"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Barbara Weinzierl:Wir müssen reden! Sex, Geld und Erleuchtung Foto R.Trebes

Kabarett / Bühne: "Wir müssen reden! SEX, GELD und ERLEUCHTUNG“

Heimbach: "Wir müssen reden! SEX, GELD und ERLEUCHTUNG“
Die bekannte Fernsehschauspielerin (u.a. Watzmann ermittelt, die Rosenheimcops..) und Kabarettistin Barbara Weinzierl kommt in den KulturTreff.
Barbara Weinzierl alias Frau Schmackenborn muss wieder reden…In ihrer frischen und lockeren Art und mit ihrem unverwechselbaren „Weinzierl-Humor“ spricht sie die großen und kleinen Themen der Zeit an.
Während sie feine Pointen zündet, verwandelt sie sich auf offener Bühne gerne und schnell in diverse schräge Vögel, liebenswerte Charaktere und ganz normale Alltagstypen.
Sie liebt den direkten Kontakt mit dem Publikum … und in ihrer einnehmenden Art ist es ein Leichtes … das ganze Publikum zu interaktiven Mitspielern zu machen.
Focus 05/2018:… der Wahnsinn hat Methode
Süddeutsche Zeitung 02/2017:…Während sie über ihren Alltag plaudert und mühelos das Thema wechselt, springt sie von einer Rolle in die nächste, verändert ihr Äußeres mit unglaublicher Geschwindigkeit … Keine Frage, Weinzierl punktet nicht nur mit österreichischem Charme, sie ist auch eine begnadete Schauspielerin…
Ludwigsburger Kreiszeitung 06/2018
Keine Frage, „Wir müssen reden!“ nimmt die Verrücktheiten unserer Lebensweise, geistige Schieflagen und politische Verwerfungen zielgenau aufs Korn. Und dabei ist Weinzierl um keine Pointe verlegen!
Und die Frankenpost meint:„Wortgewitter auf zwei Beinen. Eine fröhliche Quasselstrippe . Optisch und akustisch ein Genuss!“
Karten Vorverkauf: € 15,00 
 oder 01523 1057132


Veranstaltungsort:

KulturTreff 59, Heimbach
Hengebachstr. 69
Heimbach


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 19.10.2019, 19:00 Uhr
Ende: 19.10.2019, 22:00 Uhr


Eine Anmeldung bzw. Buchung ist gewünscht/erforderlich unter:

Telefon: 01523 1057132
eMail:

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
26.9.2019 VeranstaltungHeimbachR.Augustynak
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen zum Thema Kabarett / Bühne: