EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Strandkultur für Kinder im Seepark Zülpich

Seit der Premiere im vorigen Jahr hat sich die Veranstaltungsreihe »STRANDKULTUR« im Seepark Zülpich etabliert. Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Strand und See“ wird regelmäßig freitagabends Live-Musik am Seepark-Strand geboten.

18.6.2021 • Pänz • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zülpicher Haushalt für das Jahr 2021 mit großer Mehrheit verabschiedet

In seiner Sitzung vom 11. Mai 2021 hat der Rat der Stadt Zülpich den diesjährigen Haushalt mit großer Mehrheit verabschiedet.

4.6.2021 • Politik • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Fiege-Logistikzentrum nach nur 11 Monaten Bauzeit fast fertiggestellt

Nach nicht einmal einem Jahr Bauzeit steht das 54.000 Quadratmeter große Fiege-Logistikzentrum mittlerweile nahezu komplett im Gewerbe- und Industriegebiet „An der Römerallee“ in Zülpich.

28.5.2021 • Leben • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Live-Musik für jeden Geschmack bei der „Strand-Kultur“

Sie ist wieder gestartet, die Konzertreihe „Strand-Kultur“ im Seepark Zülpich. Unter freiem Himmel und mit Blick auf den See können Besucher wieder Musik am Strand genießen.

28.5.2021 • Kultur • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Stadt Zülpich nimmt erstmalig am STADTRADELN teil

In Zülpich darf geradelt werden – Die Stadt nimmt erstmalig an der Aktion Stadtradeln teil.

14.5.2021 • Leben • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Ein historischer Tag für Zülpich“

Die Hovener Jungkarnevalisten ziehen in das Weiertor ein – der Förderbescheid wurde jetzt offiziell überreicht.

30.4.2021 • Leben • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Das Weiertor soll in „neuem alten“ Glanz erstrahlen

Das Weiertor in Zülpich soll wieder zu neuem Leben erweckt werden. Die Bezirksregierung Köln hat nun die entsprechenden Förderzusage erteilt. „Einziehen“ werden die Hovener Jungkarnevalisten.

23.4.2021 • Kultur • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Kinder, Kinder! Vom Badefrust zur Badelust?“ – Neue Sonderausstellung in den Römerthermen

War die Zahnpasta schon immer in der Tube? Gab es schon in der Antike ‚Töpfchen‘? Spannende Fragen, die in der neuen Sonderausstellung in den Römerthermen in Zülpich beantwortet werden.

2.4.2021 • Kultur • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Digitalisierungsoffensive an Zülpicher Schulen

Digitalisierungsoffensive an Zülpicher Schulen: Anschluss ans Glasfasernetz und digitale Endgeräte für die Schüler.

19.3.2021 • Pänz • Zülpich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ein „BUNTer Ort der Begegnung“

Der Caritasverband Euskirchen hat den Interkulturellen Garten in Zülpich im Wallgrabenpark gepachtet und möchte im Rahmen des LEADER-Projektes BUNT ihn als einen Ort der Begegnung gestalten.

5.3.2021 • Leben • Zülpich [redaktion]

mehr Texte

Land & Leute aus Zülpich

„Hidden places“ – Versteckte Orte im Zülpicher Stadtgebiet

Im Rahmen des kreisweiten Aktionstages „Zu Gast in der eigenen Heimat“ der Nordeifel Tourismus GmbH bietet die Stadt Zülpich am Sonntag, 27. Juni wieder eine Fahrradtour zu versteckten Orten – sogenannten „Hidden places“ – im Stadtgebiet an. Stadthistoriker Hans-Gerd Dick führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei dieser kulturgeschichtlichen Rundfahrt in den Norden des Zülpicher Umlandes, wo er ihnen eine Reihe von Örtlichkeiten zeigen wird, die nicht zu den üblichen Anlaufpunkten ...weiterlesen
18.6.2021 • Zülpich redaktion

Ausschuss wird Windkraft-Potenzialanalyse für Zülpich vorgestellt

Die Stadt Zülpich möchte auch zukünftig den Wildwuchs bei Windkraftanlagen in der Zülpicher Bördelandschaft verhindern. Aus diesem Grund ist die Ausweisung von Windkraftkonzentrationszonen unerlässlich. In der nächsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Tourismus und Demografie am 22. Juni 2021 um 18.00 Uhr wird das mit der Erarbeitung einer Windkraft-Potenzialanalyse beauftragte Fachbüro den aktuellen Planungsstand und das weitere Vorgehen beim Thema Windkraft vorstellen. Der Gesetzgeber fördert seit dem 1.1.1997 die Erneuerbaren ...weiterlesen
11.6.2021 • Zülpich pg

Badesaison im Seepark Zülpich offiziell eröffnet

Im Seepark Zülpich lassen sich Sommer, Sonne, Strand und mehr dank der sechs neuen Strandkörbe ab sofort noch besser genießen.[Foto: Seepark Zülpich]
Der Sommer ist da und bleibt hoffentlich noch eine Weile. Die Wassertemperaturen haben zwar noch etwas Steigerungspotenzial, doch bei Lufttemperaturen über 25 Grad lockt das kühle Nass für eine Erfrischung. Der Seepark ist gut auf die Badesaison vorbereitet, mehrere Tonnen frischer Sand wurden am Strand verteilt und das regelmäßig eingesetzte Mähsammelboot hat kürzlich das Seegras im rund 7.000 Quadratmeter großen Badebereich geschnitten und eingesammelt. Und nicht zuletzt wurde die Wasserqualität ...weiterlesen
11.6.2021 • Zülpich pg

