"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Musik

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Von kreolischer Musik bis zum Musik-Kabarett: Die Tuchfabrik startet ins neue Jahr

Die Tuchfabrik (TUFA) Trier, Wechselstraße 4, ist ein soziokulturelles Zentrum mit Ausstellungs- und Konzerträumen. Regelmäßig gibt es interessante Workshops, Kleinkunst, Kabarett, Konzerte und Ausstellungen, so dass sich ein Ausflug nach Trier allemal lohnt. Die EIFELON-Redaktion hat für die nächsten Wochen ein paar spannende Veranstaltungen herausgepickt.

15.12.2017 • Kultur • Umland, Trier [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

73. Eifeler Musikfest 2018 im Kloster Steinfeld

Der Kreis Euskirchen und der Kreis der Freunde und Förderer Kloster Steinfeld laden am 26. und 27. Mai 2018 zum 73. Eifeler Musikfest in das Kloster Steinfeld ein. Das Festkonzert gestalten Solisten und Kammerchor Westeifel aus Prüm unter der Leitung von Regionalkantor Christoph Schömig.

15.12.2017 • Kultur • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Eifeler Buchmesse war wieder ein voller Erfolg

„Wir sind sehr zufrieden“, resümierte Jochen Starke, Mitorganisator der fünften Eifeler Buchmesse in Nettersheim. Die kleine aber feine Buchmesse, die immer am dritten Wochenende im November stattfindet, hat sich bei den Verlage etabliert

24.11.2017 • Leben • Nettersheim [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Jahresprogramm 2018 der Kulturinitiative Klösterchen: Von Klassik über Jazz bis hin zu Chansons

Klaus Linden, Geschäftsführer der Kulturinitiative Klösterchen in Euskirchen stellte kürzlich das Jahresprogramm für 2018 vor. Mit dabei ist auch die Akkordeon-Spielerin Lydie Auvray mit einem Konzert im Oktober.

24.11.2017 • Kultur • Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

130 Jahre Heimbacher Kirchenchor: Händels „Messias“ zum Jubiläum

Zum 130-jährigen Bestehen hat sich der Heimbacher Kirchenchor ein großes Ziel gesetzt: Die Aufführung von Georg Friedrich Händels „Messias“. Nicht das gesamte Werk, aber an elf Chorsätzen wird seit April geprobt. Die Aufführung ist am 26. November. EIFELON hat bei den Proben gelauscht.

17.11.2017 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Konzertreihe Montjoie Musicale geht mit acht Kammerkonzerten in die nächste Spielzeit

Die Konzertreihe „Montjoie Musicale – Kammerkonzerte in Monschau“ startet in ihre neue Spielzeit 2017/2018. Musikliebhaber können sich auf acht hochkarätig besetzte Konzertabende freuen. Das Kulturprogramm ist eine Kooperation der Stadt Monschau, der Monschau-Touristik GmbH und der Künstlervermittlung Koltun.

17.11.2017 • Kultur • Monschau [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Tuchfabrik Trier: Pe Werner, Zauber-Kabarett und Filmpremiere

Viel Kabarett gibt es in den nächsten Wochen in der Tuchfabrik Trier zu sehen, aber auch feine Konzerte wie das von Pe Werner. Die Kabarettisten ONKeL fiSCH blicken mit einem Augenzwinkern auf das Jahr 2017 zurück.

27.10.2017 • Kultur • Umland, Trier [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Allegro Vivace singt Franz von Suppès Requiem-Oratorium in deutscher Erstaufführung

Die Chorgemeinschaft Allegro Vivace aus Bad Münstereifel singt zusammen mit Solisten und Orchester das Requiem-Oratorium von Franz von Suppè – ein großes musikalisches Ereignis für die Region, denn es handelt sich um eine deutsche Erstaufführung des Werkes.

20.10.2017 • Kultur • Kall, Steinfeld [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Big Band der Bundeswehr rockte den Annaturmplatz

Ein fulminantes Konzert gab die Big Band der Bundeswehr in Euskirchen. Rund 1.500 Zuschauer ließen sich das kostenlose Konzert nicht entgehen. Die nächsten Konzerttermine in der Eifel stehen auch schon fest.

