"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Fest / Brauchtum: Karnevalsausklang

Kreise, Kreis Düren: Eine Strohpuppe tilgt alle Sünden der närrischen Tage

Nideggen. Seit dem Herbst 2013 gibt es in der alten Jülicher Herzogstadt die „Wenkbüggelzunft“, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den früher üblichen Straßenkarneval wieder zu beleben und Karneval der leiseren Art anzubieten, den – wie sie es nennen – „Salonkarneval“.
Als Maskottchen haben sie sich den „Wenkbüggel“ erkoren, einen Menschen, der Palaver macht, ohne inneren Gehalt ist, sich aufbläht, der oberflächlich, leichtlebig und unzuverlässig ist, der trinkfest und arbeitsscheu ist. Ein Begriff, der abwertend, heute jedoch nicht mehr gebräuchlich ist.
Wie dieser Ausdruck nach Nideggen kam, lässt sich nicht genau belegen. Es darf aber angenommen werden, dass sich die früheren Bewohner der Stadt auf Grund der langjährigen Privilegien für etwas Besseres hielten, bei denen aber Vieles nur Wind, nur leere Luft war. Bekannt und in Erinnerung geblieben ist der Ausdruck „Nidegger Wenk“, der einem nicht nur im Herbst ins Gesicht bläst. Gleiches wird auch von Embken berichtet, und auch dort ist man nicht böse über dieses Schimpfwort, sondern lässt es – wie in Nideggen – statt dessen als Ehrentitel gelten!
Früher – in einigen Orten auch heute noch – war es üblich, während der Kirmes, des Schützenfestes oder der tollen Tage in den Kneipen und Sälen eine angekleidete, männliche Strohpuppe aufzuhängen, die je nach dem Ort Zacheies, Nubbel, Lazarus, Äezebäer oder Paijas genannt wurde. Sie musste als Sündenbock herhalten und w


Veranstaltungsort:

Marktplatz
Markt 1
Kreise, Kreis Düren


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 13.02.2018, 19:00 Uhr
Ende: 13.02.2018, 00:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
7.1.2018 VeranstaltungKreise, Kreis Dürenfrajobra
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen in Kreise oder Kreis Düren:


Mehr Veranstaltungen von frajobra: