EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

"Kunst und Kultur sind nicht die Sahne auf dem Kuchen, sondern die Hefe im Teig. Wenn diese Hefe fehlt, fällt der Kuchen zusammen." Johannes Rau

Kultur

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kreativ ins neue Jahrzehnt: Kick off-Tag und Neujahrsempfang in der Internationalen Kunstakademie

Ein Wochenende voller Kreativität: Beim Kick off-Tag der Internationalen Kunstakademie mit anschließenden Führungen durch die Ateliers auf Burg Hengebach und dem tradionellen Neujahrsempfang am nächsten Tag herrschte großer Besucherandrang.

17.1.2020 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Die Welt steht Kopf“ – Kulturgeschichte des Karnevals: EIFELON verlost Gruppenführung durch die Trierer Ausstellung

Mit einer Ausstellung voller Bilder und farbenfroher Kostüme zeichnet das Trierer Stadtmuseum die Kulturgeschichte des Karnevals nach. Für eine Gruppe bis zu 25 Teilnehmern verlost EIFELON einen kostenlosen Besuch mit sachkundiger Führung durch die Kuratorin. Viel Glück!

10.1.2020 • Kultur • Umland, Trier [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

75. Eifeler Musikfest 2020 im Kloster Steinfeld

Am 6. und 7. Juni steht im Kloster Steinfeld ein großes Jubiläum an: Zum 75. Mal veranstalten der Kreis Euskirchen und der Kreis der Freunde und Förderer Kloster Steinfeld das Eifeler Musikfest. Karten sind bereits jetzt erhältlich.

20.12.2019 • Kultur • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Internationale Kunstakademie Heimbach: Mit Pinsel, Farbe und viel Phantasie durchs Veranstaltungsjahr 2020

Prall gefüllt ist der Kurskatalog der Internationalen Kunstakademie Heimbach fürs nächste Jahr: Begehrte Dozenten der ersten Stunde bieten ihre Kurse an, doch auch neue Künstler werden kreative Impulse setzen. Besonders für Kinder und Jugendliche stehen in den Ferien viele Workshops auf dem Programm.

13.12.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kasalla und Co: Summer Brass auf Schloss Burgau

Das Summer Brass-Festival bietet nächstes Jahr beste musikalische Unterhaltung: Von Kasalla mit kräftiger Bläserverstärkung, über den Musikclown Gerd Thul, bis hin zur Bonner „Druckluft“-Band und dem Balkan Paradise Orchestra aus Barcelona. Bis Ende Dezember erhalten Frühbucher einen Early-Bird-Rabatt.

13.12.2019 • Kultur • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Fund des Monats Dezember: Fossiler Kiefernzapfen

Passend zur Weihnachtszeit präsentiert das Bonner LandesMuseum einen urzeitlichen Kiefernzapfen, der im Hambacher Tagebau entdeckt wurde. Sorgfältig gereinigt und konserviert, wird er nun als Fund des Monats Dezember kostenlos im Foyer des Bonner LandesMuseums ausgestellt.

6.12.2019 • Kultur • Umland, Bonn [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Auf der Suche nach dem Licht der Welt: Glaskünstler interpretieren Weihnachten

Die Suche nach dem „Licht der Welt“ lässt sich ganz unterschiedlich interpretieren. Bis in den März hinein zeigt das Linnicher Glasmalerei-Museum circa 300 verschiedene, von Künstlern gestaltete Glasbilder zum Thema. Einzige Vorgabe für das 1996 gestartete Weihnachtsprojekt war das Format: 45 mal 45 Zentimeter.

6.12.2019 • Kultur • Umland, Linnich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

MUSIC! Hören – machen – fühlen: „Vielsaitige“ Mitmachausstellung im Bonner LandesMuseum

Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven präsentiert die ehemalige Bundeshauptstadt eine Vielfalt von Ausstellungen, Konzerten und Präsentationen, die den großen Komponisten würdigen. Eine von ihnen ist „MUSIC!“ im Bonner LandesMuseum. Erfrischend kreativ…

29.11.2019 • Kultur • Umland, Bonn [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Auftakt ins Jubiäumsjahr „550 Jahre Heimbacher Wallfahrt“: Händels Oratorium „Messias“ setzt erste brillante Akzente

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres „550 Jahre Heimbacher Wallfahrt“ begeisterte Kantor Peter Mellentin mit einer brillanten Aufführung des Händel-Oratoriums „Messias“. Kirchenchor, stimmgewaltige Solisten und die Mitglieder der Cappella Villa Duria harmonierten perfekt miteinander.

29.11.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Viel Unbekanntes vom Maler-Star: Wallraf-Richartz-Museum zeigt „Inside Rembrandt“

Vor 350 Jahren starb das Maler-Genie Rembrandt. Grund genug für das Kölner Wallraf-Richartz-Museum, Einblicke in das Leben und Schaffen des Künstlers zu zeigen. Unter dem Titel „Inside Rembrandt“ sind bis zum 1. März insgesamt 111 Gemälde, Grafiken und Zeichnungen zu sehen.

22.11.2019 • Kultur • Umland, Köln [Gast Autor]

mehr Texte