22.9.2017 • Kultur • Euskirchen [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Casinale: Konzerte, Lesungen, Tanz und Verzällche

Der erste Kölner Barbershop Chor, die Eifelgäng, Filmsalat und ein zwölfjähriger Magier – dies sind nur einige der Programmpunkte der Casinale. Zum siebten Mal organisiert der Kultur- und Förderverein Casinale e.V. diese Veranstaltung. Vom 6. bis 15. Oktober haben die Besucher die Qual der Wahl: Konzerte, Lesungen, Film oder ein Tänzchen wagen?

22.9.2017 • Kultur • Euskirchen [pg]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Musik

Kammerkonzerte in Gilligs Mühle

Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre werden auch in diesem Jahr zum Jahresausklang Kammerkonzerte in Gilligs Mühle in Antweiler (Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz) stattfinden. Am 28. Dezember gibt es ein Konzert mit dem Ensemble „Concert Royal Köln“. Unter dem Titel „Zwischen Marsyas und Cäcilia“ ist Musik für Barockoboe und Truhenorgel zu hören. Eine Reise in die Renaissance unternimmt das japanische Lautenduo Sasaki/Gojny mit ihrem Konzert „WeltenLaute“ am 29. Dezember. Am ...weiterlesen
15.12.2017 • Umland, Antweiler pg

Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist

Ein gemeinsames Advents- und Weihnachtskonzert geben der Männergesangverein 1863 Mechernich, der Kirchenchor St. Cäcilia und die Bergkapelle am dritten Adventssonntag, 17. Dezember, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Mechernich. Wie Werner Zeyen, der Sprecher für die drei Ensembles, mitteilt, ist der Eintritt frei: „Im Anschluss an das Konzert bewirtet der Kirchenchor die Konzertbesucher im St. Johanneshaus mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen zu zivilen Preisen.“ [pp/Agentur ...weiterlesen
8.12.2017 • Mechernich redaktion

Das Landespolizeiorchester NRW lädt zum Neujahrskonzert

Bereits zum achten Mal musiziert das Landespolizeiorchester NRW in Gemünd. [Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress]
Das Landespolizeiorchester NRW unter seinem Dirigenten Scott Lawton gastiert am Sonntagnachmittag, 14. Januar, um 17.00 Uhr zum nunmehr achten Mal mit seinem Neujahrskonzert zugunsten der Hilfsgruppe Eifel im Gemünder Kursaal. Der Karten-Vorverkauf beginnt am Montag, 11. Dezember. Die Besucher erwartet erneut ein Konzert der Spitzenklasse. Das Ensemble spielt Werke bekannter Komponisten. Moderiert wird das Konzert auch diesmal vom Dirigenten Scott Lawton. Einlass zu dem Konzert, das unter der Schirmherrschaft von ...weiterlesen
8.12.2017 • Schleiden, Gemünd bwp

Prächtiges Weihnachtskonzert mit ungewöhnlichen Instrumenten

Philippe Castejon und Gili Rinot spielen auf historischen Instrumenten. [Foto: Wolfgang Rössler]
Am Montag, dem 18. Dezember, findet im Rahmen der Konzertreihe „Tonspuren“ in der Kulturfabrik Becker & Funck, Binsfelder Straße 77, um 19.30 Uhr ein festliches Weihnachtskonzert statt, bei dem der französische Klarinettist Philippe Castejon und seine israelische Kollegin Gili Rinot auf sehr selten erklingenden, klarinettenähnlichen Barockinstrumenten spielen. Der Komponist Georg Philipp Telemann setzte das Chalumeau in den 1730er Jahren meist paarweise ein. Es klingt offener und weicher als die Klarinette ...weiterlesen
8.12.2017 • Umland, Düren pg

Schöne Bescherung: Weihnachtliche Texte und Musik im Theater 1

Am 9. Dezember, dem Vorabend zum zweiten Advent, präsentieren um 20.00 Uhr der Sprecher Burkard Sondermeier und Pianist Igor Kirillov ihr weihnachtliches Programm „Schöne Bescherung“ auf der Bühne vom „Kulturhaus theater 1“, Langenhecke 2-4 in Bad Münstereifel. Ungekünstelt, mit literarisch hochwertiger Sprache und dicht am Publikum liest Sondermeier seine (vor-)weihnachtlichen Texte. Er überrascht dabei mit einer recht ungewöhnlichen Auswahl: Gelesen werden Texte von Loriot, Robert Gernhardt, Jacques Prévert, Marie Luise ...weiterlesen
1.12.2017 • Bad Münstereifel bwp

