"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Kreise anzeigen.

Kreis Euskirchen

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

NRW-Sonderpreis für KoBIZ: „Drei-Säulen-Modell“ und gelungene Zusammenarbeit mit Jugendamt

Wenn es um Bildungsthemen, um die Integration von Flüchtlingen und den Übergang von der Schule in den Beruf geht, dann führt im Kreis Euskirchen kein Weg am „KoBIZ“ vorbei. Dafür hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet das KoBIZ jetzt mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

17.11.2017 • Politik • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gib Dingen ein zweites Leben: Gründung von Reparaturtreffs

Mit Unterstützung des KoBIZ (Kommunales Bildungs- und Integrationszentrum) und der Abfallberatung des Kreises Euskirchen gründen der Caritasverband für das Kreisdekanat Euskirchen e.V. und die Wirkstatt e.V – Verein zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe – aus Kall „Reparatur-Treffs“ unter Integration von Geflüchteten.

17.11.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Unser Dorf hat Zukunft: Billig und Bürvenich sind die Sieger

Gleich zwei erste Plätze gab es beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ im Kreis Euskirchen. Bei den Dorfgemeinschaften aus Billig (Stadt Euskirchen) und Bürvenich (Stadt Züpich) war der Jubel dementsprechend groß

10.11.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

OVG bestätigt Baustopp für Dahlem IV

Das Oberverwaltungsgericht schließt sich den Argumenten der Aachener Verwaltungsrichter an. Die angefangenen Windanlagen im Kammerwald (Dahlem IV) bleiben eingemottet, bis das Hauptverfahren über ihr weiteres Schicksal entscheidet.

27.10.2017 • Natur • Kreise, Kreis Euskirchen [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Nordeifel – Kultur bei Nacht

Historische Orte, Museen und unentdeckte Kleinode der Nordeifel öffnen im Herbst zum vierten Mal ihre Tore bis in die Nacht und laden zu packenden Abendveranstaltungen an spannenden Orten ein. Erstmals steht die Reihe unter dem Leitthema „Wasser“, dem prägenden Element der Eifel.

15.9.2017 • Kultur • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Siebte Aktionswoche der Generationen im Kreis Euskirchen

Vom 16. bis 24. September findet im Kreis Euskirchen bereits zum 7. Mal die Aktionswoche der Generationen statt. Viele Kindergärten, Schulen, Vereine und Pflegeeinrichtungen laden zu abwechslungsreichen generationenübergreifenden Aktionen zum Mitmachen ein.

8.9.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zukunftstechnologie: Kreis setzt eigene Drohne ein

Drohnen fliegen zu lassen, ist mittlerweile ein weit verbreitetes Hobby. Starten, Fliegen, Landen und das Filmen von hoch oben fasziniert viele Menschen. Während die meisten dieser UAVs (unmanned aerial vehicles) im privaten Besitz sind, setzen auch Behörden zunehmend auf die Hightechgeräte – so wie die Kreisverwaltung Euskirchen.

1.9.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gericht verfügt Baustopp gegen Dahlem IV

Auf der Baustelle der Windenergiezone Dahlem IV im Kammerwald geht nicht mehr viel. Das Verwaltungsgericht Aachen hat die Baugenehmigung kassiert. Der Genehmigung der Kreisbehörde lägen beachtliche Verfahrensfehler zugrunde. Unter anderm sei der Schwarzstorch in den Untersuchungen nicht ausreichend berücksichtigt worden.

28.7.2017 • Natur • Kreise, Kreis Euskirchen [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Jubiläum: Das Marien-Hospital ist seit 40 Jahren Akademisches Lehrkrankenhaus

Bereits 1972 bewarb sich das Euskirchener Marien-Hospital beim NRW-Ministerium für Wissenschaft und Forschung als Akademisches Lehrkrankenhaus. Am 3. Oktober 1977 startete das Projekt. Seitdem wurden 850 Medizin-Studenten erfolgreich zum Staatsexamen begleitet.

28.7.2017 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gute Wasserqualität bei den fließenden Gewässern

Die Wasserqualität der Flüsse im Kreis Euskirchen ist gut. So lautet die Bilanz des Erftverbandes. Bei der Jahrespressekonferenz informierte der Vorstand über das Geschäftsjahr 2016 und gab Auskunft über zukünftige Pläne.

28.7.2017 • Natur • Kreise, Kreis Euskirchen [pd]

mehr Texte

Land & Leute aus Kreis Euskirchen

Aktionstag „Berufliche Bildung“ in den Berufskollegs

Das Berufskolleg Eifel in Kall und das Thomas-Eßer-Berufskolleg in Euskirchen veranstalten am Samstag, 25. November, zwischen 9.00 und 13.00 Uhr (Thomas-Eßer-Berufskolleg) bzw. 14.00 Uhr (Berufskolleg Eifel) den 3. Aktionstag „Berufliche Bildung“ zur Orientierung über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region. Für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und deren Eltern besteht hier die Möglichkeit, Berufsbilder kennenzulernen, sich mit Betrieben aus der Region auszutauschen, sich mit den Angeboten der Berufskollegs vertraut zu machen und ...weiterlesen
17.11.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Engagiert für Geflüchtete: Vortrag und „Round-Table-Gespräch“ zur Situation in Afghanistan und in den Balkanländern

„Generation Kunduz“: Der Film zeigt auf sehr anschauliche Weise, was der Konflikt für die Menschen in Afghanistan bedeutet. [Foto: Martin Gerner]
„Afghanistan – Fluchtursachen und Abschiebungsdebatte“: So lautet der Titel eines Vortrags des ARD-Korrespondenten Martin Gerner am Dienstag, 21. November, 18.00 Uhr im Caritas-Haus in Schleiden (Gemünder Straße 40). Mit den Flügen abgeschobener Afghanen zurück nach Kabul ist der Hindukusch wieder auf die politische Agenda in Deutschland gerückt. Wie sicher ist Afghanistan? Welche Informationen über Land und Leute helfen zur Einordnung der Lage vor Ort und in der Arbeit mit Flüchtlingen ...weiterlesen
17.11.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Gründung von Reparatur-Treffs: Reparieren statt wegwerfen

Elektrofachkräfte gesucht: Wer möchte sich ehrenamtlich engagieren? Toaster, Fön, Kaffeemaschine, Bügeleisen, Handy, Radio und Computer: Aus unserem Alltag sind diese Haushaltsgeräte nicht mehr wegzudenken. Doch was tun, wenn die Geräte plötzlich „eine Macke haben“? Wegwerfen? Muss nicht unbedingt sein, manchmal lohnt sich eine Reparatur. Allerdings fehlt den meisten von uns das Fachwissen. Deshalb sollen in Euskirchen und Kall jetzt zwei „Reparatur-Treffs“ gegründet werden, die unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ ...weiterlesen
19.10.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Unternehmer drücken die Schulbank

Obwohl viele Existenzgründer, Firmeninhaber und Unternehmensnachfolger mit enormem Fachwissen sowie kreativen und innovativen Ideen überzeugen, unterschätzen sie häufig ihre Rolle als Chef. So ist die Anzahl der Firmeninsolvenzen laut statistischem Bundesamt ungebrochen hoch. Rund 30 Prozent der Existenzgründer warfen innerhalb der ersten drei Jahre das Handtuch. In einem Zeitraum von sechs Jahren waren es sogar 50 Prozent. Analysen machen Defizite in der Unternehmensführung als Hauptgründe für ein Scheitern verantwortlich. Mit ...weiterlesen
6.10.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

In Sterne investieren – Kreis Euskirchen auf der Expo Real vertreten

Die Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen wird auch in diesem Jahr wieder auf der EXPO REAL vertreten sein, die vom 4. bis 6. Oktober in München stattfindet. Die Expo Real ist die größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa. Sie wird seit 1998 jährlich Anfang Oktober auf dem Gelände der Messe München GmbH veranstaltet. Im Gepäck haben Wirtschaftsförderin Iris Poth und Projektmitarbeiterin Sabine Spohrer drei druckfrische Broschüren, um ...weiterlesen
29.9.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Nachfolgeprojekt für Hotelbetriebe im Kreis Euskirchen

Dank des im Mai gestarteten Projekts zur "Unternehmensnachfolge in der Hotellerie und Gastronomie" kann der Kreis Euskirchen ab sofort individuelle kostenlose Einzelberatungen für Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhaber anbieten. Mit Hilfe eines eigens entwickelten Beraterleitfadens erfolgt nach einer detaillierten Bestandsaufnahme vor Ort eine Stärken-Schwächen-Analyse des jeweiligen Unternehmens. Der daraus entwickelte Nachfolgefahrplan regelt alle Schritte, Zeitabläufe und Verantwortlichkeiten einer strukturierten Übergabe. Gleichzeitig schreiten die Planungen für einen "Nachfolgetag" voran. Eine Expertenrunde mit Referenten ...weiterlesen
29.9.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Freisprechung: Nachwuchs für das Handwerk

80 Lehrlinge hat Kreishandwerksmeister Gerd Pelzer am vergangenen Dienstagabend feierlich mit den traditionellen Lossprechungsworten in den Gesellenstand erhoben. Traditionell fand die nunmehr 68. Lossprechung im Euskirchener S-Forum der Kreissparkasse Euskirchen (KSK) statt. KSK Vorstandsmitglied Holger Glück: „Mit dem Gesellenbrief sind Sie jetzt nicht nur ein vollwertiger Mitarbeiter in Ihrem Betrieb, sondern haben auch den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft gelegt.“ Gerd Pelzer gab den jungen Handwerkern auf den Weg, mit ...weiterlesen
29.9.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Neue „SmiLe“- Menschen in allen Kommunen gesucht

Obwohl momentan schon fast 200 Sprachpatinnen und Sprachpaten als „SmiLies“ in Schulen und Kitas im Einsatz sind, ist der Bedarf weiterhin groß. Im gesamten Kreis Euskirchen werden deshalb dringend weitere Menschen jeglichen Alters gesucht, die einmal in der Woche für eine Stunde mit einem Kindergarten- oder Schulkind, das neu zugewandert ist, Zeit verbringen. Sowohl in Euskirchen selber, als auch in allen anderen Kommunen des Kreises finden zugewanderte Kinder und ihre ...weiterlesen
29.9.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Elektroschrott ist Gold wert – Aktuelle Ausstellung im Kreishaus Euskirchen

Die Ausstellung „Elektroschrott ist Gold wert“ im Kreishaus. [Foto: Marco Weber]
Die Ausstellung „Elektroschrott ist Gold wert“ der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ist bis Mittwoch, den 18. Oktober, im Kreishaus zu sehen. Die Abfallberatung des Kreises informiert damit über die Auswirkungen unseres Elektrogerätekonsums und die richtige Entsorgung der Altgeräte. Smartphone, Computer, Wasserkocher… in allen Elektrogeräten stecken wertvolle Metalle. Und wir kaufen sie immer häufiger und nutzen sie kürzer, so das Umweltbundesamt. Nach Untersuchungen der Vereinten Nationen wird der Berg an Elektroschrott weltweit auf ...weiterlesen
22.9.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

Aktionstag der Wirtschaft: Startschuss für Runde zwei

Dieses Konzept konnte nur aufgehen: Beim ersten "Aktionstag der Wirtschaft" vor einem Jahr stellten die Unternehmen im Kreis Euskirchen unter Beweis, was man alles zusammen für die Gemeinschaft bewirken kann. Also rein in die zweite Runde. Der Startschuss fällt am Dienstag, 17. Oktober. Während bereits viele gemeinnützige Organisationen ihr Interesse gemeldet haben, werden nun noch verstärkt Firmen gesucht, die sich engagieren möchten. Am Donnerstag, 15. März 2018, sind dann wieder ...weiterlesen
22.9.2017 • Kreise, Kreis Euskirchen pg

mehr Texte