EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Maren Friedlaender Quelle:privat

Lesung: KulturLesezeit: Maren Friedlaender liest aus "Schweigen über Köln"

Vettweiß, Kelz: Am Kölner Stadtwald liegt ein unbekannter Toter, genau dort, wo 1977 Arbeitgeberpräsident Schleyer von der RAF entführt wurde. Kommissarin Rosenthal und Kollege Bär stehen vor der Frage: Ist der Tatort Zufall oder besteht eine Verbindung zu den RAF-Morden? Eine Spur führt ins dänische Nordschleswig zu einem Ex-Stasi-Major. Durch die Ermittlungen rumort es in der einstigen RAF-Sympathisantenszene. Gibt es einen RAF-Täter, der sich entschlossen hat zu reden? Rosenthal muss aber auch alte Wunden bei den Opfern aufreißen.

(Fast) jeder Krimi redet über den/die Täter, doch wo bleibt die Sicht der Opfer? In ihrem neuen Buch greift Maren Friedlaender diese Perspektive auf und gibt dem Stoff aus den „68ern“ eine neue Dimension.


Veranstaltungsort:

Kulturhaus Kelz
Michaelstr. 35, 52391 Vettweiß-Kelz
Vettweiß, Kelz


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 13.03.2022, 16:00 Uhr


Eine Anmeldung bzw. Buchung ist gewünscht/erforderlich unter:

Telefon: Dagmar Hofmann 02422 / 90 42 118
eMail:


Weitere Informationen unter:

Web: www.landkulturgrenzenlos.de und www.kelz-nrw.de

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
14.1.2022 VeranstaltungVettweiß, KelzKULTURprojektKELZ
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen in Vettweiß oder Kelz:


Mehr Veranstaltungen zum Thema Lesung:


Mehr Veranstaltungen von KULTURprojektKELZ: