EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Schule

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Archiv begleitet bundesweiten Geschichts-Wettbewerb „Sport in der Gesellschaft“

Umland, Düren: Daniel Schulte, Leiter des Stadt- und Kreisarchivs, stellt sich mit seinem Team einer sportlichen Herausforderung und lädt alle Dürener Schulen ein, dabei mitzumachen. In Jahren mit geraden Zahlen wie das Jahr 2020 schreibt der Bundespräsident in Kooperation mit der Körber-Stiftung einen Geschichtswettbewerb aus, der zum Forschen vor Ort…

16.10.2020 • Sport • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Start frei für die Freie Schule Eifel

4.000 Arbeitsstunden in drei Jahren, unzählige Behördengänge und Renovierungsarbeiten mussten gestemmt werden, um grünes Licht für die Freie Schule Eifel zu bekommen. EIFELON traf die Initiatorin Verena Bauer vor Ort.

28.8.2020 • Pänz • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Einblicke in Schülerseelen während der Pandemie – Ausstellung im Kreishaus

Für Schülerinnen und Schüler war die Zeit des Homescooling keine einfache Zeit. In der Marienschule sollten sie sich mit der Situation kreativ auseinandersetzen – die Werke sind nun im Kreishaus zu sehen.

14.8.2020 • Pänz • Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

August 1949: Die Annakirmes fällt wegen einer Typhusepidemie aus.

Nach dem 2. Weltkrieg traten in Stadt und Kreis Düren traten Typhusepidemien auf, die ähnliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens bewirkten, wie die momentane Corona-Pandemie.

14.8.2020 • Leben • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

230 Kinder werden während der Ferienakademie zu Entdeckern

Für Grundschulkinder der StädteRegion Aachen gibt es während der Sommerferien viel zu entdecken. Woher bekommen Menschen in der Region Himalaya ihren Strom? Wie sehen Schultoiletten in Kamerun aus? Warum ist sauberes Wasser so wichtig? Zudem stehen Tanzen, Basteln und Experimentieren auf dem Stundenplan.

26.6.2020 • Pänz • Kreise, Städtereg. Aachen [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Unterricht vom Klassenzimmer ins Kinderzimmer verlegt

Auch das schulische Leben steht momentan still. Doch wie können trotzdem Lerninhalte vermittelt werden? EIFELON hat nachgefragt.

20.3.2020 • Pänz • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Quantensprung für den Schulstandort Zülpich

Der Zülpicher Schulcampus wird sich in den kommenden Monaten und Jahren maßgeblich verändern. Das Areal wird nicht nur größer – die Pausenbereiche von Franken-Gymnasium, Karl-von-Lutzenberger-Realschule und Gemeinschaftshauptschule werden auch weiter zusammenwachsen.

14.2.2020 • Pänz • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

JugendIndeLab: Schüler sollen für den Strukturwandel sensibilisiert werden

Rund 100 Jugendliche aus sechs Schulen der Region nehmen an dem Projekt JugendIndeLab teil. Sie sollen Zukunftsperspektiven zur Neugestaltung des Indelands entwickeln und die Umstrukturierung in eine Seelandschaft mitgestalten.

13.2.2020 • Leben • Kreuzau [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zu Karnevalszügen gehören „Kamelle“: Beim Kommerner Zug der Pänz sollte das nicht so sein

Der „Pänz-Zoch“ in Kommern hat seit über zehn Jahren Tradition. Doch nun gab es dicken Ärger: Die neue Schulleitung forderte aus Umweltschutzgründen einen Karnevalsumzug ohne Kamelle. Für kleine und große Fastelovendjecke unvorstellbar. Jetzt wurde ein Kompromiss ausgehandelt.

17.1.2020 • Leben • Mechernich, Kommern [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Schüler besuchten Auschwitz – „In Tränen auszubrechen war völlig okay“

Kein anderes ehemaliges deutsches Konzentrationslager ist so sehr Synonym für den Holocaust geworden wie Auschwitz. Über eine Million Menschen wurden dort systematisch ermordet. Schüler der Gesamtschule Eifel besuchten das Konzentrationslager und berichteten darüber.

27.9.2019 • Leben • Blankenheim [redaktion]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Schule

Anmeldung für weiterführende Schulen

Mit der Abgabe der Halbjahreszeugnisse am 29. Januar 2021 beginnt im Kreis Euskirchen das Anmeldeverfahren zu den weiterführenden Schulen. Schüler*innen können sich bis zum 26. Februar 2021 für das Schuljahr 2021/2022 zentral über das Internet www.schueleranmeldung.de bewerben, wenn sie ein Berufskolleg, eine Berufsschule oder die gymnasiale Oberstufe an einer Gesamtschule, einem Gymnasium oder einem Berufskolleg im Kreis Euskirchen besuchen möchten. Die Bewerbung für die Anmeldung am Thomas-Eßer-Berufskolleg, am Berufskolleg Eifel ...weiterlesen
15.1.2021 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Welcher Bildungsweg passt zu mir? Berufskollegs in der StädteRegion Aachen informieren

Die neun Berufskollegs der StädteRegion Aachen bieten über 100 Bildungsgänge in Teil- oder Vollzeit. Die Schulen sorgen für den Unterricht für knapp 100 Berufe im dualen Ausbildungssystem. Darüber hinaus bieten sie noch andere Bildungswege an, um den nächsthöheren Schulabschluss zu erreichen oder mit einer Weiterbildung die Karrierechancen im eigenen Beruf zu verbessern. An den Berufskollegs kann man auch ein Abitur mit fachlicher Ausrichtung machen und sogar studieren. Auch dieses Jahr ...weiterlesen
15.1.2021 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

Euregionales Medienzentrum bietet rechtssicheres Videokonferenzsystem für alle Schulen

Eine gute Nachricht vor den Weihnachtstagen für alle Schulen in der StädteRegion Aachen: Ein rechtssicheres Videokonferenzsystem bietet ab sofort für alle Schulen die Möglichkeit auch auf Distanz hinweg zu unterrichten. Ein wichtiges Werkzeug für Lehrkräfte und Schüler – gerade jetzt, wo die Präsenzpflicht in den Schulen durch das Land Nordrhein-Westfalen aufgehoben wurde. Denn das Lehren und Lernen auf Distanz erfordert einen persönlichen Kontakt zwischen den Lehrern und den Lernenden. In ...weiterlesen
18.12.2020 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

Berufskollegs laden Schüler zur Infoveranstaltung ein

Die Berufskollegs im Kreis Düren haben sich auch in Zeiten von Corona eine gute Alternative einfallen lassen, um Interessierte über die Bildungsmöglichkeiten zu informieren. So lädt das Berufskolleg für Technik Düren alle Schülerinnen und Schüler des Kreises Düren, die im laufenden Schuljahr die Fachoberschulreife (Mittlere Reife) erlangen werden, zur Online-Informationsveranstaltung "Berufliches Gymnasium und Fachoberschule" ein. Auch Eltern sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Die Informationsveranstaltung des Berufskollegs für Technik Düren findet ...weiterlesen
11.12.2020 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Nelly-Pütz-Berufskolleg erhält erneut den Schulentwicklungspreis

Das Nelly-Pütz-Berufskolleg hat sich erneut im Wettbewerb "Gute gesunde Schule" der Unfallkasse (UK) Nordrhein-Westfalen durchgesetzt und erhält den mit 15.000 Euro dotierten Schulentwicklungspreis als eine von insgesamt 43 Schulen in NRW. Damit wird das Engagement für mehr Gesundheit und Sicherheit im Schulalltag gewürdigt. Insgesamt hatten sich 241 Schulen beworben. Das Nelly-Pütz-Berufskolleg hat im Rahmen des Bewerbungsverfahrens den Nachweis erbracht, dass sie Gesundheitsförderung und Prävention erfolgreich in die Schulentwicklung integriert. Dadurch ...weiterlesen
4.12.2020 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Freilichtmuseum macht Schule

