EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen." Albert Schweitzer

Natur

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Neue Broschüre „Natur erfahren mit Bus und Bahn“ ist da

Der Sommerfahrplan der Freizeitlinien in den Nationalpark Eifel startet diesen Sonntag, dem 13. Juni 2021. Somit können vom 13. Juni bis zum 24. Oktober dann die Sommerfahrten der Linie 63/SB63 und 231 und die Fahrten der Linie 815 genutzt werden.

11.6.2021 • Natur • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Was in der Eifel in der zweiten Junihälfte alles wächst

Wer in der zweiten Junihälfte durch die Natur streift, kann an Wegen und auf Wiesen die Vielfalt der Natur entdecken. Susanne Lipps und Oliver Breda helfen dabei.

11.6.2021 • Natur • Eifel [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ein Bachlauf wie im Bilderbuch

Naturbelassene Gewässer, ohne Regulierung und menschliche Einschränkungen, sind auch in der Eifel selten geworden. Ein Grund für den NABU, den Manscheider Bach unter Schutz zu stellen.

4.6.2021 • Natur • Hellenthal [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Was hier alles wächst: EIFELON verlost fünf Botanikbücher

Auf engstem Raum wachsen in der Eifel atlantische, submediterrane und alpine Pflanzen. Dr. Susanne Lipps und ihr Mann Oliver Breda haben nun einen optisch und inhaltlich ansprechenden Pflanzenführer herausgebracht, der die botanische Vielfalt der Region widerspiegelt.

4.6.2021 • Natur • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Der Stockberg blüht wieder

Durch eine Wildblumenwieseneinsaat und eine angepasste, einmal im Jahr stattfindende Mahd durch den Bauhof Hürtgenwald am Vossenacker Stockberg hat sich mittlerweile die Artenvielfalt deutlich erhöht.

28.5.2021 • Natur • Hürtgenwald, Vossenack [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wander-Projekt Eifelschleifen und Eifelspuren abgeschlossen

Das Projekt „Wanderwelt der Zukunft“ in der Nordeifel ist abgeschlossen. Auf 1.100 Wegekilometern können Wanderer nun die Nordeifel erkunden.

15.5.2021 • Natur • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Dahlem V: Weitere Naturzerstörung im Namen des Klimas?

Es klingt wie ein boshafter Scherz. Ausgerechnet in der Pufferzone zum Rotbach, einem geschützten Nahrungshabitat der Schwarzstörche im Dahlemer Wald, will der Projektierer weitere Windräder errichten.

15.5.2021 • Natur • Dahlem [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Grenzüberschreitender Naturparkplan

Neue Perspektiven und Projekte für eine vielversprechende Zusammenarbeit im Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn – Eifel wurden nun vorgestellt: Schwerpunkte sind die Themenfelder Naturschutz und Landschaftspflege, nachhaltiger Tourismus und Erholung, Bildung und Kommunikation.

7.5.2021 • Natur • Umland [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Stunde der Gartenvögel

Welche und wie viele Vögel durch unsere Gärten und Parks flattern, wird das Himmelfahrts-Wochenende vom 13. bis 16. Mai zeigen: Der NABU ruft gemeinsam mit dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) und der Naturschutzjugend NAJU zur 17. “Stunde der Gartenvögel” auf.

7.5.2021 • Natur • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Mit Gummistiefeln den Gewässern auf den Grund gegangen

Auch in den Zeiten der Corona-Pandemie hat die Untere Wasserbehörde der StädteRegion Aachen jetzt die Gewässerschau durchgeführt. Das Ganze zwar in reduziertem Umfang, aber auch 2021 absolut notwendig.

7.5.2021 • Natur • Kreise, Städtereg. Aachen [redaktion]

mehr Texte