"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus #Kreise anzeigen.

Kreis Euskirchen

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Auszeichnung für Ehrenamtler

Es war bereits das achte Mal, dass die SPD im Kreis Euskirchen den Ehrenamtspreis verlieh. „Es geht darum, dass Sie Wert geschätzt werden“, meinte Markus Ramers, Vorsitzender der Kreis SPD, während der Verleihung kürzlich in Steinfeld im Schafstall des Klosters.

5.5.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Für den Ernstfall: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung helfen

Es gibt Themen, mit denen beschäftigt man sich nicht gerne, weil man sich mit ernsten Dingen auseinandersetzen muss, mit einer Krankheit zum Beispiel. Oder was passiert, wenn man nicht mehr für sich selbst sprechen kann? Wer bestimmt dann über einen? Fragen, die schnell aktuell werden können. Eine Vorsorgevollmacht hilft dabei.

21.4.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zu Gast in der eigenen Heimat: Aktionstag am 9. April

Am 9. April findet im Kreis Euskirchen zum vierten Mal der Aktionstag „Zu Gast in der eigenen Heimat“ statt. 24 Museen und Institutionen laden zum Besuch ein. Der Eintritt ist für Bürger des Kreises Euskirchen an dem Sonntag entweder kostenlos oder vergünstigt.

31.3.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Stand der Windenergieplanung: 111 Windräder im Kreis Euskirchen

In der Sitzung des Naturschutzbeirates der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Euskirchen wurde der aktuelle Stand der Windenergieplanung im Kreis Euskirchen thematisiert. Frank Fritze (Leiter Abteilung Umwelt & Planung) legte eine Karte vor, auf der alle 111 derzeit genehmigten Windkraftanlagen im Kreis Euskirchen zu sehen sind. Zehn mal mehr Windräder sind laut LEP geplant.

24.3.2017 • Politik • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kreisverkehrswacht sucht einen Nachfolger für Heinz Hentz

Bei der Kreisverkehrswacht Euskirchen geht eine Ära zu Ende: Heinz Hentz muss nach 28 Jahren aus Altersgründen den Vorsitz des Vereins abgeben. Die Suche nach einem Nachfolger des 79-Jährigen läuft schon seit Längerem, bisher vergeblich. Jetzt hat Landrat Günter Rosenke das Thema zur Chefsache erklärt.

17.3.2017 • Pänz • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Wanderwelt der Zukunft – Eifelschleifen & Eifelspuren“

Das Wanderwegenetz im Kreis Euskirchen wird bis Ende 2019 von Grund auf überarbeitet. Mit dem Projekt „Wanderwelt der Zukunft – Eifelschleifen und Eifelspuren“ werden die Wege aufgewertet. Kürzlich wurde das Projekt im Kreishaus Euskirchen gestartet.

10.3.2017 • Natur • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„HaLT“ – dem Alkoholmissbrauch vorbeugen

Gemeinsam mit Kooperationspartnern geht der Kreis Euskirchen seit vielen Jahren systematisch gegen den schädlichen Gebrauch von Alkohol im Rahmen des HaLT-Projektes vor. Am Donnerstag eröffnete Manfred Poth, Stellvertreter des Landrates, die Wanderausstellung, die in den nächsten Monaten in vielen Rathäusern des Kreises zu sehen sein wird.

10.2.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kreis Euskirchen: Gemeindefreundliche Haushaltspolitik

Landrat Günter Rosenke und Kreiskämmerer Ingo Hessenius haben in dieser Woche den Entwurf des Haushaltes 2017 vorgestellt. Sie schlagen dem Kreistag vor, durch den Einsatz von Eigenkapital die Allgemeine Kreisumlage zu senken.

27.1.2017 • Politik • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Jecke Termine: Sitzungen, Blutspenden, Karnevalszüge

So langsam geht es bei den Karnevalisten in die heiße Phase: Sitzungen stehen noch auf dem Programm, Blutspendetermine der Prinzen und als Höhepunkt des Straßenkarnevals kündigen sich schon einige Züge an.

