"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Verkehr

Land & Leute zum Thema Verkehr

Fahrbahnarbeiten in Herzogenrath-Merkstein ab 31. Juli

Ab Montag, 31. Juli, kommt es in Herzogenrath-Merkstein im Kreuzungsbereich Willibrordstraße (L 47)/Kirchrather Straße (K 5) bis zum 4. August zu Verkehrsbehinderungen. Grund sind Fahrbahninstandsetzungsarbeiten im Kreuzungsbereich, die aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig sind. Dabei wird der Fahrbahnbelag der Kirchrather Straße bis zur Einmündung der Straße „Kirchberg“ erneuert. Während der Arbeiten wird die Kirchrather Straße zwischen Willibrordstraße und Kirchberg gesperrt. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über die Willibrordstraße, Hauptstraße ...weiterlesen
21.7.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

K 28: Vollsperrung dauert bis 19. Juli

Über die Bauarbeiten an der Kreisstraße 28 im Abschnitt Drove – Soller (Kreuzung L 249 bis Kreuzung B 56) hat EIFELON bereits in der letzten Ausgabe informiert. Nun erreichte uns eine zusätzliche Information des Kreises Düren: „Bedauerlicherweise konnten die Arbeiten, nicht wie angekündigt und geplant, am 10.7. beginnen. Somit wird sich die angekündigte Vollsperrung voraussichtlich bis einschl. 19. Juli verlängern.“ Eine Umleitung in beide Richtungen ist weiterhin ausgeschildert.
14.7.2017 • Kreise, Kreis Düren bwp

Fahrbahnerneuerung ab 17. Juli

Ab Montag, 17. Juli kommt es in Eschweiler im Bereich Langwahn/Talstraße bis voraussichtlich 28. Juli zu Verkehrsbehinderungen. Grund sind Fahrbahnarbeiten im Kreuzungsbereich rund um den dortigen Bahnübergang. Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden im Bereich des Langwahn (Kreisstrasse 33) auf der nördlichen Seite des Bahnüberganges ebenso wie im Einmündungsbereich zur Talstraße (Kreisstrasse 17) der Fahrbahnbelag und auch die Markierungen erneuert. Die Arbeiten wurden in die NRW-Sommerferien gelegt, um den Verkehr so ...weiterlesen
7.7.2017 • Umland, Eschweiler js

Baustelle B 258 in Roetgen: Verkehr wird nicht mehr durch den Ort geführt

Auf der Bundesstraße 258 in Roetgen müssen Hausanschlüsse saniert werden. Um die Bauzeit zu verkürzen und den Pendlerverkehr möglichst gering zu belasten, wurde der Verkehr in Richtung Aachen zunächst durch den Ort umgeleitet. Anwohner haben sich hiergegen beschwert. Außerdem entstanden durch die Umleitung Risiken für die Schüler der Roetgener Schulen. Daher wird voraussichtlich ab dem 28. November der Verkehr auf der Bundesstraße mittels verkehrsabhängiger Ampelschaltung geregelt und die Umleitung in ...weiterlesen
25.11.2016 • Roetgen js

Fester Blitzer kommt an die Simmerather Hauptstraße

Die Simmerather Hauptstraße erhält zwischen den Häusern Nr. 99 und 101 eine permanente Geschwindigkeitsüberwachungsanlage, die die Geschwindigkeiten auf beiden Fahrtrichungen misst. Eine Unfallkommission hatte dies empfohlen. Sie bestand aus Vertretern der Bezirksregierung, des Landesbetriebs Straßenbau NRW, der zuständigen Polizeiinspektion, der örtlichen Ordnungsbehörde sowie der Verkehrsbetriebe und der StädteRegion Aachen. Geschwindigkeitsmessungen im September 2015 hatten Überschreitungen in rund 45 Prozent der Fälle in Fahrtrichtung Rollesbroich und in über 20 Prozent in ...weiterlesen
11.11.2016 • Simmerath js

Fahrbahninstandsetzung auf den Kreisstraßen

Der Kreis Euskirchen beabsichtigt, auf mehreren Kreisstraßen die Fahrbahndecken instandzusetzen. Folgende Kreisstraßen sind betroffen: Kreisstraße 27 innerhalb der Ortsdurchfahrt Voißel (Ritterstraße) im Stadtgebiet Mechernich, von Überquerungshilfe am Ortseingang aus Richtung Bleibuir bis zum Ortsausgang Richtung Kall, Baulänge ca. 600 Meter, Kreisstraße 66 von Bundesstraße 258 (Scheurener Straße) bis Anfang der Ortsdurchfahrt Scheuren (Scheuren) Richtung Dreiborn im Stadtgebiet Schleiden, Baulänge ca. 2.110 Meter, Kreisstraße 76 und Teilbereiche der Kreisstraße 62 innerhalb ...weiterlesen
15.4.2016 • Kreise, Kreis Euskirchen pg