"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Mechernich anzeigen.

Roggendorf

Land & Leute aus Roggendorf

Renault-Oldie-Club-Eifel lud ein

Viele alte Renault Modelle waren in Roggendorf zu bestaunen. [Fotos: pd]
Der Renault-Oldie-Club-Eifel rund um ihren Vorsitzenden Jörn Hück hatte eingeladen, und die Freunde der französischen Automarke mit der Raute im Emblem waren nach Roggendorf gekommen, um ihre Fahrzeuge zu zeigen. [caption id="attachment_42236" align="alignleft" width="1000"] Auch ein nachgestellter "Scheunenfund" war zu bewundern.[/caption]Vom Renault R4 Cabrio über den 4CV, auch unter dem Spitznamen „Cremeschnittchen“ bekannt, bis hin zum Renault-Traktor und einigen Renault Alpine A310 waren zu bewundern. Neben einem Scheunenfund boten auch ...weiterlesen
7.7.2017 • Mechernich, Roggendorf pd

22. Renault Oldietreffen in Roggendorf

Der Organisator des Renault-Treffens, Jörn Hück, zwischen seinen französischen Klassikern. [Fotos: Autohaus Hück]
Seit Jahren sind Oldtimer des französischen Automobilherstellers Renault die Leidenschaft der Familie Hück in Mechernich Roggendorf und seit 49 Jahren betreibt die Familie dort ein Renault-Autohaus. 2003 übergab der Senior Klaus Hück die Firmenleitung an seine beiden Söhne André und Jörn. Neben dem normalen Tagesgeschäft mit Neu- und Gebrauchtwagen und der Reparaturwerkstatt hat es der Familie die Restauration und Pflege von alten Autos der Marke Renault angetan. Gemeinsam mit seinen ...weiterlesen
30.6.2017 • Mechernich, Roggendorf pd

Turnhalle wird zum Stadtarchiv-Lager umgebaut

David Esch, Stefan Kaiser und Willi Göbbel (v.l.) bereiten den Umbau vor. [Foto: Renate Hotse]
Knapp zwei Jahre waren in der Roggendorfer Turnhalle bis zu 48 Flüchtlinge untergebracht. Nach dem Umzug der letzten 27 Flüchtlinge, die ihre neuen Unterkünfte in der Peterheide und in der Elisabethhütte bezogen haben, soll das Gebäude nun neu genutzt werden – als zusätzliche Lagerfläche des Stadtarchivs. „Einige städtische Abteilungen platzen mit ihren Archivflächen aus allen Nähten“, sagte Teamleiter Willi Göbbel, der vor Ort mit David Esch vom städtischen Gebäudemanagement und ...weiterlesen
30.6.2017 • Mechernich, Roggendorf bwp