27.1.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Thomas-Eßer-Berufskolleg mit neuer Lernpartnerschaft

Das Euskirchener Thomas-Eßer-Berufskolleg (TEB) und die Zülpicher Papierfabrik Smurfit Kappa unterschrieben in der vergangenen Woche eine Zusammenarbeit im Rahmen der Initiative KURS (Kooperation Unternehmen der Region und Schulen). Einige Lehrer des TEB hatten sich für die Zusammenarbeit stark gemacht und dies wurde nun mit einer Lernpartnerschaft besiegelt.

20.1.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pd]

mehr Texte

Land & Leute aus Kreis Euskirchen

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geht in die Endphase

Am 24. Mai beginnen die Bereisungen im Rahmen des Kreiswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ 2017. Bis zum 21. Juni wird die Bewertungskommission alle teilnehmenden Dörfer besuchen. Der Wettbewerb hat das Ziel, die Menschen auf dem Lande zu motivieren, die Zukunft ihrer Dörfer eigenverantwortlich aktiv mitzubestimmen und sich für die soziale, kulturelle, wirtschaftliche, bauliche und ökologische Entwicklung zu engagieren, diese zu erhalten und weiter zu entwickeln. In der Vergangenheit haben die ...weiterlesen
19.5.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Verkehrskompetenz, Bewegung und Konzentration fördern

Kreisverkehrswacht alle
Setzen sich gemeinsam für die Verkehrssicherheit der Kinder ein: Alexis Höhn (hinten v. l.) und Achim Simon, Friedrich Hess, Schreiner Jörg Bünger, Melanie Büser und Heinz Hentz. [Foto: Tameer Gunnar Eden/epa]
Kinderfahrzeuge wie Dreiräder und Roller sowie Spielzeuge und multifunktionale Holzmöbel im Wert von 22.000 Euro verteilte am vergangenen Dienstag Heinz Hentz, Vorsitzender der Kreisverkehrswacht, an Kindergärten und Schulen im Kreis Euskirchen. „Bewegung und Konzentration müssen so früh wie möglich gefördert werden“, so der 79-jährige Hentz. Die Übergabe fand wieder im Raum der Prinzengarde Euskirchen statt – eigentlich ständig für deren eigene Aktivitäten ausgebucht. „Aber ich habe die Prinzengarde in meiner ...weiterlesen
5.5.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Erlebnisreiche Exkursionen mit dem NABU

Über das verlängerte Wochenende zum Monatsende bietet der NABU Euskirchen drei interessante Exkursionen an. Am Freitag, 28. April, laden Ralf Wilke und Alfred Glener zu einer nächtlichen Fledermauswanderung am Zülpicher Neffelsee ein. Mit Hilfe eines „Batdetektors“ können während der circa zweistündigen Wanderung die nächtlichen Jäger aufgespürt und beobachtet werden. Dabei wird das unterschiedliche Jagdverhalten einzelner Fledermausarten erklärt. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer auch etwas über den, im Besitz des NABU ...weiterlesen
21.4.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen bwp

Neuauflage des Wegweisers „Familie und Beruf“ erschienen

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf nimmt in unserer Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert ein. Doch wie lässt sich beides „unter einen Hut bringen“? Gibt es eine finanzielle Förderung? Wie kann der Arbeitgeber den Wiedereinstieg unterstützen? Wie steht es um Kinderbetreuungsangebote? Diese und viele andere Fragen beantwortet die neue Broschüre „So gelingt die Balance – Wegweiser Familie und Beruf im Kreis Euskirchen“, die jetzt druckfrisch erschienen ist. „Wir hoffen, dass ...weiterlesen
13.4.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Kreis Euskirchen: Haushalt beschlossen

Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung mit überwältigender Mehrheit die Haushaltssatzung für das Jahr 2017 beschlossen. Bei zwei Nein-Stimmen der Fraktion Die Linke und ohne Enthaltungen fand das von Landrat Günter Rosenke und Kreiskämmerer Ingo Hessenius vorgeschlagene Werk große Zustimmung. Der Haushalt beinhaltet Aufwendungen von circa 308,9 Millionen Euro und Erträge in einer Größenordnung von circa 301,6 Millionen Euro. Die Lücke in Höhe von 7,3 Millionen Euro wird durch ...weiterlesen
13.4.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Ortsdurchfahrt Alendorf wird saniert

Der Kreis Euskirchen wird auf der Kreisstraße 43 innerhalb der Ortsdurchfahrt Alendorf die Fahrbahndecke erneuern. Dabei wird eine dünne Asphaltdeckschicht (Kalteinbau) in einer Stärke von rund einem Zentimeter aufgebracht. Die Bauarbeiten sind für die zweite Aprilhälfte geplant, Baubeginn ist frühestens am 18. April. Die Bauzeit beträgt etwa vier Arbeitstage, abhängig von der Witterung. Während der Bauarbeiten muss die Straße im jeweiligen Bauabschnitt voll gesperrt werden. Umleitungen werden großräumig ausgeschildert. Die ...weiterlesen
7.4.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Schnell entsorgen: Buchsbaumzünsler befällt im Frühjahr viele Pflanzen

Buchsbaumzünsler-c Pixabay
Die Raupen des Buchsbaumzünslers haben diesen Buchsbaum bereits geschädigt. [Foto: Pixabay]
Der Buchsbaumzünsler, ein Schädling des Buchsbaumes, befällt auch in diesem Frühjahr wieder viele Pflanzen. Die Raupen fressen innerhalb kürzester Zeit die Blätter sowie die grüne Rinde der Triebe ab. Wird der Schädling nicht früh genug erkannt, kann es zum Absterben des Buchsbaumes kommen. Die befallenen Pflanzenteile sollten schnell über die Biotonne entsorgt werden. Die gelbgrünen Raupen mit schwarzem Kopf schlüpfen bei guter Witterung in Deutschland bis zu vier Mal im ...weiterlesen
7.4.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

27. Oster-Skatturnier des Landrats

Landrat Günter Rosenke lädt in diesem Jahr zum 27. Mal zum traditionellen Oster-Skatturnier nach Weilerswist ein. Es findet Gründonnerstag, 13. April, in der Gaststätte „Bachhof“, Kölner Straße 93, statt. Beginn ist um 19.00 Uhr. Das Startgeld beträgt wieder 10,00 Euro. Das Turnier ist ausschließlich Hobby-Skatspielern vorbehalten. Wegen des begrenzten Platzes können nur 52 Spieler bzw. Spielerinnen teilnehmen. Daher ist eine Anmeldung bis zum 11. April unbedingt erforderlich: Entweder bei der ...weiterlesen
7.4.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen bwp

DRK-Kreisverband erhält Zuschlag, Flüchtlingsunterkünfte weiter zu betreiben

Camp Schelde Vogelsang Beleuchtung
Aktuell können in zehn der 15 hergerichteten Häuser der ehemaligen belgischen Truppenunterkunft 300 Flüchtlinge untergebracht werden. [Foto: Franz Küpper/pp]
Gleich zwei erfreuliche Nachrichten erreichten das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen Anfang der Woche. Wie die Bezirksregierung mitteilte, hat der DRK-Kreisverband nach vorausgegangener Ausschreibung die Zusagen erhalten, sowohl die Flüchtlingsunterkunft in Euskirchen als auch die in Vogelsang weiterhin im Auftrag des Landes zu betreiben. Beide Zuschläge gelten für die nächsten drei Jahre, in Euskirchen beginnend am 1. April, in Schleiden vom 1. Mai an. In der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) im ...weiterlesen
17.3.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Vollsperrung: Kreisstraße 45 wird saniert

Die K45 zwischen Eschweiler und Weiler am Berge muss ab dem 27. März für rund zehn Tage gesperrt werden. Der Grund: Das Bankett wird saniert. 2015 sind die straßenbegleitenden Bankette in einem speziellen Verfahren verfestigt worden. Dieses Verfahren wurde erstmals im Kreis Euskirchen angewendet. Aus Gründen, die nach wie vor nicht nachvollziehbar sind, hat sich nach relativ kurzer Zeit die obere Schicht dieser Verfestigung aufgelöst. Die Folge: bis zu 15 ...weiterlesen
17.3.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

mehr Texte