EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Tango de Minas (Bild: Ela Mergels)

Konzert: Picknick-Konzert "Los Mareados" mit Tango de Minas

Vettweiß, Gladbach: „Minas“ kommt aus dem Lunfardo (der „Tangosprache“) und heißt „Frauen“.

Tango de Minas spielen traditionellen und neu arrangierten argentinischen Tango aus den Anfangsjahren bis zum Tango Nuevo - 100 Jahre Tangomusik, in der auch der finnische und türkische Tango zu Wort kommen.
Die Auswahl der Stücke ist den Musikerinnen eine Herzensangelegenheit.
Es geht ihnen um die jeweilige Geschichte, die der Tango erzählt – mit und ohne Worte. Wie so oft im argentinischen Tango dreht sich auch bei Tango de Minas alles um das Lieben, Verlassen, Wiederfinden und Vermissen - und darum, mit und durch diese Musik Freude zu entwickeln.

Da der Tango dem Ausdruck kreativer Improvisation und Kommunikation verschiedener Kulturen entwuchs, bietet er sich geradezu an, in unterschiedlichen Besetzungen jenseits standardisierter Formen interpretiert zu werden.

Claudia Glocksin (Klavier/ Leitung)
Ursula Cuesta (Gesang)
Johanna Stein (Cello)
Katharina Stashik (Saxofon)
Gaby Jüttner (Schlagzeug)


Veranstaltungsort:

Burg Gladbach im Hof der Vorburg
Hubertusstr., 52391 Vettweiß-Gladbach
Vettweiß, Gladbach


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 18.06.2021, 19:00 Uhr


Eine Anmeldung bzw. Buchung ist gewünscht/erforderlich unter:

Telefon: 02424 / 209-0 Gemeinde Vettweiß
Web: www.landkulturgrenzenlos.de

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
30.4.2021 VeranstaltungVettweiß, GladbachKULTURprojektKELZ
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen in Vettweiß oder Gladbach:


Mehr Veranstaltungen zum Thema Konzert:


Mehr Veranstaltungen von KULTURprojektKELZ: