"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Kreise anzeigen.

Kreis Düren

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Jubiläum: Münster ist das Ziel der 15. Kreis-Düren-Tage

Erneut hat der Kreis Düren ein attraktives Ausflugsziel gefunden, das man allein vielleicht gar nicht ansteuern würde. Diesmal geht es nach Münster – dem idyllischen Drehort für viele Tatort-Krimis.

12.1.2018 • Leben • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Lausbusch im UVP-Erörterungstermin und im Kreistag

Noch vor dem Jahresende wollen die Genehmigungsbehörden des Kreises Düren die Windenergiezone Kreuzau-Thum unter Dach und Fach bringen. Dabei geht es nicht nur um Artenschutz und Lärmentwicklung. Im Raum stehen auch umstrittene Beteiligungspläne der kreiseigenen Rurenergie und beunruhigende Daten aus Aachen.

8.12.2017 • Politik • Kreise, Kreis Düren [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

So viele „Gutachten“ bis das Ergebnis passt?

„Noch scheint den Deutschen für die Energiewende kein Opfer an biologischer Vielfalt zu groß zu sein“, kritisiert die Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen. Gerade deswegen sind die hohen Tierverluste an Windenergieanlagen inakzeptabel.

24.11.2017 • Natur • Kreise, Kreis Düren [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kinder gestalten kostenlosen Kalender für wichtige Termine

Kaum ist der neue kostenlose Familienkalender des Kreises Düren erhältlich, bietet der Kreis gleich zwei spannende Termine zum Thema Familie an. Der Infoabend im Januar kann dann gleich in den neuen Familienplaner eingetragen werden.

20.10.2017 • Leben • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Unser Dorf hat Zukunft“: Bürger-Engagement ist Gold wert

Bronze, Silber oder Gold? 24 Dörfer aus dem Kreis Düren hatten sich zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ angemeldet. Nun wurden die Sieger ausgezeichnet. Für zwei Golddörfer geht es demnächst auf Landesebene weiter.

29.9.2017 • Leben • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kunstpreis für Claudia Kallscheuer

Zum achten Mal wurde der Kunstpreis des Kreises Düren vergeben: Preisträgerin ist diesmal Claudia Kallscheuer. Eine Ausstellung ihrer Werke wird im Frühjahr nächsten Jahres im Leopold-Hoesch-Museum gezeigt.

22.9.2017 • Kultur • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Entdecker“-Woche: Grosse Abenteuer für kleine Talentsucher

Während der Herbstferien findet zum siebten Mal eine „Entdecker“-Woche für Kinder statt. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Auch diesmal gilt es, bei der Anmeldung schnell zu sein: Viele der kreativen Angebote sind ruckzuck ausgebucht.

8.9.2017 • Pänz • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

WEA Lausbusch: Umweltverträglichkeitsprüfung durch den Kreis Düren

Die Planung der fünf Kreuzauer Windräder vor den Toren der historischen Stadt Nideggen stoßen bei Denkmalbehörden und Naturschützern auf heftige Ablehnung. Der Kreis will sich mit der veranlassten UVP rechtlich absichern.

25.8.2017 • Politik • Kreise, Kreis Düren [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Radaktionstag: Auf dem Drahtesel den Kreis entdecken

Der traditionelle Radaktionstag des Kreises Düren findet dieses Jahr am Sonntag, dem 3. September, statt und führt von Langerwehe-Merode 30 Kilometer – fernab vom Straßenverkehr – auf einem Rundkurs durch die Region. Die Teilnahme ist auch diesmal kostenlos.

18.8.2017 • Leben • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ein Energiezwerg wird groß: nano-BHKW beendet Leistungstests erfolgreich

Strom dort erzeugen, wo er gebraucht wird. Das nanoBHKW könnte die Antwort darauf für 14 Millionen Ein- und Zweifamilien Häuser in Deutschland sein. Der Kraft-Wärme-Zwerg aus der Eifel hat die Leistungstests bestanden.

21.7.2017 • Wirtschaft • Kreise, Kreis Düren [cpm]

mehr Texte

Land & Leute aus Kreis Düren

Kreisverwaltung am 24. April kurz geschlossen

Wegen einer Personalversammlung sind die Dienststellen der Kreisverwaltung Düren am Dienstag, 24. April, von 8.00 bis 12.00 Uhr geschlossen. Das Straßenverkehrsamt ist erst ab 12.00 Uhr geöffnet. Ansonsten gelten an diesem Tag die üblichen Servicezeiten der Kreisverwaltung.
20.4.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

USA-Schülerreise: Drei Monate in Dorchester County leben

Seit über zehn Jahren pflegen der Kreis Düren und Dorchester County im Bundesstaat Maryland an der Ostküste der Vereinigten Staaten ihre Partnerschaft. Seitdem sind schon viele Jugendliche aus dem Kreis Düren in die USA geflogen, um den amerikanischen (Schul-)Alltag kennenzulernen. Nun haben weitere Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Düren die Gelegenheit, rund drei Monate - konkret von Oktober bis Dezember 2018 - im Partnerkreis Dorchester County zu verbringen. Landrat ...weiterlesen
20.4.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Info-Abend: Ausländische Haushaltshilfen legal beschäftigen

