"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Karl der Käfer - Foto: Jojo Ludwig

Vortrag / Information: Karl der Käfer wurde nicht gefragt

Bad Münstereifel: Der Eine oder die Andere kennt vielleicht noch das Lied von Karl dem Käfer, das die Gruppe „Gänsehaut“ in den 80ern sang. Eine Gänsehaut kann man auch heutzutage bekommen, wenn man sich die Situation der Insekten, der Vögel und der Welt überhaupt ansieht.
Um der Misere ein klein wenig entgegenzuwirken, findet ein Vortrag der „Biologischen Station Euskirchen e.V.“ zum Thema „Mehr Arten in Garten und Dorf – Lebensräume für Insekten, Vögel und Co.“ statt.

Das LEADER-Projekt „DorfBioTop!“ stellt Maßnahmen für mehr Artenvielfalt im eigenen Garten und Dorf vor: Der Diplom- Biogeograf Stefan Meisberger führt die Besucher durch einen anschaulichen Vortrag zum Thema Artenvielfalt im Dorf. Dabei wird das Potential unserer Gärten, Häuser und Dorfflächen für die heimische Artenvielfalt vorgestellt. Ferner werden Beispiele für Nisthilfen, Bepflanzungen und weitere Strukturen präsentiert, denn mit wenig Einsatz lassen sich unsere (Vor-) Gärten zu kleinen Naturparadiesen umgestalten. Literatur und Projektinformationen liegen vor Ort zur Ansicht aus, außerdem steht die Projektleiterin Jennifer Thelen an diesem Abend für Fragen und Ideen zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei, von Spenden wird niemand abgehalten.

Anmeldungen können und sollten unter der Telefonnummer 02257-4414 oder per E-Mail unter vorgenommen werden.


Veranstaltungsort:

Kulturhaus theater 1
Langenhecke 2 - 4
Bad Münstereifel
Breitengrad : 50.555041 | Längengrad : 6.76252


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 27.03.2019, 18:00 Uhr


Eine Anmeldung bzw. Buchung ist gewünscht/erforderlich unter:

Telefon: 02257-4414
eMail:
Web: http://www.theater-1.de/tkprg.htm


Weitere Informationen unter:

Telefon: 02257-4414
eMail:
Web: http://www.theater-1.de/tkprg.htm

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
29.1.2019 VeranstaltungBad MünstereifelTheater-1
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen zum Thema Vortrag / Information: