"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Eifelon Redaktion [redaktion], Eifel

Hier schreibt die Eifelon-Redaktion.


https://eifelon.de
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Lit.Eifel sucht junge Nachwuchsautoren – Noch zwei Wochen bis zum Einsendeschluss der Kurzgeschichten

Es ist nicht mehr viel Zeit für die Nachwuchsautoren, die sich um den Eifeler Jugendliteraturpreis 2019 bewerben wollen. Bis einschließlich Montag, 2. September, können unveröffentlichte Kurzgeschichten eingereicht werden.

23.8.2019 • Pänz • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

500.000 Euro Förderung lösen Investitionen im Umfang von 6,5 Millionen Euro für den Klimaschutz im Kreis aus

Eine Investition in die Zukunft: Mit einer Förderung von je 1.000 Euro soll die Installation von 1.000 neuen Photovoltaik-Anlagen im Kreis Düren gefördert werden. Soeben wurde der 500. Antragssteller bedacht. Die Aktion läuft noch bis Ende 2020.

23.8.2019 • Wirtschaft • Kreise, Kreis Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Leuchtgranate im Zülpicher Wassersportsee kontrolliert gesprengt

Aufregung am Wassersportsee in Zülpich: Private Taucher hatten eine Leuchtgranate im See entdeckt. Die Kampfmittelabwehrtaucher der Bundeswehr haben sie kontrolliert gesprengt.

23.8.2019 • Leben • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Heino in Monschau: Von Zarathustra bis zu den Toten Hosen

Heino singt weiter – so lange ihn seine Fans hören wollen. Das nächste Konzert ist schon am Samstag, 17. August beim Monschau-Festival. Dort will er sein Publikum mit einem besonderen Programm begeistern.

16.8.2019 • Leben • Monschau [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Von Margaretha Lynnerie bis Präsident Eisenhower – Programm des Kreisgeschichtsvereins

Auf die Spuren der lokalen und regionalen Historie begibt sich der Geschichtsverein des Kreises Euskirchen in den kommenden Wochen und Monaten. Die Geschichtsinteressierten dürfen sich auf drei Vorträge, vier Exkursionen und eine Studienfahrt freuen.

16.8.2019 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Mariäe Himmelfahrt“ ist „Krautwischtag“

Das Freilichtmuseum Kommern lässt auch in diesem Jahr den alten Eifeler Brauch des „Krautwisch“-Bindens aufleben. Seit dem Mittelalter wurden zu Mariä Himmelfahrt Kräutersträuße gebunden und anschließend gesegnet, um Haus und Hof vor Unbill zu schützen.

9.8.2019 • Leben • Mechernich, Kommern [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wanderausstellung „Weimar im Westen: Republik der Gegensätze“ in Vogelsang IP zu sehen

Zeitreise im Kulturkino Vogelsang IP: Bis 16. September ist dort die Ausstellung „Weimar im Westen: Republik der Gegensätze“ täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen. Es ist eine Premiere am Internationalen Platz Vogelsang: Zum ersten Mal gastiert eine Wanderausstellung an diesem besonderen Ort.

9.8.2019 • Kultur • Schleiden, Vogelsang [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

SommerLeseClub: Mit Logbuch durch die Bücherwelt segeln

Segel setzen ins weite Reich der Kinderbücher… Während der Sommerferien findet in der Dürener Stadtbücherei erneut der SommerLeseClub statt. Anmeldungen sind jederzeit noch möglich.

26.7.2019 • Pänz • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Klein, aber Kult: 17 Jahre Tollrock-Festival

Mittlerweile hat das Tollrock-Festival hoch über dem Rursee Kult-Charakter. Über 6.000 Musikfans rockten zwei Tage lang – bestens empfangen und betreut von den Schmidter Ortsvereinen.

18.7.2019 • Leben • Nideggen, Schmidt [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Aus Bad Münstereifel nicht mehr wegzudenken“: NimmEssMit-Markt

Seit fünf Jahren ist der „NimmEssMit“-Markt inmitten der Fußgängerzone Bad Münstereifel Anlaufstelle für Dinge des alltäglichen Bedarfs und ein Ort, an dem man bei einem Kaffee oder einem guten Essen relaxen kann.

18.7.2019 • Leben • Bad Münstereifel [redaktion]

mehr Texte

Friedenswanderer treffen auf Zeitzeugen

[Foto: Vogelsang IP]
Der Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939... die Räumung des Eifeldorfs Wollseifen 1946... die Eröffnung der Victor-Neels-Brücke 2009: Drei erinnerungswürdige Ereignisse aus verschiedenen Jahrzehnten bilden den Hintergrund für die Friedenswanderung am Sonntag, 1. September 2019, gemeinsam organisiert von Vogelsang IP, der Seelsorge Nationalpark Eifel & Vogelsang und dem Nationalpark Eifel. Um 10.00 Uhr startet vom Forum Vogelsang IP aus ein kostenloser begleiteter Rundgang zu drei Stationen, die mit den Ereignissen im ...weiterlesen
23.8.2019 • Schleiden, Vogelsang redaktion

Innovationswoche Eifel startet mit zahlreichen Veranstaltungen für Unternehmen im gesamten Eifelraum

Am Dienstag, 3. September, beginnt die 2. Innovationswoche Eifel mit Veranstaltungen in der gesamten Eifel. Unter dem Dach der Zukunftsinitiative Eifel beteiligen sich zahlreiche Kreise der gesamten Region mit Veranstaltungsangeboten. Den Auftakt machen am 3. September die Kreise Bitburg-Prüm, Euskirchen und Vulkaneifel. Weiter geht es mit Veranstaltungen in der StädteRegion Aachen und den Landkreisen Cochem-Zell sowie Trier-Saarburg. Neben der Information zu innovativen Themen sollen die Veranstaltungen insbesondere die Netzwerkbildung zwischen ...weiterlesen
23.8.2019 • Eifel redaktion

Einladung zur Bürgerversammlung – Ergebnisse der „Screening-Untersuchung Blei“ werden vorgestellt

Die Stadt Mechernich und der Kreis Euskirchen laden am Montag, den 2. September 2019, um 18.00 Uhr, in die Aula des Gymnasiums „Am Turmhof“, Nyonsplatz 1 in 53894 Mechernich ein. Prof. Dr. med. Thomas Kraus, Leiter des Institutes für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der RWTH Aachen, informiert über die Ergebnisse der Blutuntersuchungen. Wer sich informieren möchte, ist herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Bitte beachten Sie, dass die durch ...weiterlesen
23.8.2019 • Mechernich redaktion

Fräs- und Asphaltarbeiten an der K 34 bei Harzheim

An der Kreisstraße 34 zwischen Holzheim und Harzheim werden in den nächsten Tagen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn durchgeführt. Es handelt sich dabei um ein bisher noch nicht saniertes Teilstück von ca. 110 m Länge unmittelbar vor Harzheim. Der vorhandene schadhafte Straßenbelag wird in einer Stärke von 10 cm abgefräst und mit einer neuen 6 cm starken Asphaltbinderschicht sowie einer 4 cm starken Asphaltdeckschicht versehen. Die Arbeiten werden noch in dieser ...weiterlesen
23.8.2019 • Mechernich, Harzheim redaktion

Düren tanzt aus der Reihe

Das Festival „Tanzende Stadt“ bringt die ganze Innenstadt von Düren am Donnerstag, dem 29. August, wieder zum Vibrieren. An verschiedenen Plätzen sind sechs Teams zu erleben. Der erste Tanzschuh setzt sich um 17.00 Uhr in Bewegung, Treffpunkt Kaiserplatz. Die Compagnie Irene K., die das Festival organisiert, lässt in Düren mit „Forces Vives“ nicht nur die Beine, sondern auch die Hände sprechen. „Von jenen Händen, die sich suchen…“ Aus Singapore ist ...weiterlesen
23.8.2019 • Umland, Düren redaktion

