EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Günter Hochgürtel (Bild: privat)

Lesung: KulturLesezeit "Zweimal Orient und zurück"

Vettweiß, Kelz: Für das KULTURprojektKELZ stellt Günter Hochgürtel am 29.05.2022 sein neues Buch vor. Die Lesung wird multimedial und die Gitarre hat er auch im Gepäck

Ein Roman wie eine Netflix-Serie: Immer wenn Autor Günter Hochgürtel von Bekannten gebeten wird, etwas über den Inhalt seines neuen Werks zu erzählen, fragt er: „Habt ihr eine halber Stunde Zeit?“ Die schier unglaubliche Geschichte, die Hochgürtel auf über 350 Buchseiten entfaltet, ist wirklich passiert.
Rosina Sedlacek, eine junge Frau aus der Wiener Vorstadt, lässt Anfang der 1950er Jahre ihre beiden Kinder bei Mann und Schwiegermutter zurück, um in einem Krankenhaus in Kairo zu arbeiten. In Ägypten steigt sie rasch zur Direktorin des Hospitals auf. Sie wechselt wenig später in ein Hospital nach Gaza, wo sie einen verwitweten Richter heiratet, der kurz nach der Geburt der gemeinsamen Tochter stirbt. Danach begibt sich Rosina mit ihren Kindern auf eine abenteuerliche Reise von Palästina quer durch Europa nach Berlin und wieder zurück in den Orient, wo sie ein neues Glück findet.
Wie bei allen Lesungen am Sonntagnachmittag gibt Kaffee und Kuchen, der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne genommen.


Veranstaltungsort:

Alte Schmiede Kelz
Michaelstr. 28, 52391 Vettweiß-Kelz
Vettweiß, Kelz


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 29.05.2022, 16:00 Uhr


Eine Anmeldung bzw. Buchung ist gewünscht/erforderlich unter:

Telefon: Dagmar Hofmann 02422 / 90 42 118
eMail:
Web: http://www.landkulturgrenzenlos.de

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
11.4.2022 VeranstaltungVettweiß, KelzKULTURprojektKELZ
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen in Vettweiß oder Kelz:


Mehr Veranstaltungen von KULTURprojektKELZ: