EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Petra Grebe [pg], Zülpich

geboren in Bremerhaven, Studium der Wirtschafts-Wissenschaften in Oldenburg, Abschluss mit dem Diplom. Stationen ihrer journalistischen Tätigkeit waren unter anderem bei der Ostfriesenzeitung, Emder Zeitung und dem Kölner Stadtanzeiger. Mit ihrem Mann lebt sie seit 2000 in Zülpich-Füssenich.

Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Wahl-Krimi wird zum Wahl-Thriller: Die Unregelmäßigkeiten bei der Heimbacher Bürgermeisterwahl und deren Nachspiel

Bei der Auszählung der Bürgermeisterwahl in Heimbach ist es zu Unregelmäßigkeiten gekommen. Der nun vorgestellte Lösungsvorschlag dürfte für alle Seiten eher unbefriedigend sein.

18.9.2020 • Politik • Heimbach [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Chansons, Jazz und Songwriterinnen: Live-Konzerte in der Tufa Trier

Die Open-Air-Konzerte im Sommer in der Kunst-und Kulturfabrik Tufa Trier waren ein voller Erfolg. Im Oktober werden nun auch wieder Livekonzerte im großen Saal stattfinden – allerdings mit stark reduzierter Besucherzahl. Das Programm ist jedoch hochkarätig.

18.9.2020 • Kultur • Umland, Trier [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Verhaltener Optimismus bei Touristikern in der Eifel

Wo stehen Gastronomen und Hoteliers, wie sehen sie in die Zukunft, wie werden die Urlaubsangebote von den Tages- und Übernachtungsgästen angenommen? Die Tourismusbranche in der Eifel zeigt sich derzeit verhalten optimistisch, berichten Touristiker während einer Pressekonferenz in Monschau.

21.8.2020 • Leben • Eifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kreis Euskirchen schrammt am Lockdown vorbei – Nur wenige Corona-Fälle in Mennoniten-Gemeinde

Mehr als 800 Mitglieder der Mennoniten-Brüdergemeinde in Euskirchen wurden auf das Corona-Virus getestet – zum Glück gab es insgesamt nur wenig infizierte Personen und dem Kreis Euskirchen bleiben schwere Einschnitte erspart.

10.7.2020 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Echt.gut.wandern! Neues Wandererlebnis in der Nordeifel

Echt.gut.wandern! – getreu diesem Motto versprechen die neuen Rundwanderwege in der Nordeifel pures Wandervergnügen. Wanderer haben die Wahl aus einfachen und anspruchsvollen Touren.

19.6.2020 • Natur • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Aprikosenmarmelade mit Lavendelblüten

Aprikosen und Lavendel passen gut zusammen. Warum nicht daraus eine Marmelade kochen?

12.6.2020 • Leben • Eifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Neues ÖPNV-Angebot in Mechernich und Neuerungen beim Nationalpark-Shuttle

Das Angebot des Öffentlichen Nahverkehrs wird im Kreis Euskirchen ausgebaut. Auch in Mechernich gibt es nun einen Stadtbus und das Angebot beim NationparkShuttel wurde erweitert

12.6.2020 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gesichter der Eifel, wenn Tiere sprechen könnten und Gedankenanstöße in Corona-Zeiten

Es darf wieder gelesen werden! Warum nicht den Urlaub im Garten oder auf dem Balkon genießen und ein gutes Buch zur Hand nehmen? EIFLEON stellt ein paar Neuerscheinungen vor.

5.6.2020 • Leben • Daun [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Erdbeer-Scones zum Tee

Cream Tea heißt es bei den Engländern nachmittags. Serviert werden dabei frisch gebackene Scones mit Clotted Cream, Erdbeermarmelade und einer Kanne Tee. Bei dieser Variante sind die Erdbeeren gleich in den Scones mit drin.

22.5.2020 • Leben • Eifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Hackbraten mit Kartoffelkruste

Viele kennen dieses Gericht vielleicht als „Falscher Hase“. Die Kräuter und die Kartoffelkruste geben dem Gericht eine besondere Note.

