EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Beate Weiler-Pranter [bwp], Heimbach

in Köln geboren, studierte Germanistik, Mediävistik sowie Theaterwissenschaft in Köln und München (M.A.). Seit 1981 als Journalistin tätig (u.a. für den Verlag M. DuMont Schauberg, den Zeitungsverlag Aachen, ZDF, ORF und WDR). Pressearbeit für die Stadt Köln und das Unternehmen 4711. Mit ihrer Familie lebt sie seit 1990 in Heimbach-Vlatten.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Unser täglich Wasser: Faszinierende Ausstellung im Freilichtmuseum

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach… Die Energie des Wassers hat viele Facetten. Belebend und manchmal todbringend. All diese Aspekte wurden in der Ausstellung „Unser täglich Wasser“ im Freilichtmuseum Kommern zusammengetragen. Ein faszinierendes Erlebnis.

3.7.2020 • Kultur • Mechernich, Kommern [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Erste Finanzspritze für die Restaurierung von Burg Gödersheim

Grund zur Freude hatten Cecile und Helmut Waldmann: Als Anschubsfinanzierung für die Restaurierung der historischen Ruine von Burg Gödersheim überreichte ihnen Staatssekretär Thomas Rachel einen ersten Förderbescheid aus dem Denkmalschutzprogramm in Höhe von 120.000 Euro.

26.6.2020 • Leben • Nideggen, Wollersheim [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

230 Kinder werden während der Ferienakademie zu Entdeckern

Für Grundschulkinder der StädteRegion Aachen gibt es während der Sommerferien viel zu entdecken. Woher bekommen Menschen in der Region Himalaya ihren Strom? Wie sehen Schultoiletten in Kamerun aus? Warum ist sauberes Wasser so wichtig? Zudem stehen Tanzen, Basteln und Experimentieren auf dem Stundenplan.

26.6.2020 • Pänz • Kreise, Städtereg. Aachen [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Ghost Festival“: Hochkarätiges Musikerfest im Geiste Heimbachs

Coronabedingt musste das Kammermusik-Festival im Heimbacher Jugendstilkraftwerk abgesagt werden. Als musikalisches Intermezzo hat Pianist Lars Vogt nun ein „Ghost-Festival“ ohne Publikum in Berlin organisiert: Die Konzerte werden vom DLF aufgezeichnet und teilweise gestreamt.

19.6.2020 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Drei bienenfreundliche Blühflächen am Golfplatz eingeweiht

Um den Bienen ein blühendes Zuhause zu schaffen, wurden etwa 700 Quadratmeter des Bad Münstereifeler Golfplatzes mit heimischen Wildblumensamen eingesät. Mittlerweile kann man dort bereits zahlreiche Sprösslinge von Wolfsmilch, Kronwicken, Schafgarbe, Ackerwinde, Wiesen-Labkraut oder Borretsch wachsen sehen.

12.6.2020 • Natur • Bad Münstereifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Heinrich Hoffmann sammelte vor gut 100 Jahren 2.500 Sagen

Schon als kleines Mädchen war Reinhild von Capitaine von Heldensagen fasziniert: Mittlerweile hat sie eine über 100 Jahre alte, 2.500 Erzählungen umfassende Sagensammlung aus dem Dürener Kreis digitalisiert.

5.6.2020 • Kultur • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Schnelle weisse Bohnensuppe

Wenn es mal schnell gehen soll, ist diese Suppe gerade recht.

5.6.2020 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die Kulturszene krankt an Corona

Wochenlang war die hiesige Kulturszene durch Corona-Schutzmaßnahmen lahmgelegt: Nun dürfen Künstler wieder auf die Bühne, Kunstworkshops wieder stattfinden. Was sich auf dem Papier ganz positiv liest, stellt viele kreative Freiberufler jedoch weiterhin vor riesige Probleme.

