"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Führung / Exkursion: Rundgang durch Nord-Düren

Umland, Düren: Vom Haus der Stadt („Henge de Bahn“) geht es über die Veldener Strasse mit den früheren und bestehenden Industriebetrieben durch die Malteserstrasse mit den erhaltenen bunten Wohnhäusern aus der Gründerzeit, dann durch die Karlstrasse ins Zentrum des Stadtteils. Hier wird der Vorsitzende der Stadtteilvertretung Nord-Düren auf die positiven und negativen Veränderungen und die neue Farbigkeit im Viertel hinweisen. Es gibt auch Informationen zu den „Stolpersteinen“, die in der Alten Jülicher Strasse an die früheren jüdischen Familien Gordon und Berlin erinnern. – Der Rundgang endet am „Haus für alle“ am Nordpark.

Beginn: 14 Uhr

Treffpunkt: Stadtbücherei / Haus der Stadt

Leitung: Ralf Schmitz, Vorsitzender der Stadtteilvertretung Nord-Düren e.V.

Gebühr: 5 € (Jugendliche frei)


Veranstaltungsort:

Stadtmuseum Düren
Arnoldsweilerstraße 38
Umland, Düren


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 18.05.2019, 14:00 Uhr
Ende: 18.05.2019, 15:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
9.4.2019 VeranstaltungUmland, DürenStadtmuseum_Dueren
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen in Umland oder Düren:


Mehr Veranstaltungen zum Thema Führung / Exkursion:


Mehr Veranstaltungen von Stadtmuseum_Dueren: