"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Hürtgenwald anzeigen.

Vossenack

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Auftakt zur Lit.Eifel 2017: Bestsellerautor Andreas Englisch plauderte aus dem „Nähkästchen“ des Vatikans

Rund 350 Zuhörer waren ins Franziskusgymnasium gekommen, um den Vatikankorrespondenten Andreas Englisch zu erleben, der aus dem „Nähkästchen“ des Vatikans plauderte und Anekdoten rund um Papst Franzikus und dessen Vorgänger zum Besten gab.

17.3.2017 • Kultur • Hürtgenwald, Vossenack [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wolfgang Wendt: Von Stamm und Stein zu Skulptur und Figur

Groß, kräftig, lebensbejahend und mit einem breiten Lächeln im Gesicht – so präsentiert sich der Vossenacker Künstler Wolfgang Wendt all jenen, die an seinem Haus anhalten, um sich das kreative Chaos auf seinem Grundstück anzuschauen.

19.8.2016 • Kultur • Hürtgenwald, Vossenack [bvl]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

50 Jahre Franziskaner in Vossenack

Am 29. Juni 1966 wurde der Grundstein für das Franziskanerkloster in Vossenack gelegt. Das 50-jährige Bestehen soll gebührend gefeiert werden. Deshalb lädt das Kloster im Zeitraum von Juni 2016 bis zum Dezember 2017 zu vielen unterschiedlichen Veranstaltungen ein.

24.6.2016 • Leben • Hürtgenwald, Vossenack [bvl]

mehr Texte

Land & Leute aus Vossenack

Rachmaninov-a capella Ensemble singt in der Klosterkirche

a_capella_chor
Das ukrainische Rachmaninov-a capella Ensemble. [Foto: privat]
In Kooperation mit dem Verein HöhenArt veranstaltet der Kloster-Kultur-Keller am Freitag, dem 17. März, ein Konzert in der Vossenacker Klosterkirche. Diesmal gastiert das ukrainische Rachmaninov-a capella Ensemble mit Gesängen der russisch orthodoxen Kirche zur Passionszeit. Die Mitglieder des Sänger-Solisten-Quartetts singen in ihrer Heimatstadt Odessa als Solisten im Dienst von verschiedenen orthodoxen Klöstern und Kirchen. Zudem widmen sich die vier jungen Männer speziell dem Studium und der traditionellen a cappella-Aufführung von ...weiterlesen
10.3.2017 • Hürtgenwald, Vossenack bwp

Chor Laudate Dominum bereichert den 108. Klostersonntag

"Mit Freude singen und mit Singen erfreuen und bereichern" das möchten die 20 Sänger des Chores Laudate Dominum unter Leitung von Christoph Goffart am Sonntag, 5. März, im Franziskanerkloster, Franziskusweg 1, in 52393 Hürtgenwald. Im Rahmen des 108. Klostersonntags übernimmt der Chor, der zur Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) Nideggen/Heimbach gehört, ab 11.00 Uhr mit neuen geistlichen Liedern und einer Vielfalt verschiedener Chorstücke die musikalische Gestaltung der Heiligen Messe. Im Anschluss erwartet ...weiterlesen
3.3.2017 • Hürtgenwald, Vossenack bvl

Puppenspiel im Kloster-Kultur-Keller

kloster_kultur_keller
Das Figurentheater "Guck mal" gastiert mit dem Märchen „Kleine Prinzessin Mäusehaut“. [Foto: privat]
Das mobile Figurentheater „Guck mal“ gastiert am Samstag, dem 11. März, im Kloster-Kultur-Keller, Franziskusweg 1. Um 16.00 Uhr wird hier das Märchen „Kleine Prinzessin Mäusehaut“ der Gebrüder Grimm für Besucher ab fünf Jahren aufgeführt. „Ich liebe Dich wie das Salz“, antwortet die jüngste Tochter des Königs auf seine Frage, wie sehr sie ihn denn liebe. Voller Zorn verstößt der Herrscher sein jüngstes Kind, weil er sich missachtet fühlt. Als Küchenjunge ...weiterlesen
3.3.2017 • Hürtgenwald, Vossenack bwp

Lit.Eifel: Andreas Englisch stellt sein neues Buch über Papst Franziskus vor

Andreas-Englisch
Vatikankenner Andreas Englisch begeisterte sein Publikum. [Foto: Musacchio&Ianniello]
Der durch seine journalistische Arbeit und zahlreichen Fernsehauftritte bekannte Vatikanexperte und Papstkenner Andreas Englisch kommt am Mittwoch, 15. März, 19.30 Uhr auf Einladung der Lit.Eifel in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein „Höhenart“ Hürtgenwald ins Franziskus-Gymnasium Vossenack, Franziskusweg 1, 52393 Hürtgenwald-Vossenack. Er berichtet über die Hintergründe zu seinen Büchern, insbesondere über sein neuestes Buch „Kämpfer im Vatikan“, und erzählt von seinen langjährigen Kontakten und Begegnungen mit den Päpsten. Andreas Englisch ermöglicht einen ...weiterlesen
10.2.2017 • Hürtgenwald, Vossenack bwp