29.5.2020 • Kultur • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Bücher entdecken im SommerLeseClub der Stadtbücherei

Umland, Düren: Auch in diesem Jahr findet der SommerLeseClub in der Stadtbücherei Düren statt. Mit Freunden, Geschwistern, Eltern oder Verwandten können die Kinder Leseteams bis zu 5 Personen bilden oder allein ins Lese-, Hör-, und Stempelabenteuer starten. Das Alter spielt keine Rolle, und einen Büchereiausweis muss man auch nicht besitzen.…

29.5.2020 • Pänz • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Pellkartoffeln mit Kräuterquark

Ein typisches Frühlingsessen: Pellkartoffeln mit frischem Kräuterquark.

29.5.2020 • Leben • Eifel [bwp]

mehr Texte

Zeugnistelefon: Beratung für Kinder und Eltern

Am 26. Juni endet das Schuljahr in Nordrhein-Westfalen. Also ab in die Ferien. Doch in diesem Jahr ist wegen der Corona-Pandemie alles ein bisschen anders. Das kann Unsicherheit und Fragen auslösen. Deshalb hält die Schulpsychologische Beratungsstelle für den Kreis Euskirchen am Montag, 29. Juni, von 8.30 bis 15.30 Uhr ein zusätzliches telefonisches Beratungsangebot vor: Unter der Telefonnummer 02251 - 15730 können sich schulpflichtige Pänz, sowie deren Eltern bei Fragen, Sorgen ...weiterlesen
26.6.2020 • Kreise, Kreis Euskirchen bwp

Betreuungsgruppen für Pflegebedürftige starten wieder durch

Ab dem 15. Juni 2020 können Pflegebedürftige endlich wieder an Betreuungsgruppen teilnehmen. Damit dürfen sie seniorengerechte Angebote wie Singkreise oder Erzählcafés besuchen und pflegende Angehörige erhalten die dringend benötigte Unterstützung bei der Betreuung von pflegebedürftigen und demenzerkrankten Menschen in Corona-Zeiten. Zum Schutz der Gäste und der Mitarbeiter vor dem Corona-Virus müssen allerdings wichtige Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 hat sich die Situation für pflegebedürftige Menschen ...weiterlesen
12.6.2020 • Eifel bwp

Bücherflohmarkt

Der Förderverein der Stadtbücherei veranstaltet am Samstag, dem 20. Juni 2020, von 10.00 bis 13.00 Uhr draußen vor der Stadtbücherei einen Bücherflohmarkt. Dieser findet natürlich unter „Corona-Bedingungen“ statt. Die Tische werden mit sehr viel Abstand aufgebaut, die Ein- und Ausgänge kontrolliert. Es muss Mund-Nasenschutz getragen und der vorgeschriebene Abstand zwischen den Besucherinnen und Besuchern eingehalten werden. Auf den Tischen werden wieder viele Romane, Krimis und Thriller angeboten, bestens geeignet als ...weiterlesen
12.6.2020 • Umland, Düren bwp

Kinder machen die Welt ein bisschen bunter

Im August 2019 wurde das erste Segel gehisst. [Foto: KDN]
Wind und Wetter haben dem kunterbunten Segel des Ship of Tolerance arg zugesetzt. Deshalb lädt Landrat Wolfgang Spelthahn Kinder ab drei Jahren zum Gestalten eines neuen Segels ein. "Kinder, macht die Welt für uns ein bisschen bunter!" werden die Pänz zu einer großen Mal-Aktion aufgerufen. "Unser großes Ship of Tolerance erfreut die Besucher des Brückenkopf-Parks Jülich nun seit fast einem Jahr. Nun ist es an der Zeit, neue Segel zu ...weiterlesen
4.6.2020 • Kreise, Kreis Düren bwp

Kinderspielstadt sucht Helfer

In den Herbstferien 2020, vom 19. Oktober bis zum 23. Oktober, findet in der ehemaligen Cornetzhofschule, jetzt Adresse des Jugendfreizeitheims der AWO und der OGS Rölsdorf, täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr eine Kinderspielstadt für Kinder von acht bis 14 Jahren statt. Die Kinderspielstadt wird vom Jugendamt der Stadt Düren zusammen mit dem Jugendzentrum der Arbeiterwohlfahrt und dem Jugendzentrum Bonifatius (JuZeBo) der Pfarre St. Lukas veranstaltet. Dafür werden jetzt Helfer ...weiterlesen
4.6.2020 • Eifel bwp

Märchenmusical „Zwerg Nase“ kommt nun auf die Bühne

Momentaufnahme aus dem Märchenmusical "Zwerg Nase". [Foto: Bernward Bertram]
So lang wie die Nase von Jakob im Märchen „Zwerg Nase“ wird, wenn die Zauberin ihn verwandelt, so lang mussten die Dürener Kinder auf das Märchenmusical nach Wilhelm Hauff warten. Die zwei Aufführungen der Musik Bühne Mannheim, die eigentlich bereits Ende März stattfinden sollten, werden am Sonntag, dem 21. Juni 2020, um 16.00 und um 18.00 Uhr unter Berücksichtigung der Coronaschutzverordnung nachgeholt. Das Märchen „Zwerg Nase“ erzählt vom Erwachsenwerden, von ...weiterlesen
29.5.2020 • Umland, Düren bwp

„Bühne unter Sternen“ mit gleichem Programm aufs nächste Jahr verschoben

Bedingt durch die Corona-Krise können Großveranstaltungen bis zum 31. August dieses Jahres nicht stattfinden. Das betrifft auch die "Bühne unter Sternen". Daher wird das beliebte Konzert-Format mit gleichem Programm auf das nächste Jahr verschoben. "Die Konzerte werden im nächsten Jahr genauso wie geplant nachgeholt. Wie heißt es doch so schön: Vorfreude ist die schönste Freude. Freuen wir uns also auf tolle, unbeschwerte Konzerte in dem einmaligen Ambiente der Burg Nideggen! ...weiterlesen
15.5.2020 • Nideggen bwp

Bürgerstiftung lädt zum Wettbewerb ein

Angesichts der verordneten „Ruhigstellung“ möchte die Bürgerstiftung Düren einen Beitrag leisten, um die Gesellschaft zusammenzuhalten und Zukunftsideen für die Zeit nach der Pandemie zu entwickeln. „Ideen für die Zeit nach der Krise – wie wollen wir leben nach Corona?“ lautet das Thema einer Ideenwerkstatt, zu der Schüler von der 3. bis 12. Klasse aufgerufen sind, sich Gedanken zu machen, wie das gesellschaftliche, politische Leben nach Kontaktsperre und Co. aussehen soll. ...weiterlesen
3.4.2020 • Umland, Düren bwp

Pilzbefall: Uralte Buche muss gefällt werden

Holzzersetzende Pilze haben einer der ältesten Buchen im Kreis Düren den Garaus gemacht. Der 200 bis 300 Jahre alte Baum, der seit 2012 als Naturdenkmal ausgewiesen ist, muss gefällt werden, da er nicht mehr standfest ist und bei Sturm auf benachbarte Wohnhäuser stürzen könnte. Deshalb wird ein Fachunternehmen am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. Februar, in Vossenack aktiv, teilt das Umweltamt des Kreises Düren mit. Mit Hilfe eines Schwerlastkranes ...weiterlesen
28.2.2020 • Hürtgenwald, Vossenack bwp

Valentinstag: Kochkurs für Verliebte

Die VHS Rur-Eifel lädt am Freitag, dem 14. Februar, zu einem abendlichen Kochkurs ein. Der Kochkurs ist perfekt für Verliebte - "Love is in the air". Diese können gemeinsam am Herd unter Anleitung ein Menü - Aperitif, 3-Gänge-Menü inklusive Weinbegleitung/Mineralwasser und Espresso/Kaffee zum Dessert - zubereiten, um anschließend bei einem Glas Wein in behaglicher Atmosphäre den kulinarischen Zauber zu genießen. Mitzubringen sind Schürze, Dosen für eventuelle Reste. Die Kursleiterin verfügt ...weiterlesen
24.1.2020 • Eifel bwp

mehr Texte