"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Musik

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Euskirchener Kulturnacht: Musik, Comedy und Theater in 20-Minuten-Häppchen

26 Künstler auf 15 Bühnen: Die Euskirchener Kulturnacht kündigt sich an – am 16. September ist es zum elften Mal soweit. Am Ablauf hat sich nichts geändert. 20 Minuten Programm wechseln sich mit 20 Minuten Pause ab.

11.8.2017 • Kultur • Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kultur in der Tuchfabrik Trier: Open-Air-Kino, Musik, Schauspiel

Open-Air-Kino, das Musical „Sunset Boulevard“ oder der Schauspieler und Musiker Michael Fitz: Das Kulturprogram der Tuchfabrik in Trier kann sich sehen lassen. EIFELON stellt für die Zeit von August bis Oktober einige Highlights vor.

27.7.2017 • Kultur • Umland, Trier [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Schwedische Piraten-Band kapert Eifel

Die Schwedische Piraten-Band „Ye Banished Privateers“ sorgte im kleinen Eifeldorf Vlatten für Seeräuberstimmung. EIFELON war vor Ort und hat die Atmosphäre eingefangen.

1.7.2017 • Leben • Heimbach, Vlatten [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die „Höhner“ spielen auf der BÜHNE UNTER STERNEN

Das Programm des Festivals BÜHNE UNTER STERNEN im September steht: Nach Auftritten von SEVEN, Till Brönner und Jamie Cullum sorgt die Kölner Kultband Höhner für einen energiegeladenen, familiären Abschluss des Nideggener Open Air-Events.

23.6.2017 • Leben • Nideggen [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kölsche Nacht: Sommerleuchten am Indemann

Am 15. Juli steigt auf der Goltsteinkuppe am Rande des Tagebaus Inden ab 17.00 Uhr wieder eine der größten Open-Air-Partys in der Region: das Sommerleuchten am Indemann. Bei der Kölschen Nacht sorgen Bands und Solisten für Partystimmung. Krönender Abschluss ist ein Brillantfeuerwerk gegen 23.00 Uhr.

23.6.2017 • Leben • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Furioses Konzert von Dacapella

Sie sind witzig, spritzig, voller Energie und wo sie auftauchen nehmen sie das Publikum sofort gefangen: das Vocalensemble Dacapella. Im Rhein-Erft-Kreis sind die Vokal-Artisten schon länger bekannt. Nun kamen sie in die Kurstadt ins theater 1 und konnten auch hier die Zuschauer bereits mit den ersten Tönen begeistern.

2.6.2017 • Kultur • Bad Münstereifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zum 15. Mal toller Rock am Rursee

Am 7. und 8. Juli geht auf dem Festplatz „Zur Schönen Aussicht“ das Musik-Festival TOLLROCK zum 15. Mal über die Bühne. Zum Jubiläum sind zwei Tage lang Bands aus Italien, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Deutschland zu Gast.

2.6.2017 • Leben • Nideggen, Schmidt [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Offbeat-Projekt: Jugendliche erobern die Bühne mit Tanz, Musik und Schauspiel

Im Sommer letzten Jahres begeisterten rund 50 Kinder und Jugendliche die Besucher mit ihrer Show im Forum in Euskirchen. Die jungen Akteure waren Teil des Offbeat-Projektes unter der Federführung von Achim Sondermann, Leiter der Musikschule Weilerswist. In diesem Jahr soll eine Neuauflage im ländlichen Raum erfolgen.

26.5.2017 • Pänz • Eifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Musikschule Düren: Endgültiges Aus für den Unterricht in Nideggen

Auch die letzten Verhandlungen sind gescheitert: Die Musikschule Düren kann den Standort Nideggen nicht mehr weiterführen. 2014 war die überschuldete Stadt Nideggen aus dem Vertrag mit der Musikschule ausgestiegen. Seitdem unterstützte der Förderverein mit einem finanziellen Volumen von 12.000 Euro pro Jahr den musikalischen Unterricht in der Burgstadt. Jetzt wurde endgültg die Notbremse gezogen.

