"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Schule

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Spannende Berufsfelderkundungstage in der Kreisverwaltung

Wie vielfältig die Arbeitsbereiche in einer Kreisverwaltung sind, haben kürzlich insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse aus verschiedenen Schulformen im Kreisgebiet erfahren.

29.3.2018 • Pänz • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

GAT Mechernich räumt bei „Jugend forscht“ ab

Gleich fünf Preise hat das städtische Mechernicher Gymnasium am Turmhof (GAT) mit Schülern unter der Leitung der Biologie-Lehrer Caroline Daamen und Andreas Maikranz beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ an der Uni Bonn abgeräumt.

23.3.2018 • Pänz • Mechernich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Mechernicher Umweltschützer ausgezeichnet

Mit Preisgeldern im Gesamtwert von 2.500 Euro haben die Stadt Mechernich und das Energieunternehmen innogy in einer Feierstunde in der Aula der Gesamtschule vorbildliche Umweltaktionen im Stadtgebiet ausgezeichnet. Der gemeinsam verliehene „Klimaschutzpreis 2017“ würdigt Initiativen, die sich auf besondere Weise für den Umwelt- und Klimaschutz in einer Kommune einsetzen.

2.3.2018 • Leben • Mechernich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Anti-Gewalttraining: Schon Grundschüler lernen, wie man Konflikte löst

Wie geht man sinnvoll um mit Frustration, Provokation, Wut oder Beschimpfungen und Schlägen? An der Euskirchener Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Nordstadt lernen bereits die Erstklässler in einem speziellen Programm, das eigene Verhalten so auszurichten, das unangenehme Situationen gelöst werden können.

2.2.2018 • Pänz • Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Schülerausstellung in den Römerthermen: Das experimentelle Portrait

„Das experimentelle Portrait“ hieß die Aufgabe, die Kunstlehrerin Ingrid Warrach ihren Schülern stellte. Ausgewählte Werke sind nun in den Römerthermen in einer Ausstellung zu sehen.

19.1.2018 • Kultur • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Filmpremiere zum 100-jährigen Bestehen des Hermann-Josef-Hauses

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten „100 Jahre Hermann-Josef-Haus“ in Urft präsentierten Jungen der Jugendhilfeeinrichtung einen Film über das Leben, den sie unter professioneller Anleitung von Filmemacher Michael Chauvistré und mit Unterstützung ihres Lehrers David Pesch gedreht haben.

22.12.2017 • Leben • Kall, Urft [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Nationalpark-Schule Eifel: 46 Zertifikate vergeben

Der Nationalpark Eifel macht Schule: Erneut wurden 46 Bildungseinrichtungen – von der Grundschule, über weiterbildende Schulen bis hin zum Berufskolleg – mit der Zertifizierung „Nationalpark-Schule“ ausgezeichnet.

15.12.2017 • Natur • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sprachenakademie Aachen eröffnet Dependance in Düren

Die Aachener Sprachenakademie eröffnet eine Zweigstelle in Düren. Geplant sind Integrationskurse für spezifische Zielgruppen, zum Beispiel für lerngewohnte Akademiker. Auch Basis- und Spezialmodule, die auf den Sprachgebrauch im Berufsalltag von Ärzten, Pflegern oder Ingenieuren vorbereiten, gehören zum Portfolio.

25.8.2017 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Junge Filmemacher widmen sich dem Thema Mobbing

Die Schreibwerkstatt der Lit.Eifel macht an der Gesamtschule Weilerswist Station. Die Schüler dürfen nach Lust und Laune schauspielern, Regie führen oder als Kameramann arbeiten. Entstanden ist ein spannender Film.

21.7.2017 • Pänz • Umland, Weilerswist [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Erfolgreicher Bürgerentscheid: Die Zwergenschule bleibt

In Hürtgenwald haben sich die Bürger erfolgreich gegen den Ratsbeschluss zur Schließung der Grundschule in Bergstein durchgesetzt. Damit ist nach über einem Jahr der Kampf um die Zwergenschule gewonnen.

23.6.2017 • Politik • Hürtgenwald, Bergstein [cpm]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Schule

USA-Schülerreise: Drei Monate in Dorchester County leben

Seit über zehn Jahren pflegen der Kreis Düren und Dorchester County im Bundesstaat Maryland an der Ostküste der Vereinigten Staaten ihre Partnerschaft. Seitdem sind schon viele Jugendliche aus dem Kreis Düren in die USA geflogen, um den amerikanischen (Schul-)Alltag kennenzulernen. Nun haben weitere Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Düren die Gelegenheit, rund drei Monate - konkret von Oktober bis Dezember 2018 - im Partnerkreis Dorchester County zu verbringen. Landrat ...weiterlesen
20.4.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Mentoren unterstützen Eingewanderte während der Ausbildung

Jugendliche, die neu in Deutschland sind und nach einem oder zwei Jahren Deutschlernen in die Ausbildung gehen, stehen vor vielen Herausforderungen. Die Deutschkenntnisse reichen nicht immer, um in der Berufsschule gut mitzukommen. Die Regeln in den Betrieben sind ihnen fremd, und im Umgang mit Kollegen kann es zu Missverständnissen kommen. Mit einem Projekt "Auszubildende im Mentoring" ("aim") möchte das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Düren (KI) deshalb Auszubildende unterstützen. Das KI ...weiterlesen
6.4.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Kinderschutz-Zertifikate an 20 Lehrkräfte weiterführender Schulen überreicht

Nach erfolgreicher Teilnahme an der dreitägigen Fortbildung „Kooperativer Kinderschutz in Stadt und Kreis Düren“ konnten 20 Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter ihre Zertifikate aus den Händen des Diplom-Psychologen Bernd Reiners entgegennehmen. Im Juni und Juli 2018 wird der seit 1998 im Kinderschutzzentrum Aachen tätige Ausbilder gemeinsam mit einer Kollegin die Fortbildung auch für Grund- und Förderschulen durchführen. Einige Plätze sind hier noch frei. Vernachlässigung, Missbrauch und Gewalt gegen Kinder und Jugendliche - ...weiterlesen
29.3.2018 • Kreise, Kreis Düren bwp

Eine neue Kultur zu Hause erleben – Gasteltern gesucht

Im August/September 2018 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland, die Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) sind. Das PPP ist ein Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird. Alle Austauschschüler werden von einem Bundestagsabgeordneten als Paten betreut. Auch der Bundestagsabgeordnete Detlef Seif engagiert sich seit vielen Jahren als Pate im PPP. Er weist darauf hin, ...weiterlesen
23.3.2018 • Eifel pg

Gymnasium Eschweiler als „Beste SV der StädteRegion Aachen 2018“ ausgezeichnet

Die städteregionale Koordinationsstelle für Jugendpartizipation zeichnete jetzt beim siebten städteregionalen Schülervertretungstag (SV-Tag) im Aachener Tivoli junge Vertreter des Städtischen Gymnasium Eschweiler als „Beste SV der StädteRegion Aachen 2018“ aus. Den zweiten Platz belegt die Gesamtschule Kohlscheid, den dritten das Gymnasium Alsdorf. Neben Urkunden erhielten die ersten Drei auch ein Preisgeld. An der Veranstaltung nahmen rund 250 Teilnehmer aus mehr als 40 weiterführenden Schulen in der StädteRegion Aachen teil. „Gerade in ...weiterlesen
23.3.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Geschichte im Kreisarchiv anfassen und verstehen

GAT-Schulleiter Micha Kreitz, Landrat Günter Rosenke und Inga Keltholdt (v. l. n. r.) unterzeichneten in Anwesenheit von Schüler- und Lehrervertretern den Kooperationsvertag zwischen Gymnasium und Kreisarchiv. [Foto: pd]
Das Gymnasium am Turmhof in Mechernich und das Kreisarchiv in Euskirchen vereinbarten eine Bildungspartnerschaft. Durch den Vertag können jetzt Mittel beim Landesverband Rheinland beantragt werden. Über 50 Lernpartnerschaften hat der Kreis Euskirchen in den letzten Jahren mit Schulen und Betrieben abgeschlossen. Am vergangenen Freitag kam eine weitere dazu. „Eine Bildungspartnerschaft mit dem Kreisarchiv Euskirchen ist neu in der langen Liste der Kooperationen“, freute sich Landrat Günter Rosenke bei der Vertragsunterzeichnung ...weiterlesen
9.3.2018 • Kreise, Kreis Euskirchen pd

Zweimal Silber, einmal Gold für Monschauer Turner

Die Gerätturnerinnen und –turner des St.-Michael Gymnasiums Monschau haben bei den NRW-Schulmeisterschaften mächtig abgeräumt. [Foto: Florian Müller]
Die drei Teams der Geräteturner vom St. Michael Gymnasium Monschau haben bei den Landesmeisterschaften in Paderborn zweimal den zweiten Platz belegt und einmal den Titel des NRW-Landesmeisters erturnt. Die Mädchenmannschaft der Jahrgänge 2003 bis 2006 vertritt die NRW-Fahne damit beim Bundesfinale in Berlin Ende April. Das Jungenteam um Kapitän Paul Wergen holte sich nach einer starken Leistung den Vizemeistertitel hinter den Schülern aus Mettingen. In der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2001- ...weiterlesen
2.3.2018 • Monschau js

Lit.Eifel: Todsünden der Demokratie

Dr. Ursula Weidenfeld mit Schulleiter Micha Kreitz und Heinz Berners (r.), dem ehemaligen Sport- und Erdkundelehrer der erfolgreichen Buchautorin. [Foto: Renate Hollermann/pp/Agentur ProfiPress]
Die renommierte Wirtschaftsjournalistin Dr. Ursula Weidenfeld kehrt für die 6. Lit.Eifel an ihre alte Schule zurück. Die aus Kommern stammende erfolgreiche Autorin, die am städtischen Mechernicher Gymnasium Am Turmhof (GAT), Nyonsplatz 1, Mechernich, ihr Abitur gemacht hat, stellt am Freitag, 9. März, um 19.30 Uhr, in einer Gemeinschaftsveranstaltung der Lit.Eifel mit dem GAT ihr jüngstes Buch mit dem provokanten Titel „Regierung ohne Volk: Warum unser politisches System nicht mehr funktioniert“ ...weiterlesen
23.2.2018 • Mechernich pg

StädteRegion bietet Rat und Unterstützung bei Zeugnissorgen

Die meisten Schüler erhalten ihr Zeugnis am Freitag, 2. Februar. Grundschulkinder können ihre Leistungsnachweise schon ab dem 29. Januar bekommen. Bei Zeugnissorgen bieten die Beratungsstellen der StädteRegion Aachen Rat und Unterstützung an. Einige haben am Zeugnisfreitag bis 16.00 Uhr geöffnet. Darüber hinaus berät ein Fachteam kostenlos bei Leistungsschwierigkeiten im Primarbereich oder bei Schwierigkeiten in der Kontaktgestaltung zu Mitschülern. Kinder und Jugendliche können sich auch selbständig an die Beratungsstellen wenden. Die ...weiterlesen
26.1.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Kreis Euskirchen: Anmeldung über „Schüler Online“

Mit der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse beginnt am 3. Februar im Kreis Euskirchen das Anmelde- und Aufnahmeverfahren zu den weiterführenden Schulen mit Sekundarstufe II über die Webanwendung „Schüler Online“ unter www.schueleranmeldung.de. Schülerinnen und Schüler, die ihre jetzige Schule nach den Sommerferien 2018 verlassen, können sich bis zum 23. Februar zur gymnasialen Oberstufe, zum Beruflichen Gymnasium und zu allen Bildungsgängen an den Berufskollegs anmelden. In einem zweiten Anmeldefenster vom 9. April bis ...weiterlesen
26.1.2018 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

mehr Texte