"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Summt die Biene noch herum?

Insekten sind stark zurückgegangen, vermeldet der NABU. Wie sieht die Lage der Insekten in unserer Region aus? EIFELON hat sich umgehört und ist dabei auch auf einen Wettbewerb für Bienenfreunde gestoßen…

20.4.2018 • • Eifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Immobilien für 1,5 Milliarden Euro gekauft

Nach 2016 erneut Rekordumsatz auf dem Immobilienmarkt in der StädteRegion Aachen 2017: Die gezahlten Kaufpreise stiegen auf den Höchstwert von 1,53 Milliarden Euro. 2016 waren schon 1,38 Milliarden Euro auf dem Immobilienmarkt der StädteRegion umgesetzt worden. Auch die Zahl der Kauffälle hat ein Rekordhoch erreicht: 2017 wechselten 6.010 Einheiten (vom Baugrundstück bis hin zum Mehrfamilienhaus) den Besitzer.

9.3.2018 • Wirtschaft • Kreise, Städtereg. Aachen [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Bargeldloses Bezahlen: Tausche Uhr gegen Buch

Ihre Freundinnen und Sie finden es „ echt super“, bargeldlos zu bezahlen. Was Ihnen aber geschehen kann, wenn Sie ein politisch unkorrektes Buch kaufen wollen, lesen Sie hier in dieser Glosse.

16.2.2018 • Leben, Glosse • Eifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die Erinnerung bleibt

Wenn ich in wenigen Wochen meinen Gesichtsabdruck verwische und den gefärbten Sand in die Rur rieseln lasse, dann gibt es ihn so in seiner Form nicht mehr. Dann bleibt nur noch die Erinnerung.

22.12.2017 • Leben • Eifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Klimawandel: Das ist ja der Gipfel!

Die Tiere, das Trinkwasser und die Nutzpflanzen beschweren sich beim Klima: „Wir sind auch wichtig, wieso beschäftigen sich die Menschen aber alle nur mit Dir?“

10.11.2017 • Leben, GlossePolitik • Eifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wie besonders gezüchtetes Getreide Bauern unabhängiger machen kann

Zum Erntedankgottesdienst liegen auch Ähren auf dem Altar. Dabei ist Korn nicht gleich Korn. Patrick David Schmidt etwa züchtet Getreide, das im Unterschied zu anderem ohne Kunstdünger und chemische Spritzmittel wächst. Der 22-jährige Eifeler Landwirt Niclas Kloster baut es seit zwei Jahren erfolgreich an.

29.9.2017 • Natur • Eifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Eine Brücke in die Vergangenheit: Historische Holzkonstruktion in Abenden entdeckt?

Geschichtlich interessierte Abendener sind begeistert: Haben die derzeitigen Brückenarbeiten Teile einer historischen Holzbrücke freigelegt, die der Eifelmaler Renier Roidkin 1726 zeichnete?

30.6.2017 • Leben • Nideggen, Abenden [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Klang, der die Ohren berührt“ – Orgelkonzerte auf „Kleiner Königin“ von 1715

„Sie klingt für mich großartiger und fantastischer als die Orgel von Notre Dame“, erzählt Kai Becker über die Königs-Orgel aus 1715 von Balthasar König in Niederehe. Gemeinsam mit dem Konzertorganisten Gereon Krahforst organisiert er die „Niedereher Orgelkonzerte“. Das nächste ist am 30. Juni mit Ingelore Schubert.

23.6.2017 • Kultur • Kreise, Vulkaneifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Vielfältiges Sommerferienangebot für Pänz in der Eifel und Euregio

Auch unsere Region hat Kindern und Jugendlichen für die Sommerferien einiges zu bieten, vom Segelcamp, über das Zeltlager bis hin zu Kreativangeboten. EIFELON stellt einige vor.

