EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Petra Grebe [pg], Zülpich

geboren in Bremerhaven, Studium der Wirtschafts-Wissenschaften in Oldenburg, Abschluss mit dem Diplom. Stationen ihrer journalistischen Tätigkeit waren unter anderem bei der Ostfriesenzeitung, Emder Zeitung und dem Kölner Stadtanzeiger. Mit ihrem Mann lebt sie seit 2000 in Zülpich-Füssenich.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zülpicher Rathaus erstürmt – Möhnen feiern mit Bürgermeister Geburtstag

Gegen die Möhnen in Zülpich kommt keiner an – auch nicht Bürgermeister Ulf Hürtgen: Erfolgreich haben sie den begehrten Schlüssel für das Rathaus dem ersten Bürger der Stadt abgeluchst.

21.2.2020 • Leben • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Grünkohl-Quiche

Jetzt gibt es ihn noch, frischen Grünkohl. Eine leckere Alternative zum traditionellen deftigen Essen ist eine Grünkohl-Quiche.

21.2.2020 • Leben • Eifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„1000 Tücher gegen das Vergessen“ – Ausstellung in der TUFA Trier

„1000 Tücher gegen das Vergessen“, Konzerte, Kabarett und Theater: Im Kulturzentrum TUFA in Trier stehen in den nächsten Wochen viele spannende Veranstaltungen auf dem Programm.

7.2.2020 • Kultur • Umland, Trier [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Neujahrsempfang im Kreis Euskirchen – Herausforderungen für die Zukunft

Landrat Günter Rosenke hatte zum Neujahrsempfang ins Kreishaus geladen. Rund 400 Gäste verfolgten gespannt den inspirierenden Vortrag von Gastredner Dr. Winfried Kösters.

31.1.2020 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Geheimnisse römischer Schmucksteine – Neue Sonderausstellung in den Römerthermen

Es ist eine faszinierende Kunst: Geschnittene Schmucksteine, sogenannte Gemmen. In der neuen Sonderausstellung in den Römerthermen sind einzigartige Gemmennachschnitte von Gerhard Schmidt zu sehen.

24.1.2020 • Kultur • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Erfolgreiche Saison 2019 im Seepark Zülpich

Im Seepark Zülpich blickt Geschäftsführer Christoph M. Hartmann auf eine erfolgreiche Saison zurück. Besonders die Tagesveranstaltungen waren gut besucht.

10.1.2020 • Leben • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die Bördebahn fährt nun auch in der Woche!

Es ist endlich soweit: Die Bördebahn ist im Vorlaufbetrieb gestartet und verkehrt nun auch in der Woche von Düren nach Euskirchen. In Zülpich wurde zeitgleich der City-Bus in Betrieb genommen.

20.12.2019 • Leben • Kreise [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Neues von der Leader-Region Zülpicher Börde: Mehrgenerationenpark und Wassernetzwerk

Es geschieht einiges in der Leader-Region Zülpicher Börde. Kürzlich gingen zwei weitere Projekte an den Start: der Mehrgenerationenpark Vettweiß wurde eröffnet, und es gab eine Auftaktveranstaltung zum Projekt „Wassernetz“ in der Börde.

13.12.2019 • Leben • Vettweiß [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

RVK stellt im Kreis Euskirchen Flotte auf Bio-Erdgasbusse um

Der Regionalverkehr Köln (RVK) stellt im Kreis Euskirchen seine Busflotte auf Bio-Erdgas um. Die ersten Busse kommen mit dem Fahrplanwechsel im Dezember.

6.12.2019 • Wirtschaft • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Seeterrassen in Zülpich schlagen hohe Wellen

Zwischen Seepark und Stadtrand von Zülpich soll ein großes Baugebiet für 340 Grundstücke entstehen. Die einen freuen sich über die positive Stadtentwicklung, andere halten das Baugebiet für Größenwahn.

