EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Nur Artikel aus den Schleidener Ortsteilen Dreiborn, Ettelscheid, Gemünd, Herhahn, Olef, Vogelsang, Wolfgarten oder Wollseifen anzeigen.

Schleiden

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ein Haushalt mit vielen Unbekannten

Die Stadt Schleiden bleibt in finanzieller Hinsicht weiterhin auf Kurs. Welchen Einfluss Einnahmeverluste und Mehraufwendungen durch die Corona-Pandemie haben werden, lässt sich – wie in anderen Kommunen auch – allerdings noch nicht absehen.

13.11.2020 • Politik • Schleiden [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Resolution gegen STRABS: Kommune und Bürger in einem Boot

In der Stadt Schleiden hat man erkannt, dass die Reform des NRW -Kommunalabgabengesetzes weder für die Bürger, noch für die Kommunen eine Erleichterung bei teuren Straßensanierungen bewirkt.

4.9.2020 • Politik • Schleiden [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Karnevalisten wollen feiern und Brauchtum bewahren

Damit die jecken Umzüge auch weiterhin liebenswertes Brauchtum und ein ausgelassenes Erlebnis für die ganze Familie bleiben, unterzeichneten nun alle Schleidener Karnevalsvereine eine gemeinsame Erklärung.

29.11.2019 • Leben • Schleiden [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Broschüre „Von wegen rechts“ in Vogelsang IP vorgestellt

Die Broschüre „Von wegen rechts“ wurde vom Kreis Euskirchen und der Akademie Vogelsang IP erstellt und nun vorgestellt. Sie soll informieren, sensibilisieren und Tipps im Umgang mit Rechtsextremismus geben.

11.10.2019 • Leben • Schleiden, Vogelsang [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wanderausstellung „Weimar im Westen: Republik der Gegensätze“ in Vogelsang IP zu sehen

Zeitreise im Kulturkino Vogelsang IP: Bis 16. September ist dort die Ausstellung „Weimar im Westen: Republik der Gegensätze“ täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen. Es ist eine Premiere am Internationalen Platz Vogelsang: Zum ersten Mal gastiert eine Wanderausstellung an diesem besonderen Ort.

9.8.2019 • Kultur • Schleiden, Vogelsang [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sommertheater im Musikpavillon: Kaspertheaterreihe in Gemünd

Nach dem starken Zulauf im vergangenen Jahr können sich Groß und Klein wieder über eine Sommertheaterreihe im Kurpark Gemünd freuen: Die Bürgerstiftung Schleiden hat das Holzheimer Figurentheater „spielbar“ erneut für Veranstaltungen vor dem Kurkonzert engagiert.

7.6.2019 • Pänz • Schleiden, Gemünd [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 1 Kommentar

Straßenbau-Beiträge: Politischer Zankapfel zu Lasten der Bürger?

Am kommenden Freitag wird in Düsseldorf erneut über die Gesetzesvorlage der SPD-Fraktion zur Abschaffung der Anliegerbeiträge beraten. Mit dabei: Lydia Schumacher, Journalistin aus Schleiden und Sprecherin der BI „Schöne Straßen an leeren Häusern – nein danke!“

31.5.2019 • Politik • Schleiden [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kulturrucksack: Vier Bands begeistern im Kulturkino

Von Pop und Big-Band-Sound bis Singer/Songwriter und Oldies: Kürzlich haben junge Musikerinnen und Musiker im Rahmen der Music School Tour die große Bühne im Kulturkino Vogelsang IP übernommen.

24.5.2019 • Pänz • Schleiden, Vogelsang [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

2. Fachtag „Kompetenz Integration“ auf Vogelsang

Am Samstag, 11. Mai, wird der zweite Fachtag „Kompetenz Integration“ auf Vogelsang IP veranstaltet. Es dreht sich alles um die Fragen Was verstehen wir eigentlich unter Integration? Und wie kann sie aussehen?

25.4.2019 • Leben • Schleiden, Vogelsang [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Apfelbaum und Infotafel: Ein Blick nach vorne und zurück

Es sind die kleinen Schritte, die zählen: Mit einer neuen Infotafel informiert die Stadt Schleiden über den historischen „Walberhof“ – einem der ältesten Gehöfte vor Ort. Und frisch gepflanzte Apfelbäume alter Provenienz sorgen für Artenvielfalt in der Region.

