Zur EIFELON Startseite (hier klicken)
EIFELON - Wöchentliche eMailZeitung für die Eifel
Ausgabe Nr. 243 • Samstag, 28.09.2019 • gegründet 2014

Diese Woche in EIFELON: Archäologietour Nordeifel 2019: Sechs historische Stationen können kostenlos besucht werden Dr. med. Kaula: „Einfach fahrlässig, Politik ignoriert windradkranke Menschen“ Spannende Trilogie: Kunstpreis-Verleihung, Ausstellung junger Künstler und philosophisch-kritische Lesung Ferienangebote für kleine Entdecker: Foto, Film und Farbe Erörterungstermin: Naturschutzverbände gegen neuen Bauantrag Dahlem IV Schüler besuchten Auschwitz – „In Tränen auszubrechen war völlig okay“ Das Ehrenamt in seiner ganzen Vielfalt Kräuterpolenta mit Pfifferlingen Es geht rund im Sport #240 H. Dieter Neumann: Dem Frieden nicht trauen – misstrauisch sein


Land & Leute: Themenabend Afghanistan mit ARD-Korrespondent Martin Gerner „Lebendiger Adventskalender“ in Mechernich


Veranstaltungen & Events: Sonderausstellung: Bodies in urban spaces Ensemble 12+ im Casino Euskirchen 34. Kaller Herbstschau Kaller Herbstschau Öffentliche Führung im Stadtmuseum Düren Salon Ensemble Beda im Casino Euskirchen Clown Francesco im Casino Euskirchen TIGERSPRUNG - Die Geschichte einer Freundschaft Ahnenforschertreff im Stadtmuseum Peter Richerzhagen liest Ringelnatz im Casino Euskirchen Großer Floh-, Tödel & Antikmarkt SPIELETAG im Casino Euskirchen Das Theater FunDaMental zeigt „Still Life“ im Casino Euskirchen Rundgang "Links und rechts der Paradiesstrasse - Industrie in Düren" HANNAH KÖPF & BAND im Casino Euskirchen Wie aus heiterem Himmel - Erwin Grosche in Bad Münstereifel Ahnenforscherberatung durch die WGfF Workshop Schreibwerkstatt - Wie schrieben unsere Vorfahren? TANZLUST im Casino Euskirchen

Kreise, Kreis Euskirchen: Archäologietour Nordeifel 2019: Sechs historische Stationen können kostenlos besucht werden

Hier ist eigentlich ein Bild. Bitte aktivieren Sie die Bildanzeige. Reste des Matronentempels. [Foto: Marcel Zajani]

Interessante Zeitreisen sind am Sonntag, dem 6. Oktober, in der Nordeifel möglich: An sechs Stationen informieren Archäologen und Geologen über die faszinierende Geschichte der Region. [bwp]

  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Eifel: Dr. med. Kaula: „Einfach fahrlässig, Politik ignoriert windradkranke Menschen“

Hier ist eigentlich ein Bild. Bitte aktivieren Sie die Bildanzeige. Dr. med. Stephan Kaula engagiert sich bei der Deutschen Schutz-Gemeinschaft Schall für Mensch und Tier (DSGS) . [Foto: privat]

Mehr als 30 Jahre war Dr. med. Stephan Kaula Anwalt seiner Patienten. Seit drei Jahren macht sich der pensionierte Hausarzt für windradkranke Menschen stark. Im EIFELON-Gespräch richtet er klare Worte an Politik und Medien. [js]

  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Heimbach: Spannende Trilogie: Kunstpreis-Verleihung, Ausstellung junger Künstler und philosophisch-kritische Lesung

Hier ist eigentlich ein Bild. Bitte aktivieren Sie die Bildanzeige. Preisträger Walter Dohmen mit seiner Frau Renate und Landrat Wolfgang Spelthahn. [Foto: bwp]

