"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Mechernich anzeigen.

Bleibuir

Land & Leute aus Bleibuir

Krippencafé öffnet am 8. Januar

Erst Krippenbesuch, dann Kaffee und Kuchen in Bleibuir. [Foto: pp]
Die von Erich Schmitz gebaute Krippe mit ihren beweglichen Figuren in historischen Kostümen lockt jedes Jahr viele Besucher in die Bleibuirer Pfarrkirche St. Agnes. Traditionell organisiert die Frauengemeinschaft der katholischen Pfarrgemeinde Anfang des Jahres ein „Krippencafé“ im Dorfgemeinschaftshaus in der Alten Schule, St. Agnes-Straße 8. Diesmal findet das Treffen bei Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken am kirchengeöffneten Sonntag, dem 8. Januar, von 14.30 bis 17.00 Uhr statt. [pp]
6.1.2017 • Mechernich, Bleibuir bwp

„Kultur om Dörp“ präsentiert Gospels

Der Gospelchor „Gloryland Way“ gastiert in Bleibuir. [Foto: Joachim Rieken ]
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur om Dörp“ gastiert der Gospelchor „Gloryland Way“ der evangelischen Pfarrgemeinde Blankenheim am Freitag, 8. April, ab 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) in der Alten Schule, St.-Agnes-Str. 8, in Bleibuir. Im Repertoire haben die Sänger Gospels, Kirchenlieder, sowie Songs aus Rock und Pop. Für Chorleiter Joachim Rieken ist es ein „Heimspiel“, denn er lebt in Bleibuir. Die Eintrittskarten kosten fünf Euro und sind nur an ...weiterlesen
18.3.2016 • Mechernich, Bleibuir pg

Orchester lädt zum Osterkonzert

Der Musikverein Bleibuir spielt sein traditionelles Osterkonzert. [Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress]
Zum traditionellen Osterkonzert wird der Musikverein Bleibuir 1920 e.V. am Ostersonntag, 27. März, ab 20.00 Uhr in der Jugendhalle Bergbuir aufspielen. Die Zuhörer können sich auf ein bunt gemischtes Programm von traditioneller Blasmusik bis hin zu modernen Jazzklängen freuen. Seit einem Dreivierteljahr hat sich das 30-köpfige Orchester auf das Osterkonzert vorbereitet, das in diesem Jahr zum 62. Mal in ununterbrochener Reihenfolge stattfindet. Mit dabei sind – dank der Jugendarbeit des ...weiterlesen
10.3.2016 • Mechernich, Bleibuir pg

Harfe & Geschichten zum Advent

Ulrich Mehler (r.) und Manfred Lang erzählen Geschichten zum Advent. [Foto: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress]
Harfenmusik, dazu Heiliges und Unheiliges zum Advent präsentiert der Förderverein Alte Schule Bleibuir im Rahmen seiner Reihe „Kultur om Dörp“ am Freitag, 11. Dezember, ab 20.30 Uhr in der Alten Schule Bleibuir, St.-Agnes-Straße 6. In Aktion treten zwei weit über ihren Heimatort Bleibuir hinaus bekannte Autoren und Geschichtenerzähler: Manni Lang und Professor Dr. Ulrich Mehler. Unterstützt werden die beiden Rezitatoren, Vorleser und Erzähler von der Harfenistin Shadia Katja Hütte von ...weiterlesen
27.11.2015 • Mechernich, Bleibuir pg

Adebar in der Eifel

Vor der markanten Silhouette von St. Agnes machten die Störche Station. [Foto: Manfred Lang]
Auf dem Weg zu ihren Brutgebieten machten sechs Störche Zwischenstation auf einer Weide in Bleibuir, bevor sie weiterzogen. Im Freilichtmuseum Kommern wartet man vergeblich auf zahlreichen Besuch vom Klapperstorch. Dort wurden einige Jahre erfolgreich Jungstörche gezüchtet und großgezogen. Auch der Abflug gen Süden und die Wiederkehr in Kommern funktionierten wie geplant, allerdings nur bei den Altvögeln. Die männlichen Jungtiere könnten zwar theoretisch noch beweibt nach Jahren wieder an den Ort ...weiterlesen
25.3.2015 • Mechernich, Bleibuir bwp

Lieder und Geschichten in der Alten Schule in Bleibuir

Zu einem neuerlichen Gastspiel treffen sich am Freitag, 24. Oktober, ab 19.30 Uhr die Autoren Berthold Thoma und Manni Lang mit dem Liedermacher Erich Hermes zu „Kultur om Dörp“ in der Alten Schule von Bleibuir. In dem vom Förderverein „Alte Schule, Bleibuir“ inszenierten Veranstaltungszyklus treten seit Jahren Musiker, Autoren und Kleinkünstler auf. Hermes, Lang und Thoma widmen sich nach einem vorweihnachtlichen Themenabend im Vorjahr diesmal dem Auf und Ab, das ...weiterlesen
23.10.2014 • Mechernich, Bleibuir pg