29.11.2019 • Leben • Zülpich [pg]

mehr Texte

Kreis-Geschichtsverein: Buchvorstellung und Vortrag zum Kohlerausch

Der Geschichtsverein des Kreises Euskirchen bietet gleich zwei interessante Veranstaltungen in der nächsten Zeit an: Am Freitag, 28. Februar, wird das neue Buch „Frauen. Auf dem Weg zur Gleichberechtigung“ vorgestellt, und zwar ab 19.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Mechernich. Dabei stehen Mechernicher Frauen im Mittelpunkt. Interessenten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Bei der Buchvorstellung liegt neben der Vorstellung des Gesamtkonzepts ein besonderer Schwerpunkt auf den Frauen, die ...weiterlesen
21.2.2020 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Der NABU Kreis Euskirchen sucht Helfer zur Amphibiensaison 2020

Amphibien wie dem Wasserfrosch (Pelophylax) möchte der NABU helfen. [Foto: NABU/Marion Zöller]
Im letzten Jahr konnte der NABU im Kreis Euskirchen mit einer kurzfristig ins Leben gerufenen Hilfsaktion tausende Amphibien retten. Das war sicher mehr als nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber nach Ansicht der Helfer könnten es noch mehr werden, wenn das Team größer wäre. Daher sucht der Verein weitere Interessierte, die sich für die Amphibien einsetzen möchten. Beim nächsten Monats-Teffen des NABUs wird die kommende Amphibiensaison Schwerpunktthema sein. ...weiterlesen
7.2.2020 • Mechernich, Kommern pg

Vater-Kind-Wochenende: Steine meisseln und Holz schnitzen

Für Kinder ist es schön, auch mal allein mit dem Vater etwas zu unternehmen. Seit 20 Jahren gibt es die Freizeit „Auszeit mit Kind“, bei denen Kinder mit ihren Vätern ein Wochenende lang toben, spielen und basteln können. In diesem Jahr hat Klaus Kirmas, Gründer des Freizeit-Angebots, einen Ausflug in den Steinbruch bei Weibern in der Eifel geplant. Die Teilnehmer können bei einem Workshop selbst Holzhammer und Meißel in die ...weiterlesen
31.1.2020 • Eifel pg

Prinz Stefan I. (Thelen) ist nun mobil für die Session

Lars Karlsohn überreichte Prinz Stefan I. (Thelen) die Schlüssel für das Prinzenauto. [Foto: pg]
Am vergangenen Freitag hat der Zülpicher Prinz von Lars Karlsohn – Inhaber des gleichnamigen Autohauses in Zülpich – die Schlüssel für sein Fahrzeug überreicht bekommen. Sieben Sitze stehen zur Verfügung, damit Prinz Stefan I., der bei den Blauen Funken beheimatet ist, bequem zu seinen Auftritten gefahren werden kann. Mit dabei waren Vertreter aller vier Karnevalsgesellschaften der Römerstadt. Dies gehört hier zum guten Ton, denn untereinander ist man freundschaftlich verbunden. „Ohne ...weiterlesen
17.1.2020 • Zülpich pg

Zülpicher Schulklasse gewinnt bei Kinder-Quizsendung

Die Kinder hatten offensichtlich viel Spaß beim Fernsehen. [Foto: Jutta Sommer]
Für die Klasse 4b der Chlodwig Grundschule Zülpich stand im Mai diesen Jahres ein ganz besonderer Ausflug auf dem Plan: Sie fuhren nach München zu den Bavaria-Studios und nahmen an der Kinder-Quiz-Sendung "1, 2 oder 3" teil - und das sehr erfolgreich. Die Ausstrahlung der Sendung erfolgt in den nächsten Tagen. Während der gesamten Sendung blieb es bis zum Schluss spannend. Erst die letzte Frage brachte die Entscheidung. Dabei gab ...weiterlesen
6.12.2019 • Zülpich pg

