"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Der Bunker kann besichtigt werden. [Foto: Bunker-Dokumentationsstätten/pp]

Vortrag / Information: Offene Tür im Atomschutzbunker

Mechernich, Satzvey: Eine unbekannte Schattenwährung neben der Deutschen Mark, geheime Bunkersysteme von Bundes- und Landeszentralbank, heimliche Belegungen dieser Anlagen und Planspiele hinter meterdicken Betonwänden und verschlossenen Atomschutztüren: Was krimireif klingt, ist Teil deutscher Wirklichkeit im Kalten Krieg. Im Rahmen von Führungen wird dieser Teil Geschichte im ehemaligen Atomschutzbunker der Landeszentralbank Nordrhein-Westfalen in Satzvey erklärt.
Die Bundesbank und das Bundesfinanzministerium legen geheime Serien von D-Mark und Pfennig auf, die in geheimen Bunker- und Tresoranlagen verteilt über die gesamte Republik deponiert werden. Die unterirdischen Schutzbauten selber werden in einen „Stand-by-Betrieb“ versetzt. Rund um die Uhr gepflegt, gewartet und betreut, ist alles für den „Tag X“ vorbereitet.
Mit dem Ende des Kalten Krieges ändert sich Anfang der 1990er Jahre auch der Status der Vorsorgemaßnahmen aus (DM-)Papier, (Bunker-)Stahl und Beton. Die jahrzehntelang gut gehüteten Staatsgeheimnisse gelten plötzlich als überholte Denkmodelle der atomaren Abschreckung und werden aufgelöst.
So auch die Bunkeranlage der Landeszentralbank (LZB) in Satzvey: Einst für 100 Mitarbeiter eingerichtet, kann diese Unterwelt seit 2011 besichtigt werden. Die Führungen finden alle 30 Minuten statt oder nach Bedarf. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. [pp]


Veranstaltungsort:

Atomschutzbunker, Satzvey
Am Pantaleonskreuz
Mechernich, Satzvey


Veranstaltungsdaten:

Beginn: 26.11.2017, 10:30 Uhr
Ende: 26.11.2017, 15:00 Uhr


Weitere Informationen unter:

Telefon: 0151-17008252
Web: www.bunkersatzvey.de

Trotz sorgfältiger Recherche können wir leider nicht ausschließen, dass sich ab und zu kleine Fehler einschleichen. Daher: Alle Angaben ohne Gewähr.
16.11.2017 VeranstaltungMechernich, Satzveypg
Ein eigenes Event kostenlos eintragen? Hier klicken.