"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

"Kunst und Kultur sind nicht die Sahne auf dem Kuchen, sondern die Hefe im Teig. Wenn diese Hefe fehlt, fällt der Kuchen zusammen." Johannes Rau

Kultur

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

51. Wohltätigkeitskonzert und praktische Dirigentenprüfung

Bereits zum 51. Mal gastiert das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr im Haus der Stadt. Für Leutnant Kristian Palauneck ein ganz besonderer Abend: Er legt dann seine praktische Dirigentenprüfung ab. Der Erlös des Benefizkonzertes geht an die Louis-Braille-Schule, die damit eigene Musikprojekte finanzieren will.

12.4.2019 • Kultur • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sehnsucht, Neugier, Abenteuerlust: 22. Kammermusik-Festival „Spannungen“ im Heimbacher Jugendstil-Kraftwerk

Neue und alt bewährte Kompositonen, bekannte Musiker und junge Nachwuchstalente sind demnächst beim 22. Kammermusik-Festival „Spannungen“ im Heimbacher Jugendstil-Kraftwerk zu entdecken. Das diesjährige Motto lautet: „Von fremden Ländern und Menschen“.

5.4.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Mehmet Güler: Malen aus Leidenschaft

Seine Gemälde sind traumhafte Vexierbilder. Farbgewaltig gefüllt mit Erinnerungen an Anatolien und gleichzeitig durchwoben von Erfahrungen hier in Deutschland. Die großflächigen, vielfach interpretierbaren Bilder von Mehmet Güler sind noch bis zum 6. April in der Galerie Spectrum zu sehen.

29.3.2019 • Kultur • Euskirchen, Euenheim [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kreis-Geschichtsverein bringt neues Buch heraus: „Frauen. Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung“

„Frauen. Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung“: So lautet der Titel eines neuen Buches, das der Kreis-Geschichtsverein kürzlich herausgebracht hat.Das Werk enthält Geschichte und Geschichten über Frauen, die aus dem Gebiet des heutigen Kreises Euskirchen stammten oder hier gelebt und gewirkt haben.

29.3.2019 • Kultur • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

EIFEL MUSICALE: Über 20 Konzerte mit internationalen Größen der Klassikszene

In den kommenden Wochen perlt hochkarätige Musik durch die Eifel. Über 20 Konzerte mit anerkannten Musikgrößen stehen beim neu gegründeten Festival „Eifel Musicale“ auf dem Spielplan. Pianist und Musikmanager Florian Koltun hat Musikgrößen aller Genres eingeladen.

22.3.2019 • Kultur • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Glanzvolles Jubiläum: 20 Jahre Kulturtage auf Schloss Burgau

Nach einem Jahr intensiver Planung können Besucher der 20. Kulturtage auf Schloss Burgau Kabarett, Kunst, Talk und eine glanzvolle Charity Night erleben. Der traditionelle, kostenlose Familientag mit vielen Mitmach-Aktionen findet auch im Jubiläumsjahr wieder statt.

15.3.2019 • Kultur • Düren, Burgau [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

15. März ist „Tag der Druckgrafik“: EIFELON sprach mit dem Lithografen, Radierer und Kupferstecher Walter Dohmen

Rund 100 Grafiken des in Langerwehe geborenen Künstlers Walter Dohmen ist noch bis zum 22. April im Bonner LandesMuseum zu sehen. „Die bewegte Linie“ lautet der Ausstellungstitel.

15.3.2019 • Kultur • Umland, Bonn [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Nach Schulbrand: Bibliothek zieht in ehemalige Buchhandlung

Neben den Klassenräumen des Johannes-Sturmius-Gymnasiums wurde auch die dort untergebrachte Schleidener Stadtbibliothek durch zwei Brände verwüstet. Nun hat die Bücherei vorübergehend eine neue Bleibe in der ehemaligen Buchhandlung Rees gefunden.

15.2.2019 • Kultur • Schleiden [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Jahrestagung „Archäologie im Rheinland“: Spektakuläre Ausgrabungen, Forschungen und Funde 2018

Bis zum 18. März sind im Bonner LandesMuseum archäologische Fundstücke zu sehen, die im Jahr 2018 bei mehr als 500 Grabungen entdeckt wurden.

7.2.2019 • Kultur • Umland, Bonn [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zehn Jahre Internationale Kunstakademie: Ein Ort der kreativen Entschleunigung und künstlerischen Regeneration

Mit einem Kick off-Tag und dem Neujahrsempfang startete die Internationale Kunstakademie Heimbach ins Veranstaltungsjahr 2019. Neben neuen Ausstellungsräumen ist im Sommer ein Fest zum zehnjährigen Bestehen der Akademie geplant.

18.1.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]

mehr Texte