Zu Kaisers Zeiten kam noch der Rohrstock zum Einsatz. [Foto: Katharina Kesternich]
Auch wenn das LVR-Freilichtmuseum Kommern zurzeit für Gäste geschlossen ist, die Arbeiten im Hintergrund laufen auf Hochtouren. So bietet das Museum nun erneut einen ganz besonderen Service: Es kommt mit zwei ausgewählten Angeboten in die Schulen. „Diese beiden Projekte sind speziell entwickelt, um auf Reise zu gehen. So ermöglichen sie den Schulkindern eine Abwechslung im Schulalltag und eine besondere Lernerfahrung. Sie bieten einen kleinen Ersatz für einen Besuch vor Ort ...weiterlesen
20.11.2020 • Mechernich, Kommern redaktion

Was lernst Du? Broschüre gibt Überblick zu den Angeboten der Berufskollegs der StädteRegion Aachen

An den Berufskollegs der StädteRegion Aachen gibt es über 100 Bildungsgänge in Teil- oder Vollzeit. Hier findet jeder den passenden Bildungsweg vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur. Und auch für den Unterricht der knapp 100 Berufe im dualen Ausbildungssystem sorgen die Schulen. Einen umfassenden Überblick zu allen Angeboten gibt die Broschüre „Was lernst Du?“. Darin stellen sich die Berufskollegs mit vielen Fotos und Beispielen vor. Eine Übersicht zeigt außerdem, welche Abschlüsse ...weiterlesen
23.10.2020 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

Schreib-Workshop zum Thema Corona

Die Ergebnisse des Schreib-Workshops werden als Zeitdokumente archiviert. [Foto: Stadt Düren]
Daniel Schulte, Leiter des Stadt- und Kreisarchivs Düren, war positiv überrascht von der Resonanz auf die Einladung von Düren Kultur, an einem Schreib-Workshop zum Thema Corona teilzunehmen. Unter der Leitung von Thomas Opfermann gingen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Foyer des Hauses der Stadt kreativ mit dem Thema um. Die Ergebnisse des Workshops werden im Archiv als Zeitzeugnisse gesammelt. Der Workshop-Leiter gab ganz konkrete Anregungen zu unterschiedlichen Formen, in denen ...weiterlesen
23.10.2020 • Umland, Düren redaktion

15 Grundschulkinder lernen in den Ferien spielerisch Deutsch

Für 15 Kinder der Dürener Grundschule St. Joachim heißt es in der ersten Herbstferienwoche morgens aufstehen, waschen und zur Schule gehen. Die Dritt- und Viertklässler sind vor nicht allzu langer Zeit aus fernen Ländern eingewandert und nehmen nun am Landesprogramm "FIT in Deutsch" teil. FIT steht für FerienIntensivTraining. Unter der Anleitung der erfahrenen Sprachbegleiterinnen Gudrun Dworak und Marty Wilden können sie in dieser Woche ihre Deutschkenntnisse auf spielerische Weise ausbauen. ...weiterlesen
16.10.2020 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Corona-Schutz: Rurtalbus setzt zusätzliche Schulbusse ein

Zur Corona-Prophylaxe gehen mehr Schulbusse an den Start. [Foto: KDN]
Abstand voneinander halten – das ist eines der Gebote während der Corona-Pandemie. Damit das auch in den Schulbussen gelingt, organisiert die Rurtalbus GmbH zurzeit zahlreiche zusätzliche Fahrten. Die ersten Zusatzbusse sollen auf den Linien fahren, die die meisten Schüler befördern. "Das NRW-Schulministerium hat auch das Schulamt des Kreises Düren gebeten, die Kapazitäten im Schülerverkehr zu erhöhen. Als wir dann die Anfrage des Kreises bekamen, sind wir sofort in die Planung ...weiterlesen
21.8.2020 • Kreise, Kreis Düren redaktion

mehr Texte