Überprüfung eines Kampfmittelverdachtspunktes im Frankengraben

Wegen eines Kampfmittelverdachtspunktes rückte die Fa. Röhl aus Düren im Frankengraben an. Nach diversen Bohrungen und Sondierungen auf einer etwa 100 m² großen Rasenfläche wurden mehrere ungefährliche Granatsplitter in einer Tiefe von 3,50 m gefunden und geborgen. Nachdem die Arbeiten am Dienstag abgeschlossen waren, wurde die Fläche wiederhergestellt und der abgesperrte Bereich wieder für Fußgänger und Fahrradfahrer freigegeben.
4.6.2021 • Zülpich redaktion

Ausführliche Informationen für die Berufswahl

Seit 2007 richtet die Stadt Zülpich alle zwei Jahre die „Zülpicher Ausbildungs- und Studienbörse“ aus. Sie findet in den Räumen des Franken-Gymnasiums und der Gemeinschaftshauptschule statt und bietet vornehmlich für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 sowie der gymnasialen Oberstufe wissenswerte Informationen, Vorträge und praktische Demonstrationen zu Ausbildungsberufen und Berufsbildern sowie zu Studiengängen. Die Veranstaltung findet im Wechsel mit der kreisweiten, im Berufsbildungszentrum Euskirchen (BZE) stattfindenden Ausbildungs- ...weiterlesen
28.5.2021 • Zülpich redaktion

Sperrung der Straße „Am Heidenfeld“

Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten muss die Straße „Am Heidenfeld“ in Zülpich-Bürvenich ab Mittwoch, 19. Mai 2021, bis voraussichtlich Ende Juni voll gesperrt werden. Eine Durchfahrt von Bürvenich in Richtung Schwerfen ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Ansprechpartner für die Bauarbeiten ist die Firma STRABAG AG aus Düren. Auf die Sperrung der Straße „Am Heidenfeld“ wird weiträumig hingewiesen. Umleitungen werden großräumig ausgeschildert. Die Anwohner wurden vorab informiert. Der Schul- und Linienbusverkehr bleibt ...weiterlesen
21.5.2021 • Zülpich, Bürvenich redaktion

Zülpichs Bürgermeister Ulf Hürtgen im Präsidium des Städte- und Gemeindebundes NRW

Zülpichs Bürgermeister Ulf Hürtgen. [Foto: Torsten Beulen/Stadt Zülpich]
Der Bürgermeister der Stadt Zülpich, Ulf Hürtgen, ist wieder als stellvertretendes Mitglied in das Präsidium des Städte- und Gemeindebundes NRW und in den Ausschuss für Städtebau, Bauwesen und Landesplanung gewählt worden. „Die Kommunen gewinnen in Nordrhein-Westfalen stetig an Bedeutung. Umso wichtiger ist es, Verantwortung zu übernehmen und die Interessen und politischen Standpunkte der kleineren und mittleren Städte, wie Zülpich, gegenüber der Landesregierung zu vertreten“, sagt Hürtgen. Der Städte- und Gemeindebund ...weiterlesen
21.5.2021 • Zülpich redaktion

Bauarbeiten auf der K30 bei Merzenich

Im Teilbereich zwischen Langendorf und Merzenich wird die K30 vollgesperrt. [Grafik: Stadt Zülpich - Kartengrundlage: tim-online]
Wegen Bauarbeiten muss die Kreisstraße 30 bei Merzenich ab dem 10. Mai gesperrt werden. Wegen der geringen Fahrbahnbreite können die Arbeiten im Abschnitt zwischen Merzenich und Langendorf unter Einrichtung einer Vollsperrung durchgeführt werden. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert. Der breitere Streckenabschnitt zwischen Merzenich und Sinzenich lässt die Durchführung der Arbeiten bei halbseitiger Sperrung zu. Die Arbeiten, die im Auftrag des Kreises Euskirchen durchgeführt werden, sollen voraussichtlich bis zum 21. Mai ...weiterlesen
7.5.2021 • Zülpich redaktion

Verbesserung der Unterrichtsqualität in Zülpicher Schulen

Machten sich ein Bild von den mobilen Luftfiltern: Simona Gall von der städtischen Schulverwaltung, Bürgermeister Ulf Hürtgen, Schulleiter Joachim P. Beilharz und Geschäftsbereichsleiter Joachim Franzen (v.l.). [Foto: Stadt Zülpich / Torsten Beulen]
Im Februar hatte die Stadt Zülpich vom nordrhein-westfälischen Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung eine Förderzusage in Höhe von 152.000 Euro für die Anschaffung von insgesamt 38 mobilen Luftfiltergeräten zum Einsatz in den städtischen Schulen erhalten. Mit Hilfe dieser Geräte können Viren unschädlich gemacht und somit die Aufenthaltsqualität in den Klassenräumen deutlich verbessert werden. Trotz hoher Nachfrage und daraus resultierenden Lieferengpässen konnten die entsprechenden Geräte kurzfristig erworben werden, sogar ...weiterlesen
30.4.2021 • Zülpich redaktion

Stärkere Kontrollen am Neffelsee

Die Wege rund um den Neffelsee bei Zülpich-Füssenich werden insbesondere in den Sommermonaten gerne für Spaziergänge und sportliche Aktivitäten genutzt. In den vergangenen Jahren hat sich der Freizeitdruck auf die Seeufer und umliegenden Waldbereiche deutlich erhöht. An vielen Stellen liegt inzwischen Unrat und wilder Müll. Die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Euskirchen und der Erftverband in Bergheim weisen darauf hin, dass es sich bei dem Seegebiet einschließlich der Ufer um ein ...weiterlesen
23.4.2021 • Zülpich, Füssenich redaktion

mehr Texte