"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Konzert

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Feytaler“ – Musikwettbewerb für Talente bis 21 Jahren

Beim Kulturfestival „Feykultur“ in Eiserfey wird es an zwei Tagen nicht nur viel Musik geben, sondern es wird erstmals auch ein Preis für junge Talente vergeben. Bewerben können sich junge Musiker noch bis Ende April.

2.3.2018 • Kultur • Mechernich, Eiserfey [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Neue Kinderkonzertreihe Montjoie Musicale Jeunese startet in Monschau

Kinderkonzerte für die ganze Familie! Mit diesem Vorsatz startet die neu gegründete Kinderkonzertreihe Montjoie Musicale Jeunese. Mit insgesamt drei Kinderkonzerten werden die Musikerinnen Lisa Mersmann, Lisa Klingenburg und das Klavierduo Xin Wang und Florian Koltun Kinder und Erwachsene auf eine musikalische Erlebnisreise mitnehmen.

23.2.2018 • Kultur • Monschau [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Saal Gier wird zum Kultur-Tempel

Im November vergangenen Jahres wurde die Idee geboren, im Saal Gier in Kall kulturelle Veranstaltungen anzubieten. Und nur drei Monate später präsentiert der Verein zur Erhaltung der Gaststätte Gier für das Jahr 2018 ein Kulturprogramm, das sich sehen lassen kann. Mit Gypsy-Swing, Jazz, Kölsch-Rock und Travestie will der Kneipen-Verein das Publikum im ersten Kulturjahr unterhalten

16.2.2018 • Kultur • Kall [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Fürs Benefizkonzert alle Register gezogen

Bestens besucht war das kostenlose Benefizkonzert, das Paula Schipperges an der Orgel der Heimbacher Wallfahrtskirche spielte. Eigens für die Orgelvesper hatte sie neue, hier großteils unbekannte Kompositionen einstudiert.

19.1.2018 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Von kreolischer Musik bis zum Musik-Kabarett: Die Tuchfabrik startet ins neue Jahr

Die Tuchfabrik (TUFA) Trier, Wechselstraße 4, ist ein soziokulturelles Zentrum mit Ausstellungs- und Konzerträumen. Regelmäßig gibt es interessante Workshops, Kleinkunst, Kabarett, Konzerte und Ausstellungen, so dass sich ein Ausflug nach Trier allemal lohnt. Die EIFELON-Redaktion hat für die nächsten Wochen ein paar spannende Veranstaltungen herausgepickt.

15.12.2017 • Kultur • Umland, Trier [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

73. Eifeler Musikfest 2018 im Kloster Steinfeld

Der Kreis Euskirchen und der Kreis der Freunde und Förderer Kloster Steinfeld laden am 26. und 27. Mai 2018 zum 73. Eifeler Musikfest in das Kloster Steinfeld ein. Das Festkonzert gestalten Solisten und Kammerchor Westeifel aus Prüm unter der Leitung von Regionalkantor Christoph Schömig.

15.12.2017 • Kultur • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Grandioses Jubiläumskonzert: Heimbacher Kirchenchor brilliert zum 130-jährigen Bestehen mit Händels „Messias“

Zum 130-jährigen Bestehen des Heimbacher Kirchenchors führten die Sänger unter Leitung von Kantor Peter Mellentin elf Chorsätze aus Händels „Messias“ auf. Für die rund 200 Zuhörer war es eine Sternstunde der Musik. Ein grandioses Konzert, das auch in jeder Großstadt zu Begeisterungsstürmen des Publikums geführt hätte.

1.12.2017 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Jahresprogramm 2018 der Kulturinitiative Klösterchen: Von Klassik über Jazz bis hin zu Chansons

Klaus Linden, Geschäftsführer der Kulturinitiative Klösterchen in Euskirchen stellte kürzlich das Jahresprogramm für 2018 vor. Mit dabei ist auch die Akkordeon-Spielerin Lydie Auvray mit einem Konzert im Oktober.

24.11.2017 • Kultur • Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

130 Jahre Heimbacher Kirchenchor: Händels „Messias“ zum Jubiläum

Zum 130-jährigen Bestehen hat sich der Heimbacher Kirchenchor ein großes Ziel gesetzt: Die Aufführung von Georg Friedrich Händels „Messias“. Nicht das gesamte Werk, aber an elf Chorsätzen wird seit April geprobt. Die Aufführung ist am 26. November. EIFELON hat bei den Proben gelauscht.