15.5.2020 • Leben • Eifel [pg]

mehr Texte

Zusatzkonzert des Marais Consort bei den TonSpuren

Das Marais Consort spielt Musik aus der Zeit von Shakespeare. [Foto: Marais Consort]
Der erste Konzerttermin für den 14. September mit dem Marais Consort war schnell ausverkauft – um die Abstand- und Hygienemaßnahmen einhalten zu können, können zurzeit nur 52 Besucher zum Konzert eingelassen werden. Der Kunstförderverein Kreis Düren e.V. hat sich zusammen mit den Musikern entschieden, am Sonntag, 13. September, um 19.30 Uhr in der Kulturfabrik Becker & Funck in Düren, Binsfelder Straße 77, ein Zusatzkonzert anzubieten. Das Marais Consort zählt zu ...weiterlesen
28.8.2020 • Umland, Düren pg

Fotos gesucht: Das FairCafé sucht die schönsten Sonnengläserfotos!

Die Sonnengläser lassen sich ganz individuell dekorieren. [Foto: pg]
Der ein oder andere hat sie vielleicht schon gesehen, die Sonnengläser, die das FairCafé in sein Sortiment aufgenommen hat. Im Glas befinden sich LEDs, die über Solarzellen im Deckel aufgeladen werden. Der Rest des Glases kann frei gestaltet werden. Ursprünglich wurde das Sonnenglas in Südafrika von den Menschen als vollwertige Lichtquelle genutzt, die ohne Stromversorgung leben. Es ersetzt die in Afrika weit verbreiteten Petroleumlampen. Seit 2003 hat sich das Sonnenglas ...weiterlesen
28.8.2020 • Zülpich pg

„Kunst im Fluss“

Aus 50 Bewerbungen wurden 39 großformatige wetterfeste PVC-Planen im Hoch-und Querformat für die „Kunst im Fluss“ ausgewählt. Vom 14. Juni bis 12. September sind die Werke zum Thema „Abstrakte Fotografie“ an den Ufermauern von Urft und Olef in Schleiden und Gemünd zu sehen. "Das Thema "Abstrakte Fotografie" steht hier als Sammelbegriff für analoge wie digitale fotografische Arbeiten, bei denen nicht die fotografische, gegenständliche Abbildung, sondern vielmehr die Abstraktion von Wiedererkennbarkeit ...weiterlesen
12.6.2020 • Schleiden pg

In der Tuchfabrik Trier wird wieder gestreamt

Musik und einen Talk gibt es in der nächsten Woche in der Tuchfabrik - Allerdings als Livestream. Thomas Kiessling ist am 10. Juni um 19.00 Uhr zu hören und die Indie-Band RINO am 12. Juni ebenfalls um 19.00 Uhr. Bereits am 8. Juni um 19.00 Uhr können Interessierte den Art Talk mit dem Künstler Bodo Korsig, Simon Santschi (Leiter Europäische Kunstakademie) und Dr. Heinz Höfchen (ehem. Kurator Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern) ...weiterlesen
5.6.2020 • Umland, Trier pg

Ausstellung „1000 Tücher gegen das Vergessen“ endet bald

Die Künstlerin führt in der letzten Ausstellungswoche durch die Präsentation. [Foto: Anna S. Brägger]
Die Rolle des Gedenkens, bosnisch Rola sjećanja, erinnert an Menschen, die in den 1990er Jahren während der Kriege im ehemaligen Jugoslawien getötet wurden. Ab 2002 entwickelt die Schweizer Künstlerin Anna S. Brägger im Rahmen der Trauma-Therapie des Berliner Vereins südost Europa Kultur das stetig wachsende textile Kunstwerk für Geflüchtete aus dem Westbalkan: Die Frauen sticken die Namen und Lebensdaten ihrer getöteten Angehörigen, Freunde und Nachbarn auf Stofftaschentücher. Das Sticken eines ...weiterlesen
5.6.2020 • Umland, Trier pg

Weltladen im FairCafé wieder für die Kunden da

Der Weltladen ist wieder geöffnet, das Café bleibt vorerst geschlossen. [Foto: pg]
Seit Mitte März hatte das FairCafé in der Münsterstraße – wie alle anderen Geschäfte auch – die Türen geschlossen. Nun wird der Laden (nicht das Café) wieder geöffnet. Den Verkauf der Lebensmittel hätte der Verein zwar aufrecht erhalten können, doch da der überwiegende Teil der Mitarbeiter zur Risikogruppe – also Menschen über 65 Jahren – gehört, hatte sich der Vorstand entschlossen, ganz auf den Betrieb zu verzichten. Telefonisch konnten sich ...weiterlesen
22.5.2020 • Zülpich pg

TonSpuren-Konzert wieder als Video

Die jungen Musiker spielten nur vor der Kamera. [Foto: A. Schiro]
Noch dürfen keine Konzerte mit Publikum veranstaltet werden. Daher hat der Kunstförderverein Kreis Düren das Maikonzert der TonSpuren wieder aufgenommen und auf dem YouTube-Kanal des Vereins eingestellt. Anfang Mai kamen der junge, russische Geigenvirtuose Evgeny Sviridov und der armenische Cellist Davit Melkonyan in die Kulturfabrik Becker & Funck, um ihr anspruchsvolles Konzert vor der Kamera zu spielen. Werke unter anderem von James Cervetto, Niccolò Paganini, Anton Ferdinand Titz und Giovanni ...weiterlesen
15.5.2020 • Umland, Düren pg

Unterstützerticket für die Kleinkunstbühne KulturGut im Siechhaus

Keine Live-Konzerte, keine Theaterstücke auf der Bühne – die Kultur liegt momentan allerorts brach. Natürlich auch bei der Kleinkunstbühne "KulturGut am Siechhaus" in Zülpich-Rövenich. Auch die Kulturschaffenden im Siechhaus haben sich überlegt, wie sie um Unterstützung für ihre kleine, private Bühne werben können. Denn die Kosten (Werbung, Druck, Technik, Gema, etc.) für das geplante Spieljahr 2020 sind bereits ausgegeben und Einnahmen über Eintrittsgelder sind auf unbestimmte Zeit nicht in Sicht. ...weiterlesen
1.5.2020 • Zülpich pg

Zweite zentrale Verteilaktion für Mund- und Nasenbedeckungen

Der Caritasverband für die Region Eifel e.V. und die Stadt Schleiden haben mit drei fleißigen Näherinnen aus dem Stadtgebiet eine zentrale Nähaktion für Mund- und Nasenbedeckungen (MNA) ins Leben gerufen. Die Gruppe ist inzwischen auf rund 30 Helferinnen und Helfer angewachsen und hat bereits über 5.000 Mund- und Nasenbedeckungen gefertigt. Am Samstag, 2. Mai, erfolgt nun die zweite zentrale Verteilaktion in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr. Um vom ...weiterlesen
1.5.2020 • Schleiden pg

Kulturschaffende mit Culture Coins Corona unterstützen

Mit diesen virtuellen Coins sollen in der Region Aachen Kulturschaffende unterstützt werden.
Musiker, Schauspieler und Tänzer bekommen die Auswirkungen der Corona-Krise aktuell deutlich zu spüren: Keine Auftritte – Keine Einnahmen. Auch bildende Künstler können zur Zeit nur bedingt ausstellen, Angebote der kulturellen Bildung, Workshops und Kurse sind gecancelt. In der Region Aachen hat man sich etwas Besonderes überlegt, um den Kulturschaffenden in der Region unter die Arme zu greifen: Es können Culture Coins Corona erworben werden. Die Einnahmen der Coins gehen an ...weiterlesen
24.4.2020 • Eifel pg

mehr Texte