EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Beate Weiler-Pranter [bwp], Heimbach

in Köln geboren, studierte Germanistik, Mediävistik sowie Theaterwissenschaft in Köln und München (M.A.). Seit 1981 als Journalistin tätig (u.a. für den Verlag M. DuMont Schauberg, den Zeitungsverlag Aachen, ZDF, ORF und WDR). Pressearbeit für die Stadt Köln und das Unternehmen 4711. Mit ihrer Familie lebt sie seit 1990 in Heimbach-Vlatten.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Positive Zeichen in negativen Zeiten

Das Corona-Virus wirbelt den normalen Alltag gründlich durcheinander… Vielen droht ein finanzielles Desaster, doch die Kunden sprechen den Betroffenen Mut zu. Zudem ist eine Welle der Hilfsbereitschaft ins Rollen gekommen.

27.3.2020 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Unterricht vom Klassenzimmer ins Kinderzimmer verlegt

Auch das schulische Leben steht momentan still. Doch wie können trotzdem Lerninhalte vermittelt werden? EIFELON hat nachgefragt.

20.3.2020 • Pänz • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Überbackene Spargelröllchen

Zu Großmutters Zeiten durften bei einem festlichen Anlass Spargelröllchen nicht fehlen: Spargelspitzen aus dem Glas wurden in gekochten Schinken gewickelt und mit Mayonnaise verfeinert. Fertig. Es geht auch anders…

20.3.2020 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Knusprige Blätterteig-Stangen

Knusprig und schnell gemacht: Diese Blätterteig-Stangerln sind in allen Geschmacksvarianten einfach zum Anknabbern lecker…

13.3.2020 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Stabat Mater“: Grandioses Chor-Konzert in der Heimbacher Wallfahrtskirche

Kantor, Kirchenchor, Solisten und Streicher der Cappella Villa Duria zeigten sich in Hochform, als vergangenen Samstag Pergolesis „Stabat Mater“ in der Heimbacher Wallfahrtskirche zur Aufführung kam.

7.3.2020 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Corona-Virus: Mini-ITB im Dürener Kreishaus ersetzt Berliner Reisemesse

Die Absage der Internationalen Tourismusbörse in Berlin blieb nicht ohne Folgen. Der Kreis Düren reagierte prompt und lud Journalisten zu einer Mini-ITB ins Kreishaus ein.

6.3.2020 • Leben • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Fund des Monats: Ein seltenes Gesichtsgefäß aus Bonn

Ist dieser archäologische Fund aus Bonn eine auffällig gestaltete Urne oder doch „nur“ ein Alltagsgegenstand? Sorgsam geborgen und aufwändig restauriert ist dieses „Gesichtsgefäß“ nun als Fund des Monats im Foyer des Bonner LandesMuseums zu sehen .

6.3.2020 • Kultur • Umland, Bonn [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Süßkartoffelrösti

Rievkooche sind im Rheinland fast ein Nationalgericht: Knusprig und lecker. Aber versuchen Sie doch auch einmal die Variante mit Süßkartoffeln.

6.3.2020 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Viele Fastelovend-Umzüge wurden vom Winde verweht

So manches Tränchen ist bei den großen und kleinen Tollitäten geflossen, als die meisten Karnevalsumzüge der Region abgesagt werden mussten. EIFELON hörte sich hinter den Kulissen um…

28.2.2020 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Luxemburgische Käsetorte

Einfach köstlich, diese luxemburgische Käsetorte. Da lohnt sich ein Nachbacken…

28.2.2020 • Leben • Eifel [bwp]

mehr Texte

Pilzbefall: Uralte Buche muss gefällt werden

Holzzersetzende Pilze haben einer der ältesten Buchen im Kreis Düren den Garaus gemacht. Der 200 bis 300 Jahre alte Baum, der seit 2012 als Naturdenkmal ausgewiesen ist, muss gefällt werden, da er nicht mehr standfest ist und bei Sturm auf benachbarte Wohnhäuser stürzen könnte. Deshalb wird ein Fachunternehmen am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. Februar, in Vossenack aktiv, teilt das Umweltamt des Kreises Düren mit. Mit Hilfe eines Schwerlastkranes ...weiterlesen
28.2.2020 • Hürtgenwald, Vossenack bwp

Valentinstag: Kochkurs für Verliebte

Die VHS Rur-Eifel lädt am Freitag, dem 14. Februar, zu einem abendlichen Kochkurs ein. Der Kochkurs ist perfekt für Verliebte - "Love is in the air". Diese können gemeinsam am Herd unter Anleitung ein Menü - Aperitif, 3-Gänge-Menü inklusive Weinbegleitung/Mineralwasser und Espresso/Kaffee zum Dessert - zubereiten, um anschließend bei einem Glas Wein in behaglicher Atmosphäre den kulinarischen Zauber zu genießen. Mitzubringen sind Schürze, Dosen für eventuelle Reste. Die Kursleiterin verfügt ...weiterlesen
24.1.2020 • Eifel bwp

City-Ticket-XL: Das günstigste Angebot im gesamten AVV

Neben der Leistungsverbesserung im ÖPNV zum Jahreswechsel im Rahmen des neuen Nahverkehrsplanes verkündet das städtische Amt für Tiefbau und Grünflächen Preisstabilität beim Tarif für das Stadtgebiet. Das City-Ticket-XL Düren bleibt mit 1,50 Euro somit das günstigste stadtweite Ticket im gesamten Aachener Verkehrsverbund. Der entsprechende Vertrag zwischen der Stadt Düren, den Verkehrsunternehmen Rurtalbus und Rurtalbahn, dem Kreis Düren als zuständigen Aufgabenträger des Öffentlichen Straßenpersonennahverkehrs und dem Aachener Verkehrsverbund konnte erfolgreich um ...weiterlesen
10.1.2020 • Umland, Düren bwp

Stadt, Land, Flucht?! – Medienworkshop für Jugendliche

Vom 21. März bis 28. März 2020 setzt sich der Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag unter anderem mit Lebens- und Wohnräumen heute und in Zukunft auseinander. Auf der einen Seite unbezahlbare Mieten in den Großstädten... Auf der anderen Seite schließende Schulen in ländlichen Regionen: Lebens-und Wohn(t)räume verändern sich. Landflucht und Verstädterung stellen eine permanente Herausforderung für die gesamte Gesellschaft dar. Die Bundesregierung möchte „gleichwertige Lebensverhältnisse“ für alle in Deutschland schaffen. Doch ...weiterlesen
20.12.2019 • Umland, Berlin bwp

Imker-Kurs

Der Imkerverein „Rurtal“ e. V. Düren bietet 2020 wieder eine Jungimkerausbildung an. Der Kurs umfasst sechs Unterrichtseinheiten, die jeweils an einem Samstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr stattfinden. Anschließend wird ein Zertifikat ausgestellt. Danach können Interessierte ab Ende April das Erlernte an Bienenvölkern in die Praxis umsetzen. Begonnen wird mit der ersten Unterrichtseinheit am 4. Januar 2020 im Vereinsheim der Tennisgemeinschaft Rot-Weiß e. V. Düren, An der Kuhbrücke 18, ...weiterlesen
18.10.2019 • Kreise, Kreis Düren bwp

Spielstadt: Fünf Tage lang haben hier die Kinder das Sagen

Eine Kinderspielstadt für rund 60 Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren öffnet am Montag, dem 21. Oktober, wieder weit ihre Stadttore in der ehemaligen Cornetzhofschule, jetzt Adresse des Jugendheims der AWO und der OGS Rölsdorf. Bis zum 25. Oktober können Kinder dort täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr ihre eigene Stadt verwalten, in spannende Berufe eintauchen und eigenverantwortlich die Zukunft dieser fiktiven Stadt gestalten. Zum Abschluss der Spielstadt-Tage ...weiterlesen
18.10.2019 • Umland, Düren bwp

„Über Grenzen“: EIFELON verlost 2 x 2 Karten zur Filmpremiere

Mit 64 erfüllt sich Margot Flügel-Anhalt einen lang gehegten Traum: Sie steigt das erste Mal in ihrem Leben auf ein Motorrad und düst los... Es ist eine Mammutreise, die sie durch Osteuropa und Zentralasien führt – allein auf zwei Rädern. Die Bikerin überquert nicht nur die Grenzen von 18 Ländern, sondern auch unsichtbare Barrieren zwischen Menschen fremder Sprachen und Kulturen. Los geht’s in ihrem Dorf in Nordhessen und danach 117 ...weiterlesen
21.9.2019 • Eifel bwp

Abschlusskonzert: Die Junge Bläserphilharmonie NRW gastiert in der Remise

Freude an der Musik und eiserne Disziplin verbinden die jungen Musiker. [Foto: Tim Hakvoort]
Wenn am 28. September, 19.00 Uhr, die Junge Bläserphilharmonie (JBP) NRW beim Konzert in der Remise konzertiert, absolvieren die Euskirchenerin Sanja Dierolf und der Zülpicher Klarinettist Matthias Weimbs auf Burg Langendorf quasi ein Heimspiel. Als Duo erreichten die beiden 2017 den dritten Preis im Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Um in die mehr als 30-jährige JBP NRW aufgenommen zu werden, ist entweder das Erreichen des ersten Preises im Landeswettbewerb "Jugend musiziert" oder ...weiterlesen
20.9.2019 • Zülpich, Langendorf bwp

Star Wars-Stars im Museum

Darth Vader mit Lichtschwert. [Foto: Veranstalter]
Am 15. September, dem Tag der Linnicher Kindermeile, halten Wesen aus fernen Galaxien Einzug im Museum. Zahlreiche Charaktere des Star Wars-Universums werden von 11.00 bis 18.00 Uhr das Deutsche Glasmalerei-Museum Linnich (DGML) bevölkern und freuen sich, kleine und große Erdenbewohner mit einem außerirdischen kostenlosen Programm in die Welt von Star Wars mitzunehmen: Den ganzen Tag über können Besucher Fotos von und mit den zahlreichen Figuren des Star Wars-Universums (unter anderem ...weiterlesen
13.9.2019 • Eifel bwp

Gedichte und Märchen in und um Schloss Burgau

Szene aus den Schlossgeschichten. [Foto: Stadt Düren]
Die „Schlossgeschichten“, die von der Theaterwerkstatt Düren im Frühsommer im Schloss Burgau und der Gartenanlage aufgeführt wurden, hatten so eine positive Resonanz, dass jetzt im Herbst noch einmal zwei Aufführungen angesetzt sind: Am Mittwoch, dem 18. September, und Freitag, dem 20. September, jeweils um 19.30 Uhr. Mit dieser Inszenierung gewährt die Theaterwerkstatt Einblicke in die aktuelle Arbeit, zeigt Möglichkeiten auf, was man als Darstellerin und Darsteller alles aus Märchen und ...weiterlesen
13.9.2019 • Düren, Burgau bwp

mehr Texte