16.6.2017 • Pänz • Eifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Deutsche und französische Schüler entwickeln mit Uwe Reetz Partnerschaftssong

Der Kommerner Liedermacher Uwe Reetz hat mit deutschen und französischen Schülern den offiziellen Song zur 50-jährigen Partnerschaft von Mechernich und Nyons aufgenommen. Zum Stadtfest am 3. Juni wird das Lied uraufgeführt.

19.5.2017 • Pänz • Mechernich [js]

mehr Texte

Vollsperrung der K 13 (Bilstermühler Straße) im Bereich der Indebrücke wegen Brückenneubau

Die Bilstermühler Straße (K 13) zwischen Aachen-Kornelimünster und Stolberg-Dorff muss ab Montag, 11. Juni, im Bereich der Indebrücke voll gesperrt werden. Nachdem der Ersatzneubau der Brücke zwischenzeitlich durch die StädteRegion Aachen erfolgte, stehen abschließend Abdichtungsarbeiten, Tief- und Rohrbauarbeiten und die Wiederherstellung der Fahrbahn an. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Für die Arbeiten sind drei Wochen geplant, sie können sich witterungsbedingt aber verzögern. Die Maßnahme kostet 700.000 Euro, das Land NRW bezuschusst ...weiterlesen
31.5.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Vorschläge für Bürgerpreis Zivilcourage bis 15. Juni einreichen

Sich für andere einsetzen und nicht wegschauen. Jemand Notleidendem helfen, statt tatenlos dazustehen. Zur Förderung der Zivilcourage in unserer Region vergibt die StädteRegion Aachen seit 2010 den Bürgerpreis Zivilcourage – in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit der Polizei Aachen. Gesucht werden Menschen, die sich vorbildlich und uneigennützig für andere eingesetzt haben. Vorschläge können noch bis 15. Juni bei Silke Peters (Silke.peters@staedteregion-aachen.de oder A 46 – Kommunales Integrationszentrum, 52090 Aachen) eingereicht ...weiterlesen
31.5.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

„Wege aus der Brüllfalle“

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche lädt zum Themenabend „Wege aus der Brüllfalle“ mit gleichnamiger Filmvorführung ein. Das kostenlose Angebot findet am Dienstag, 11. Juni, von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Besprechungsraum (Erdgeschoss) der Beratungsstelle Eschweiler, Steinstr. 87 statt. In dem von Eltern für Eltern gedrehten Film erhält man Tipps, sich bei Kindern durchzusetzen, ohne laut werden zu müssen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich über den Film ...weiterlesen
24.5.2019 • Umland, Eschweiler js

Am 23. Mai für windkraftfreie deutsche Natur- und Kulturlandschaften in Berlin demonstrieren

Steh auf ! Fahr mit nach Berlin. [Quelle: Aktionsbündnis Pro Natur]
Das Aktionsbündnis Pro Natur zum Schutz unserer Heimat, Natur- und Kulturlandschaften fordert ein Ende der politischen Märchenstunde, die den Bürgern Wind-Monster, Maiswüsten und Flächen raubende Photovoltaik-Kraftwerke als Garanten des Klimaschutzes verkauft. Daher ruft das Bündnis bundesweit und damit auch die Eifeler auf, gemeinsam für ein Ende des zügellosen Ausbaus der Windenergie in Deutschland einzutreten. Die Demonstration startet pünktlich zum 70. Geburtstag unseres Grundgesetzes am Donnerstag, 23. Mai 2019, um 14.30 ...weiterlesen
17.5.2019 • Eifel js

Anbieter können sich für Seniorenwegweiser melden

Der Seniorenwegweiser der StädteRegion Aachen soll helfen, die Generation 60 Plus über Themen zu Pflege und dem Älterwerden zu informieren.  Zum Jahreswechsel wird die Neuauflage erscheinen. Bis zum 30. Juni können sich Anbieter in den Wegweiser aufnehmen lassen. Dazu Anne Urban vom Amt für Soziales und Senioren (Tel.: 0241 - 51985028 oder Mail: anne.urban@staedteregion-aachen.de) kontaktieren. Wer Interesse an der noch aktuellen Broschüre hat, kann sie per Mail (soziales@staedteregion-aachen.de) bestellen.
17.5.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Vortrag über barrierefreies Wohnen

