EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Wirtschaft

Land & Leute zum Thema Wirtschaft

Grenzüberschreitende Allianz gegen geplante Pkw-Maut

Gemeinsam gegen PKW-Maut: Dr. Tim Grüttemeier (v.l.), Helmut Etschenberg, Oliver Paasch und Jo Schlangen. [Foto: SRAC]
Der Städteregionsausschuss setzte in seiner gestrigen Sitzung ein deutliches Zeichen gegen die Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Dobrint: Auch Helmut Etschenberg, Oliver Paasch, Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, Stolbergs Bürgermeister Dr. Tim Grüttemeier als Vorsitzender der Bürgermeisterkonferenz in der StädteRegion Aachen, sowie Jo Schlangen, Wethouder der Gemeinde Kerkrade, unterzeichneten eine gemeinsame Erklärung gegen die Einführung einer PKW-Maut. Marcel Philipp, Oberbürgermeister von Aachen, Jos Som, Bürgermeister der Gemeinde Kerkrade, und Reg van Loo, ...weiterlesen
17.3.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

„Auftrag fertig, Rechnung fertig.“ – Kostenlose Veranstaltung für Unternehmer

Die StädteRegion Aachen und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft StädteRegion Aachen (WFG) bieten am Donnerstag, dem 20. Oktober, eine weitere kostenlose Veranstaltung aus der Reihe „Wissen für Unternehmen“ an. Das Thema lautet: „Auftrag fertig, Rechnung fertig? - Der Weg ist das Ziel. Manchmal jedoch scheint das Ziel im Weg zu sein“ - etwa wenn es um modernes Rechnungswesen in Unternehmen geht. Beginn der Veranstaltung ist um 18.00 Uhr im GeTeCe, Gartenstraße 38, 52249 ...weiterlesen
14.10.2016 • Umland, Eschweiler js

Wirtschaftsförderung: „Fehler“ als Chance nutzen

Was haben Meißner Porzellan, Penicillin, Viagra und Post-it-Klebezettel gemeinsam? Sie alle sind aus Fehlern entstanden und haben trotzdem Karriere gemacht. Generationen von Unternehmern mussten sich bereits mit dem Makel des Scheiterns auseinandersetzen. Das Image, das diesem Thema anhaftet, ist negativ. Die Beispiele zeigen jedoch: Auch Fehler können positiv genutzt werden. Die kostenlose Veranstaltung “Fehler als Chance” setzt sich mit dem Thema auseinander. Die StädteRegion Aachen und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft StädteRegion Aachen ...weiterlesen
16.9.2016 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Der Anfang vom Ende des Bargelds?

Am Mittwoch, dem 4. Mai, will der EZB Rat auf seiner nächsten Sitzung in Frankfurt den 500-Euro-Schein sanft beerdigen. Angeblich geht es nur noch darum, wie - und in welchem Zeitraum die größte Banknote der Eurozone verabschiedet werden soll. Mario Draghi bemüht weiterhin die Argumente von Terrorbekämpfung und Geldwäsche. Andere sehen den wirklichen Grund für die Abschaffung des 500-Euro-Scheins in der Möglichkeit, mit Negativzinsen auf die Guthaben der Bürger zuzugreifen. ...weiterlesen
29.4.2016 • Umland cpm