"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Kreise anzeigen.

Kreis Düren

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kinder gestalten kostenlosen Kalender für wichtige Termine

Kaum ist der neue kostenlose Familienkalender des Kreises Düren erhältlich, bietet der Kreis gleich zwei spannende Termine zum Thema Familie an. Der Infoabend im Januar kann dann gleich in den neuen Familienplaner eingetragen werden.

20.10.2017 • Leben • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Unser Dorf hat Zukunft“: Bürger-Engagement ist Gold wert

Bronze, Silber oder Gold? 24 Dörfer aus dem Kreis Düren hatten sich zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ angemeldet. Nun wurden die Sieger ausgezeichnet. Für zwei Golddörfer geht es demnächst auf Landesebene weiter.

29.9.2017 • Leben • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kunstpreis für Claudia Kallscheuer

Zum achten Mal wurde der Kunstpreis des Kreises Düren vergeben: Preisträgerin ist diesmal Claudia Kallscheuer. Eine Ausstellung ihrer Werke wird im Frühjahr nächsten Jahres im Leopold-Hoesch-Museum gezeigt.

22.9.2017 • Kultur • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Entdecker“-Woche: Grosse Abenteuer für kleine Talentsucher

Während der Herbstferien findet zum siebten Mal eine „Entdecker“-Woche für Kinder statt. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Auch diesmal gilt es, bei der Anmeldung schnell zu sein: Viele der kreativen Angebote sind ruckzuck ausgebucht.

8.9.2017 • Pänz • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

WEA Lausbusch: Umweltverträglichkeitsprüfung durch den Kreis Düren

Die Planung der fünf Kreuzauer Windräder vor den Toren der historischen Stadt Nideggen stoßen bei Denkmalbehörden und Naturschützern auf heftige Ablehnung. Der Kreis will sich mit der veranlassten UVP rechtlich absichern.

25.8.2017 • Politik • Kreise, Kreis Düren [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Radaktionstag: Auf dem Drahtesel den Kreis entdecken

Der traditionelle Radaktionstag des Kreises Düren findet dieses Jahr am Sonntag, dem 3. September, statt und führt von Langerwehe-Merode 30 Kilometer – fernab vom Straßenverkehr – auf einem Rundkurs durch die Region. Die Teilnahme ist auch diesmal kostenlos.

18.8.2017 • Leben • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ein Energiezwerg wird groß: nano-BHKW beendet Leistungstests erfolgreich

Strom dort erzeugen, wo er gebraucht wird. Das nanoBHKW könnte die Antwort darauf für 14 Millionen Ein- und Zweifamilien Häuser in Deutschland sein. Der Kraft-Wärme-Zwerg aus der Eifel hat die Leistungstests bestanden.

21.7.2017 • Wirtschaft • Kreise, Kreis Düren [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sekundarschule Kreuzau/Nideggen: Mit Zuversicht in die Zukunft

„Wir bleiben ein stabiles System für den Südkreis“, sind sich die Pädagogen der 2012 eröffneten Sekundarschule Kreuzau/Nideggen sicher. Im Gespräch mit EIFELON stellten sie die neue Schulform – Ersatz für das „Auslaufmodell Hauptschule“ – vor.

16.6.2017 • Pänz • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Menschen sind nicht immer stark: Die Initiative Sorgekultur fördert das Für- und Miteinander

Alltagsprobleme sind allgegenwärtig, denn irgendwann ist jeder von uns mal auf Hilfe angewiesen. Sei es bei Überforderung durch Familie und Beruf, oder bei der Pflege von kranken, sterbenden Angehörigen. Hier leistet die Initiative Sorgekultur wertvolle Hilfe – von der Wiege bis zur Bahre.

9.6.2017 • Leben • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Unser Dorf hat Zukunft“: Startschuss nun auch im Kreis Düren

Jetzt sind innovative Ideen gefragt. Bei der bundesweiten Aktion „Unser Dorf hat Zukunft“ wetteifern auch die kleinen Ortschaften des Kreises Düren um Bronze-, Silber- und Goldmedaille. Vertreter aus 80 Dörfer waren bei der Auftaktveranstaltung. Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist der 24. Mai.

28.4.2017 • Leben • Kreise, Kreis Düren [bwp]

mehr Texte

Land & Leute aus Kreis Düren

Ohren auf beim bundesweiten Vorlesetag

Am bundesweiten Vorlesetag schlagen auch die Dürener Paten ihre Bücher auf. [Foto: PKD]
Dank des großen Engagements der vielen ehrenamtlichen Vorlesepaten finden am Freitag, 17. November, dem bundesweiten Vorlesetag, auch im Kreis Düren zahlreiche Veranstaltungen für Groß und Klein statt. Die Übersicht der Termine ist auf den Internetseiten des Kreises (www.kreis-dueren.de) und der Stadt Düren (www.dueren.de) einzusehen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Darüber hinaus finden im Kreisgebiet weitere Aktionen im geschlossenen Rahmen statt. Bei einem Treffen der Vorleser im Kreishaus ...weiterlesen
10.11.2017 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Neue Kita für „Kreismäuse“: Anmeldungen sind bereits möglich

Zurzeit wird an der Marienstraße - unmittelbar neben der Kreisverwaltung - gebaut. Ab dem 1. August 2018 stehen in der siebengruppigen Kindertageseinrichtung Betreuungsplätze für bis zu 124 Kinder zur Verfügung. Ein großzügiges Raumangebot mit Gruppen-, Ruhe- und Wickelräumen, einem Mehrzweckraum, Therapieraum und einem Elterncafé sowie erweiterte Öffnungszeiten bieten ideale Rahmenbedingungen für eine individuelle Betreuung. Große Innenspielflächen und ein Außenspielgelände sorgen für reichlich Abwechslung bei Spiel und Spaß. Aufgenommen werden Kinder ...weiterlesen
20.10.2017 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Probealarm

Am Samstag, 7. Oktober, heulen in den meisten Kommunen des Kreises Düren um 11.00 Uhr die Sirenen. Im Rahmen dieses Probealarms wird erneut die Funktionstüchtigkeit der Anlagen überprüft. Nicht in allen Orten werden Sirenen zu hören sein, denn in den Gemeinden Vettweiß, Nörvenich und in der Stadt Nideggen wird das Sirenennetz zurzeit aufgebaut. Auch die Stadt Düren verfügt über keine Sirenen, da sie im Ernstfall auf Warnfahrzeuge setzt. Wer bei ...weiterlesen
22.9.2017 • Kreise, Kreis Düren bwp

Der ganze Kreis Düren wird zum Geschenk

Ausschnitt aus dem Bild von Sabine Schramm. [Foto: PKD]
Wenn Kreisbrandmeister Karlheinz Eismar zu einer besonderen Feier einer Löschgruppe oder Gemeindefeuerwehr eingeladen wird, dann macht er sich nicht mit leeren Händen auf den Weg. Ab sofort überreicht er - etwa anlässlich markanter Jubiläen - als Ehrengabe ein Bild von Sabine Schramm. In ihm hat die Dürener Malerin weithin bekannte Motive aus allen 15 kreisangehörigen Städten und Gemeinden vereint. So stehen zum Beispiel ein Riesenrad und die Annakirche für Düren, ...weiterlesen
25.8.2017 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Und dann? Jetzt die Weichen fürs Alter stellen

Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen sind wichtige Themen. Durch Unfall, Krankheit oder aus Altersgründen kann jeder in die Lage kommen, keine oder nur noch teilweise Entscheidungen selbst treffen zu können. Wer kümmert sich dann und nimmt die Interessen wahr? Bei Volljährigen sieht unser Rechtssystem derzeit keine automatische gesetzliche Vertretungsvollmacht durch nahe Angehörige vor. Nur mit einer rechtzeitig erteilten Vollmacht kann man eine gesetzliche Betreuung für sich selbst vermeiden. In einer Betreuungsverfügung ...weiterlesen
18.8.2017 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Acht Direktkandidaten für Bundestagswahl am 24. September

Bei der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, konkurrieren im Wahlkreis Düren, der mit dem Kreisgebiet Düren identisch ist, acht Kandidaten um das Direktmandat. Nach Prüfung der Unterlagen hat der Kreiswahlausschuss am Freitagvormittag alle acht Bewerber zugelassen. Somit treten an: Thomas Rachel (CDU, Bundestagsabgeordneter und Parlamentarischer Staatssekretär), Dietmar Nietan (SPD, Bundestagsabgeordneter), Oliver Krischer (Grüne, Bundestagsabgeordneter), Valentin Veithen (Die Linke, Rentner), Katharina Klocke (FDP, Rechtsreferendarin), Gunther Neubert (Piraten, Fachverkäufer), Bernd Essler (AfD, ...weiterlesen
28.7.2017 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Alle Museen im Kreis Düren auf einen Klick

Zehn Museen aus dem Kreis Düren betreiben seit kurzem eine gemeinsame Facebook-Seite sowie einen Twitter-Account. Mit einem Klick können sich Kulturinteressierte nun über alle Veranstaltungen, Aktionen und Programme der Häuser auf dem Laufenden halten, anstatt - wie zuvor - zehn verschiedene Seiten aufrufen zu müssen. Hinter diesen beiden neuen social-media-Auftritten steht der „Arbeitskreis der Museen im Kreis Düren“. Mitglieder dieses Arbeitskreises sind das Deutsche Glasmalerei-Museum Linnich, Landsynagoge Rödingen, Museum Zitadelle ...weiterlesen
28.7.2017 • Kreise, Kreis Düren bwp

Doppelhaushalt des Kreises Düren 2017/2018 von Bezirksregierung genehmigt

Der am 30. März durch Kreistagsbeschluss verabschiedete Doppelhaushalt für die Jahre 2017/2018 hat den Segen der Bezirksregierung in Köln erhalten. Am 19. Juli stimmten die Kölner der projektierten Aufstellung der Kreisfinanzen für dieses und das nächste Jahr - ohne Auflagen - zu. Landrat Wolfgang Spelthahn freut, dass es gelungen war, in der Finanzaufstellung die Kreisumlage im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 Prozentpunkte auf 45,90 Prozent zu senken. Dafür musste der ...weiterlesen
21.7.2017 • Kreise, Kreis Düren cpm

Ex-Landtagsmitglieder verabschiedet

Ob Wahlergebnis, oder freie Entscheidung: Wolfgang Spelthahn (M.) verabschiedete sechs ehemalige Landtagsabgeordnete aus dem Kreis Düren. [Foto: PKD]
Landrat Wolfgang Spelthahn hat sich vor wenigen Tagen mit den jüngst aus dem NRW-Landtag ausgeschiedenen Abgeordneten des Kreises Düren Rolf Seel, Josef Wirtz, Liesel Koschorreck, Peter Münstermann, Gudrun Zentis und Ingola Schmitz zu einem Gedankenaustausch verabredet. In dessen Verlauf bedankte er sich vor allem für das Engagement in den zurückliegenden Jahren. In der Spitze war der Kreis Düren in Düsseldorf zuletzt mit sechs Parlamentariern vertreten. Unbeschadet ihres Ausscheidens – ob ...weiterlesen
21.7.2017 • Kreise, Kreis Düren bwp

K 28: Vollsperrung dauert bis 19. Juli

Über die Bauarbeiten an der Kreisstraße 28 im Abschnitt Drove – Soller (Kreuzung L 249 bis Kreuzung B 56) hat EIFELON bereits in der letzten Ausgabe informiert. Nun erreichte uns eine zusätzliche Information des Kreises Düren: „Bedauerlicherweise konnten die Arbeiten, nicht wie angekündigt und geplant, am 10.7. beginnen. Somit wird sich die angekündigte Vollsperrung voraussichtlich bis einschl. 19. Juli verlängern.“ Eine Umleitung in beide Richtungen ist weiterhin ausgeschildert.
14.7.2017 • Kreise, Kreis Düren bwp

mehr Texte