EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

"Kunst und Kultur sind nicht die Sahne auf dem Kuchen, sondern die Hefe im Teig. Wenn diese Hefe fehlt, fällt der Kuchen zusammen." Johannes Rau

Kultur

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Unerwünschte Wahrheiten“: Ein Leuchtturm im Meer der Untergangshysterie

Wenn Sie sich nach einem Fernsehabend verzweifelt fragen, ob es nur noch Klima-Katastrophen-Hysteriker in den Mainstream-Medien gibt? Greifen Sie zu einem guten Buch…

16.10.2020 • Kultur • Umland [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Vorlesetag in Stadt und Kreis Düren

Am 20. November ist bundesweiter Vorlesetag, und sowohl die Stadt, als auch der Kreis Düren machen wieder mit. Autoren und Vorleser stellen Angstbären, Löwen, tote Biber, Mundart, sowie diverse Gedichte und Geschichten vor.

16.10.2020 • Kultur • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Förderprogramm hilft Kulturprojekten bei Digitalisierung

KULTUR.GEMEINSCHAFTEN ist ein gemeinsames Förderprogramm für digitale Content-Produktion in Kultureinrichtungen der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Kulturstiftung der Länder und will insbesondere kleinere Kultureinrichtungen unterstützen.

25.9.2020 • Kultur • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Große Nachfrage nach Theaterkarten: Zusätzliche Vorstellungen im Angebot

„Du verlierst nur, was du nicht wagst“, schrieb Bettina von Arnim vor knapp 200 Jahren. In der literarischen Revue „Drei Frauen aus Deutschland“ wird ihr Leben und Schaffen im Haus der Stadt genauso vorgestellt, wie das Wirken von Else Lasker-Schüler und Erika Mann. Hochkarätige Schauspielerinnen verkörpern die drei berühmten Dichterinnen.

18.9.2020 • Kultur • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Chansons, Jazz und Songwriterinnen: Live-Konzerte in der Tufa Trier

Die Open-Air-Konzerte im Sommer in der Kunst-und Kulturfabrik Tufa Trier waren ein voller Erfolg. Im Oktober werden nun auch wieder Livekonzerte im großen Saal stattfinden – allerdings mit stark reduzierter Besucherzahl. Das Programm ist jedoch hochkarätig.

18.9.2020 • Kultur • Umland, Trier [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Champignon-Carpaccio

Köstlich: Ein Carpaccio, vegetarisch mit Champignons

18.9.2020 • Kultur • Eifel [rm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Tag des offenen Denkmals® am 13. September erstmals digital am Start

Erstmals öffnen sich am 13. September 2020 bundesweit die Türen und Tore zahlreicher Denkmale zum Tag des offenen Denkmals digital. Dadurch lassen sich auch spannende Orte, die weiter entfernt sind, entdecken.

11.9.2020 • Kultur • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Burgenmuseum: Krimilesung und Puppenspiel für Kinder

Bereits zum achten Mal jährt sich das Lesespektakel „Mord(s)vergnügen“. Die Autoren lesen gleichzeitig und zweimal hintereinander, so dass nach einem Ringtausch alle Besucher in den vollen Krimigenuss kommen. Für Kinder gastiert das Marionetten-Theater Knuth aus Holzheim auf Burg Nideggen.

4.9.2020 • Kultur • Nideggen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

StädteRegion gibt Kunstschaffenden durch Stipendien Aufwind in der Krise

Kreativität statt Resignation! Unter diesem Motto bekennt die StädteRegion Aachen sich zum Wert ihrer Kunstschaffenden und hat erstmals 14 Stipendien in Höhe zwischen 500 und 2.000 Euro vergeben. Bis zum 30. September können sich weitere Künstler bewerben.

4.9.2020 • Kultur • Kreise, Städtereg. Aachen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Lit.Eifel: Zwölf Lesungen unter Corona-Bedingungen

Das Programm stand schon fest, doch coronabedingt mussten die Organistoren der Lit.Eifel neu planen. Etwas „abgespeckt“, aber hochkarätig startet das literarische Lese- und Zuhörevent am 15. September zum achten Mal. Als Schlussakkord ist am 21. und 22. November die traditionelle Nettersheimer Buchmesse anberaumt.

28.8.2020 • Kultur • Eifel [redaktion]

mehr Texte