17.11.2017 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Konzertreihe Montjoie Musicale geht mit acht Kammerkonzerten in die nächste Spielzeit

Die Konzertreihe „Montjoie Musicale – Kammerkonzerte in Monschau“ startet in ihre neue Spielzeit 2017/2018. Musikliebhaber können sich auf acht hochkarätig besetzte Konzertabende freuen. Das Kulturprogramm ist eine Kooperation der Stadt Monschau, der Monschau-Touristik GmbH und der Künstlervermittlung Koltun.

17.11.2017 • Kultur • Monschau [redaktion]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Konzert

Funk und Soul mit Pimpy Panda im Live-Proberaum

Im Liveproberaum spielt die Band Soul und Funk. [Foto: privat]
Am Donnerstag, 3. Mai, zieht der Funk ein: Die Band Pimpy Panda kommt im Rahmen ihrer aktuellen Tour in den kleinen Musikclub an der Bonner Straße. Mit dabei ist ihr Euskirchener Lead-Sänger Nico Gomez (The Voice of Germany). Nach nur zwei Jahren Bandexistenz haben die Musiker bereits die Bühne mit Klaus Doldinger´s Passport, Incognito oder Gregory Porter geteilt. Dieses Jahr war Candy Dulfer ( Prince ) mehrfach als Gast bei ...weiterlesen
20.4.2018 • Zülpich pg

Bustransfer zum Konzert von Johannes Kalpers und Eva Lind

Als Schirmherr des Hospizes Stella Maris gibt der beliebte Operntenor Johannes Kalpers am Samstag, 2. Juni, im Stadttheater Euskirchen ein Benefizkonzert, für das der Kartenvorverkauf in vollem Gange ist. Unter dem Motto „Zauber der Musik“ werden er und die Sopranistin Eva Lind Lieder, Arien und Duette aus Oper, Operette, Musical und Film sowie Volkslieder und Evergreens präsentieren. Unterstützt werden die beiden von Pianist Dmitrij Koscheew. Wie in den Jahren zuvor, ...weiterlesen
13.4.2018 • Mechernich pg

Zweite Saison von KlangRaum Steinfeld

Das Monet Quintett widmet sich den Werken des Südtiroler Komponisten Ludwig Thuille. [Foto: Susanne Diesner/pp/Agentur ProfiPress]
Die von der Stiftung Kloster Steinfeld getragene und vom Publikum begeistert aufgenommene Konzertreihe KlangRaum Steinfeld geht in die zweite Saison. Die Geigerin und Initiatorin Judith Stapf, die die Reihe konzipiert, hat unter dem Motto "PUR!" international renommierte, junge Musiker eingeladen, um in der besonderen Atmosphäre des Klosters Kammermusikwerke zu proben und anschließend in der Klosterbibliothek aufzuführen. Der Auftakt am Samstag, 21. April, 19.00 Uhr, ist dem weitgehend unbekannten Südtiroler Komponisten ...weiterlesen
13.4.2018 • Kall, Steinfeld redaktion

Schlosskonzert: Ambrosius Duo spielt „Mozart pur“

Das Duo Katrin Abrosius und Erwin Stein widmet sich am 29. April, 18.00 Uhr, bei einem Konzert in Düren den Violinsonaten von Wolfgang Amadeus Mozart. Katrin Ambrosius spielt eine Violine von Giovanni Battista Gabrielli von 1769, also ein Instrument aus der Lebenszeit von W.A. Mozart. Sie wird begleitet von Erwin Stein, Dozent an der Hochschule für Musik München. Er ist offizieller Begleiter der Internationalen Meisterkurse von Max Rostal und Dimitri ...weiterlesen
13.4.2018 • Umland, Düren bwp

Paukenschlag in Wien – Frühlingskonzert der TonSpuren

Das Aaron-Quartett spielt Musik aus der Wiener Klassik. [Foto: Aaron-Quartett]
Am Montag, dem 16. April, spielt das Kölner Aaron-Quartett mit Adrian Bleyer (Violine), Martin Ehrhardt (Violine), Florian Schulte (Viola) und Alexander Scherf (Violoncello) im Rahmen der Konzertreihe TonSpuren drei sehr unterschiedliche und klanglich spannende Stücke der Wiener Klassik in der Kulturfabrik Becker & Funck in Düren, Binsfelder Straße 77. Neben einem der späten Preußischen Streichquartette Mozarts führen die vier befreundeten Streicher, die seit 2002 regelmäßig zusammenarbeiten, gemeinsam mit der Dürener ...weiterlesen
6.4.2018 • Umland, Düren pg

