EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Freizeit

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Behutsame Öffnungen: Kreis Düren wird Modellregion

Die vorsichtigen und verantwortbaren Öffnungen im Kreis Düren werden genau beobachtet, wissenschaftlich begleitet und danach ausgewertet. Die Ergebnisse und Erkenntnisse werden dann genutzt, um sie womöglich auf andere Regionen zu übertragen.

9.4.2021 • Leben • Kreise, Kreis Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kostenlose MeldeApp Eifel jetzt mit erweiterten Funktionen

Die kostenlose MeldeApp Eifel wird nun mit erweiterten Funktionen angeboten: Künftig können darüber auch Termine für das Shoppen beim Einzelhändler gebucht werden.

12.3.2021 • Leben • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Insgesamt 148.000 Euro für drei Zülpicher Vereine

Drei Vereine in Zülpich erhalten aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ eine Förderung für die Modernisierung ihrer Anlagen.

15.1.2021 • Leben • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Der Schlangenbaum

Um alte, knorrige Bäume ranken sich oft viele Märchen und Mythen – wie um den Schlangenbaum, zu dessen Füßen ein General in goldenem Sarg begraben sein soll.

18.12.2020 • Leben • Eifel [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Im Seepark Corona erfolgreich getrotzt – Eine Bilanz

Trotz Corona war die Saison im Seepark erfolgreich. Viele Veranstaltungen mussten ausfallen, ein paar konnten jedoch stattfinden, wie die „Leuchtenden Gärten“.

11.12.2020 • Leben • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Neues aus und von dem Freilichtmuseum

Das Freilichtmuseum Kommern plant nächste Woche erneut eine spektakuläre Aktion: Ein historisches Fachwerkhaus aus Roggendorf soll aufs Museumsgelände transportiert und dort wieder aufgebaut werden. Zudem wird die coronabedingte Schließung mit vielen informativen Aktivitäten im Internet überbrückt.

4.12.2020 • Leben • Mechernich, Kommern [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Der starke Helmes

Wenn im Herbst die starken Stürme übers Land brausen, fühlen sich viele Eifeler an die alte Nideggener Sage vom „Starken Helmes“ erinnert. Professor Dr. Wilhelm Captaine schrieb sie vor über 100 Jahren nieder, damit das Volksgut nicht verloren geht.

20.11.2020 • Leben • Eifel [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Peter Gaymann: Reisefieber mit Fesselballon oder Fliegendem Teppich

Aus der Vogelperspektive hat man einen anderen Blick auf die Dinge. Abstand tut machmal gut und das Leben schaut gleich viel besser aus – auch in Zeiten wie diesen.

23.10.2020 • Leben • Eifel [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wochenende der Rheinischen Naturparke

Mit der Veranstaltungsreihe „Naturparke24“ präsentieren die vier Naturparke Nordeifel, Bergisches Land, Rheinland und Siebengebirge einmal mehr die Vielfalt der Natur und Kulturlandschaft in der Region Köln-Bonn. Das lange Wochenende der Rheinischen Naturparke findet in diesem Jahr am 10. und 11. Oktober statt und bietet wieder 24 außergewöhnliche Naturerlebnisse für Kinder, Familien und Erwachsene.

9.10.2020 • Natur • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Geplantes Musiktheater-Festival „Open your mind“ findet wegen Corona online statt

Das geplante Kulturfestival „Open your mind“ im Forum Zülpich muss corona-bedingt ausfallen. Doch die Organisatoren lassen sich nicht unterkriegen: Statt auf der Bühne präsentieren die jugendlichen Darsteller ihre Stücke nun online.

9.10.2020 • Leben • Zülpich [redaktion]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Freizeit

Online-Seminar: „Datenschutz im Verein – Praxiswissen und Impulse“

Ist Ihr Verein datenschutzrechtlich auf dem aktuellen Stand? Wie sind die Mitgliederdaten abgespeichert und wen dürfen Sie zu welchem Zweck anschreiben? Dürfen die Fotos von der letzten Veranstaltung ins Internet hochgeladen werden? Die LEADER- Region Eifel lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Engagierte in der Eifel ein, diese und weitere Fragen in dem Online- Seminar „Datenschutz im Verein - Praxiswissen und Impulse“ zu thematisieren und gewinnbringend für die praktische ...weiterlesen
16.4.2021 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

„Tour de Ahrtal“ fällt auch 2021 aus

Aufgrund der Corona-bedingten Entwicklungen muss der ursprünglich für den 20. Juni 2021 geplante Radaktionstag „Tour de Ahrtal“ auch in diesem Jahr abgesagt werden. „Eine Großveranstaltung mit vielen tausend Menschen ist in der aktuellen Lage nicht zu verantworten“, betont der Euskirchener Landrat Markus Ramers. Die Entscheidung zur Absage wurde einvernehmlich mit den beteiligten Bürgermeistern aus den Verbandsgemeinden Adenau, Altenahr und Gerolstein, sowie aus der Gemeinde Blankenheim getroffen. Seit vielen Jahren hat ...weiterlesen
9.4.2021 • Eifel pg

Foto-Workshop „Young & Wild“ für Jugendliche ab 14 Jahren

Das dreitägige Intensiv-Projekt "Young & Wild" richtet sich an Jugendliche, die nicht nur knipsen, sondern kreativ fotografieren möchten. Ausgestattet mit allem, was man über die eigene Kamera und die Technik des Fotografierens wissen muss, startet das gemeinsame Projekt, bei dem ein Thema kreativ und handwerklich mit der Kamera umgesetzt wird. Bei der abschließenden Bildbesprechung geht es auch um Möglichkeiten der Bildbearbeitung und Veröffentlichung auf Social Media-Kanälen. Zum Kurs bitte die ...weiterlesen
3.4.2021 • Umland, Aachen redaktion

