"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Beate Weiler-Pranter [bwp], Heimbach

in Köln geboren, studierte Germanistik, Mediävistik sowie Theaterwissenschaft in Köln und München (M.A.). Seit 1981 als Journalistin tätig (u.a. für den Verlag M. DuMont Schauberg, den Zeitungsverlag Aachen, ZDF, ORF und WDR). Pressearbeit für die Stadt Köln und das Unternehmen 4711. Mit ihrer Familie lebt sie seit 1990 in Heimbach-Vlatten.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ein Herbst voller Pilze

Gerade in diesem Herbst sprießen sie „wie Pilze aus dem Boden“. Um genießbare und giftige Exemplare unterscheiden zu können, hat die Deutsche Gesellschaft für Mykologie – der Wissenschaft von den Pilzen – 2015 sieben Handy-Apps zur Pilzbestimmung getestet.

25.10.2019 • Natur • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Heimbachsteine“: Gesucht, gefunden und gepostet

Bei Eifelspaziergängen lassen sich nicht nur wundervolle Landschaften entdecken. Beim Internet-Spaß „Heimbachsteine“ werden kleine, bunte Kunstwerke am Wegesrand versteckt, manchmal von Wanderern gefunden und dann ins Internet gestellt. Halten Sie also die Augen offen…

18.10.2019 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Nächtliche Herbstferien-Events für Jung und Alt

Eine Woche lang können Einheimische und Touristen, Eltern und Kinder nach Einbruch der Dunkelheit an spannenden Ferienevents teilnehmen. Ob Wanderung durch den Schmidter Wildpark, oder auf den Spuren von Wildkatze und Biber, für Jung und Alt wird viel geboten.

11.10.2019 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Vater und Sohn produzieren Honig in und für Heimbach

Der Bestand der Bienen ist gefährdet, aber es gibt immer mehr Naturfreunde, die sich intensiv der Imkerei widmen. So wie der Heimbacher Reiner Wergen mit seinem Sohn Sebastian.

11.10.2019 • Natur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die Kreise feiern Erntedank

Mit Vertretern aus der Politik und Verwaltung feierte die Kreisbauernschaft in Aachen und Düren ihr traditionelles Erntedankfest. Bei den Reden wurde auch das Konsumverhalten vieler Bürger kritisiert.

11.10.2019 • Natur • Kreise [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Mord(s)vergnügen: Krimiabenteuer auf Burg Nideggen

Hochspannung und Mord(s)vergnügen gibt es erneut auf Burg Nideggen, wenn sich Autoren und Zuhörer zum ‚Krimi-Grusical‘ treffen.

4.10.2019 • Kultur • Nideggen [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Tag der Restaurierung“: Ein Blick hinter die Kulissen

Mit Führungen, Vorträgen und Laborbesuchen bietet das Bonner LandesMuseum am „Tag der Restaurierung“, 13. Oktober, zum zweiten Mal tiefe Einblicke in Arbeit von Archäologen, Forschern und Wissenschaftlern. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung.

4.10.2019 • Kultur • Umland, Bonn [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Blühende Dörfer“: Zurück zur Vielfalt heimischer Wiesen

Oft reichen Bürgerengagement und biologische Beratung, um öde Ackerränder wieder in bunte Landschaften zu verwandeln. Das LEADER-Projekt „Blühende Dörfer“ bietet drei Jahre lang in der Bördelandschaft nicht nur finanzielle Anreize.

4.10.2019 • Natur • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Spannende Trilogie: Kunstpreis-Verleihung, Ausstellung junger Künstler und philosophisch-kritische Lesung

Mit drei hochkarätigen Veranstaltungen punktete die Internationale Kunstakademie allein in der letzten Woche. Zwei Ausstellungen sind noch bis Mitte Oktober zu sehen. Die Lit.Eifel-Lesung mit Jürgen Wiebicke im Palas der Burg Hengebach setzte zudem nachdenkliche Akzente.

