"Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die richtigen."

John Lennon
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

"Kunst und Kultur sind nicht die Sahne auf dem Kuchen, sondern die Hefe im Teig. Wenn diese Hefe fehlt, fällt der Kuchen zusammen." Johannes Rau

Kultur

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Fund des Monats Dezember: Fossiler Kiefernzapfen

Passend zur Weihnachtszeit präsentiert das Bonner LandesMuseum einen urzeitlichen Kiefernzapfen, der im Hambacher Tagebau entdeckt wurde. Sorgfältig gereinigt und konserviert, wird er nun als Fund des Monats Dezember kostenlos im Foyer des Bonner LandesMuseums ausgestellt.

6.12.2019 • Kultur • Umland, Bonn [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Auf der Suche nach dem Licht der Welt: Glaskünstler interpretieren Weihnachten

Die Suche nach dem „Licht der Welt“ lässt sich ganz unterschiedlich interpretieren. Bis in den März hinein zeigt das Linnicher Glasmalerei-Museum circa 300 verschiedene, von Künstlern gestaltete Glasbilder zum Thema. Einzige Vorgabe für das 1996 gestartete Weihnachtsprojekt war das Format: 45 mal 45 Zentimeter.

6.12.2019 • Kultur • Umland, Linnich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

MUSIC! Hören – machen – fühlen: „Vielsaitige“ Mitmachausstellung im Bonner LandesMuseum

Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven präsentiert die ehemalige Bundeshauptstadt eine Vielfalt von Ausstellungen, Konzerten und Präsentationen, die den großen Komponisten würdigen. Eine von ihnen ist „MUSIC!“ im Bonner LandesMuseum. Erfrischend kreativ…

29.11.2019 • Kultur • Umland, Bonn [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Auftakt ins Jubiäumsjahr „550 Jahre Heimbacher Wallfahrt“: Händels Oratorium „Messias“ setzt erste brillante Akzente

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres „550 Jahre Heimbacher Wallfahrt“ begeisterte Kantor Peter Mellentin mit einer brillanten Aufführung des Händel-Oratoriums „Messias“. Kirchenchor, stimmgewaltige Solisten und die Mitglieder der Cappella Villa Duria harmonierten perfekt miteinander.

29.11.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Viel Unbekanntes vom Maler-Star: Wallraf-Richartz-Museum zeigt „Inside Rembrandt“

Vor 350 Jahren starb das Maler-Genie Rembrandt. Grund genug für das Kölner Wallraf-Richartz-Museum, Einblicke in das Leben und Schaffen des Künstlers zu zeigen. Unter dem Titel „Inside Rembrandt“ sind bis zum 1. März insgesamt 111 Gemälde, Grafiken und Zeichnungen zu sehen.

22.11.2019 • Kultur • Umland, Köln [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Der Ton macht die Musik. Aber was macht Musik mit uns?

Musik kann betören, begeistern, Gänsehaut und Grusel auslösen… Das erläuterte Medizinprofessor und Musikliebhaber Dr. Paul Georg Knapstein. Die passenden Klangbeispiele lieferten vier Mitglieder der „Mainzer Musici“ unter Leitung von Benjamin Bergmann.

25.10.2019 • Kultur • Mechernich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Bauhaus und Notkirchen – Ausstellung über den Architekten Otto Bartning im Freilichtmuseum

Es ist schon eine ganz besondere Ausstellung, die kürzlich im LVR-Freilichtmuseum Kommern eröffnet wurde: Sie zeigt das Werk des Architekten Otto Bartning (1883-1959), einem der Begründer der Bauhaus-Idee und ein Protagonist des modernen Kirchenbaus.

18.10.2019 • Kultur • Mechernich, Kommern [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Mord(s)vergnügen: Krimiabenteuer auf Burg Nideggen

Hochspannung und Mord(s)vergnügen gibt es erneut auf Burg Nideggen, wenn sich Autoren und Zuhörer zum ‚Krimi-Grusical‘ treffen.

4.10.2019 • Kultur • Nideggen [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Tag der Restaurierung“: Ein Blick hinter die Kulissen

Mit Führungen, Vorträgen und Laborbesuchen bietet das Bonner LandesMuseum am „Tag der Restaurierung“, 13. Oktober, zum zweiten Mal tiefe Einblicke in Arbeit von Archäologen, Forschern und Wissenschaftlern. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung.

4.10.2019 • Kultur • Umland, Bonn [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Spannende Trilogie: Kunstpreis-Verleihung, Ausstellung junger Künstler und philosophisch-kritische Lesung

Mit drei hochkarätigen Veranstaltungen punktete die Internationale Kunstakademie allein in der letzten Woche. Zwei Ausstellungen sind noch bis Mitte Oktober zu sehen. Die Lit.Eifel-Lesung mit Jürgen Wiebicke im Palas der Burg Hengebach setzte zudem nachdenkliche Akzente.

28.9.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]

mehr Texte