19.5.2017 • Kultur • Nideggen [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Deutsche und französische Schüler entwickeln mit Uwe Reetz Partnerschaftssong

Der Kommerner Liedermacher Uwe Reetz hat mit deutschen und französischen Schülern den offiziellen Song zur 50-jährigen Partnerschaft von Mechernich und Nyons aufgenommen. Zum Stadtfest am 3. Juni wird das Lied uraufgeführt.

19.5.2017 • Pänz • Mechernich [js]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Musik

1150-Jahr-Feier: „Mam“ spielt „BAP“

Die Band MAM kommt täuschend echt ans Original BAP. [Foto: privat]
„Pap“ oder „Mamm“, Vater oder Mutter, das ist auch in der Eifel ganz gewiss nicht Hose wie Jacke. Fest steht, dass man besser „Mam“, die Band, nimmt, wenn man „BAP“, die Legende, nicht buchen kann. Und das haben die Organisatoren der 1150-Jahr-Feierlichkeiten von Eiserfey getan. Am Samstag, 2. September, gibt die BAP-Coverband „Mam“ ab 20.00 Uhr auf dem Feyer Schulhof ein Open-Air-Konzert mit einer vorausgesagt dreieinhalb Stunden dauernden Tribute-Show an ...weiterlesen
18.8.2017 • Mechernich, Eiserfey bwp

25 Jahre Blankenheimer Rock- und Popnacht

Die vier Jungs von Cat Ballou sorgen für "kölsche Tön" in Blankenheim. [Foto: Fabian Stuertz]
1992 von der Band „The Bats“ ins Leben gerufen, hat sich die Blankenheimer Rock- und Popnacht des Kiwanis-Hilfsfond Nordeifel e. V. im Laufe der Jahre zu einer Kult-Veranstaltung gemausert. „The Bats“ befinden sich mittlerweile im wohlverdienten Ruhestand, dagegen kann von Ruhe in Blankenheim insgesamt keine Rede sein. Am Samstag, 16. September, wollen die beiden Bands „For Example“ und „Cat Ballou“ in der Blankenheimer Weiherhalle ab 20.00 Uhr für Stimmung sorgen, ...weiterlesen
11.8.2017 • Blankenheim bwp

Internationale Gäste in der Musikschule

Renold Quade (l.) mit den jungen chinesischen und deutschen Bläsern. [Foto: privat]
Weit gereiste Gäste konnte die Dürener Musikschule kürzlich begrüßen, als die Hangzhou Youth Philharmonic Wind Band zu Gast war. Die jungen chinesischen Musiker im Alter von neun bis 13 Jahren machten während ihrer musikalischen Tour durch die Schweiz, Deutschland und die Niederlande auch Zwischenstation in Düren. Hier besichtigten die Nachwuchsmusiker zunächst Schloss Burgau. Anschließend packten sie nach einer kurzen Stadttour in den Proberäumen der Tivolistraße ihre Instrumente aus, um unter ...weiterlesen
4.8.2017 • Umland, Düren bwp

Silbermedaille für Projektorchester Eifel bei der Weltmeisterschaft der Musikvereine

Das Projektorchester Eifel konnte auf Anhieb überzeugen. [Foto: privat]
Sie waren das erste Mal dabei und konnten gleich eine Silbermedaille gewinnen: Das Projektorchester Eifel nahm kürzlich am „World Music Contest“ (WMC) im Parkstad Limburg Theater Heerlen in Kerkrade teil. Gegen zahlreiche Musikvereine aus der ganzen Welt mussten sie sich behaupten. Unter der Leitung von Dirigent Christoph Fahle erhielten die Musiker 70 Punkte. Das internationale Wertungsrichterteam bescheinigte dem Orchester eine sehr gute Leistung, welche lediglich in den Feinheiten noch ausbaufähig ...weiterlesen
4.8.2017 • Eifel pg