Mit drei hochkarätigen Veranstaltungen punktete die Internationale Kunstakademie allein in der letzten Woche. Zwei Ausstellungen sind noch bis Mitte Oktober zu sehen. Die Lit.Eifel-Lesung mit Jürgen Wiebicke im Palas der Burg Hengebach setzte zudem nachdenkliche Akzente. [bwp]

  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Eifel: Ferienangebote für kleine Entdecker: Foto, Film und Farbe

Hier ist eigentlich ein Bild. Bitte aktivieren Sie die Bildanzeige. In den Herbstferien werden wieder Trickfilme erstellt. [Foto: Kinderschutzbund Bad Münstereifel]

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Kinder und Jugendliche können in diesen Wochen das Fotografieren oder Filmen lernen und Trickfilme selber erstellen. Bei dem kostenlosen Ferienangebot des Kreises Düren ist das Angebot breit gefächert: Von Kunst bis zu Karate. [redaktion]

  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Kreise, Kreis Euskirchen: Erörterungstermin: Naturschutzverbände gegen neuen Bauantrag Dahlem IV

Hier ist eigentlich ein Bild. Bitte aktivieren Sie die Bildanzeige. Europäische Wildkatze. [Foto: Gabriele Neumann]

Dahlem IV geht in die nächste Runde. Ein neuer Bauantrag soll nun die Genehmigung erwirken. Die Naturschutzverbände sehen das anders. [cpm]

  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Blankenheim: Schüler besuchten Auschwitz – „In Tränen auszubrechen war völlig okay“

Hier ist eigentlich ein Bild. Bitte aktivieren Sie die Bildanzeige. Rita Witt (3.v.l.) und Markus Ramers (2.v.l.) besuchten Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Eifel, die mit ihren Lehrerinnen Britta Braun (1.v.l. stehend) und Jana Poth (1.v.r stehend) das ehemalige Vernichtungslager Auschwitz besuchten. Links im Bild Schulleiterin Eva Balduin. [Foto: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa]

Kein anderes ehemaliges deutsches Konzentrationslager ist so sehr Synonym für den Holocaust geworden wie Auschwitz. Über eine Million Menschen wurden dort systematisch ermordet. Schüler der Gesamtschule Eifel besuchten das Konzentrationslager und berichteten darüber. [redaktion]

  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Kreise, Kreis Euskirchen: Das Ehrenamt in seiner ganzen Vielfalt

Hier ist eigentlich ein Bild. Bitte aktivieren Sie die Bildanzeige. Die Vorbereitungen für den Ehrenamtstag im Sommer 2020 laufen für das Organisationsteam bereits auf Hochtouren. [Foto: W. Andres / Kreisverwaltung Euskirchen]

Ohne Ehrenamt läuft in vielen Bereichen nichts mehr. Genau das ist der Anlass für den Kreis Euskirchen, um gemeinsam mit vielen weiteren Kooperationspartnern erstmals einen Ehrenamtstag zu organisieren. Termin: 7. Juni 2020 auf Vogelsang. [redaktion]

  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Eifel: Kräuterpolenta mit Pfifferlingen

Hier ist eigentlich ein Bild. Bitte aktivieren Sie die Bildanzeige. EIFELON wünscht guten Appetit. [Foto: Brigitte Lerho]

Herbstzeit ist Pilzzeit. Unsere EIFELON-Topfguckerin hat ein schmackhaftes Gericht für Sie ausprobiert: Warum nicht mal Pfifferlinge mit Polenta? [rm]

  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Eifel: Es geht rund im Sport #240

Hier ist eigentlich ein Bild. Bitte aktivieren Sie die Bildanzeige. Bei schönem Spätsommerwetter ging der RCN-Lauf Schwedenkreuz über die Bühne. [Foto: pd]

Spannender RCN-Lauf Schwedenkreuz – VLN geht in die heiße Phase der Saison – ErftBaskets feiern Auswärtssieg – Mitttelrheinliga: Freialdenhoven feiert Heimerfolg – Erster Punktgewinn für Birkesdorfer Handballer – Motocross-Europameister werden beim MSC Kleinhau ermittelt [pd]

