EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Schule

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Digitalisierungsoffensive an Zülpicher Schulen

Digitalisierungsoffensive an Zülpicher Schulen: Anschluss ans Glasfasernetz und digitale Endgeräte für die Schüler.

19.3.2021 • Pänz • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Inzidenz weiter hoch: Kreis fordert erfolgreich Rückkehr zum Distanzunterricht

Der Kreis Düren hat seinen Antrag erneuert, in den weiterführenden Schulen zum Distanzunterricht zurückzukehren: Der Grund? Die Inzidenzzahl liegt seit mehr als drei Wochen bei circa 130. Für Landrat Spelthahn ein Alarmsignal. Nun kam der Eilbescheid. Bis zu den Osterferien bleibt es beim Distanzunterricht.

19.3.2021 • Politik • Kreise, Kreis Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

14,5 Millionen für die Schulen der Zukunft

Mit 14,5 Millionen Euro will die StädteRegion Aachen die Digitalisierung ihrer Schulen vorantreiben, um die Zukunftsfähigkeit zu stärken.

5.2.2021 • Pänz • Kreise, Städtereg. Aachen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Archiv begleitet bundesweiten Geschichts-Wettbewerb „Sport in der Gesellschaft“

Umland, Düren: Daniel Schulte, Leiter des Stadt- und Kreisarchivs, stellt sich mit seinem Team einer sportlichen Herausforderung und lädt alle Dürener Schulen ein, dabei mitzumachen. In Jahren mit geraden Zahlen wie das Jahr 2020 schreibt der Bundespräsident in Kooperation mit der Körber-Stiftung einen Geschichtswettbewerb aus, der zum Forschen vor Ort…

16.10.2020 • Sport • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Start frei für die Freie Schule Eifel

4.000 Arbeitsstunden in drei Jahren, unzählige Behördengänge und Renovierungsarbeiten mussten gestemmt werden, um grünes Licht für die Freie Schule Eifel zu bekommen. EIFELON traf die Initiatorin Verena Bauer vor Ort.

28.8.2020 • Pänz • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Einblicke in Schülerseelen während der Pandemie – Ausstellung im Kreishaus

Für Schülerinnen und Schüler war die Zeit des Homescooling keine einfache Zeit. In der Marienschule sollten sie sich mit der Situation kreativ auseinandersetzen – die Werke sind nun im Kreishaus zu sehen.

14.8.2020 • Pänz • Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

August 1949: Die Annakirmes fällt wegen einer Typhusepidemie aus.

Nach dem 2. Weltkrieg traten in Stadt und Kreis Düren traten Typhusepidemien auf, die ähnliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens bewirkten, wie die momentane Corona-Pandemie.

14.8.2020 • Leben • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

230 Kinder werden während der Ferienakademie zu Entdeckern

Für Grundschulkinder der StädteRegion Aachen gibt es während der Sommerferien viel zu entdecken. Woher bekommen Menschen in der Region Himalaya ihren Strom? Wie sehen Schultoiletten in Kamerun aus? Warum ist sauberes Wasser so wichtig? Zudem stehen Tanzen, Basteln und Experimentieren auf dem Stundenplan.

26.6.2020 • Pänz • Kreise, Städtereg. Aachen [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Unterricht vom Klassenzimmer ins Kinderzimmer verlegt

Auch das schulische Leben steht momentan still. Doch wie können trotzdem Lerninhalte vermittelt werden? EIFELON hat nachgefragt.

20.3.2020 • Pänz • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Quantensprung für den Schulstandort Zülpich

Der Zülpicher Schulcampus wird sich in den kommenden Monaten und Jahren maßgeblich verändern. Das Areal wird nicht nur größer – die Pausenbereiche von Franken-Gymnasium, Karl-von-Lutzenberger-Realschule und Gemeinschaftshauptschule werden auch weiter zusammenwachsen.

14.2.2020 • Pänz • Zülpich [redaktion]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Schule

Berufskolleg Alsdorf und Berufskolleg Herzogenrath verschmelzen zum „Berufskolleg Nord“

Aus zwei Schulen wird eine. [Foto: Andreas Herrmann]
Zum Schuljahresbeginn 2021/2022 wird aus dem Berufskolleg Alsdorf und dem Berufskolleg Herzogenrath das „Berufskolleg Nord“ der StädteRegion Aachen. Dieser Zusammenschluss ist vom Städteregionstag einstimmig beschlossen worden. Im Berufskolleg Nord der StädteRegion Aachen werden die Bildungsangebote des Berufskollegs Herzogenrath für Wirtschaft und Verwaltung und des Berufskollegs Alsdorf mit seiner technischen und sozialen Ausrichtung unter einem organisatorischen Dach zusammengefasst. Dies ermöglicht vielfältige Angebote aus einer Hand und stärkt die berufliche Bildungslandschaft im ...weiterlesen
1.4.2021 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

Schulen öffnen trotz hoher Inzidenz weiter – Land lehnt Antrag des Kreises Düren ab

Das NRW-Schulministerium hat den Antrag des Kreises Düren, die weiterführenden Schulen im Kreisgebiet ab kommendem Montag bis zu den Osterferien nicht weiter zu öffnen, abgelehnt. Der Kreis Düren bedauert diese Entscheidung. Die Behörde hatte den Antrag am Dienstag mit der Begründung gestellt, so dazu beizutragen, die hohen Inzidenzwerte im Kreis und besonders in der Stadt Düren einzudämmen. "Es ist schade, dass das Ministerium unserem Ansinnen nicht gefolgt ist", sagte Landrat ...weiterlesen
12.3.2021 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Kreativer Gründernachwuchs: Schülerteams zeigen ihre Ideen

Der Deutsche Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler (DGPS) hat einen ersten Höhepunkt erreicht. Zehn Schülerteams aus der Region haben jetzt ihre Gründungsideen gepitcht. Seit Januar entwickeln die Teams mit Unterstützung ihrer Lehrer und einem externen Mentor aus einem Unternehmen ihre Geschäftspläne. „Es ist hilfreich, vorhandene Trends aufzugreifen und sie in eine Geschäftsidee einfließen zu lassen. Und ganz oft treffen die Geschäftsideen der Schüler auch eine aktuelle gesamtgesellschaftliche Entwicklung“, stellt Peter ...weiterlesen
12.3.2021 • Umland, Aachen redaktion

Zweifachturnhalle in Schleiden soll zur Mehrzweckhalle werden

Die Zweifachturnhalle wird zur Mehrzweckhalle umgebaut. [Foto: Kerstin Wielspütz]
Die in die Jahre gekommene Zweifachturnhalle des Schulzentrums am Mühlenberg wird saniert: Hierzu erhält die Stadt Schleiden einen Förderbescheid in Höhe von 900.000 Euro aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“. Die Zweifachturnhalle wird seit Jahrzehnten für unterschiedliche Sportarten, überwiegend von Sportvereinen und während der Schulzeit von Schülerinnen und Schülern genutzt. Die Förderung in Höhe von 900.000 Euro eröffnet völlig neue Chancen: „Es ist ...weiterlesen
5.3.2021 • Schleiden redaktion

Mobile Virenfilter für alle Zülpicher Schulen

Das nordrhein-westfälische Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hatte im November des vorigen Jahres ein 50-Millionen-Euro-Sonderprogramm zum Erwerb mobiler Luftfiltergeräte für Schulen und Sporthallen auf den Weg gebracht. Damit wird insbesondere der Erwerb von mobilen Luftreinigungsgeräten für Räume unterstützt, die nicht ausreichend durch gezieltes Fensteröffnen oder durch eine raumlufttechnische Anlage (RLT-Anlage) gelüftet werden können. Mit Hilfe dieser Geräte können Viren unschädlich gemacht und somit die Aufenthaltsqualität in den Klassenräumen ...weiterlesen
19.2.2021 • Zülpich redaktion