Die Galerie Eifel Kunst geht wieder „On Tour“

In diesem Jahr initiiert die Galerie Eifel Kunst und das Eifeler Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt in Kooperation mit der Gemeinde Hellenthal und dem Burgcafé Eulenspiegel ein großes Kunst- und Musikevent unter dem Motto „Die Eifel ist bunt!“. Im Schatten des trutzigen Bergfriedes der Burg Reifferscheid werden Maler, Bildhauer und Fotografen ein Wochenende lang ihre Kunst zeigen. Umrahmt wird das ganze Kunstspektakel von Musik, einer Trashart-Modenschau sowie einer Krimi- ...weiterlesen
28.7.2017 • Hellenthal, Reifferscheid bwp

Projektorchester Eifel vertritt Region bei der Weltmeisterschaft der Musikvereine

Das Projektorchester Eifel ist der musikalische Botschafter der Eifelregion. [Foto: privat]
Die Vorbereitungen zur Teilnahme an diesem weltweit bekannten Musikevent laufen bereits seit Anfang des Jahres. Am 16. Juli ist es dann soweit. Das Projektorchester Eifel – der musikalische Botschafter der Eifelregion, wird sich in Kerkrade (Niederlande) mit unzähligen Musikvereinen aus der ganzen Welt beim World Music Contest (WMC) messen. Das musikalische Programm hat es in sich. Zum „Warmspielen“ präsentieren die über 60 Musikerinnen und Musikern aus 36 Musikvereinen aus dem ...weiterlesen
14.7.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Kulturrucksack: Singer-Songwriter-Workshop wird verschoben

Der Singer-Song-Writer-Workshop am 18. Juli in der Musikschule Düren wird auf den Herbst verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der Workshop findet im Rahmen des Kulturrucksacks NRW statt.
14.7.2017 • Umland, Düren bwp

Ukulelenbau-Kurs im Kloster Steinfeld

Im pfälzischen Kloster St. Maria schauten auch die Schwestern vom Göttlichen Erlöser beim Ukulelenbau zu. [ Foto: privat]
Wer schon immer die kleine exotische Schwester der Gitarre besitzen wollte, für den bietet der Gitarrenbauer Dirk Jungbluth aus Mülheim/Ruhr im März 2018 einen Ukulelenbau-Kurs im Salvatorianerkloster Steinfeld an. Vom 11. bis 18. März kann jeder der Teilnehmer ein wertvolles Instrument selbst herstellen. Auswählen dürfen die Ukulelenbauer aus drei Holzarten für den Korpus und ob sie eine Sopran-, Konzert- oder Tenor-Ukulele entstehen lassen wollen. „Die vorbereiteten Hölzer bringe ich selbstverständlich ...weiterlesen
14.7.2017 • Kall, Steinfeld bwp

Sänger dringend gesucht

Wer gerne singt, ist beim Kirchenchor Kommern – hier bei der 25-Jahr-Feier der Bürgerhalle – hochwillkommen. [Foto: Steffi Tucholke/pp]
Alle zwei Jahre nimmt sich der Kirchenchor St. Severinus Kommern ein größeres Chor- und Orchesterkonzert vor. Nach dem Weihnachtsoratorium von Saint-Saens widmet sich der ausschließlich aus Laiensängern bestehende, aber dennoch sehr ambitionierte Chor nun der Barockmusik. Aufgeführt werden sollen im Herbst die Kantate „Alles was ihr tut“ von Friedrich Buxtehude und das „Gloria“ von Antonio Vivaldi. „Leider hat sich die Besetzungssituation gerade in den Männerstimmen nicht wesentlich verbessert“, bedauern Jörg ...weiterlesen
30.6.2017 • Mechernich, Kommern pg

Tag der offenen Tür: Schnupperstunden in der Musikschule

Viele Kinder und Eltern wissen nicht genau, was bei der musikalischen Früherziehung passiert. Deshalb bietet die Musikschule Düren am 1. Juli wieder kostenlose Schnupperstunden an. Erste Anleitungen zum Musizieren und zum Einsatz der eigenen Stimme gibt es für 3-Jährige um 11.00 Uhr und für 4-Jährige um 12.15 Uhr. Kinder, die lieber tanzen möchten, können an der Schnupperstunde „Tanzen für Kinder“ ab 13.00 Uhr teilnehmen. Bei den Schnupperstunden lernen die Kinder ...weiterlesen
23.6.2017 • Umland, Düren bwp

mehr Texte