  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Das letzte Wort hat...
H. Dieter Neumann: Dem Frieden nicht trauen – misstrauisch sein

Misstrauisch ist derjenige, der „dem Frieden nicht traut“. Argwöhnisch vermutet er, vom Anschein einer Sache getäuscht zu werden. Diese noch heute weithin in unserer Alltagssprache verwendete Redensart stammt aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges – und vor allem aus den Jahren danach. [Gast Autor]

  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Land & Leute:

Themenabend Afghanistan mit ARD-Korrespondent Martin Gerner

Euskirchen: Mit dem ARD-Korrespondenten Martin Gerner kommt jetzt ein ausgewiesener Afghanistan-Kenner nach Euskirchen: Am Montag, 30. September, berichtet er ab 18.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Martin (Am Kahlenturm 2-4) über das Land, das seit Jahrzehnten nicht zur Ruhe kommt. Eingeladen wurde er von den Initiatoren der Info-Reihe „Engagiert für Geflüchtete“.

Gerner ist schon seit 2001 regelmäßig in Afghanistan, zuletzt war er im August 2019 dort. Er kennt das Leben in Afghanistan ebenso wie das Schicksal Geflüchteter. Wie ergeht es den Menschen, die nach der Flucht nach Afghanistan zurückkehren? Wie ist der Alltag in einem Land, das nun schon seit mehreren Generationen keinen Frieden kennt? Martin Gerner gibt Antworten auf diese Fragen.

Beim Themenabend wird es neben dem Vortrag auch Getränke und afghanisches Essen geben. Die Informationsreihe „Engagiert für Geflüchtete“ ist eine Kooperation mit dem Caritasverband Kreisdekanat Euskirchen – Aktion Neue Nachbarn, dem Caritasverband Region Eifel und dem Kommunalen Integrationszentrum, KoBIZ, Kreis Euskirchen (mit Unterstützung durch das Landesprogramm KOMM-AN NRW, das Katholische Bildungswerk Euskirchen und der Stadtpfarrei St. Martin). Anmeldung bitte an:

  • Roland Kuhlen, Tel. 02251/15-538, [Die eMailAdresse sehen Sie auf unserer Homepage]
  • Peter Müller-Gewiss, Tel. 02251/79474-15, [Die eMailAdresse sehen Sie auf unserer Homepage]
[redaktion]

  • [↑]
  • [↑]
  • [↑]
  • [↑]
  • [↑]
lesen auf eifelon.de

„Lebendiger Adventskalender“ in Mechernich

Hier ist eigentlich ein Bild. Bitte aktivieren Sie die Bildanzeige. Adventssingen in Mechernich am Johanneshaus bei einem früheren „Lebendigen Adventskalender“. [Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress]

Mechernich: Die Mitglieder der Gemeinden St. Barbara können den diesjährigen „Lebendigen Adventskalender“mitgestalten. Die Idee ist, dass 23 Gemeindemitglieder, -familien oder -gruppen aus allen Orten an je einem Abend im Dezember (1. bis 23. Dezember) zu einem etwa halbstündigen Zusammentreffen im Umfeld ihres Zuhauses einladen. Treffpunkt an der jeweiligen Adresse sollte gegen 18.00 Uhr sein. Pastoralreferentin Katharina Veltmann: „Wie Sie das Treffen gestalten, bleibt ganz Ihnen überlassen: Klönen bei Tee/ Glühwein/Kakao und Keksen ist ebenso denkbar wie ein Text oder ein Lied als Impuls, gemeinsames Singen, Enthüllen eines gestalteten Adventsfensters und so weiter.“ Ziel sei es, den vorweihnachtlichen Trubel für eine halbe Stunde hinter sich zu lassen und zur Ruhe zu kommen. Meldungen im Pfarrbüro unter Tel. (0 24 43) 86 40 bis 10. November. [pp/Agentur ProfiPress]

[redaktion]

  • [↑]
  • [↑]
  • [↑]
  • [↑]
  • [↑]
lesen auf eifelon.de

Veranstaltungen & Events:

Viele weitere Events - z.B. Dauerausstellungen - finden Sie auch online in unserem Veranstaltungskalender.