Im Kreishaus Düren findet am Mittwoch, 18. April, in Raum B 130 (1.Etage) von 17.30 bis 19.00 Uhr ein weiterer Vortrag der Projektstelle "ambulant vor stationär" des Sozialamtes statt. Das Thema "Ausländische Haushaltshilfen legal beschäftigen" trifft den Puls der Zeit. Gerade im Rahmen von Pflegeberatungen entstehen oft viele Fragen von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen: Welche Möglichkeiten der Beschäftigung von Hilfskräften gibt es und wie teuer ist das? Welche rechtlichen Voraussetzungen ...weiterlesen
13.4.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Kreis Düren befragt 3.000 Familien mit jungen Kindern

3.000 nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Familien mit Kindern im Alter bis zu sechs Jahren bekommen in diesen Tagen Post vom Kreis Düren. Im Rahmen einer anonymen Befragung will er erkunden, wie die zahlreichen von ihm und der Initiative "Familie im Kreis Düren - Eine runde Sache!" initiierten familienfreundlichen Maßnahmen und Aktionen ankommen. Darüber hinaus können die Familien Anregungen geben, um gutes Aufwachsen von Kindern im Kreis Düren weiter zu verbessern. ...weiterlesen
6.4.2018 • Kreise, Kreis Düren bwp

Sprechstunde der Ombudsperson für die Pflege

Christel Schiebler, Ombudsfrau des Kreises Düren für die Pflege, bietet am Montag, 9. April, von 9.00 bis 11.00 Uhr im Kreishaus Düren, Bismarckstraße 16, Haus B, Zimmer 140, eine Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger an. Bei Meinungsverschiedenheiten und Schwierigkeiten zwischen Pflegebedürftigen, deren Angehörigen und den Pflegeangeboten im Kreis Düren hilft sie gerne in vertraulichen Gesprächen weiter. Anmeldungen nimmt das Ordnungsamt (Heimaufsicht) unter der Rufnummer 02421 - 222150 an.
6.4.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Mentoren unterstützen Eingewanderte während der Ausbildung

Jugendliche, die neu in Deutschland sind und nach einem oder zwei Jahren Deutschlernen in die Ausbildung gehen, stehen vor vielen Herausforderungen. Die Deutschkenntnisse reichen nicht immer, um in der Berufsschule gut mitzukommen. Die Regeln in den Betrieben sind ihnen fremd, und im Umgang mit Kollegen kann es zu Missverständnissen kommen. Mit einem Projekt "Auszubildende im Mentoring" ("aim") möchte das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Düren (KI) deshalb Auszubildende unterstützen. Das KI ...weiterlesen
6.4.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Kinderschutz-Zertifikate an 20 Lehrkräfte weiterführender Schulen überreicht

Nach erfolgreicher Teilnahme an der dreitägigen Fortbildung „Kooperativer Kinderschutz in Stadt und Kreis Düren“ konnten 20 Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter ihre Zertifikate aus den Händen des Diplom-Psychologen Bernd Reiners entgegennehmen. Im Juni und Juli 2018 wird der seit 1998 im Kinderschutzzentrum Aachen tätige Ausbilder gemeinsam mit einer Kollegin die Fortbildung auch für Grund- und Förderschulen durchführen. Einige Plätze sind hier noch frei. Vernachlässigung, Missbrauch und Gewalt gegen Kinder und Jugendliche - ...weiterlesen
29.3.2018 • Kreise, Kreis Düren bwp

Amt für Verbraucherschutz entdeckt dioxinbelastetes Heu

Das Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Kreises Düren hat bei einer Futtermittelkontrolle in der Gemeinde Inden in einer Partie Heuballen einen erhöhten Dioxinwert festgestellt und dem Landwirt umgehend die Verfütterung des Heus untersagt. Bei einer zweiten Überprüfung des Futters, das 2017 auf einem Areal im Überschwemmungsgebiet der Inde gewonnen worden war, lag der ermittelte Dioxinwert zwar über dem Richtwert, aber noch unterhalb der gesetzlichen Toleranzgrenze für Futtermittel. Dennoch wird ...weiterlesen
23.3.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Veranstaltungsreihe bietet Information und Unterhaltung

Das Amt für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren des Kreises Düren lädt Jung und Alt zu einer Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Wir. Gemeinsam. Generationen im Kreis Düren“ ein. Im Programm sind informative und unterhaltsame Aktionen. So heißt es am Freitag, 6. April, bei einer Kooperationsveranstaltung mit dem Caritasverband Düren-Jülich „Begegnung und Literatur bei Sekt und Selters mit Margret Hanuschkin“. Das anregende Gespräch mit der Dürener Journalistin findet ab 15.00 ...weiterlesen
16.3.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Staupe-Virus grassiert: Hunde sollten gegen den tödlichen Erreger geimpft sein

Im Kreis Düren sind erneut drei mit dem hochansteckenden Staupe-Virus infizierte Füchse gefunden worden. Die betroffenen Reviere lagen dieses Mal im Raum Titz und Jülich. Die Kreisjägerschaft Düren und Veterinärmediziner des Kreises Düren raten Hundehaltern deshalb, ihre Tiere gegen das Virus impfen zu lassen. Für Menschen ist die Staupe nicht gefährlich. Die Staupe ist eine für den Haushund gefährliche Infektionskrankheit. Insbesondere Hunde, die regelmäßig in der freien Natur ausgeführt oder ...weiterlesen
9.3.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

mehr Texte