"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

KulturLesezeit am Sonntag mit Kaffee und Kuchen

Lesung: KulturLesezeit im Kulturhaus in Kelz

Vettweiß, Kelz: Olaf Müller liest aus seinem neuen Buch "Allerseelenschlacht".
Dazu ein kleiner Vorgeschmack:
Der Krieg war nicht genug Mai 2012: US-Veteran Ray Bell reist nach Belgien, um seinen Kameraden Eric und Gerald am Memorial Day auf dem amerikanischen Militärfriedhof in Henri-Chapelle zu gedenken. Ende des II. Weltkriegs kämpften sie gemeinsam in der Eifel und den Ardennen. Beide wurden damals von drei SS-Soldaten grausam ermordet. Paul Verhoven, einer der Täter, treibt nun, kurz vor dem Memorial Day, tot im Stausee von Obermaubach. Der Aachener Kommissar Fett übernimmt den Fall, dessen Spuren ihn bis nach Maastricht und Reims führen.

Wie schon in seinem ersten Buch "Rurschatten" werfen die Kriegsereignisse des 2. Weltkriegs lange Schatten in die Gegenwart. Olaf Müllers Bücher bestechen durch ihre gut recherchierten Hintergründe und die genaue Kenntnis der Orte, an denen seine Krimis spielen. Die "Allerseelenschlacht" ist im Juni dieses Jahres erschienen.


Veranstaltungsort:

Kulturhaus Kelz
Michaelstr. 35, 52391 Vettweiß-Kelz
Vettweiß, Kelz


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 03.11.2019, 16:00 Uhr


Eine Anmeldung bzw. Buchung ist gewünscht/erforderlich unter:

Telefon: 02424 / 2018257 Dagmar Hofmann
eMail:
Web: www.landkulturgrenzenlos.de

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von einem Leser eingetragen wurde.
Die EIFELON-Redaktion übernimmt daher keine Verantwortung für die Korrektheit der dargestellten Informationen.
17.5.2019 VeranstaltungVettweiß, KelzKULTURprojektKELZ
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.

Mehr Veranstaltungen in Vettweiß oder Kelz:


Mehr Veranstaltungen zum Thema Lesung:


Mehr Veranstaltungen von KULTURprojektKELZ: