz zwei Torrausch-Urgesteine nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender: Sacha Heinen, 2. Vorsitzender: Dr. Stephan ...weiterlesen
3.4.2015 • Heimbach, Hasenfeld bwp

Kletterwald auf dem Prüfstand

kletterwald_1
Fast zweieinhalb Stunden hatten Investorin Yasmin Kalmuth-Büyükdere und Gegner des geplanten „Waldseilgartens mit Luftseilbahn“ Zeit, ihre Argumente auszutauschen. Zwischen historischem Jugendstil-Kraftwerk und dem holländischen Ferienpark „Eifeler Tor“ angedacht, findet das Projekt engagierte Fürsprecher. Aber auch vehemente Ablehner. Bürgermeister Peter Cremer hatte zu dieser informellen Anhörung ins Haus des Gastes eingeladen, damit sich der Heimbacher Stadtrat und die betroffenen Hasenfelder Bürger über das "Pro und Kontra" ein eigenes Bild machen können. ...weiterlesen
23.1.2015 • Heimbach, Hasenfeld pg