Beste Schülervertretung in der StädteRegion Aachen gesucht

Die Koordinationsstelle Jugendpartizipation der StädteRegion Aachen zeichnet auch in diesem Jahr die „Beste SV in der StädteRegion Aachen“ aus. Engagierte Schülervertretungen von weiterführenden Schulen in der gesamten StädteRegion können sich und ihre Arbeit vorstellen, zum Beispiel mit einem kleinen Video, einem Plakat oder einer Präsentation. Sie können zeigen, welche Aktionen es an der Schule gibt, was sie schon erreichen konnten und warum ihre Arbeit wichtig ist. Der Einsendeschluss für die ...weiterlesen
5.2.2021 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

Online-Ausbildungsmesse bringt Talente und Arbeitgeber zusammen

Am Dienstag, dem 16. März, findet von 10.00 bis 18.00 Uhr die zweite Online-Ausbildungsmesse für die StädteRegion Aachen sowie die Kreise Düren, Heinsberg und Euskirchen auf der Karriere-Plattform „talentine“ statt. Interessierte auf der Suche nach einer passenden Ausbildung, einem Job oder einem Studium finden hier regionale Arbeitgeber und Beratungsangebote. Die Online-Messe bietet ein moderiertes Programm in mehreren parallelen Video-Livestreams. Die Unternehmen stellen sich in Impulsvorträgen, Interviews und Diskussionsrunden vor. Im ...weiterlesen
29.1.2021 • Eifel redaktion

Anmeldung für weiterführende Schulen

Mit der Abgabe der Halbjahreszeugnisse am 29. Januar 2021 beginnt im Kreis Euskirchen das Anmeldeverfahren zu den weiterführenden Schulen. Schüler*innen können sich bis zum 26. Februar 2021 für das Schuljahr 2021/2022 zentral über das Internet www.schueleranmeldung.de bewerben, wenn sie ein Berufskolleg, eine Berufsschule oder die gymnasiale Oberstufe an einer Gesamtschule, einem Gymnasium oder einem Berufskolleg im Kreis Euskirchen besuchen möchten. Die Bewerbung für die Anmeldung am Thomas-Eßer-Berufskolleg, am Berufskolleg Eifel ...weiterlesen
15.1.2021 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Welcher Bildungsweg passt zu mir? Berufskollegs in der StädteRegion Aachen informieren

Die neun Berufskollegs der StädteRegion Aachen bieten über 100 Bildungsgänge in Teil- oder Vollzeit. Die Schulen sorgen für den Unterricht für knapp 100 Berufe im dualen Ausbildungssystem. Darüber hinaus bieten sie noch andere Bildungswege an, um den nächsthöheren Schulabschluss zu erreichen oder mit einer Weiterbildung die Karrierechancen im eigenen Beruf zu verbessern. An den Berufskollegs kann man auch ein Abitur mit fachlicher Ausrichtung machen und sogar studieren. Auch dieses Jahr ...weiterlesen
15.1.2021 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

Euregionales Medienzentrum bietet rechtssicheres Videokonferenzsystem für alle Schulen

Eine gute Nachricht vor den Weihnachtstagen für alle Schulen in der StädteRegion Aachen: Ein rechtssicheres Videokonferenzsystem bietet ab sofort für alle Schulen die Möglichkeit auch auf Distanz hinweg zu unterrichten. Ein wichtiges Werkzeug für Lehrkräfte und Schüler – gerade jetzt, wo die Präsenzpflicht in den Schulen durch das Land Nordrhein-Westfalen aufgehoben wurde. Denn das Lehren und Lernen auf Distanz erfordert einen persönlichen Kontakt zwischen den Lehrern und den Lernenden. In ...weiterlesen
18.12.2020 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

mehr Texte