"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Dahlem anzeigen.

Schmidtheim

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wölfe fallen über Schmidtheim her: Bange Stunden in der Silvesternacht 1858

Unvergessen ist der Jahreswechsel 1858/59, als das Eifeldorf Schmidtheim von einem Rudel Wölfe angegriffen wurde. Bodo Bölkow, Vorsitzender des Arbeitskreises „Kultur und Geschichte“ in Dahlem, sucht seit Jahren nach weiteren Belegen.

23.12.2016 • Leben • Dahlem, Schmidtheim [bwp]

Land & Leute aus Schmidtheim

„Antonow“ und „Transall“ landen beim Eifeler Flugplatzfest

Der Jubiläums-Airport „Dahlemer Binz“ aus der Luft. [Foto: Felix Lang]
Mit einem großen Flugplatzfest und Landungen von großen Flugzeugen der Marken „Antonow“ und „Transall“ wird am ersten Septemberwochenende das 60-jährige Bestehen des bekannten Eifel-Airports „Dahlemer Binz“ bei Schmidtheim gefeiert. Hunderte Segelflieger, Motor-, Ultraleicht- und Tragschrauberpiloten und Fallschirmsportler haben dort in 14 Flugsportvereinen und deren Dachverein „Fluggemeinschaft Dahlemer Binz“ ihr Zuhause. Auch Hubschrauber der Bundespolizei und eine Antonov-AN-2, der größte Doppeldecker der Welt, werden zum Flugplatzfest erwartet. Darüber hinaus können historische ...weiterlesen
18.8.2017 • Dahlem, Schmidtheim pg