„WATSON & HOLMES“ als Bühnenhörspiel

Als Sir Arthur Conan Doyle im 19. Jahrhundert das brillante Detektivgespann - Sherlock Holmes und seinen Freund Doktor John H. Watson - erschuf, war ihm sicher nicht bewusst, dass seine Figuren und Geschichten bis heute Grundlagen vieler Kriminalerzählungen sein würden. Der Bühnenhörspieler Wolfgang Rosen und Heinz-Georg Schenke schlüpfen zwischen die Buchdeckel und präsentieren „Watson & Holmes“ witzig und spannend als unterhaltsames Live-Hörspiel. Die scharfsinnige Detektivgeschichte kommt am Samstag, dem 29. ...weiterlesen
20.1.2017 • Hürtgenwald, Vossenack bwp

Hexe Griselda zaubert im Klosterkeller

weihnachtshexe
Im Kloster-Kultur-Keller wird kräftig gezaubert. [Foto: privat]
Im Kloster-Kultur-Keller, Franziskusweg 1, ist dieser Brauch schon Tradition: Auch in diesem Jahr findet am 27. Dezember ein Puppentheater für Kinder, ihre Eltern und Großeltern statt. Das Seifenblasen Figurentheater aus Meerbusch bringt diesmal für Kinder ab drei Jahren ein unterhaltsames Abenteuer auf die Bühne: Ausgerechnet am Heiligen Abend soll die kleine Hexe Griselda eine Prüfung ablegen und den Hexen–Weihnachtszaubertrank brauen. Ob sie vor den feinen Geschmacksnerven der Oberhexe bestehen kann ...weiterlesen
9.12.2016 • Hürtgenwald, Vossenack bwp

Spiele, Musik und Meditation

Der Kloster-Kultur-Keller bietet zum ersten Adventwochenende ein buntes Familienprogramm: Am Samstag, dem 26. November, gastiert „Cantalyra“, die Weltmusik-WG aus der Eifel, in Vossenack. Auf dem Programm stehen ab 20.00 Uhr selbst geschriebene Stücke – mal urkomisch, mal kritisch-nachdenklich. Der musikalische Reigen geht von Rap und Rock, über Blues und Polka bis hin zu Walzer und Salsa. Der Eintritt kostet 10.00 Euro. Am nächsten Tag, dem 27. Dezember, sind Groß und ...weiterlesen
25.11.2016 • Hürtgenwald, Vossenack bwp

Turbulentes Theater im „Pallazzo Puppazzi“

Presse2
Willi, der Bär, plaudert aus dem Puppenspieleralltag. [Foto: privat]
Mit ihrem vergnüglichen Musical-Puppen-Stück „Mit Willi auf'm Mond“ gastiert das Krefelder Theater „Blaues Haus“ am Samstag, dem 19. November, im Kloster-Kultur-Keller. Die kriminelle Liebesgeschichte beginnt um 19.00 Uhr. Die wilde Hilde, die zarte Marie und Willi - ein Bär im Teddypelz - haben es satt, im Theaterfundus zu versauern. Sie entführen kurzerhand Fräulein Kleeblatt - eine distinguierte Pianistin aus Krefeld-Hüls - und übernehmen das Kommando. Puppenmutter Martha hat 75 Minuten ...weiterlesen
18.11.2016 • Hürtgenwald, Vossenack bwp

„Der Wal im Rhein“: Theater im Franziskusgymnasium

der_wal_im_rhein
Ein Wal im Rhein? Die Telefondrähte liefen vor 50 Jahren heiß. [Foto: privat]
Vor über 50 Jahren, am 18. Mai 1966, tauchte im Rhein bei Duisburg ein Weißer Wal auf. Die Meldung wird erst für einen Aprilscherz gehalten, doch schnell entsteht die Frage: Was macht man mit dem Tier? Gerne geben die Bürokraten ihre Befugnisse an den Duisburger Zoodirektor Dr. Gewalt weiter, der die Chance seines Lebens wittert: Er will den Wal für sein Delfinarium fangen. Aber wie? Eine obskure Jagd beginnt, bei ...weiterlesen
14.10.2016 • Hürtgenwald, Vossenack bwp

Fotoausstellung „So musst du allem Bruder und Schwester sein“

„Meine Freude und Dankbarkeit, leben zu dürfen, treiben mich an, auch anderen von der Einmaligkeit der Welt zu erzählen. Am liebsten in Form von Fotografien aus der Eifel“, sagt der Fotograf, Journalist und Autor Adalbert van Londen, der mit Frau und Töchtern am Rursee in Schmidt lebt. Dabei ist er gleichzeitig darauf bedacht, dass wir Menschen noch mehr auf unser Gegenüber achten. „So musst du allem Bruder und Schwester sein“ ...weiterlesen
19.8.2016 • Hürtgenwald, Vossenack js

mehr Texte