"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Erstes genehmigtes LEADER-Projekt soll Anregungen für die Gartengestaltung geben

Nun ist endlich soweit: das erste Projekt der LEADER-Region Zülpicher Börde ist von der Bezirksregierung genehmigt. Drei Mustergärten werden entstehen, um den Bürgern Anregungen für die eigenen Gartengestaltung zu geben.

17.11.2017 • Leben • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Armin Mueller-Stahl eröffnet seine Ausstellung in der Galerie Roy

Ein Hauch von Hollywood in Zülpich: Armin Mueller-Stahl kam in die Römerstadt, um in der Galerie Roy seine Ausstellung zu eröffnen.

13.10.2017 • Kultur • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Der Sinzenicher Willi Maus wurde zum Dombauer

Der Sinzenicher Rentner Willi Maus sammelt seit mehr als 20 Jahren die Kronkorken seiner Kölsch-Bier-Flaschen. Daraus baute er innerhalb von neun Monaten ein Modell des Kölner Doms.

6.10.2017 • Leben • Zülpich, Sinzenich [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Freiwillige Feuerwehr Zülpich geht neue Wege: Erste Kinderfeuerwehr im Kreis

„Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann.“ Dieser Kindheitstraum ist in Zülpich seit neuestem viel früher möglich. Lag das früheste Eintrittsalter bei der Freiwilligen Feuerwehr Zülpich bis dato bei zehn Jahren, so gibt es seit Anfang September einen noch jüngeren Spross: Kürzlich präsentierten die Verantwortlichen die Kinderfeuerwehr Zülpich.

29.9.2017 • Pänz • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Leuchtende Gärten“: Magische Wesen verzaubern die Nacht

Es ist eine Welt voller Magie: Die leuchtenden Figuren und Gewächse des Lichtkünstlers Wolfgang Flammersfeld bevölkern die „Leuchtenden Gärten Zülpich“ und erstrahlen in der Nacht. Zwei Wochen lang können Besucher im Park am Wallgraben die Lichterwelt anschauen.

8.9.2017 • Leben • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gospelchor „Effata“: Seit 20 Jahren eine Bereicherung für Zülpich

20 Jahre besteht der Gospelchor „Effata“ des katholischen Seelsorgebereichs Zülpich schon. Mit zwei Konzerten wollen die Mitglieder ihr Jubiläum feiern und feilen an den letzten Feinheiten ihres Programms.

8.9.2017 • Kultur • Zülpich, Oberelvenich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wenn die Finger unruhig werden: „Nesteldecken“ zum Befühlen

Demenzkranke nesteln gerne an sich herum – ideal sind da sogenannte Nesteldecken, die sie befühlen können. Die Patchworkgruppe „Stoff und Stöffchen“ um Hanna Pohl hat einige dieser Decken genäht und dem Altenzentrum St. Elisabeth geschenkt. Jetzt suchen sie nach neuen Auftraggebern.

18.8.2017 • Leben • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Lake Jump Festival: Mit spektakulärem Sprung in den See

Es sollte ein großer Spaß werden und das war es am Ende auch: Im Seepark fand das erste Lake Jump Festival statt. 22 semiprofessionelle und professionelle Fahrer sprangen mit ihren BMX-Fahrrädern, Mountainbikes und Dirtbikes über eine eigens gebaute Rampe mit drei Meter hohem Startturm in den See und vollführten dabei auch noch spektakuläre Tricks.

27.7.2017 • Leben • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Mit Hand und Herz bei der Sache: Sieben Initiatoren starten Integrationsprojekt

Die „Fünf Freunde“ aus Enid Blytons Kinderbüchern sind vermutlich noch vielen in Erinnerung. Doch was sieben Freunde nun in Bessenich mit dem gemeinnützigen Verein „gemeinsam.regional.alle.e.V.“ auf die Beine stellen, ist beeindruckender als jedes Kinderbuch.

21.7.2017 • Leben • Zülpich, Bessenich [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die „Flintstones“ brachten Wilma sicher wieder ans Ufer

Es war ein großer Spaß für die Besucher wie auch die Beteiligten: Der erste Smurfit Kappa Paperboat-Cup war die bisher erfolgreichste Veranstaltung im Seepark seit dem Ende der Landesgartenschau 2014. Mehr als 3.300 Besucher wollten die selbst gebauten Boote sehen und insgeheim hoffte vermutlich jeder, dass das eine oder andere Team baden gehen würde…

14.7.2017 • Leben • Zülpich [pg]

mehr Texte

Land & Leute aus Zülpich

Thomas Blug spielt Hendrix

Fast pünktlich zum 75. Geburtstag ( *27. November 1942) von Jimi Hendrix präsentiert Thomas Blug am Donnerstag, 30. November, im Live-Proberaum, Bonner Straße 30, die bekanntesten Songs des Ausnahmegitarristen in seiner Bearbeitung. Thomas Blug selbst ist wohl einer der renommiertesten Gitarristen ( u.a. Stratking of Europe) in unserem Land, und tourt wie kaum ein anderer so erfolgreich durch die Clubszene. Seine Interpretationen bringt er frech, gewagt, verwegen und live wie ...weiterlesen
17.11.2017 • Zülpich redaktion

Gerd Stühl: Meister des Details

Die diesjährige Atelierausstellung von Gerd Stühl ist dem Thema "Apfelblüte" gewidmet. [Foto: privat]
Dieser Atelier-Termin hat bereits Tradition: Auch in diesem Jahr lädt der Künstler Gerd Stühl am 1. November (Allerheiligen) in sein Bürvenicher Atelier, Stephanusstraße 129, 53909 Zülpich, ein. Diesmal lautet das übergeordnete Thema seiner Ausstellung „Apfelblüte“. Weitere Einblicke in sein Schaffen und Werk sind an den Wochenenden 4./5. November und 11./12. November jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr möglich. Nach telefonischer Terminabsprache (02425 - 693) sind auch zusätzliche, individuelle Treffen möglich.
27.10.2017 • Zülpich, Bürvenich bwp

7. Sinzenicher Kartoffelfest

Das Sinzenicher Jugendorchester unter der Leitung von Andrea Cosman spielte auch beim letzten Kartoffelfest. [Foto: privat]
Am 30. September und 1. Oktober laden die Sinzenicher Feuerwehr und der Musikverein zum Kartoffelfest ein. In diesem Jahr findet die Veranstaltung wegen des kürzlichen Brandes im Feuerwehrgerätehaus ausnahmsweise am Musikheim in der Engelhartszeller Straße statt. Das Programm beginnt am Samstagnachmittag um 18.00 Uhr mit dem Fassanstich. Gegen 20.00 Uhr erleben die Besucher einen Dämmerschoppen mit Spaß und Musik, zu dem die Original Rotbachtaler Dorfmusikanten aufspielen werden. Sowohl am Samstag, ...weiterlesen
22.9.2017 • Zülpich, Sinzenich pg

Benefizsoirée und Probieraktionen zur Fairen Woche

Die "Silverstars" rocken für FairZülpich. [Foto: privat]
Ein faires Miteinander, faire Handelsbeziehungen, faire Einkommen – das sind Aspekte, die FairZülpich mit seinem Café und dem Weltladen voranbringen möchte. Traditionell im September findet die Faire Woche statt – in dieser Zeit laden Weltläden und Organisationen in der ganzen Bundesrepublik ein, sich intensiver mit dem fairen Handel zu beschäftigen. Kulinarisch geht es im FairCafé zu: Am Dienstag, 26. September, können Besucher ab 16.00 Uhr verschiedene Kaffeesorten aus dem Sortiment ...weiterlesen
22.9.2017 • Zülpich pg

Naturhistorischer Rundweg Zülpich-Sinzenich eröffnet

Ortsvorsteher Josef Heinrichs (re), Martina Porschen und Uwe Kleinert (Dorfgemeinschaft Sinzenich) enthüllten eine der Infotafeln. [Foto: Volker Heupel]
Der Mühlenbachpfad in Sinzenich ermöglicht ein Eintauchen in die mehr als 2000-jährige Ortsgeschichte und führt auf einen Rundgang an den vielen Sehenswürdigkeiten des Ortes vorbei. Er ist als erste Teilstrecke des „Naturhistorischen Rundweges Sinzenich“ konzipiert und startet in der Nähe des im Jahre 2014 neu angelegten Dorfplatzes „Auf dem Sand“. Die Vorarbeiten und Recherchen für die am Wegrand aufgestellten neuen großformatigen Infotafeln nahmen insgesamt mehr als drei Jahre in Anspruch. ...weiterlesen
15.9.2017 • Zülpich, Sinzenich pg