22.3.2019 • Leben • Schleiden [redaktion]

mehr Texte

Land & Leute aus Schleiden

Jagd auf Wildschweine in Kooperation mit Nationalpark-Nachbarn

uch um das Risiko einer Ausbreitung der für Wild- und Hausschweine tödlichen Afrikanischen Schweinepest zu mindern, sollen die Wildschweinbestände klein gehalten werden. [Foto: H. Pieper]
Gemeinsam mit Nationalpark-Nachbarn will die Nationalparkverwaltung Eifel im Bereich des Hetzinger Waldes die Wildschweinpopulation verkleinern – dazu findet am Samstag, dem 7. November, eine Drückjagd statt. Weil Fahrzeuge mit über die Straße wechselnden Tieren zusammenstoßen könnten, wird die Landesstraße 246 zwischen Nideggen-Schmidt und Nideggen-Brück an diesem Tag zwischen 10.00 und 14.00 Uhr vollständig gesperrt. Bereits einige Tage im Vorfeld weisen vor Ort Schilder auf die Sperrung hin - für den ...weiterlesen
6.11.2020 • Schleiden, Gemünd redaktion

3. Fachtag „Kompetenz Integration“

Am Samstag, 10. Oktober, findet der 3. Fachtag „Kompetenz Integration“ in Vogelsang statt. Diesmal steht das Thema „Umgang mit Diskriminierung und Rassismus“ im Mittelpunkt. Nach einem Inputvortrag mit dem Referenten Sami Omar wird das Oberthema in vier Workshops vertieft. In diesen Workshops geht es mit verschiedenen Referenten um „Kritisches Weiß-sein“, Antisemitismus und „Schreiben gegen Rassismus“. Zusätzlich gibt es einen geschützten Austausch für die von Rassismus betroffenen Menschen. Der Fachtag ist ...weiterlesen
2.10.2020 • Schleiden, Vogelsang redaktion

Öl-Unfall auf Wanderweg „Kohlweg“ im Nationalpark Eifel – Nationalparkverwaltung Eifel bittet um sachdienliche Hinweise

Über 200 Meter erstreckt sich der Ölfilm auf dem Wanderweg Kohlweg. [Foto: Nationalparkverwaltung Eifel/M. Weisgerber]
Am Dienstagabend hat ein Fahrzeug inmitten des Nationalparks Eifel im Kermeter Öl verloren. Über 200 Meter erstreckt sich auf dem Kohlweg bis zur Kohlweghütte eine Ölspur über den Wanderweg. Offenbar war beim Überfahren einer tiefen Wasserabflussrinne die Ölwanne eines Fahrzeugs aufgerissen. Eine aufmerksame Joggerin informierte die Rettungsleitstelle, sodass Polizei und Feuerwehr vor Ort waren, um den Schaden aufzunehmen. Stadtbrandinspektor Wolfgang Fuchs und sein Team haben das Öl gebunden. Jedoch ist ...weiterlesen
2.10.2020 • Schleiden, Gemünd redaktion

Stadteingang wird attraktiver gestaltet

Gestaltungslageplan für Schleiden. [© Ingenieurbüro Linscheidt]
Die Neugestaltung des Platzes „Am alten Rathaus“ ist die sechste und vorletzte Maßnahme des Masterplans Innenstadt Schleiden. Die Stadt Schleiden möchte der Platzfläche im Einmündungsbereich „Blumenthaler Straße“ (B 265) und der Straße „Am alten Rathaus“ einschließlich der Parkplätze ein neues Gewand geben. Damit soll der Stadteingang attraktiver und einladender gestaltet werden. Die Bauarbeiten beginnen am 28. September. Die voraussichtliche Bauzeit beträgt acht Wochen. Die Fahrbahn der Straße „Am alten Rathaus“ ...weiterlesen
25.9.2020 • Schleiden redaktion

Bürgerbeteiligung zur Hotelanlage Vogelsang

Übersichtskarte Vogelsang.
Der Stadtrat hat in der Sitzung am 30. April 2020 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 114 Hotelanlage Vogelsang beschlossen. Inzwischen liegt ein Vorentwurf mit Begründung vor. Die Ziele und Zwecke der Planung werden am 1. Oktober 2020 um 18.00 Uhr, im Ratssaal der Stadt Schleiden dargelegt. Während dieser Darlegung haben die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Der betroffene Bereich ist der Übersichtskarte zu entnehmen. Aufgrund der notwendigen ...weiterlesen
18.9.2020 • Schleiden, Vogelsang redaktion