Funkmusiker Philip Lassiter zu Gast im Liveproberaum

Im Liveprobenraum ist Funk- und Soulmusik zu hören. [Foto: Veranstalter]
Am Samstag, 14. April, macht der Funk- und Soulmusiker Philip Lassiter Station in Zülpich im Liveproberaum, Bonner Straße. Der 7-fache Grammy-Gewinner war schon unter anderem mit Chaka Khan, Al Jarreau, The Isley Brothers oder Jill Scott als Trompeter und Arrangeur zu hören. Für seine Europa-Tour hat er sich eine hochkarätige deutsch-niederländische Band zusammengestellt. Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr, Karten gibt es für 22,00 Euro in der Buchhandlung Reinhardt‘s Lesewald in ...weiterlesen
29.3.2018 • Zülpich pg

64. Osterkonzert des Musikvereins Bleibuir

Zum 64. Mal in ununterbrochener Reihenfolge veranstaltet der Musikverein Bleibuir 1920 e.V. sein Osterkonzert am Ostersonntag, 1. April, ab 20.00 Uhr. Den Zuhörern soll in der Bergbuirer Jugendhalle ein bunt gemischtes Programm aus traditioneller Blasmusik, Pop, Rock und Jazz präsentiert werden. Das 20-köpfige Orchester hat sich seit Mitte 2017 intensiv mit seinem Dirigenten Toni Scheuver vorbereitet. Martin Radermacher, der Pressesprecher des Ensembles, schreibt: „Jugendarbeit wird beim Musikverein großgeschrieben. So kann ...weiterlesen
23.3.2018 • Mechernich, Bleibuir redaktion

Kostenlose Kurkonzerte in Kneipp-Kurort

Von April bis September finden auch in diesem Jahr kostenlose Kurkonzerte statt. [Foto: privat]
Auch in diesem Jahr finden im Gemünder Kurpark von Anfang April bis Ende September Kurkonzerte statt. Die musikalische Palette reicht von Blas- und Jazzmusik, über Chorgesang und Akkordeonspiel, bis hin zu Klaviermusik und Sacro-Pop. Die kostenlosen, musikalischen open air-Gastspiele beginnen stets um 16.00 Uhr und dauern bis 17.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter werden die Konzerte ins Kurhaus verlegt. Ein Flyer mit allen Konzertterminen ist ab Ende März in der Tourist-Info ...weiterlesen
16.3.2018 • Schleiden, Gemünd bwp

Wien spielt auf: Ein Salonkonzert im Wiener Kongress 1805

Ein Salonkonzert wie zu Zeiten des Wiener Kongress 1805 gibt es beim TonSpuren Konzert zu hören. [Foto: Ralph Bauer]
Am Montag, dem 19. März, ist um 19.30 Uhr im Rahmen der Konzertreihe TonSpuren in der Kulturfabrik Becker & Funck, Binsfelder Straße 77, ein sowohl unterhaltsames als auch anspruchsvolles Salonkonzert mit Musik von Beethoven, Hummel, Wilms und Matiegka zu hören, wie es auch im Jahr 1815 beim Wiener Kongress hätte stattfinden können. Spannend ist die damals typische Wahl der Instrumente mit Hammerflügel, Gitarre, Flöte und Bratsche. Allein durch die speziellen ...weiterlesen
9.3.2018 • Umland, Düren pg

Wallgrabenkonzerte: Das Duo Aust gastiert

Der Verein “Konzerte am Wallgraben“ begrüßt am Sonntag, dem 18. März, um 18.00 Uhr in der Konviktkapelle, Trierer Straße in Bad Münstereifel, das Duo Aust: Bettina Aust, Klarinette, und Robert Aust, Klavier. Die Geschwister führen Werke von Carl Maria von Weber, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Robert Schumann, Norbert Burgmüller und Johannes Brahms auf. Bettina Aust gewann 2015 den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs und im Jahr zuvor diverse Preise in internationalen Wettbewerben. Sie ...weiterlesen
9.3.2018 • Bad Münstereifel redaktion

mehr Texte