Vandalismus im Seepark Zülpich

Im Seepark randalierten Einbrecher. [Foto: Seepark]
In der Nacht von Samstag, 23. November auf Sonntag, 24. November haben sich bislang unbekannte Personen unerlaubt Zutritt zum Seepark Zülpich verschafft. Wie schon bei einem vergleichbaren Vorfall im vergangenen Jahr haben die ungebetenen Besucher vor allem in den Ausstellungsbeiträgen des „Rheinischen Zentrums für Gartenkultur“ gewütet. Im Garten „SinnesWandeln“ zum Beispiel wurden die Einfassungen einiger Hochbeete herausgerissen und Abdeckungen von Bänken ausgehebelt. Im „Garten für Augen und Seele“ haben die ...weiterlesen
29.11.2019 • Zülpich pg

Vorverkaufsstart für Seepark-Dauerkarten 2020

Am Montag, 25. November, beginnt der Dauerkartenvorverkauf für die Saison 2020 im Seepark Zülpich. Bis zum 17. Januar 2020 ist die vergünstigte Dauerkarte für das kommende Jahr an der Information des Zülpicher Rathauses erhältlich. In der Vorverkaufsphase kostet die Dauerkarte für den Seepark Zülpich bis zu 30 Prozent weniger im Vergleich zum späteren Normalpreis. Die »Familienkarte 2« für zwei Erwachsene und alle eigenen Kinder bis einschließlich 17 Jahren zum Beispiel ...weiterlesen
22.11.2019 • Zülpich pg

Nach dem Drachenfest folgt das Strandleuchten im Seepark Zülpich

Beim „Strandleuchten“ wird zum ersten Mal auch „Flying Fox bei Nacht“ angeboten. [Foto: Seepark Zülpich]
Seit seiner Premiere im Jahr 2015 gehört das Drachenfest zu den besucherstärksten Veranstaltungen im Seepark Zülpich. Die fünfte Auflage des beliebten Familienfestes hat jedoch alles bislang Dagewesene in den Schatten gestellt. Mit 6.300 Besuchern verzeichnete der Seepark die höchste Gästezahl bei einer Tagesveranstaltung seit dem Ende der Landesgartenschau 2014. „Das ist ein tolles Ergebnis“, freut sich Christoph M. Hartmann, Geschäftsführer der Seepark Zülpich gGmbH. „Schön, dass der hohe organisatorische Aufwand, ...weiterlesen
18.10.2019 • Zülpich pg

Sperrung der Römerallee im Bereich des Bahnüberganges

Vom 14. Oktober bis 2. November wird in Zülpich die Römerallee im Bereich des Bahnüberganges für den Verkehr gesperrt. Fußgänger und Fahrradfahrer können den Bahnübergang in dieser Zeit weiterhin überqueren. Grund ist die Erneuerung des Bahnüberganges im Zuge der Reaktivierung der Eifel-Bördebahn. Im Dezember soll der Vorlaufbetrieb starten, dazu sind einige Baumaßnahmen in diesem Bereich notwendig. Zahlreiche Kabel, Leitungen und Kanäle müssen neu verlegt werden und der Bahnübergang erhält dann ...weiterlesen
11.10.2019 • Zülpich pg

„Flüchtlinge auf Lesbos“ – Erdmann Bierdel berichtet über seine persönlichen Erfahrungen im FairCafé

Erdmann Bierdel (r.) reiste mehrfach privat nach Lesbos, um sich ein Bild von den katastrophalen Zuständen im Flüchtlingslager der EU zu machen. [Foto: Erdmann Bierdel]
Die griechische Insel Lesbos war einmal ein Urlaubsparadies, inzwischen wird sie nur noch im Zusammenhang mit Flüchtlingen und katastrophalen Zuständen im offiziellen Flüchtlingslager der EU genannt. Erdmann Bierdel, Leiter des Kreis-Jugendamtes in Euskirchen, interessiert sich schon Berufs wegen für die Flüchtlingssituation. Schließlich werden die unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten von seiner Abteilung betreut. Doch er wollte selbst erfahren, wie die Situation vor Ort ist und reiste in den letzten Jahren mehrfach privat ...weiterlesen
4.10.2019 • Zülpich pg

mehr Texte