"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Bad Münstereifel anzeigen.

Rupperath

Land & Leute aus Rupperath

Textilkunst-Ausstellung im Handwebmuseum

Die Textilkünstlerinnen zeigen ihre Werke. [Foto: Veranstalter]
Vom 20. März bis zum 19. Juni zeigt die Künstlergruppe „Krapp wie Gold“ im Handwebmuseum Rupperath, Schulweg 1, eine Textilkunst-Ausstellung mit dem frühlingshaften Thema „querbeet“. „Krapp wie Gold“ sind die vier Eifeler Textilkünstlerinnen Beate Lambrecht (Mehren), Nadja Hormisch (Waldorf), Barbara May (Ahrbrück) und Birgit Rössler (Heckenbach), die sich seit fünf Jahren zu einer textilen Werkgemeinschaft zusammengeschlossen haben. Die Künstlerinnen beherrschen unterschiedliche textile Handwerkstechniken und können daher ein interessantes und vielfältiges ...weiterlesen
11.3.2016 • Bad Münstereifel, Rupperath pg