"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Klimawandel

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Klimawandel? Ein Professor analysiert die Situation

Ein Biologie-Professor fürchtet um den Ruf der Wissenschaft. Viele Wissenschaftler stimmen dem Weltklimarat nicht zu, der Mensch verursache den Klimawandel. Die Ergebnisse seiner Nachforschungen zum Thema hat er an das Klimakabinett geschickt. Wir haben mit ihm gesprochen.

14.9.2019 • Politik • Eifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Energiewende kostet Stromkunden 1,68 Milliarden Euro im August

Jeden Monat teilen wir mit Ihnen die aktuellen Zahlen unseres Datensammlers Rolf Schuster zur Energiewende. Damit Sie sich ein möglichst vollständiges Bild insbesondere über die Versorgungssicherheit mit und die Kosten von Wind- und Solarstrom machen können. Jetzt liegen die Zahlen für August vor.

6.9.2019 • Wirtschaft • Umland [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Gastbeitrag: Bekenntnisse einer Klimaleugnerin

Der Klimawandel ist die große Erzählung des Westens unserer Tage. Abweichende Erklärungen für Naturkatastrophen und Wetterextreme werden nicht mehr akzeptiert. Die Folgen sind fatal – vor allem für die Wirtschaft.

19.7.2019 • Politik • Umland [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 3 Kommentare

Rolf Schuster: „Die Physik des Stromnetzes lässt sich politisch nicht regulieren“

An drei Tagen im Juni stand das deutsche Stromnetz vor dem Blackout wegen zu geringer Einspeisung, an vier Tagen hingegen mussten wir zu viel Strom verschenken. EIFELON sprach mit dem Mann, dessen Grafiken zur Energiewende eines zeigen: Deutschland fährt vor die Wand.

6.7.2019 • Wirtschaft • Umland [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Klimaschutz zerstört Wälder der deutschen Mittelgebirge

Lange Zeit galt der Wald in Deutschland als unantastbar. Nun wird er deutschlandweit zunehmend zerstört, mit der Begründung, das Weltklima retten zu müssen. Die negativen Folgen auf Kleinklima, Trinkwasser, Mensch und geschützte Tierarten schildert Gastautorin Silke Hable für ihre Region, den Odenwald.

31.5.2019 • Natur • Umland [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Klimawandel: Das ist ja der Gipfel!

Die Tiere, das Trinkwasser und die Nutzpflanzen beschweren sich beim Klima: „Wir sind auch wichtig, wieso beschäftigen sich die Menschen aber alle nur mit Dir?“

10.11.2017 • Leben, GlossePolitik • Eifel [js]