"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Hellenthal anzeigen.

Hollerath

Land & Leute aus Hollerath

Feurige Wanderung

Am Samstag, dem 21. Januar, findet ab 18.00 Uhr eine Fackel-Wanderung durch das abendliche Hollerath statt. Die Teilnehmer können sich auf einen informativ-unterhaltsamen Abend freuen, denn Bürgermeister Rudolf Westerburg und Förster Bernhard Ohlerth wollen die Wanderung mit heiteren und ernsten Geschichten aus der Gemeinde begleiten. Treffpunkt für die Wanderer ist um 18.00 Uhr am Parkplatz „Hohes Kreuz“ in Hollerath (in Höhe Luxemburger Str. 50). Dort beginnt die etwa fünf Kilometer ...weiterlesen
13.1.2017 • Hellenthal, Hollerath bwp

Basar in Hollerath brachte Rekorderlös

Gruppen-Sprecherin Jessica Breinig (vorne links) übergab die Geldspende über 4000 Euro an Kathi Greuel und Angelika Züll von der Hilfsgruppe Eifel. [ Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress]
Sie zählen zu den treuesten Unterstützerinnen der Hilfsgruppe Eifel um Willi Greuel aus Mechernich-Lückerath - im vergangenen Jahr veranstalteten sie den 20. Weihnachtsbasar zugunsten des Kaller Förderkreises: Über 50.000 Euro hat die Hollerather Frauenbastelgruppe um Monja Jenniches und Jessica Breinig inzwischen an die Hilfsgruppe gespendet. Jetzt wurde die Spendensumme um weitere 4.000 Euro erhöht, nachdem der Jubiläumsbasar im November vergangenen Jahres einen Rekorderlös erbracht hatte. Die Weihnachtsbasare der Bastelgruppe, die ...weiterlesen
16.4.2015 • Hellenthal, Hollerath pg