"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Paul Düster [pd], Mechernich

Freier Journalist und Sportfotograf lebt mit seiner Lebensgefährtin in Mechernich-Kommern. Seit seinem 10. Lebensjahr ist die Fotografie seine große Leidenschaft. Nach Pressearbeit für mehrere Vereine wechselte er zu den Medien und arbeitete viele Jahre für Kölnische Rundschau und Stadtanzeiger in den Lokalredaktionen. Heute ist er für mehrere Agenturen im Lokal- und Sportbereich tätig.


http://paulduester.com/
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Es geht rund im Sport #212

VLN-Saisonvorbereitungen auf dem Nürburgring – ErftBaskets besiegen die RheinStars Köln II – Zittersieg für die powervolleys – Birkesdorfer Handballer mit Arbeitssieg – Viele Fußballspiele fielen Sturmtief Eberhard zum Opfer

15.3.2019 • Sport • Eifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Es geht rund im Sport #211

ErftBaskets empfangen RheinStars Köln 2 – powervolleys mit klarem Heimsieg – Birkesdorfer Handballer haben den SSV Nümbrecht zu Gast – Endlich rollt der Ball wieder in der Mittelrheinliga

8.3.2019 • Sport • Eifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Karnevalsnachlese aus der Region

Karnevalsumzüge in Vlatten, Eiserfey, Weilerswist, Euskirchen-Südstadt, Bad Münstereifel, Mechernich und die Rosenmontagszüge in Euskirchen und Kommern

5.3.2019 • Leben • Eifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Es geht rund im Sport #210

mcchip-dkr unterstützt Werkseinsatz von Nissan – Tobias Müller startet im Black-Falcon GT4-Mercedes – ErftBaskets siegen gegen den Barmer TV – powervolleys mit Heimspiel am Karnevalssamstag – Sieg für Birkesdorfer Handballer – Niefeld startet mit Sieg nach der Winterpause

1.3.2019 • Sport • Eifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kinderzug in Kommern und jeckes Narrentreffen in Düren

Ein langer Kinderzug schlängelte sich wieder durch Kommern. In Düren stürmten die Tollitäten von 69 Vereinen und Gesellschaften des Kreises das Berufskolleg Kaufmännische Schulen. Landrat Wolfgang Spelthan hatte gegen so viele Narren keine Chance.

1.3.2019 • Pänz • Eifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Jecke Pänz: Kinderkarnevalszug in Euskirchen und Kinderprinzenempfang in Aachen-Brand

Pänz rockten die Innenstadt von Euskirchen – Rund 300 Gäste und 37 Tollitäten beim Kinderprinzenempfang in Aachen-Brand

1.3.2019 • Pänz • Eifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gelungenes Veranstaltungscomeback der Bleifööss – Mechernich mit neuem Zugweg

Karnevalistischer Abend bei den Bleifööss – Neue Wegführung für den Mechernicher Tulpensonntagszug

1.3.2019 • Leben • Mechernich [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Es geht rund im Sport #209

Klarer Heimsieg für die ErftBaskets – 3:0-Auswärtserfolg für die powervolleys – Birkesdorfer Handballer beenden die Durststrecke – Fußballer beenden Winterpause

22.2.2019 • Sport • Eifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Beamtenbunker wurde zum Narren-„Traumschiff“

Beim 25. Prinzenempfang im „Verwaltungsbunker“ verwandelte sich das Euskirchener Keishaus in ein Narren-„Traumschiff“. „Kapitän“ Günter Rosenke überreichte rund 300 Orden an die Tollitäten des gesamten Kreises. Der Erlös von 6.758 Euro aus dem Verkauf von Essen und Getränken fließt an soziale Einrichtungen.

22.2.2019 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Närrischer Pitter“ für Marga Müller

Zum 12. Mal wurde im Zülpicher Autohaus Gotzen der Karnevalsorden „Närrischer Pitter“ verliehen. Diesmal fiel die Wahl des Komitees auf die Hovenerin Marga Müller.

22.2.2019 • Leben • Zülpich [pd]

mehr Texte

KG Greesberger Kommern stellt Motto für die kommende Session vor

Künstlerisch stellte KG-Mitglied Friedel Meuser das Motto der KG Greesberger dar. [Foto: Friedel Meuser]
Nach Karneval ist vor Karneval. Deshalb hatte Diethard Eichinger-Hess schon eine gute Idee für das Motto der kommenden Karnevalssession seiner Karnevalsgesellschaft. „Keen Sorje mih mit Phantasie: Kommerner Lebenskünstler“, so lautet das Motto der Karnevalisten. Die Grundlage zur Motto-Idee liegt im Ort selbst. Das Vereinskartell mit dem Vorsitzenden und Ortsbürgermeister Rolf Jaeck und die angeschlossenen Vereine wollen den Ort in neues Licht rücken. Eine öffentliche Toilettenanlage befindet sich im Bau, weitere ...weiterlesen
15.3.2019 • Mechernich, Kommern pd

Fahrbarer Untersatz für Prinz Peter IV. und Gefolge

Joachim Vossel (r.) und Harald Bank übergeben den Schlüssel des VW T6 Caravelle Bus an Prinz Peter IV. [Foto: pd]
„Echte Fründe ston zesamme, ston zesamme su wie eine Jott un Pott“, heißt es im Liedtext von der kölschen Kultband „De Höhner“. Auch der amtierende Prinz Karneval Peter IV. (Schweikert-Wehner) mit seinen Adjutanten Michael Sander und Dirk Gemünd stehen zusammen wie Pech und Schwefel und müssen in der langen Session noch viele Termine ansteuern. [caption id="attachment_58974" align="alignleft" width="1000"] Prinz Peter IV (Schweikert-Wehner, M. ) freut sich mit seinen Adjutanten und ...weiterlesen
11.1.2019 • Mechernich pd

Damendreigestirn im Kommerner Karneval

Jungfrau Nicole (Reipen), Prinz Mary I. (Bürger), Bauer Minni (Stefanie Klapper). [Foto: pd]
Schon traditionell stellt die Karnevalsgesellschaft Greesberger Kommern am Kirmesmontag ihre Tolltäten für die nächste Karnevalssession vor. Dabei haben die Kommern Karnevalisten wieder einmal etwas besonders zu bieten. Mit der siebzigjährigen Mary I. (Bürger) als Prinz, einer im besten Alter befindlichen Jungfrau Nicole (Reipen) und dem sehr jungen Bauern Minni (Stefanie Klapper) stehen gleich drei Generation an der Spitze der Kommerner Karnevalisten. Das Damen-Dreigestirn regiert das närrische Volk in der Session ...weiterlesen
26.10.2018 • Mechernich, Kommern pd

Bolz- und Spielplatz für Dottel

Boll-Stiftungsvorsitzender Hartmut Anders, Hans Reif, Hermann Josef Esser, Friede Röcher und Kinder aus Dottel durchschneiden das Eröffnungsband. [Foto: pd]
Der Wohnplatz Kall-Dottel ist seit vergangenem Samstag um eine Attraktion reicher. Auf Initiative von Ortsvorsteher Hans Reiff wurde ein kleiner Bolzplatz mit angrenzendem Spielplatz eröffnet. Finanziert wurde das Projekt von Boll-Stiftung mit Sitz in Kerpen. „Auf der Baustelle waren deutlich mehr Menschen als bei der heutigen Feier“, sagt Dottels Ortsvorsteher Hans Reiff in seiner Rede. Trotz der finanziellen Hilfe durch die Boll-Stiftung haben viele Dorfbewohner die Arbeiten rund um die ...weiterlesen
14.9.2018 • Kall, DottelKall pd

50 Jahre Singgemeinschaft Reetz

Die Singgemeinschaft Reetz feiert ihr 50-jähriges Jubiläum. [Foto: pd]
Die Singgemeinschaft Reetz feiert ein rundes Jubiläum. Der Chor wurde vor 50 Jahren vom Reetzer Lehrer Karl Croé gegründet. Aus diesem Anlass will sich der Chor nun bei den Zuhörern bedanken und ein unterhaltsames Konzert geben. Am Samstag, 15. September, sind alle Chormusikfreunde um 20.00 Uhr zu diesem Jubiläumskonzert unter der Chorleitung von Stephan Winand ins Bürgerhaus in Reetz eingeladen. Zu hören sein wird ein Querschnitt aus dem Repertoire der ...weiterlesen
31.8.2018 • Blankenheim pd

Motorradveteranen zu Gast in Mechernich

Auch Vierbeiner nahmen im Seitenwagen Platz. [Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress]
Zum 14. Mal fand am vergangenen Sonntag in der Eifel das Motorrad-Oldtimer-Treffen mit Rallye der „Oldtimerfreunde Nordeifel“ statt. Unglaublich, was die nur acht Mitglieder da Jahr für Jahr am letzten Sonntag im Mai auf die Beine stellen. Nicht weniger als hundert Besitzer historischer betagter Motorräder und Seitenwagenmaschinen aus Rheinland-Pfalz, NRW, den Niederlanden und Luxemburg hatten den Weg zu Start und Ziel im Mechernicher Mühlenpark gefunden. Dort brach das Fahrerfeld um ...weiterlesen
1.6.2018 • Mechernich pd

„9 Steps“ rockte den Live Proberaum

Erfolgreiches Rockkonzert der "9 Steps" in Zülpich. [Foto: pd]
Ein gelungenes Konzert konnten die rund 130 Zuschauer im Zülpicher Live Proberaum mit der Rockband „9 Steps“ miterleben. Die Band rund um Dr. Wolfgang Mett (Obergartzem) am Bass überzeugte mit guten Coverversionen von Songs der Small Faces, Bruce Springsteen, Bryan Adams, AC/DC, Status Quo und Jimi Hendrix und vielen mehr, aber auch mit Eigenkompositionen. Neben Wolfang Mett am Bass konnten auch Erich Kuhns an den Drums und Horst Bornkessel an ...weiterlesen
4.5.2018 • Zülpich pd

Rock´ n Roll mit den „9 Steps“

Die Rockband „9 Steps“ tritt Ende April im Zülpicher Live-Proberaum auf. [Foto: privat]
Die Coverband „9 Steps“ gibt sich die Ehre und will am 28. April den Live-Proberaum in Zülpich rocken. Angefangen hat die Band „9 Steps“ im Januar 2013, als der Obergartzemer Dr. Wolfgang Mett drei Musiker suchte, die seinen Spaß teilten, Musik zu machen. Ein Name war schnell gefunden, denn der Weg in den Proberaum hatte neun Stufen abwärts. Am 28. April wird die Band in der Zusammensetzung: Dr. Wolfgang Mett ...weiterlesen
13.4.2018 • Zülpich pd

Geschichte im Kreisarchiv anfassen und verstehen

GAT-Schulleiter Micha Kreitz, Landrat Günter Rosenke und Inga Keltholdt (v. l. n. r.) unterzeichneten in Anwesenheit von Schüler- und Lehrervertretern den Kooperationsvertag zwischen Gymnasium und Kreisarchiv. [Foto: pd]
Das Gymnasium am Turmhof in Mechernich und das Kreisarchiv in Euskirchen vereinbarten eine Bildungspartnerschaft. Durch den Vertag können jetzt Mittel beim Landesverband Rheinland beantragt werden. Über 50 Lernpartnerschaften hat der Kreis Euskirchen in den letzten Jahren mit Schulen und Betrieben abgeschlossen. Am vergangenen Freitag kam eine weitere dazu. „Eine Bildungspartnerschaft mit dem Kreisarchiv Euskirchen ist neu in der langen Liste der Kooperationen“, freute sich Landrat Günter Rosenke bei der Vertragsunterzeichnung ...weiterlesen
9.3.2018 • Kreise, Kreis Euskirchen pd

Weyerer Solomariechen siegt bei den Verbandsmeisterschaften

[Foto: privat]
Die neue Verbandsmeisterin des Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel (RSE) im Bund Deutscher Karneval kommt aus Weyer. Das Solomariechen der KG Weyerer Blömche Larissa Hutflies konnte sich beim 26. Verbandsturnier für karnevalistische Tänze am ersten Märzwochenende in Bonn Bad Godesberg gegen starke Konkurrenz durchsetzen. [caption id="attachment_50681" align="alignleft" width="1000"] Larissa Hutflies aus Mechernich-Weyer bei der Preisverleihung mit Urkunde und Pokal. [Foto: privat][/caption]Nach einer zweijährigen Zwangspause aufgrund fehlender Austragungshalle und mangelnder Teilnehmerzahlen konnte das Turnier ...weiterlesen
9.3.2018 • Mechernich, Weyer pd

mehr Texte