EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Die vier Erzengel von Caroline Lauscher

Ausstellung: Orgelmeditationen mit Elena Pütz und Solo-Gesang

Vettweiß, Kelz: „Engel im Advent“ – Ausstellung und mehr in der Kirche St. Michael Kelz
Die vier Erzengel, über zwei Meter große, lichtdurchlässige Gemälde, von Caroline Lauscher werden in der Adventszeit in der Kirche zu sehen sein.

„Das Licht bricht durch das Bild in unseren Raum hinein, so als ob es uns anleuchtet und hineinzieht in dieses Dahinter, hin zur Quelle des Lichts“, so beschreibt Caroline Lauscher ihre großen abstrakten Gemälde. Die selbst leuchten und uns mit ihrem Leuchten nicht nur in der dunklen Zeit bis Weihnachten „erleuchten“ möchten.
Zu den Bildern wird es an drei Adventssonntagen jeweils um 17:00 Uhr eine meditative Stunde mit folgenden Programm geben:

- 05.12.2021 Orgelmeditationen mit Elena Pütz und Solo-Gesang

Der Förderkreis St. Michael Kelz und VettCult e.V. laden Sie zu diesen besinnlichen Stunden im Advent sehr herzlich ein.
Es gelten die jeweils gültigen Corona-Regeln. Grundsätzlich die 3-G-Regel.
Die Kirche St. Michael Kelz ist täglich geöffnet, so dass die Bilder im oben genannten Zeitraum auch unabhängig von den Gottesdiensten und den Veranstaltungen betrachtet werden können.


Veranstaltungsort:

Kirche St. Michael Kelz
Michaelstraße, 52391 Vettweiß-Kelz
Vettweiß, Kelz


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 05.12.2021, 17:00 Uhr


Eine Anmeldung bzw. Buchung ist gewünscht/erforderlich unter:

Telefon: der Einttritt ist frei, u.Spenden wird gebeten
Web: www.landkulturgrenzenlos.de

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
2.11.2021 VeranstaltungVettweiß, KelzKULTURprojektKELZ
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen in Vettweiß oder Kelz:


Mehr Veranstaltungen zum Thema Ausstellung:


Mehr Veranstaltungen von KULTURprojektKELZ: