EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Dianka Kouamé & Sasan Azodi (Bild: Sasan Azodi)

Konzert: Dianka Kouamé & Sasan Azodi - Musik ohne Grenzen für Miteinander & Toleranz

Umland, Jülich: Dianka Kouamé und Sasan Azodi zu Gast bei Kultur ohne Grenzen

„Musical roots from Ivory Coast“

Musik ohne Grenzen für Miteinander und Toleranz

Dianka Kouamé, Sängerin, Schauspielerin und Tänzerin, stammt von der Elfenbeinküste. Sie singt in Souamlin, einem Dialekt aus der Stadt Ahondo, außerdem auf französisch, englisch und niederländisch. Dianka setzt sich für Werte wie Liebe, Freiheit, Respekt, sozialen Zusammenhalt und Frieden in der Welt ein. Sie wuchs in der Stadt Dabou an der Elfenbeinküste auf. Schon früh entwickelte Sie eine Leidenschaft für Musik, studierte an der School of Fine Arts in Abidjan die Kunst des Gesangs, des Tanzes und des Theaters und debütierte als Sängerin, Schauspielerin und Tänzerin in einigen lokalen Chören und Balletten in Abidjan, bevor Sie nach Europa kam.

Sasan Azodi ist studierter Jazz-Gitarrist, Oud- und Bouzouki-Spieler und Komponist. Seinen iranischen Hintergrund verwebt er mit westlichen Klängen und Improvisationen.

Dianka und Sasan machen seit fast 20 Jahren gemeinsam Musik. Die Kompositionen des Duos basieren auf ausgearbeiteten Fragmenten die mit Hilfe der Improvisation stets zu etwas Neuem und Spannendem führen. Diese Art ihres Duospiels haben Sie in den letzten Jahren immer weiter verfeinert und ausgebaut. Den Zuhörern ergibt sich die Möglichkeit, in einen fragilen Klangkosmos, Musik ohne Grenzen, einzutauchen.


Veranstaltungsort:

Kulturbahnhof
Bahnhofstr. 13
Umland, Jülich


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 18.07.2021, 15:00 Uhr
Ende: 18.07.2021, 18:00 Uhr


Eine Anmeldung bzw. Buchung ist gewünscht/erforderlich unter:

Telefon: 02461-346643
eMail:
Web: https://www.kuba-juelich.de/index.php/kneipe/tischreservierung/


Weitere Informationen unter:

eMail:
Web: www.kultur-ohne-grenzen.de

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
31.5.2021 VeranstaltungUmland, Jülichkultur-ohne-grenzen
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen in Umland oder Jülich:


Mehr Veranstaltungen zum Thema Konzert:


Mehr Veranstaltungen von kultur-ohne-grenzen: