"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus #Umland anzeigen.

Jülich

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Weltweit größte künstliche Sonne geht in Jülich in Betrieb

„Ein Traum geht in Erfüllung. Ich bin noch immer ganz euphorisch“, erzählt der promovierte Ingenieur Kai Wieghardt und meint damit nicht seinen gestrigen 54. Geburtstag, sondern die Einweihung von „Synlight“, einer künstlichen Super-Sonne für Forschungszwecke.

24.3.2017 • Wirtschaft • Umland, Jülich [js]

Land & Leute aus Jülich

Astronomie in der Schule

Den Kosmos in der Grundschulbox bietet eine Pädagogen-Fortbildung am Science College Overbach. Veranstaltet vom Haus der Astronomie aus Heidelberg, vermittelt der eintägige Workshop Praxiswissen zur didaktischen Umsetzung von astronomischen Themen in der Grundschule und im Rahmen der offenen Ganztagesschule. Hierzu gehört auch die Einweisung in die Handhabung von Teleskopen im AstroLab des Science College. Der Workshop findet am Montag, dem 8. Mai, von 9.00 bis 16.00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist ...weiterlesen
28.4.2017 • Umland, Jülich bwp

Zweite Jülicher „Holzhacker-Meisterschaft“

Am 20. August wird auf dem Jülicher Schlossplatz erneut die „Holzhacker-Meisterschaft“ ausgetragen. Bei den Vierer-Teams, die gegeneinander antreten und jeweils fünf sportliche Disziplinen rund ums Thema Holz meistern müssen, ist dann Kraft, Ausdauer, Geschicklichkeit und Teamgeist gefragt. Unter anderem wird gesägt, geklettert und „Dart“ gespielt, doch statt der Pfeile fliegen die Äxte. Das bunte Sport- und Familienprogramm beginnt um 12.00 Uhr. Moderiert wird das Event von Dirk Braun, dem Europameister ...weiterlesen
12.8.2016 • Umland, Jülich bwp

Feuerwehren simulieren Suche nach radioaktiven Präparaten

Im Forschungszentrum Jülich haben die CBRN-Messeinheiten der regionalen Feuerwehren eine Übung durchgeführt. In Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich Sicherheit und Strahlenschutz simulierten sie dabei unter realitätsnahen Bedingungen die Suche von radioaktiven Präparaten. Konkret mussten sie Produkte eines angenommenen Transportunfalls finden und deren Strahlungsintensität bewerten. CBRN steht für Chemische, Biologische, Radioaktive und Nukleare Gefahren. Im Regierungsbezirk Köln gibt es für solche Lagen entsprechende Absprachen und Konzepte, um eine gegenseitige Unterstützung der Feuerwehren ...weiterlesen
5.8.2016 • Umland, Jülich js

Wenn das Gehirn altert: Vortrag zum Thema Alzheimer

Die Diagnose Alzheimer hat nichts von ihrem Schrecken verloren. Nach wie vor ist die Krankheit unheilbar. Steigende Betroffenenzahlen, das Leid von Erkrankten und Angehörigen und die schon heute enormen volkswirtschaftliche Kosten machen "Alzheimer" zu einer der dringendsten Herausforderungen der Gesundheitsforschung. Auch im Forschungszentum Jülich wird an neuen Ansätzen für Diagnose und Therapie geforscht. Professor Dr. Dieter Willbold, Leiter des Instituts für Komplexe Systeme in der Strukturchemie im Forschungszentrum Jülich, stellt ...weiterlesen
22.4.2016 • Umland, Jülich bwp

Sciene College Overbach wird „Ort des Fortschritts“

Das Science College Overbach mit dem Programm „let’s do Science“ erhält am 25. Januar die Auszeichnung „Ort des Fortschritts“. Mit dieser Ehrung würdigt die Landesregierung Nordrhein-Westfalen Einrichtungen, die Ökonomie, Ökologie und Soziales innovativ verbinden und damit Fortschritt für die Gesellschaft ermöglichen. Minister Garrelt Duin wird die Auszeichnung vornehmen. Das Science College Overbach (SCO) ist ein Jugend- und Bildungsinnovationszentrum für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) in Jülich-Barmen. Als außerschulischer Lernort ...weiterlesen
15.1.2016 • Umland, Jülich bwp

Astromarathon für Sternengucker

Das Science College Overbach, außerschulischer Lernort für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, lädt am 24. Oktober von 17.00 Uhr bis Mitternacht zum 2. Overbacher Astromarathon ein. Spannende Mitmach-Experimente für die ganze Familie und Himmelsbeobachtung stehen auf dem Programm. Dank einer neuen technischen Ausrüstung kann im AstroLab des Science College auch Astrofotografie praktiziert werden. Experten und Hobby-Astronomen demonstrieren die neue Technik. Sie haben ein Teleskop, Fernrohr oder ein einfaches Fernglas Zuhause? ...weiterlesen
16.10.2015 • Umland, Jülich bwp