Neue Spielmöglichkeiten entlang der Urft

Die Stadt Schleiden investierte rund 33.000 Euro in eine neue Spielstraße entlang der Urft. Die Mitarbeiter des Bauhofs stellten insgesamt acht neue Spielgeräte auf, die künftig zum Spielen einladen. Vom Schützenhaus bis hin zum Spielplatz an der Alten Schule wurden entlang des Weges insgesamt acht neue Spielgeräte durch den Bauhof der Stadt Schleiden installiert, die ab sofort von den Kindern erobert werden können. Eltern können in der Zeit auf einer ...weiterlesen
21.8.2020 • Schleiden, Gemünd redaktion

Sport im Park startet

Sportbegeisterte und alle, die es werden wollen, können vom 17. August bis zum 9. Oktober im Gemünder Kurpark an unterschiedlichen Kursangeboten teilnehmen. Die BARMER und der KreisSportBund Euskirchen bieten zusammen mit der Bürgerstiftung Schleiden und dem Fitness und Wellness LOFT Schleiden jeweils montags bis freitags von 18.00 bis 19.00 Uhr (Feiertage ausgenommen) ein kostenloses, gesundheitsförderndes, vielseitiges und professionelles Sportprogramm. Im Gemünder Park (Nähe Fitnessgarten) wird ein Fit Mix Training, eine ...weiterlesen
14.8.2020 • Schleiden, Gemünd redaktion

„Kunst im Fluss“

Aus 50 Bewerbungen wurden 39 großformatige wetterfeste PVC-Planen im Hoch-und Querformat für die „Kunst im Fluss“ ausgewählt. Vom 14. Juni bis 12. September sind die Werke zum Thema „Abstrakte Fotografie“ an den Ufermauern von Urft und Olef in Schleiden und Gemünd zu sehen. "Das Thema "Abstrakte Fotografie" steht hier als Sammelbegriff für analoge wie digitale fotografische Arbeiten, bei denen nicht die fotografische, gegenständliche Abbildung, sondern vielmehr die Abstraktion von Wiedererkennbarkeit ...weiterlesen
12.6.2020 • Schleiden pg

Kaspertheater im Gemünder Kurpark

Der quirlige Kasper stiftet mal wieder jede Menge Unruhe, zeigt aber am Ende, dass er das Herz auf dem rechten Fleck hat. [Foto: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa]
Die Bürgerstiftung Schleiden bietet in den Sommermonaten Kinderkultur im Musikpavillon im Kurpark Gemünd. In „Kasper und der verhexte Besen“ des Figurentheaters „spielbar“ am 7. Juni kommt der Kasper in Verlegenheit, weil er im Haushalt helfen soll, aber überhaupt keine Lust hat, den Besen zu schwingen. Der Haussegen im Kasperhaus hängt gewaltig schief, doch Kasper hält lieber ein Schläfchen, lässt sich von der Hexe den Besen stehlen und gerät in ein ...weiterlesen
5.6.2020 • Schleiden, Gemünd redaktion

Kinderkultur in Gemünd startet an Pfingstsonntag

Auftakt der diesjährigen Kinderkulturreihe: „Der kleine Angsthase“ mit dem Figurentheater Petra Schuff. [Foto: privat]
Nach zwei erfolgreichen Jahren bietet die Bürgerstiftung Schleiden auch in diesem Jahr sonntags ein abwechslungsreiches Kinderprogramm im Gemünder Musikpavillon. Neben altbewährten Künstlern, wie Uwe Reetz, dem figurentheater spielbar, der Hexe Arabella und Märchenfee Alisande sowie dem Zauberkünstler Addi konnten in diesem Jahr mit dem Figurentheater Petra Schuff, dem Zauberkünstler Patrick Mirage und dem Theater der Dämmerung gleich drei neue Künstler gewonnen werden. Petra Schuff, läutet an Pfingstsonntag, 31. Mai, um ...weiterlesen
29.5.2020 • Schleiden, Gemünd redaktion

mehr Texte