EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Petra Grebe [pg], Zülpich

geboren in Bremerhaven, Studium der Wirtschafts-Wissenschaften in Oldenburg, Abschluss mit dem Diplom. Stationen ihrer journalistischen Tätigkeit waren unter anderem bei der Ostfriesenzeitung, Emder Zeitung und dem Kölner Stadtanzeiger. Mit ihrem Mann lebt sie seit 2000 in Zülpich-Füssenich.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Lesen über die Eifel – Neues vom Büchermarkt Teil 1

Es ist wieder Lesezeit: Die EIFELON-Redaktion hat sich ein bisschen auf dem Eifel-Büchermarkt umgeschaut. Hier der erste Teil…

18.12.2020 • Kultur • Eifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Mariawald bleibt ein Ort mit spiritueller Strahlkraft

Im Kloster Mariawald errichtet Unternehmer Wolfgang Scheidtweiler ein Seminarzentrum mit Gästehaus – wie im Kloster Steinfeld.

27.11.2020 • Leben • Heimbach, Mariawald [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Impfzentrum im Kreis Euskirchen in ehemaliger Eifelhöhenklinik

Der Kreis Euskirchen arbeitet mit Hochdruck an der Einrichtung eines Impfzentrums in der ehemaligen Eifelhöhenklinik in Marmagen.

27.11.2020 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gemeinsames Engagement für den barrierefreien Tourismus

Die Webseite zur Barrierefreiheit in der Eifel wurde überarbeitet und neu strukturiert. Künftig übernimmt die Eifel Tourismus GmbH die Koordination und Pflege der Webseite.

20.11.2020 • Leben • Eifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Streaming-Konzerte bei der Tufa Trier

Damit Musikbegeisterte in diesen Zeiten nicht völlig auf Live-Konzerte verzichten müssen, bietet die TUFA Trier im November verschiedenen Streaming-Konzerte an.

13.11.2020 • Kultur • Eifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Generationenwechsel im Kreishaus Euskirchen

In der konstituierenden Kreistagssitzung hat Landrat Markus Ramers seinen Amtseid abgelegt und ausscheidende Kreistagsmitglieder geehrt.

6.11.2020 • Politik • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Bündnis für Wohnen präsentiert Ausstellung „Neue Wohnformen im Kreis Euskirchen“

Im Rahmen des Studienprojekt unter dem Titel „Neue Wohnformen im Kreis Euskirchen“ stellten Studenten der RWTH Aachen Entwürfe für Areale in Kall und Euskirchen der Öffentlichkeit vor.

16.10.2020 • Leben • Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Wahl-Krimi wird zum Wahl-Thriller: Die Unregelmäßigkeiten bei der Heimbacher Bürgermeisterwahl und deren Nachspiel

Bei der Auszählung der Bürgermeisterwahl in Heimbach ist es zu Unregelmäßigkeiten gekommen. Der nun vorgestellte Lösungsvorschlag dürfte für alle Seiten eher unbefriedigend sein.

18.9.2020 • Politik • Heimbach [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Chansons, Jazz und Songwriterinnen: Live-Konzerte in der Tufa Trier

Die Open-Air-Konzerte im Sommer in der Kunst-und Kulturfabrik Tufa Trier waren ein voller Erfolg. Im Oktober werden nun auch wieder Livekonzerte im großen Saal stattfinden – allerdings mit stark reduzierter Besucherzahl. Das Programm ist jedoch hochkarätig.

18.9.2020 • Kultur • Umland, Trier [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Verhaltener Optimismus bei Touristikern in der Eifel

Wo stehen Gastronomen und Hoteliers, wie sehen sie in die Zukunft, wie werden die Urlaubsangebote von den Tages- und Übernachtungsgästen angenommen? Die Tourismusbranche in der Eifel zeigt sich derzeit verhalten optimistisch, berichten Touristiker während einer Pressekonferenz in Monschau.

21.8.2020 • Leben • Eifel [pg]

mehr Texte

Eifelverein geht wandern

Die Ortsgruppe Reifferscheid des Eifelvereins hat jetzt seinen Terminkalender für die Wanderungen in diesem Jahr festgelegt. Die Wanderungen stehen unter dem Vorbehalt, dass Corona das Wandern in einer größeren Gruppe wieder zulässt. Unter https://www.eifelverein-reifferscheid.de können sich Interessierte über die aktuellen Wandertermine informieren und nachschauen, ob diese auch stattfinden werden.
15.1.2021 • Hellenthal, Reifferscheid pg

Urftseestraße erstrahlt in neuem Glanz

Die Kreisstraße 7, auch als die Urftseestraße bekannt, ist die einzige Zufahrt zu einem recht großen Wohngebiet in Gemünd. Von der Einmündung Kurhausstraße bis zum Ende der Ortsdurchfahrt am Übergang zum Fuß- und Radweg in den Nationalpark war die alte Fahrbahn vielfach rissig, uneben oder abgesackt. Auch die Straßenentwässerung wies zahlreiche Mängel auf, daher entschloss sich der Kreis Euskirchen zur Sanierung. Auf dieser 1,3 km langen Strecke baute er eine ...weiterlesen
18.12.2020 • Schleiden, Gemünd pg

Evangelische Weihnachtsgottesdienste meist digital

Die evangelischen Weihnachtsgottesdienste gibt es dieses Jahr meist im Video-Stream. [Foto: pg]
Wie Weihnachten in den Kirchengemeinden gefeiert werden könnte, darüber haben sich in den letzten Wochen die Haupt- und Ehrenamtlichen viele Gedanken gemacht und Hygienekonzepte für Gottesdienste im Freien entwickelt, immer in der Hoffnung, dass ein Zusammenkommen möglich sein würde. Die Evangelische Kirchengemeinde in Euskirchen hatte beispielsweise geplant, auf dem Parkplatz zwischen Bahnhof und Roitzheimer Straße und in Antweiler am 24. Dezember einen Open-Air-Gottesdienst anzubieten. Die veränderte Lage und der harte ...weiterlesen
18.12.2020 • Eifel pg

Zusatzkonzert des Marais Consort bei den TonSpuren

Das Marais Consort spielt Musik aus der Zeit von Shakespeare. [Foto: Marais Consort]
Der erste Konzerttermin für den 14. September mit dem Marais Consort war schnell ausverkauft – um die Abstand- und Hygienemaßnahmen einhalten zu können, können zurzeit nur 52 Besucher zum Konzert eingelassen werden. Der Kunstförderverein Kreis Düren e.V. hat sich zusammen mit den Musikern entschieden, am Sonntag, 13. September, um 19.30 Uhr in der Kulturfabrik Becker & Funck in Düren, Binsfelder Straße 77, ein Zusatzkonzert anzubieten. Das Marais Consort zählt zu ...weiterlesen
28.8.2020 • Umland, Düren pg

Fotos gesucht: Das FairCafé sucht die schönsten Sonnengläserfotos!

Die Sonnengläser lassen sich ganz individuell dekorieren. [Foto: pg]
Der ein oder andere hat sie vielleicht schon gesehen, die Sonnengläser, die das FairCafé in sein Sortiment aufgenommen hat. Im Glas befinden sich LEDs, die über Solarzellen im Deckel aufgeladen werden. Der Rest des Glases kann frei gestaltet werden. Ursprünglich wurde das Sonnenglas in Südafrika von den Menschen als vollwertige Lichtquelle genutzt, die ohne Stromversorgung leben. Es ersetzt die in Afrika weit verbreiteten Petroleumlampen. Seit 2003 hat sich das Sonnenglas ...weiterlesen
28.8.2020 • Zülpich pg

„Kunst im Fluss“

Aus 50 Bewerbungen wurden 39 großformatige wetterfeste PVC-Planen im Hoch-und Querformat für die „Kunst im Fluss“ ausgewählt. Vom 14. Juni bis 12. September sind die Werke zum Thema „Abstrakte Fotografie“ an den Ufermauern von Urft und Olef in Schleiden und Gemünd zu sehen. "Das Thema "Abstrakte Fotografie" steht hier als Sammelbegriff für analoge wie digitale fotografische Arbeiten, bei denen nicht die fotografische, gegenständliche Abbildung, sondern vielmehr die Abstraktion von Wiedererkennbarkeit ...weiterlesen
12.6.2020 • Schleiden pg

In der Tuchfabrik Trier wird wieder gestreamt

Musik und einen Talk gibt es in der nächsten Woche in der Tuchfabrik - Allerdings als Livestream. Thomas Kiessling ist am 10. Juni um 19.00 Uhr zu hören und die Indie-Band RINO am 12. Juni ebenfalls um 19.00 Uhr. Bereits am 8. Juni um 19.00 Uhr können Interessierte den Art Talk mit dem Künstler Bodo Korsig, Simon Santschi (Leiter Europäische Kunstakademie) und Dr. Heinz Höfchen (ehem. Kurator Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern) ...weiterlesen
5.6.2020 • Umland, Trier pg

Ausstellung „1000 Tücher gegen das Vergessen“ endet bald

Die Künstlerin führt in der letzten Ausstellungswoche durch die Präsentation. [Foto: Anna S. Brägger]
Die Rolle des Gedenkens, bosnisch Rola sjećanja, erinnert an Menschen, die in den 1990er Jahren während der Kriege im ehemaligen Jugoslawien getötet wurden. Ab 2002 entwickelt die Schweizer Künstlerin Anna S. Brägger im Rahmen der Trauma-Therapie des Berliner Vereins südost Europa Kultur das stetig wachsende textile Kunstwerk für Geflüchtete aus dem Westbalkan: Die Frauen sticken die Namen und Lebensdaten ihrer getöteten Angehörigen, Freunde und Nachbarn auf Stofftaschentücher. Das Sticken eines ...weiterlesen
5.6.2020 • Umland, Trier pg

Weltladen im FairCafé wieder für die Kunden da

Der Weltladen ist wieder geöffnet, das Café bleibt vorerst geschlossen. [Foto: pg]
Seit Mitte März hatte das FairCafé in der Münsterstraße – wie alle anderen Geschäfte auch – die Türen geschlossen. Nun wird der Laden (nicht das Café) wieder geöffnet. Den Verkauf der Lebensmittel hätte der Verein zwar aufrecht erhalten können, doch da der überwiegende Teil der Mitarbeiter zur Risikogruppe – also Menschen über 65 Jahren – gehört, hatte sich der Vorstand entschlossen, ganz auf den Betrieb zu verzichten. Telefonisch konnten sich ...weiterlesen
22.5.2020 • Zülpich pg

TonSpuren-Konzert wieder als Video

Die jungen Musiker spielten nur vor der Kamera. [Foto: A. Schiro]
Noch dürfen keine Konzerte mit Publikum veranstaltet werden. Daher hat der Kunstförderverein Kreis Düren das Maikonzert der TonSpuren wieder aufgenommen und auf dem YouTube-Kanal des Vereins eingestellt. Anfang Mai kamen der junge, russische Geigenvirtuose Evgeny Sviridov und der armenische Cellist Davit Melkonyan in die Kulturfabrik Becker & Funck, um ihr anspruchsvolles Konzert vor der Kamera zu spielen. Werke unter anderem von James Cervetto, Niccolò Paganini, Anton Ferdinand Titz und Giovanni ...weiterlesen
15.5.2020 • Umland, Düren pg

mehr Texte