„Kaffee-Klatsch-Kino“

Roswitha Wirtz, ehrenamtliche Filmemacherin aus Düren, zeigt am Dienstag, 3. September, im Dürener Kino "Das Lumen" an der Fritz-Erler-Straße zwei neue Kurzfilme im Rahmen des "Kaffee-Klatsch-Kinos". Beginn der Veranstaltung ist um 14.50 Uhr. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken beginnt um 16.10 Uhr der Film "Beule". Erzählt wird die Lebensbeichte einer Frau, die im Sterben liegt. Um 17.10 Uhr folgt Teil 2 von "65 Plus und unter 100". Nach den beiden Filmen ...weiterlesen
23.8.2019 • Umland, Düren redaktion

Noch Plätze frei für Aussteller beim Weihnachtsmarkt auf Burg Reifferscheid

Aussteller können sich noch anmelden. [Foto: privat]
Es liegen noch keine Printen, Nüsse oder Plätzchen in den Geschäften, aber die Macher des Weihnachtsmarktes in Reifferscheid sind schon seit dem Mai an der Arbeit für die Organisation des Weihnachtsmarktes. Für den diesjährigen Weihnachtsmarkt (30. November bis 1. Dezember) haben sich schon viele Aussteller angemeldet. Es sind aber noch Bereiche frei, auf denen zwei oder drei Buden aufgebaut werden können. Wer Interesse daran hat, sich an dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt ...weiterlesen
16.8.2019 • Hellenthal, Reifferscheid redaktion

K 7 in Gemünd: Beginn der Fräs- und Asphaltarbeiten/K 68 in Rescheid wird saniert

Derzeit finden in der Urftseestraße (Kreisstraße 7) in Gemünd von der Kurhausstraße am Finanzamt bis zum Übergang als Rad- und Fußweg in Richtung Urftsee Sanierungsarbeiten statt. Nachdem die Erneuerung der schadhaften Entwässerungsleitungen für die Straßenoberfläche und der Kanalhausanschlüsse nunmehr nahezu abgeschlossen ist, beginnen am morgigen Freitag, 16. August, die bereits im Vorfeld angekündigten Arbeiten an der Fahrbahn im ersten Bauabschnitt (Bereich Kurhausstraße bis Einmündung Uferstraße). Dabei wird die Fahrbahn zunächst ...weiterlesen
16.8.2019 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Dorffest: 350 Jahre St. Bartholomäus-Kapelle

Die Giescheider Kapelle: Früher belächelt, heute ein Kleinod. [Foto: privat]
Im Jahre 1669 erbauten die Bewohner von Giescheid und dem Teil von Kamberg, der auch zur Herrschaft Wildenburg gehörte, eine kleine Kapelle und legten einen Friedhof an. Sie waren es leid, ihre Verstorbenen bei Wind und Wetter, Eis und Schnee zur Beerdigung nach Reifferscheid zur Pfarrkirche bringen zu müssen. Neben dem Kirchlein pflanzten sie eine Linde, die heute einen imposanten Stammumfang von 6,70 m aufweist. Wegen der Armut der bäuerlichen ...weiterlesen
16.8.2019 • Hellenthal, Giescheid redaktion

Open Air Konzert: Juliacum Brassers statt Brass Band Düren

Am Sonntag, 18. August 2019, gibt es eine Änderung bei den Open-Air-Konzerten. Die Brass Band Düren wird nicht - wie im Flyer angekündigt - spielen, sondern stattdessen die Juliacum Brassers. Juliacum Brassers – das sind vier Blechbläser aus der Region und allesamt studierte Musiker. Martin Schädlich und Klaus Luft sind Virtuosen auf diversen Trompeten, Flügelhorn und Kornett und bilden mit Andreas Trinkaus am Horn und Johannes Meures auf der Posaune ...weiterlesen
9.8.2019 • Schleiden, Gemünd redaktion

mehr Texte