EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Kinder

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zu Karnevalszügen gehören „Kamelle“: Beim Kommerner Zug der Pänz sollte das nicht so sein

Der „Pänz-Zoch“ in Kommern hat seit über zehn Jahren Tradition. Doch nun gab es dicken Ärger: Die neue Schulleitung forderte aus Umweltschutzgründen einen Karnevalsumzug ohne Kamelle. Für kleine und große Fastelovendjecke unvorstellbar. Jetzt wurde ein Kompromiss ausgehandelt.

17.1.2020 • Leben • Mechernich, Kommern [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ferienangebote für kleine Entdecker: Foto, Film und Farbe

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Kinder und Jugendliche können in diesen Wochen das Fotografieren oder Filmen lernen und Trickfilme selber erstellen. Bei dem kostenlosen Ferienangebot des Kreises Düren ist das Angebot breit gefächert: Von Kunst bis zu Karate.

27.9.2019 • Pänz • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Freie Schule in Heimbach schwächt Grundschule – Eine Elternsicht

Die Stadt möchte das Wasser-Info-Zentrum an die Freie Schule Eifel vermieten. Der Bürgermeister hatte die Bürger vorab nicht über die Pläne informiert. Die Elternvertreter der Heimbacher Gemeinschaftsgrundschule sind darüber stinksauer. Sie fürchten um die Qualität ihrer Schule.

20.9.2019 • Politik • Heimbach [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Freie Schule in Heimbach bietet Alternativen

Nicht nur von der Bevölkerung wird die Einrichtung einer Freien Schule in Heimbach kontrovers diskutiert. Auch innerhalb der EIFELON-Redaktion gibt es Pro- und Kontra-Argumente…

20.9.2019 • Politik • Heimbach [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

‚Bestnoten‘ oder ‚Blauer Brief‘ für die Freie Schule? – Ein Kommentar

Die Elterninitiative Freie Schule e.V. hat sich hohe Ziele gesteckt. Doch ist diese Idee wirklich alltagstauglich?

20.9.2019 • Politik, KommentarPolitik • Heimbach [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kinderkirmes mit Kultstatus

Am Sonntag ist es wieder soweit: Tausende Besucher jeden Alters werden zur Lückerather Kinderkirmes strömen. Seit über 40 Jahren sind bei diesem traditionsreichen Event Spiel, Spaß und Spannung vorprogrammiert.

13.9.2019 • Pänz • Mechernich, Lückerath [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Abschlusskonzert Off Beat Project – Jugendliche begeisterten ihr Publikum

Etwa 70 Kinder und Jugendliche zwischen neun und 18 Jahren tanzten, sangen, machten Musik, oder wirkten im Hintergrund. Die Teilnehmer des Off Beat Projektes zeigten, was sie in den vergangenen Monaten erarbeitet hatten und begeisterten ihr Publikum.

19.7.2019 • Kultur • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Endlich Ferien! Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Hier in der EIFELON-Region gibt es bei den Pänz keine Langeweile während der Sommerferien: Viele Vereine und Institutionen bieten für Kinder und Jugendliche spannende, abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten an.

12.7.2019 • Pänz • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Open your mind“ LEADER-Kulturprojekt für Kinder und Jugendliche

„Open your mind“ heißt es demnächst an verschiedenen Zülpicher Schulen. Das LEADER-Kulturprojekt will Kinder und Jugendliche mit ganz unterschiedlichem Hintergrund ansprechen und sie auf die Bühne bringen. Die Proben beginnen nach den Sommerferien.

12.7.2019 • Pänz • Zülpich, Füssenich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Junge Bühne im Kraftwerk: „Spannungen“-Musiker machen klassische Musik für Hunderte von Kindern zur Erlebniswelt

500 Schüler erlebten beim Kinderkonzert „Junge Bühne“ – gesponsert von innogy – ein unvergessliches Konzert im Heimbacher Jugendstil-Kraftwerk. „Rhapsody in school“ brachte Klassik in die Klassenzimmer der Region.

28.6.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Kinder

Erstes Bewerberfrühstück für Erzieherinnen und Erzieher

In lockerer Atmosphäre haben pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte, sowie Quereinsteiger am Samstag, 25. Januar, bei Kaffee, Tee und Brötchen die Möglichkeit, ihren potenziellen Arbeitgeber kennenzulernen. Der Fachkräftemangel in deutschen Kitas spitzt sich zu: Diesem Trend möchte die Kindertagesbetreuung des Kreises Düren, Kreismäuse - Anstalt des öffentlichen Rechtes (AöR), mit einem Bewerberfrühstück entgegenwirken. Erstmals können sich interessierte Bewerber in lockerer Atmosphäre mit dem Träger von 28 Kindertageseinrichtungen und allen Karrieremöglichkeiten vertraut ...weiterlesen
17.1.2020 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Kinder-Workshop fürs eigene Karnevalskostüm

Auch dieses Jahr bieten das MultiKulti und der Spielpädagogische Dienst der Stadt Düren wieder einen Kostümworkshop an, in dem Kinder ab zehn Jahren ihre eigenen Karnevalskostüme unter Anleitung anfertigen können. Vortreffen ist am Donnerstag, 16. Januar, um zu klären, welche Materialien gebraucht werden. Das Material für die Kostüme muss selber mitgebracht werden. Nähmaschinen werden gestellt. Der Workshop findet donnerstags statt, von Donnerstag, dem 23. Januar, bis Donnerstag, dem 13. Februar, ...weiterlesen
13.1.2020 • Umland, Düren redaktion

Kindertheatersaison startet mit „Connie kommt“

Die Kindertheaterreihe der StädteRegion Aachen startet 2020 mit „Conni kommt“ des Mülheimer Wodo-Puppenspiels über die Kinderheldin Conni. Am Donnerstag, 30. Januar, beginnt die Vorführung um 16.30 Uhr im Kulturzentrum der Burg Baesweiler (Burgstr. 16, 52499 Baesweiler). In Herzogenrath findet das Kindertheater am Samstag, 1. Februar, um 16.00 Uhr in der Aula der Europaschule Herzogenrath (Am Langenpfahl 8, 52134 Herzogenrath, Zugang vom Parkplatz Albert-Schweitzer-Straße) statt. Das Stück dauert 45 Minuten und ...weiterlesen
10.1.2020 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Bürgerstiftung Schleiden optimiert technische Ausstattung der Städtischen Realschule

Die neue Dekupiersäge wurde gleich ausprobiert. [Foto: Kerstin Wielspütz]
Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens 2019 hat die Städtische Realschule Schleiden drei Anträge zur Aufwertung der technischen Ausstattung bei der Bürgerstiftung Schleiden eingereicht, die allesamt durch das Kuratorium bewilligt wurden. Die Städtische Realschule ist auf die Vermittlung eines mittleren Bildungsabschlusses ausgerichtet und bereitet zahlreiche Schüler auf Ausbildungen vor, die praktisch orientiert sind. Mit den neu beschafften Dekupiersägen sollen Schüler künftig im Rahmen der Berufswahlvorbereitung die Möglichkeit erhalten, ihre praktischen Fähigkeiten zu ...weiterlesen
13.12.2019 • Schleiden redaktion

Aktionen für den „Sommerferienplaner“?

Auch im nächsten Jahr wird die StädteRegion Aachen wieder die Sommerferienspiele anbieten und erarbeitet derzeit die entsprechende Broschüre. Wer Angebote in den Sommerferien 2020 für Kinder aus Baesweiler, Monschau, Roetgen oder Simmerath plant und diese im Sommerferienplaner veröffentlichen möchte, kann seine Information bis 31. Januar 2020 Christine Skrabal (Mail: christine.skrabal@staedteregion-aachen.de, Tel.: 0241 - 51985155) vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen mitteilen. Weitere Informationen und einen Vordruck ...weiterlesen
6.12.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Zülpicher Schulklasse gewinnt bei Kinder-Quizsendung

Die Kinder hatten offensichtlich viel Spaß beim Fernsehen. [Foto: Jutta Sommer]
Für die Klasse 4b der Chlodwig Grundschule Zülpich stand im Mai diesen Jahres ein ganz besonderer Ausflug auf dem Plan: Sie fuhren nach München zu den Bavaria-Studios und nahmen an der Kinder-Quiz-Sendung "1, 2 oder 3" teil - und das sehr erfolgreich. Die Ausstrahlung der Sendung erfolgt in den nächsten Tagen. Während der gesamten Sendung blieb es bis zum Schluss spannend. Erst die letzte Frage brachte die Entscheidung. Dabei gab ...weiterlesen
6.12.2019 • Zülpich pg

Eifeler Kinderfilmreihe zeigt „Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt“

Die diesjährige Eifeler Kinderfilmreihe schließt mit Kater Findus und seinem Freund Pettersson. Die wollen Weihnachten feiern. Aber erstmal geht so einiges schief. Zwei Tage vor Weihnachten sind sie komplett eingeschneit, es ist kein Essen mehr im Haus und der Weihnachtsbaum fehlt. Und dann verletzt sich Pettersson auch noch. Werden sie das geliebte Fest dieses Jahr etwa gar nicht feiern können? Der Titel des Films verheißt aber Gutes: „Pettersson und Findus: ...weiterlesen
29.11.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Wunschbaum-Aktion für Kinder und Jugendliche

Kinder der Baesweiler Grengrachtschule mit Städteregionsrat Tim Grüttemeier (hinten 2. v. l.). [Foto: Alina Hollbach]
„Für manche Kinder und Jugendliche ist es nicht selbstverständlich, dass sie Weihnachtsgeschenke bekommen. Genau für sie ist unsere Wunschbaum-Aktion gedacht“, sagt Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier. Zusammen mit Kindern aus der Fuchsklasse der Grengrachtschule aus Baesweiler hat er den Wunschbaum im Haus der StädteRegion geschmückt. Das Besondere an dem Baum sind die 250 bunten Sterne. Auf jedem Stern steht der Vorname eines Kindes aus Baesweiler oder der Eifel, sein Alter und ...weiterlesen
29.11.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Spielstadt: Fünf Tage lang haben hier die Kinder das Sagen

Eine Kinderspielstadt für rund 60 Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren öffnet am Montag, dem 21. Oktober, wieder weit ihre Stadttore in der ehemaligen Cornetzhofschule, jetzt Adresse des Jugendheims der AWO und der OGS Rölsdorf. Bis zum 25. Oktober können Kinder dort täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr ihre eigene Stadt verwalten, in spannende Berufe eintauchen und eigenverantwortlich die Zukunft dieser fiktiven Stadt gestalten. Zum Abschluss der Spielstadt-Tage ...weiterlesen
18.10.2019 • Umland, Düren bwp

Eine Anwältin informiert: Tipps für Alleinerziehende

Ruth Bohnenkamp (l.) mit Christina van Essen vom Frauenbüro der Stadt Düren. [Foto: Stadt Düren]
Aus Beratungsgesprächen mit Alleinerziehenden weiß Christina van Essen, Frauenbeauftragte der Stadt Düren, wie auch ihre Kolleginnen aus dem Netzwerk für Alleinerziehende, dass viele Fragen zur Rechtsberatung bestehen. Deshalb bietet das Netzwerk für Alleinerziehende eine Informationsveranstaltung mit der Rechtsanwältin Ruth Bohnenkamp an mit dem Thema „Durchblicken – Alleinerziehende und ihre rechtlichen Ansprüche“ am Dienstag, dem 29. Oktober, 18.00 Uhr, im Papst-Johannes-Haus in Düren. Die Veranstaltung ist kostenfrei. „Ich kenne die Probleme ...weiterlesen
11.10.2019 • Umland, Düren redaktion

mehr Texte