28.9.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Archäologietour Nordeifel 2019: Sechs historische Stationen können kostenlos besucht werden

Interessante Zeitreisen sind am Sonntag, dem 6. Oktober, in der Nordeifel möglich: An sechs Stationen informieren Archäologen und Geologen über die faszinierende Geschichte der Region.

27.9.2019 • Kultur • Kreise, Kreis Euskirchen [bwp]

mehr Texte

Imker-Kurs

Der Imkerverein „Rurtal“ e. V. Düren bietet 2020 wieder eine Jungimkerausbildung an. Der Kurs umfasst sechs Unterrichtseinheiten, die jeweils an einem Samstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr stattfinden. Anschließend wird ein Zertifikat ausgestellt. Danach können Interessierte ab Ende April das Erlernte an Bienenvölkern in die Praxis umsetzen. Begonnen wird mit der ersten Unterrichtseinheit am 4. Januar 2020 im Vereinsheim der Tennisgemeinschaft Rot-Weiß e. V. Düren, An der Kuhbrücke 18, ...weiterlesen
18.10.2019 • Kreise, Kreis Düren bwp

Spielstadt: Fünf Tage lang haben hier die Kinder das Sagen

Eine Kinderspielstadt für rund 60 Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren öffnet am Montag, dem 21. Oktober, wieder weit ihre Stadttore in der ehemaligen Cornetzhofschule, jetzt Adresse des Jugendheims der AWO und der OGS Rölsdorf. Bis zum 25. Oktober können Kinder dort täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr ihre eigene Stadt verwalten, in spannende Berufe eintauchen und eigenverantwortlich die Zukunft dieser fiktiven Stadt gestalten. Zum Abschluss der Spielstadt-Tage ...weiterlesen
18.10.2019 • Umland, Düren bwp

„Über Grenzen“: EIFELON verlost 2 x 2 Karten zur Filmpremiere

Mit 64 erfüllt sich Margot Flügel-Anhalt einen lang gehegten Traum: Sie steigt das erste Mal in ihrem Leben auf ein Motorrad und düst los... Es ist eine Mammutreise, die sie durch Osteuropa und Zentralasien führt – allein auf zwei Rädern. Die Bikerin überquert nicht nur die Grenzen von 18 Ländern, sondern auch unsichtbare Barrieren zwischen Menschen fremder Sprachen und Kulturen. Los geht’s in ihrem Dorf in Nordhessen und danach 117 ...weiterlesen
21.9.2019 • Eifel bwp

Abschlusskonzert: Die Junge Bläserphilharmonie NRW gastiert in der Remise

Freude an der Musik und eiserne Disziplin verbinden die jungen Musiker. [Foto: Tim Hakvoort]
Wenn am 28. September, 19.00 Uhr, die Junge Bläserphilharmonie (JBP) NRW beim Konzert in der Remise konzertiert, absolvieren die Euskirchenerin Sanja Dierolf und der Zülpicher Klarinettist Matthias Weimbs auf Burg Langendorf quasi ein Heimspiel. Als Duo erreichten die beiden 2017 den dritten Preis im Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Um in die mehr als 30-jährige JBP NRW aufgenommen zu werden, ist entweder das Erreichen des ersten Preises im Landeswettbewerb "Jugend musiziert" oder ...weiterlesen
20.9.2019 • Zülpich, Langendorf bwp

Star Wars-Stars im Museum

Darth Vader mit Lichtschwert. [Foto: Veranstalter]
Am 15. September, dem Tag der Linnicher Kindermeile, halten Wesen aus fernen Galaxien Einzug im Museum. Zahlreiche Charaktere des Star Wars-Universums werden von 11.00 bis 18.00 Uhr das Deutsche Glasmalerei-Museum Linnich (DGML) bevölkern und freuen sich, kleine und große Erdenbewohner mit einem außerirdischen kostenlosen Programm in die Welt von Star Wars mitzunehmen: Den ganzen Tag über können Besucher Fotos von und mit den zahlreichen Figuren des Star Wars-Universums (unter anderem ...weiterlesen
13.9.2019 • Eifel bwp

Gedichte und Märchen in und um Schloss Burgau

Szene aus den Schlossgeschichten. [Foto: Stadt Düren]
Die „Schlossgeschichten“, die von der Theaterwerkstatt Düren im Frühsommer im Schloss Burgau und der Gartenanlage aufgeführt wurden, hatten so eine positive Resonanz, dass jetzt im Herbst noch einmal zwei Aufführungen angesetzt sind: Am Mittwoch, dem 18. September, und Freitag, dem 20. September, jeweils um 19.30 Uhr. Mit dieser Inszenierung gewährt die Theaterwerkstatt Einblicke in die aktuelle Arbeit, zeigt Möglichkeiten auf, was man als Darstellerin und Darsteller alles aus Märchen und ...weiterlesen
13.9.2019 • Düren, Burgau bwp

300 Jahre Haus Elsig: Freilichtmuseum feiert das Jubiläum

Standfest wie vor 300 Jahren ist dieses Fachwerkhaus aus Elsig. [Foto: Hans-Theo Gerhards]
Das Haus aus Elsig, einem Stadtteil von Euskirchen, feiert in diesem Jahr seinen 300. Geburtstag. Am Sonntag, dem 8. September, wird dieses Jubiläum im LVR-Freilichtmuseum, unter Anwesenheit von Bürgermeister Dr. Uwe Friedl, ab 15.00 Uhr gewürdigt. Grund genug also, der Geschichte des Hauses, bevor es 1962 in Elsig abgebaut wurde, nachzuspüren und auch einen Blick auf seine Entwicklungen und Nutzungen seit dem Wiederaufbau im Freilichtmuseum Kommern zu werfen. Das historische ...weiterlesen
6.9.2019 • Mechernich, Kommern bwp

Letzte Chance, um dieses Jahr noch Bahnen zu ziehen

Wer in diesem Spätsommer noch einige sportliche Bahnen im Freibad ziehen möchte, muss sich sputen. Das beheizte Heimbacher Schwimmbad hat bis einschließlich Sonntag, den 8. September, geöffnet. Alle Becken sind mit Edelstahl ausgekleidet, für die konstant gute Wasserqualität und -temperatur sorgen Schwimmmeister Helmut Weißkirchen und sein Team - auch mit Hilfe der DLRG Ortsgruppe Heimbach - konsequent bis zum Saisonende. In diesem Jahr wurden zudem rund 50.000 Euro in eine ...weiterlesen
6.9.2019 • Heimbach bwp

Bock auf leise: „Silent Rider“ starten durch

Nun ist es besiegelt. Anfang der Woche ging die Initiative gegen Motorradlärm in die Offensive. Die Bürgermeister der ursprünglich neun aktiven Gründungskommunen stellten das Aktionsprogramm und die neue Internetseite vor. Gemeinsam will man gegen den Lärm manipulierter Maschinen ankämpfen und so manchen Raser zur Vernunft bringen. Genial ausgewählt ist das Teaser-Foto der Kampagne. Ein muskulöser, martialisch wirkender Biker betrachtet mit ausstreckten Armen nachdenklich seinen Motorradhelm. Allein dieses Bild löst viele ...weiterlesen
6.9.2019 • Eifel bwp

Besucherrekord bei der Mitmachausstellung „Ritter & Burgen“

Am Donnerstag konnte das LVR-LandesMuseum Bonn den 100.000sten Besucher in der Mitmachausstellung „Ritter & Burgen“ begrüßen. Gemessen an der Zahl der Besucher, ist sie damit die erfolgreichste Ausstellung der vergangenen zehn Jahre. Grund genug für das Museum, die Ausstellung bis zum 8. September zu verlängern und damit allen, die die Ausstellung bisher noch nicht haben sehen können, die Möglichkeit zu bieten, dies nachzuholen. Gabriele Uelsberg, Direktorin des LVR-LandesMuseum Bonn, sowie ...weiterlesen
30.8.2019 • Umland, Bonn bwp

mehr Texte