St.-Nikolaus-Stift eröffnet „Berufliches Gymnasium Gesundheit“ – Tag der offenen Tür

Beim Tag der offenen Tür können sich Interessierte über den neuen Bildungsgang informieren. [Foto: privat]
Eine am Menschen orientierte gesundheitliche Versorgung erfordert vor allem eines: gut ausgebildetes und motiviertes Fachpersonal. Um die neuen akademisierten Chancen und Perspektiven im Gesundheitsbereich für junge Menschen zu öffnen, erweitert das Berufskolleg St.-Nikolaus-Stift zum Schuljahr 2018/19 sein Bildungsangebot mit dem Beruflichen Gymnasium für Gesundheit. Das Berufliche Gymnasium vermittelt die Allgemeine Hochschulreife und bildet gleichzeitig das Sprungbrett für eine Ausbildung im Gesundheits-Sektor. Schülerinnen und Schüler am Beruflichen Gymnasium für Gesundheit haben ...weiterlesen
15.9.2017 • Zülpich, Füssenich pg

Kultur bei Nacht: „Ortsverführung“ in der Kläranlage Zülpich-Bessenich!

Im Rahmen der kreisweiten Veranstaltungsreihe „Kultur bei Nacht“ mit dem Oberthema „Wasser“ entführt die Wuppertaler Künstlerin Caroline Keufen, unterstützt durch Olaf Reitz und Ute Völker, mit einer literarisch-musikalischen Performance und szenischer Begehung in eine fremdartige Eigenwelt, die menschenleer, aber von Abermillionen nützlichen Bakterien bevölkert ist. Am Samstag, 16. September, geht es um 19.00 in die Kläranlage Bessenich des Erftverbandes an der B 477. Die Schauspielerin und Regisseurin Caroline Keufen hat ...weiterlesen
8.9.2017 • Zülpich, Bessenich pg

Live Proberaum: Altbewährtes und Neuentdecktes

Marco Mendoza ist ein gern gesehener Gast in Zülpich. [Foto: privat]
Gleich zwei Konzerte in einer Woche gibt es für die Besucher im Live Proberaum: Am Mittwoch, 20. September, ist Marco Mendoza zu Gast. Er ist einer der weltweit besten Bassisten und tourte schon mit Thin Lizzy und Whitesnake. Schon mehrmals konnte er seine Fans in dem kleinen Zülpicher Club begeistern und startet im September seine „Viva la Rock“-Tour in der Römerstadt. Begleitet wird er vom Drummer John Macaluso und dem ...weiterlesen
8.9.2017 • Zülpich pg

Leuchtende Gärten erhellen den Wallgrabenpark

Von Freitag, 8. September, bis Sonntag, 24. September, ist es wieder soweit: Im Wallgrabenpark an der Landesburg laden die „Leuchtenden Gärten“ zu einem magischen Besuch ein. Jeweils ab 20.00 Uhr kann die fantasievolle Welt erkundet werden. Geöffnet ist jeweils bis 24.00 Uhr. Der Lichtkünstler Wolfgang Flamersheim taucht die Wiesen, Wege und Gärten im Park in ein mystisches Lichtermeer voller Faszination und kleiner Geheimnisse. Einige seiner Lichtobjekte hat er extra für ...weiterlesen
1.9.2017 • Zülpich pg

Begegnung in der Dorfmitte: Sommerfest und Kirmes

Mit ordentlich „Kawumm“ können es Festbesucher beim „Hau den Lukas“ bis zum „Kirmeskönig“ schaffen. [Foto: Steffi Tucholke/pp]
Im vergangenen Jahr war es endlich so weit: Zum ersten Mal konnte das 43. Sommerfest des Heilpädagogischen Zentrums „Haus Lebenshilfe“ (HPZ) und die Kirmes der Ortsgemeinschaft Bürvenich-Eppenich auf dem neugestalteten Dorfplatz gefeiert werden. Nun gibt es die Wiederholung. Am Samstag, 2. September, beginnt die Kirmes um 20.00 Uhr mit dem Hahnenkönigsball zu Live-Musik im Saal der Gaststätte „Bürvenicher Stübchen“. Der amtierende Hahnenkönig Thomas Foemer und seine Freundin Nina Esser freuen ...weiterlesen
25.8.2017 • Zülpich, Bürvenich pg

mehr Texte