Wenn Sie kostenlos eigene Veranstaltungen eintragen wollen, klicken Sie hier.

  • Samstag, 28.09.2019

  • Ausstellung in Euskirchen:
    Sonderausstellung: Bodies in urban spaces
    28.09.2019 bis 25.01.2020, 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Konzert in Euskirchen:
    Ensemble 12+ im Casino Euskirchen
    28.09.2019 ab 20:00 Uhr
  • Sonntag, 29.09.2019

  • Markt in Kall:
    34. Kaller Herbstschau
    29.09.2019, 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Markt in Kall:
    Kaller Herbstschau
    29.09.2019, 11:00 bis 18:00 Uhr
  • Führung / Exkursion in Kreise, Kreis Düren:
    Öffentliche Führung im Stadtmuseum Düren
    29.09.2019, 11:00 bis 12:00 Uhr
  • Konzert in Euskirchen:
    Salon Ensemble Beda im Casino Euskirchen
    29.09.2019 ab 18:00 Uhr
  • Montag, 30.09.2019

  • Für Kinder in Euskirchen:
    Clown Francesco im Casino Euskirchen
    30.09.2019 ab 16:00 Uhr
  • Dienstag, 01.10.2019

  • Film in Euskirchen:
    TIGERSPRUNG - Die Geschichte einer Freundschaft
    01.10.2019 ab 19:00 Uhr
  • Mittwoch, 02.10.2019

  • Treffen / Versammlung in Kreise, Kreis Düren:
    Ahnenforschertreff im Stadtmuseum
    02.10.2019 ab 18:00 Uhr
  • Lesung in Euskirchen:
    Peter Richerzhagen liest Ringelnatz im Casino Euskirchen
    02.10.2019 ab 19:00 Uhr
  • Donnerstag, 03.10.2019

  • Markt in Mechernich, Firmenich:
    Großer Floh-, Tödel & Antikmarkt
    03.10.2019, 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Treffen / Versammlung in Euskirchen:
    SPIELETAG im Casino Euskirchen
    03.10.2019, 11:00 bis 17:00 Uhr
  • Freitag, 04.10.2019

  • Theater in Euskirchen:
    Das Theater FunDaMental zeigt „Still Life“ im Casino Euskirchen
    04.10.2019 ab 20:00 Uhr
  • Samstag, 05.10.2019

  • Führung / Exkursion in Umland, Düren:
    Rundgang "Links und rechts der Paradiesstrasse - Industrie in Düren"
    05.10.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Konzert in Euskirchen:
    HANNAH KÖPF & BAND im Casino Euskirchen
    05.10.2019 ab 20:00 Uhr
  • Kabarett / Bühne in Bad Münstereifel:
    Wie aus heiterem Himmel - Erwin Grosche in Bad Münstereifel
    05.10.2019 ab 20:00 Uhr
  • Sonntag, 06.10.2019

  • Treffen / Versammlung in Kreise, Kreis Düren:
    Ahnenforscherberatung durch die WGfF
    06.10.2019, 11:00 bis 16:00 Uhr
  • Workshop in Kreise, Kreis Düren:
    Workshop Schreibwerkstatt - Wie schrieben unsere Vorfahren?
    06.10.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Party / Tanz in Euskirchen:
    TANZLUST im Casino Euskirchen
    06.10.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Das war EIFELON Nr. 243. Bis nächste Woche, Ihre [redaktion]

    Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, empfehlen Sie uns weiter:

    • [↑]
    • [↑]
    • [↑]

    © 2014 - 2019 EIFELON • Impressumkostengünstig Werbung schalten

    Sie möchten keine eMails mehr von uns bekommen? Hier klicken.