"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Kall anzeigen.

Strempt

Land & Leute aus Strempt

In 2.000 Arbeitsstunden zum Prunkwagen

Das Werk ist vollbacht und die Generalprobe gelungen. Die Vorstandsriege der KG Strempt samt Anhang auf dem neuen Prunkwagen. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress
Einen besonders schmucken Prunkwagen wollen die Karnevalisten der 1. KG Strempt 1930 beim Umzug am Karnevalssamstag präsentieren. Über Monate hinweg hat der Vorstand um Narrenchef Uwe Höger in einer großen Industriehalle auf dem ehemaligen Milz-Gelände in Kall einen Wagen gebaut, der sich sehen lassen kann. Über 2.000 Arbeitsstunden haben die Vorstandsmitglieder dafür seit Mai investiert. Der bisherige Vorstandswagen der KG war stolze 17 Jahre alt und recht marode geworden. Der ...weiterlesen
30.1.2015 • Kall, Strempt pg