Benefizkonzert der „Mainzer Musici“

Das Kammerorchester der Musikhochschule Mainz, die "Mainzer Musici", geben am Dreikönigstag ein Benefizkonzert. [Foto: Musikhochschule Mainz/pp/Agentur ProfiPress]
Die Benefizkonzerte des Startenors Johannes Kalpers sorgen seit Jahren mit schöner Regelmäßigkeit für ein ausverkauftes Euskirchener Stadttheater. Jetzt meldet die Communio in Christo in Mechernich das nächste Wohltätigkeitsgastspiel zugunsten ihrer sozialen Einrichtungen. Am Samstag, 6. Januar 2018, dem Hochfest „Erscheinung des Herrn“ (Drei Könige), gastieren die „Mainzer Musici“, das Kammerorchester der Musikhochschule Mainz, um 19.30 Uhr im Ratssaal der Mechernicher Stadtverwaltung. Die Studierenden unter der Leitung von Universitätsprofessor Benjamin Bergmann ...weiterlesen
24.11.2017 • Mechernich pg

Kulturzentrum Tuchfabrik Trier: Showstars gesucht!

Die Tufa Trier (Kulturzentrum in der alten Tuchfabrik in Trier) sucht Mitwirkende für die große Karl-Marx-Revue 2018. Das nächste Jahr steht ganz im Zeichen von Karl Marx, dem sicherlich berühmtesten Sohn der Stadt Trier, der 2018 seinen 200. Geburtstag feiern würde. Grund genug, sich auf vielfältige Weise mit seinen Themen und Theorien zu beschäftigen und sie ins Hier und Jetzt zu holen – und das auf ganz konkrete, aktuelle, ja ...weiterlesen
24.11.2017 • Umland, Trier pg

Drei Tenöre geehrt

MGV-Vorsitzender Wolfgang Startmann, Günter Neumann, Kreischorverbandsvorsitzende Gabriele Heis und Erwin Wiedenau [v.l.) vor der Kommerner St. Severinus Kirche. [Foto: pd]
Kreischorverbandsvorsitzende Gabriele Heis war nach Kommern gekommen, um drei verdiente Sänger des MGV Kommern für ihre Treue zum Gesang zu ehren. Im Aufenthaltsraum des Pfarrheims wurde sie vom gesamten Chor und dem Vorsitzenden Wolfgang Stratmann begrüßt. Mit Rainer Kratz (Mitglied seit 1975) und Günter Neumann (1977) ehrte die Vorsitzende zwei Tenöre für 40 Jahre Mitgliedschaft mit der Urkunde und der Ehrennadel des Chorverbandes NRW. Dabei erwähnte Heis auch, dass Günter ...weiterlesen
24.11.2017 • Mechernich, Kommern pd

Thomas Blug spielt Hendrix

Fast pünktlich zum 75. Geburtstag ( *27. November 1942) von Jimi Hendrix präsentiert Thomas Blug am Donnerstag, 30. November, im Live-Proberaum, Bonner Straße 30, die bekanntesten Songs des Ausnahmegitarristen in seiner Bearbeitung. Thomas Blug selbst ist wohl einer der renommiertesten Gitarristen ( u.a. Stratking of Europe) in unserem Land, und tourt wie kaum ein anderer so erfolgreich durch die Clubszene. Seine Interpretationen bringt er frech, gewagt, verwegen und live wie ...weiterlesen
17.11.2017 • Zülpich redaktion

Tante Erna lädt zum Kultur-Picknick mit der Kabarettistin und Musikerin Svea Kirschmeier

Svea Kirschmeier picknickt gleich zweimal mit Tante Erna im Kulturhaus theater 1. [Foto: Jojo Ludwig]
Am Sonntag, 26. November, lädt Tante Erna um 18.00 Uhr erneut zum Kultur-Picknick ins „Kulturhaus theater 1“, Langenhecke 2 - 4 ein. Diese Zusatzvorstellung findet statt, weil die Veranstaltung vom 25. November bereits ausgebucht ist. „Das erste Mal“ heißt das Kabarettprogramm von Svea Kirschmeier, aus dem sie Auszüge an diesem Abend vorstellen wird. Man erfährt etwas über „Dicker-Michi-Fußball“, über peinliche Geräusche und wie man sie überspielt und erlebt ein multi-instrumentales ...weiterlesen
17.11.2017 • Bad Münstereifel bwp

mehr Texte