Start der Freizeitverkehre verschoben

Aufgrund der derzeit gültigen Corona-Maßnahmen und der hohen Inzidenzwerte muss der für den 2. April geplante Start der Freizeitlinien abgesagt werden. Kurzfristig hatten sich der Kreis Euskirchen, die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) und der Kreis Ahrweiler – dieser im Hinblick auf die neue Linie 899 – entsprechend verständigt. Wanderer und Radfahrer werden sicherlich enttäuscht sein, aber da der Schwerpunkt der Linien auf dem Freizeit- und touristischen Aspekt liegt, ist ihr ...weiterlesen
26.3.2021 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Kulturrucksack ab Ostern wieder gut gefüllt

Tanzprojekt aus dem Kulturrucksack. [Foto: Kulturrucksack NRW Detmold]
Corona fordert und fördert die Kreativität in vielerlei Hinsicht. Die vom Land NRW unterstützte jährliche Kulturinitiative des Kreises Euskirchen bietet auch in den kontaktarmen Zeiten vielseitige Möglichkeiten und Anreize, sich kreativ auszuprobieren und am kulturellen Leben teilzunehmen. Zwischen März und Oktober 2021 warten über 30 verschiedene kostenlose Kulturrucksackprojekte auf Teilnehmende. Die Palette der Möglichkeiten ist abwechslungsreich und scheinbar grenzenlos. Neben Tanz, Theater und Malerei gibt es auch neue Angebote, wie ...weiterlesen
26.3.2021 • Eifel redaktion

Kinder.Bau.Stelle Tufatopolis – Planungen ab April

Vielleicht kann bald die Kinderbaustelle im "Schammat" wieder öffnen. [Foto: Tufa Trier]
Die ersten Sonnentage derzeit sind ein schöner Vorbote auf den nahenden Frühling und die kommende Saison auf der Kinder.Bau.Stelle. im Schammat. Aufgrund der aktuellen Situation wird der Saisonstart, der für gewöhnlich mit einem Workshop in den Osterferien beginnt, auf die Pfingstferien 2021 verschoben, wo wieder ein viertägiger Workshop angeboten werden soll. Man hofft jedoch, die offene Baustelle, die von April bis Oktober immer Freitags von 15.00 bis 18.00 Uhr angeboten ...weiterlesen
5.3.2021 • Umland, Trier redaktion

Instandsetzung: Rad- und Wanderweg gesperrt

Der Rad- und Wanderweg auf der nördlichen Seite des Obersees im Nationalpark Eifel zwischen Staudamm Paulushof bei Rurberg und Urftstaumauer wird vom 1. bis zum 5. März gesperrt. An einer Stelle ist der Weg abgesackt und muss dort aufgebaggert und neu aufgebaut werden. Die Arbeiten finden von Montag bis Freitag statt. So kann der beliebte Weg an den Wochenenden weiter genutzt werden. Wer dennoch unter der Woche zur Urftstaumauer radeln ...weiterlesen
26.2.2021 • Simmerath, Rurberg redaktion

Jugendtreff in Bad Münstereifel geht online

Zum Start ins neue Jahr gibt es einige Neuerungen im Jugendtreff KICK des Kinderschutzbundes Bad Münstereifel e.V. Um in diesen Zeiten den Kontakt zu seinen Besucher*innen aufrechterhalten zu können und auch anderen Kindern und Jugendlichen eine Abwechslung und eine zumindest digitale Geselligkeit zu bieten, geht der Jugendtreff neue Wege in Form von digitalen Angeboten. Das Programm reicht dabei von FIFA über Schach bis hin zu kreativen Bastelanleitungen. Einen genauen Überblick, ...weiterlesen
22.1.2021 • Bad Münstereifel redaktion

Oberseerandweg erhält neue Decke

Der Oberseerandweg wird in Schuss gebracht. [Foto: Annette Simantke]
Wer einen Ausflug entlang des Obersees zur Urftstaumauer im Nationalpark Eifel geplant hat, darf sich freuen: Die Wegdecke wird in den nächsten Wochen erneuert, sodass ein störungsfreies Radeln und Wandern entlang des Sees bald wieder möglich sein wird. Am Mittwoch, dem 25. November, starteten die vom Wasserverband Eifel Rur mitfinanzierten Arbeiten an dem bei Nationalpark-Gästen sehr beliebten Rad- und Wanderweg. Daher bleibt der Oberseerandweg vom Staudamm Paulushof in Rurberg bis ...weiterlesen
27.11.2020 • Eifel redaktion

Nummernschild für Pferde

Jule mit ihrem Schimmel „Drops“. [Foto: Petra Gronowski]
Ab sofort können die neuen Reitplaketten für das Jahr 2021 bei der unteren Naturschutzbehörde der StädteRegion Aachen erworben werden. Die StädteRegion ist für alle Reiter im ehemaligen Kreisgebiet (also nicht im Stadtgebiet Aachen) zuständig. Die Plaketten benötigen Reiter, die ihr Pferd im Wald oder der freien Landschaft reiten oder führen wollen. „Die gültigen Kennzeichen mit dem neuen gelben Aufkleber müssen gut sichtbar an beiden Seiten des Zaumzeugs oder am Halfter ...weiterlesen
27.11.2020 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

mehr Texte