"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Lesung: Bernd Bohmeier liest Gedichte,Prosa und Haiku

Schleiden, Gemünd: Bernd Bohmeier gehört zu den wenigen europäischen Künstlern, die man -in Übernahme des Begriffs aus der chinesischen Malerei - als Literatenkünstler bezeichnen kann. Er ist nicht nur Maler. sondern auch Dichter und Schriftsteller. Und so findet sich die Gelegenheit, den Künstler sowohl in seinem bildnerischen wie auch seinem literarischen Werk erfahren und erleben zu können.

Bernd Bohmeiers Lyrik ist von radikaler Subjektivität, starker Bildhaftigkeit und voll poetischer Magie.
Dieter Wellershoff beschreibt sein lyrisches Schaffen als eine „Poetik der Dekonstruktion“. „Dichten heißt in diesem Verständnis, die Realität durch Verzerrung und Übertreibung über ihre alltäglichen Begrenzungen hinaustreiben und ihr ein neues subjektives Gesicht geben.“ *

in: Dieter Wellershoff; Verstörung und Dekonstruktion. Zu den Gedichten Bernd Bohmeiers


Veranstaltungsort:

KunstForumEifel
Dreiborner Strasse 22
Schleiden, Gemünd


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 19.08.2018, 11:00 Uhr
Ende: 19.08.2018, 12:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
6.8.2018 VeranstaltungSchleiden, Gemündkunstforum
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen zum Thema Lesung: