"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Mechernich anzeigen.

Breitenbenden

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Tollkühne Männer auf rasenden Tonnen

Im August wird das 640-Einwohner-Örtchen Breitenbenden im Stadtgebiet Mechernich wieder zum Mekka der Mülltonnen-Piloten: Die „Eifel-Roadrunners“ veranstalten am Freitag und Samstag, dem 21. und 22. August, die Europameisterschaft in der wohl verrücktesten aller Rennsportarten: Dem Mülltonnen-Rennen.

29.5.2015 • Sport • Mechernich, Breitenbenden [bwp]

Land & Leute aus Breitenbenden

Wieder Rosenmontagszug in Breitenbenden

Nach elf Jahren „ohne“ sorgt der Bürgerverein Breitenbenden für das Comeback des Rosenmontagszuges in Breitenbenden. [Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress]
„Rusenmoondachszoch in Breedebönde“ heißt es nach elf Jahren Pause erstmals wieder in Breitenbenden. Nachdem der Bürgerverein im vergangenen Jahr nach 20-jährigem Bestehen kurz vor der Auflösung stand, fanden sich engagierte Bewohner aus dem Ort, um den Verein nicht nur fortzuführen, sondern auch alte Traditionen wieder aufleben zu lassen. Und dazu zählt der Rosenmontagszug, der vor elf Jahren zu den größten im Mechernicher Stadtgebiet zählte. Dass das wieder so wird, wünschen ...weiterlesen
19.1.2018 • Mechernich, Breitenbenden pg

Pendlerparkplatz ist freigegeben

130 Stellplätze stehen auf dem neuen, beleuchteten Pendlerparkplatz am Kreisverkehr Breitenbenden zur Verfügung. [Foto: Renate Hollermann/pp/Agentur ProfiPress]
Zur offiziellen Freigabe des Pendlerparkplatzes am Kreisverkehr Breitenbenden trafen sich dort jetzt die Verantwortlichen der Stadt Mechernich, der ausführenden Baufirma Backes, Ingenieur Rudi Mießeler und Projektleiter Andreas Groß vom Landesbetrieb Straßen NRW. Damit brachten Stadt und Landesbetrieb ein 1,5-Millionen-Gemeinschaftsprojekt nach gut einem Jahr Bauzeit erfolgreich zu Ende. Nach dem Bau des großen Kreisverkehrs mit einem Durchmesser von 38 Metern, der für die langersehnte Entschärfung des einstigen Unfallhäufungsschwerpunktes sorgt, ist nun ...weiterlesen
22.12.2017 • Mechernich, Breitenbenden redaktion

Bürgerverein mit neuem Aufschwung

Im Vorstand des Bürgervereins Breitenbenden engagieren sich viele junge Dorfbewohner. [Foto: privat]
Es war in der Vergangenheit nicht immer leicht für den Bürgerverein Breitenbenden. Der Nachwuchs blieb wie bei vielen Vereinen aus, es drohte mehr als 20 Jahre nach der Gründung die Auflösung. Doch wie durch ein Wunder stieg plötzlich das Interesse der jungen Dorfbevölkerung am Bürgerverein – und zwar bis in den Vorstand hinein. Das zeigte sich auch bei der jüngsten Jahreshauptversammlung, bei der ein neuer Vorstand gewählt wurde, in dem ...weiterlesen
25.8.2017 • Mechernich, Breitenbenden pg