Barrieren in der Wohnung abzubauen, kann sich lohnen, etwa wenn eine Sanierung ansteht oder das in die Jahre gekommene Bad modernisiert werden soll. Über das Thema informiert der kostenlose Vortrag „Barrierefreier Umbau lohnt sich – für alle“ am Mittwoch, 5. Juni, in Roetgen. Er findet von 18.00 bis 19.30 Uhr im Rathaus der Gemeinde Roetgen (Hauptstraße 55, 52159 Roetgen) statt. Um verbindliche Anmeldung bei altbau plus unter der Telefonnummer 0241 ...weiterlesen
17.5.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Mit „Hallo Nachbar!“-Reihe Firmen kennenlernen

Bei der „Hallo Nachbar!"-Veranstaltungsreihe stellen sich Unternehmen verschiedener Branchen vor und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Es gibt Fachvorträge und Produktionsbesichtigungen. So können sich vor allem Menschen in Fach- und Führungspositionen austauschen. Die von IHK, AGIT mbH und der StädteRegion Aachen gemeinsam organisierte Reihe macht ihre erste Station am 26. Juni bei der QUIP AG in Baesweiler. Das Unternehmen bietet technische Dienst- und Personaldienstleistungen für Industrie und Handwerk an. ...weiterlesen
10.5.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Jetzt zur kreativen Sommerakademie anmelden

Gemeinsam Kunst- und Kulturprojekte verwirklichen. [Foto: Niclas Rimek]
Bei der Sommerakademie 2019 am 16. Juni geht es kreativ zu, versprechen die Veranstalter, das Amt für Inklusion und Sozialplanung der StädteRegion Aachen und die Caritas Betriebs- und Werkstätten. Von 12.30 bis 18.00 Uhr laden sie Menschen mit und ohne Behinderung in die Caritas-Werkstatt (Honigmannstr. 13, 52146 Würselen) zu verschiedenen kostenlosen Workshops ein: Percussion, Chor, Gebärdentheater, Tanz und Kunstobjekt stehen zur Auswahl. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis 31. Mai ...weiterlesen
10.5.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Gesundheitsmesse mit Sehtest

Die Sehkraft ist auch für Menschen in Gesundheits- und Pflegeberufen sehr wichtig. Bei der Gesundheitsberufemesse in Aachen bietet das Team „Prävention und Gesundheitsförderung“ des Gesundheitsamtes der StädteRegion Aachen für alle Interessierten einen kostenfreien Sehtest an. Die Messe findet am 14. Mai von 8.30 bis 13.00 Uhr im Technologiezentrum am Europaplatz (Dennewartstraße 25–27, 52068 Aachen) statt. Gesundheitsberufe und Ausbildungsmöglichkeiten in der Region sind Hauptanliegen der Veranstaltung. Unter den Ausstellern sind auch ...weiterlesen
3.5.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Labrador-Rüde Balu sucht Zuhause

Balu gilt als kinderlieb. [Foto: Barbara van Rey]
Labrador-Rüde Balu ist ein Jahr alt und sucht ein Zuhause bei netten Menschen. Er wurde als Welpe im Rahmen eines Tierschutzfalls vom Amt für Verbraucherschutz, Tierschutz und Veterinärwesen der StädteRegion Aachen sichergestellt. Weil Balu ohne Hüftpfannen zur Welt gekommen ist, musste er zweimal operiert werden. Davon hat er sich jetzt erholt, hat Muskeln und Kondition aufgebaut und kann in gute Hände vermittelt werden. Wer ihm ein neues Zuhause geben will, ...weiterlesen
3.5.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

mehr Texte