"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Hambacher Forst

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wer soll das bezahlen?

Das Instituts der deutschen Wirtschaft berechnet in einer aktuellen Studie die Kosten eines vorgezogenen Endes der deutschen Braunkohle. Analysiert die zu erwartenden Strukturbrüche in den Revieren und berechnet die zwangsläufigen Arbeitsplatzverluste: Ein Horrorszenario.

26.10.2018 • Politik • Kreise, Kreis Düren [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gerichtsverhandlung in Aachen: Demo oder Campingplatz?

Zu tumultartigen Szenen kam es gestern in einem Aachener Gerichtssaal. „Shame on you“ und „schämt euch“ riefen die jungen Leute, die mit dem Urteil der 5. Kammer des Verwaltungsgerichts Aachen unter Vorsitz von Richterin Brunhilde Küpper-Aretz nicht einverstanden waren.

22.5.2015 • Politik • Umland, Aachen [mv]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

ZwEifeler: Der Steuerberater, die Waldbesetzer und Justitia

Eifel: Vor dem Verwaltungsgericht in Aachen findet am 21. Mai um 9.00 Uhr die nächste Runde in der juristischen Auseinandersetzung um die Protest-Besetzung im Hambacher Forst statt. Kurt Claßen, Steuerberater aus Buir, klagt gegen das Bauordnungsamt des Kreises Düren. Das Bauamt des Kreises Düren hatte Claßen als Besitzer der Wiese…

15.5.2015 • Politik, Kommentar • Eifel [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

ZwEifler: Politische Mühsal

Umland: Der Kreis Düren und die Städteregion Aachen sind geographisch und politisch tief gespalten. Im Norden kämpfen Politik, RWE Power und die Gewerkschaft gemeinsam um den Erhalt von Braunkohle und Arbeitsplätzen. Im Süden kämpfen Politik, Bürgerinitiativen und der Nationalpark um die Eifeler Naturlandschaft und den naturnahen Tourismus. In beiden Fällen…

1.5.2015 • Politik, Kommentar • Umland [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Dialog um den Hambacher Forst im NRW Landtag

Kreise, Kreis Düren: Anfang der Woche trafen sich die Kontrahenten um die Waldbesetzung im Hambacher Forst im Düsseldorfer Landtag. Eingeladen hatten die Grünen Landtagsabgeordneten Verena Schäffer und Gudrun Zentis, die gleichzeitig stellvertretende Vorsitzende des Braunkohleausschusses bei der Bezirksregierung in Köln ist. Erschienen waren der Dürener Landrat Wolfgang Spelthahn, Vertreter der…

24.4.2015 • Politik • Kreise, Kreis Düren [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Hambacher Forst: Politiker und Besetzer starten Dialog

In gewisser Weise war es eine “historische” Sitzung am 26. März im Kreistag: Erstmals kam eine Delegation der Aktivisten, die seit rund drei Jahren den Hambacher Forst besetzt halten, um gegen die Abholzung durch RWE zu protestieren, in den Dürener Kreistag, um Ihre Position zu verdeutlichen.

3.4.2015 • Politik • Eifel [cpm]

Land & Leute zum Thema Hambacher Forst

Exkursionen ins Hohe Venn und Hambacher Forst

Am Wochenende, 11. und 12. Juli, bietet der Naturführer und Waldpädagoge Michael Zobel zwei interessante Ausflüge an. Am Samstag heißt es „Unterwegs im Tal der tausend Wasserfälle“. Die 20 Kilometer lange Venn-Exkursion führt durch feuchte Moore, dunkle Wälder und bezaubernde Bachtäler. Themen wie Flora und Fauna, Geschichte und Besiedlung des Venns, dazu auch vielerlei schaurige Sagen und Legenden begleiten die Teilnehmer. Treffpunkt: Kirche in Hockai, 10.00 Uhr. Mit Pausen dauert ...weiterlesen
10.7.2015 • Eifel bwp