"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Sport

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die Angst lenken – nicht umgekehrt

Mit 37 erleidet der Iversheimer Volker Nietmann einen Herzinfarkt. Der Unsportliche beginnt zu trainieren. Mit 48 besteigt er das Matterhorn. Seine Botschaft: Das Leben geht weiter.

4.5.2019 • Leben • Bad Münstereifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Heimbacher Kinder turnen sich fit

Mindestens eine Stunde sollen sich Kinder täglich bewegen, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation. Heimbacher Kinder machen das etwa beim Turnen. Damit das so bleibt, suchen sie bis Jahresende einen neuen Trainer.

12.4.2019 • Pänz • Heimbach [js]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Sport

Reitplaketten sind ab sofort bei StädteRegion erhältlich

Ab sofort können die neuen Reitplaketten für 2019 bei der unteren Naturschutzbehörde der StädteRegion Aachen erworben werden. Die StädteRegion ist für alle Reiter im ehemaligen Kreisgebiet (also nicht im Stadtgebiet Aachen) zuständig. Die Plaketten benötigen Reiter, die ihr Pferd im Wald oder der freien Landschaft reiten oder führen wollen. Die gültigen Kennzeichen mit dem neuen orangen Aufkleber müssen gut sichtbar an beiden Seiten des Zaumzeug am Halfter angebracht sein. Die ...weiterlesen
30.11.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Stute Top Secret belegt zweiten Platz

Beim finalen Freispringwettbewerb am 15. April in Goch am Niederrhein haben auch Reitponys und Warmblutpferde aus der StädteRegion Aachen teilgenommen. Die Stute Top Secret von Top Berlin aus einer Mentos-Mutter erlangte den zweiten Platz bei den vierjährigen Ponys. Züchter und Besitzer ist Familie Engel aus Stolberg. Die Tiere aus der StädteRegion hatten sich zuvor beim Freispringwettbewerb in Eschweiler qualifiziert.
20.4.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Fußballmeister der Schulen stehen fest

Bei den Städteregionsmeisterschaften der Schulen im Fußball haben jetzt 24 Mädchenmannschaften und 54 Jungenteams ihre Fußballmeister ermittelt. Die Finalspiele von der Wettkampfklasse (WK) I (Jahrgänge 1998-2002) bis zur Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2006-2008) fanden auf dem Aachener Tivoli statt. Die Sieger werden die Fahnen der StädteRegion auf Bezirksebene vertreten. Bei den Mädchen setzten sich die Gustav-Heinemann-Gesamtschule Alsdorf (WK I), die Bischöfliche Mädchenrealschule Monschau (WK II und auch WK III) und das ...weiterlesen
13.4.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Zweimal Silber, einmal Gold für Monschauer Turner

Die Gerätturnerinnen und –turner des St.-Michael Gymnasiums Monschau haben bei den NRW-Schulmeisterschaften mächtig abgeräumt. [Foto: Florian Müller]
Die drei Teams der Geräteturner vom St. Michael Gymnasium Monschau haben bei den Landesmeisterschaften in Paderborn zweimal den zweiten Platz belegt und einmal den Titel des NRW-Landesmeisters erturnt. Die Mädchenmannschaft der Jahrgänge 2003 bis 2006 vertritt die NRW-Fahne damit beim Bundesfinale in Berlin Ende April. Das Jungenteam um Kapitän Paul Wergen holte sich nach einer starken Leistung den Vizemeistertitel hinter den Schülern aus Mettingen. In der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2001- ...weiterlesen
2.3.2018 • Monschau js

Reitplaketten für 2018 können gekauft werden

Ab sofort können Reiter des ehemaligen Kreisgebietes (nicht Stadtgebiet Aachen) die neuen Reitplaketten für 2018 bei der unteren Landschaftsbehörde der StädteRegion Aachen erwerben. Die Plaketten benötigen Reiter, die mit ihrem Pferd im Wald oder in der freien Landschaft reiten wollen. Sie müssen beidseitig gut sichtbar am Zaumzeug angebracht sein. Die Plaketten können telefonisch unter 0241 - 51982585 (Anrufbeantworter), unter www.staedteregion-aachen.de/reitkennzeichen oder beim persönlichen Besuch bestellt werden. Die Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch ...weiterlesen
1.12.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Jetzt zur achten offenen Golfmeisterschaft anmelden

Am 6. August findet in Eschweiler die Städteregions-Trophy zum achten Mal statt. [Foto: Burghard v. Reumont/Mediaoffice]
Auf der Meisterschafts-Golfanlage Haus Kambach werden am Sonntag, 6. August, zum achten Mal die besten Golfer aus der StädteRegion Aachen und darüber hinaus ermittelt. Die „8. Städteregions-Trophy“ wird als offenes Turnier angeboten. Golfer mit einem Handicap von maximal 35 können mitmachen. Gespielt wird Einzelstableford, vorgabewirksam nach den offiziellen Golfregeln (inklusive Amateurstatut) des Deutschen Golfverbandes e.V. und den Platzregeln des Golfclubs Haus Kambach. Start ist um 10.00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist ...weiterlesen
7.7.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Städteregionsmeisterschaft der Grundschulen am 30. Mai auf dem Tivoli

Es wird in dieser Saison noch einmal richtig spannend auf dem Aachener Tivoli. Am Dienstag, 30. Mai, ist um 9.00 Uhr Anpfiff zur Städteregionsmeisterschaft der Grundschulen. Aus allen zehn Kommunen treten 32 Schulmannschaften gegeneinander an, 16 Jungen- und 16 Mädchenmannschaften. Die Siegerehrung des Städteregionmeisters der Grundschulen ist um 14.00 Uhr. Das gemeinsame Turnier von Stadt und StädteRegion Aachen findet in Kooperation mit Alemannia Aachen und dem Fußballkreis Aachen im Fußball-Verband ...weiterlesen
19.5.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Städteregionsmeister im Mädchen- und Jungenfußball gekürt

Endlich wieder Finalstimmung am Aachener Tivoli: Die Städteregionsmeisterschaft im Mädchenfußball zeigte deutlich, dass in der Region hochklassiger Fußball nach wie vor möglich ist. In der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2001 bis 2003) traten das Gymnasium Würselen und die Gesamtschule Kohlscheid gegeneinander an. Würselen setzte sich schließlich mit 4:0 durch und qualifizierte sich für die Bezirkshauptrunde. Auch die Städteregionsmeisterschaft im Fußball der Jungen zeigte einmal mehr hochklassigen Fußball auf dem Tivoligelände. In ...weiterlesen
31.3.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Neue Städteregionsmeister im Schwimmen gekürt

Finale auf Städteregionsebene: In Eschweiler fanden jetzt die Städteregionsmeisterschaften im Schwimmen statt. Zu den Meisterschaften, die in drei Wettkampfklassen ausgetragen wurden, meldeten sich zahlreiche Teams aus der gesamten StädteRegion an. Würselen feierte gleich einen Doppelsieg: Bei den Jungen hat in der WK II (Jahrgänge 2000 bis 2003) das Gymnasium der Stadt Würselen, bei den Mädchen das Heilig-Geist-Gymnasium gesiegt. In der WK III (Jahrgänge 2002 bis 2005) konnte sich bei den ...weiterlesen
31.3.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Geräteturner qualifizieren sich für das Landesfinale

Beim Bezirksfinale im Geräteturnen in der Turnhalle der Gemeinschaftshauptschule Monschau räumten die Mannschaften aus der StädteRegion Aachen sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen groß ab. In den Wettkampfklassen II (Jahrgänge 2000 bis 2003) und III (2002 bis 2005) standen bei den Mädchen die Turnerinnen des St.-Michael-Gymnasiums Monschau (MGM), der St. Ursula-Realschule Monschau sowie des Gymnasiums Würselen allesamt auf dem Treppchen. In der Wettkampfklasse III siegten die MGM-Mädchen ...weiterlesen
27.1.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

mehr Texte