"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Musik

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Andreas Bourani: „Ein hoch auf Nideggen“

Das kleine Musikfestival „Bühne unter Sternen“ zog wieder viele Menschen auf die Burg Nideggen. Caro Emerald, Jamie Cullum und Andreas Bourani begeisterten ihre Fans, die bei lauen Sommerabenden ausgelassen ihre Lieblingssänger feiern konnten.

12.7.2019 • Kultur • Nideggen [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Open your mind“ LEADER-Kulturprojekt für Kinder und Jugendliche

„Open your mind“ heißt es demnächst an verschiedenen Zülpicher Schulen. Das LEADER-Kulturprojekt will Kinder und Jugendliche mit ganz unterschiedlichem Hintergrund ansprechen und sie auf die Bühne bringen. Die Proben beginnen nach den Sommerferien.

12.7.2019 • Pänz • Zülpich, Füssenich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Junge Bühne im Kraftwerk: „Spannungen“-Musiker machen klassische Musik für Hunderte von Kindern zur Erlebniswelt

500 Schüler erlebten beim Kinderkonzert „Junge Bühne“ – gesponsert von innogy – ein unvergessliches Konzert im Heimbacher Jugendstil-Kraftwerk. „Rhapsody in school“ brachte Klassik in die Klassenzimmer der Region.

28.6.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ein „Schlagergipfel“ in Heimbach? EIFELON ging auf Spurensuche

Dass Musikgeschmack sehr vielfältig ist, ließ sich in Heimbach hautnah erleben. Während Kammermusik-Fans aus der ganzen Welt zum Festival „Spannungen“ anreisten, trafen sich Texter und Musiker aus ganz Deutschland beim „Schlagergipfel“, um gemeinsam neue Songs zu erarbeiten.

28.6.2019 • Leben • Heimbach [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Grandioses Konzert und beglückende Botschaft: Das Kammermusik-Festival „Spannungen“ ist bis 2022 gesichert

Freunde des Heimbacher Kammermusik-Festivals können aufatmen: Trotz Umstrukturierungen des Hauptsponsors innogy wurde vor wenigen Tagen gemeinsam der Vertrag für drei weitere Jahre „Spannungen“ im Jugendstil-Kraftwerk unterzeichnet.

22.6.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Neun Bands kommen zum 17. TOLLROCK-Festival in die Eifel

Fetzige Live-Musik und grandiose Bühneneffekte verspricht das 17. TOLLROCK-Festival, das am 12. und 13. Juli in Nideggen-Schmidt stattfindet. Wegen des erwarteten Besucherandrangs wurde das Campinggelände hoch über dem Rursee auf 16.000 Quadratmeter erweitert.

21.6.2019 • Leben • Nideggen, Schmidt [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wallgraben Open Air in Zülpich: EIFELON verlost vier Eintrittskarten

Das Wallgraben Open Air in Zülpich geht in die dritte Runde: Am 5. und 6. Juli sorgen heavytones und Kölsch-Musik für Festival-Stimmung in der Römerstadt.

14.6.2019 • Kultur • Zülpich [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Vettweißer Kulturtage: Märchenpark, Kinderoper, Konzerte und Ausstellungen

Die Kulturtage Vettweiß vom 29. Juni bis 7. Juli bieten ein umfangreiches Programm. Dazu zählen ein Märchenpark, eine Kinderoper, sowie viele Konzerte, Ausstellungen und Vorträge.

31.5.2019 • Kultur • Vettweiß [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kulturrucksack: Vier Bands begeistern im Kulturkino

Von Pop und Big-Band-Sound bis Singer/Songwriter und Oldies: Kürzlich haben junge Musikerinnen und Musiker im Rahmen der Music School Tour die große Bühne im Kulturkino Vogelsang IP übernommen.

24.5.2019 • Pänz • Schleiden, Vogelsang [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Bühne unter Sternen: Das Programm steht nun endgültig fest

Das Programm für die „Bühne unter Sternen“ ist komplett: Neben Andreas Bourani, Jamie Cullum und Caro Emerald werden Kinderliedermacher Volker Rosin und Nachwuchshoffnung Thapelo, Finalist aus „The Voice Kids“, auf Burg Nideggen auftreten.

17.5.2019 • Kultur • Kreise, Kreis Düren [redaktion]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Musik

Trockenheit und Brandgefahr: „Sommerleuchten“-Schlagerparty ohne Feuerwerk

Wie im Vorjahr wird auch die bevorstehende "Sommerleuchten"-Party der Entwicklungsgesellschaft indeland am Samstag, 29. Juni, ohne Feuerwerk enden. Wegen der Hitze und der damit verbundenen Trockenheit und Brandgefahr können die Raketen am Indemann aus Sicherheitsgründen nicht gezündet werden. Der guten Laune soll das jedoch keinen Abbruch tun. Die Schlagerparty unter der Schirmherrschaft von Landrat Wolfgang Spelthahn beginnt um 18.00 Uhr, Einlass ist ab 16.00 Uhr. DJ Fosco bittet nacheinander die ...weiterlesen
28.6.2019 • Eifel redaktion

74. Eifeler Musikfest im Kloster Steinfeld: Es gibt noch Karten

Der Junge Kammerchor Düsseldorf bestreitet das Festkonzert. [Foto: Paul Schön]
Das 74. Eifeler Musikfest im Kloster Steinfeld am 15. und 16. Juni 2019 unter der Intendanz von Hans-Peter Göttgens verspricht wieder beste musikalische Unterhaltung in einem ganz besonderen Ambiente. In diesem Jahr startet das Musikfest am Samstag, 15. Juni, um 19.00 Uhr mit dem Harfenquartett „arparlando“. Es geht auf eine Reise „Mit vier Harfen um die Welt“. Das Markenzeichen der vier Harfenistinnen: Bekannte und unbekannte Melodien in ein neues, „harfenistisches“ ...weiterlesen
7.6.2019 • Kall, Steinfeld redaktion

Bestnoten für die Dürener Akkordeonensembles

Beim 13. world-music-festival in Innsbruck waren die Dürener Akkordeonorchester wieder sehr erfolgreich: Das Jugend-Akkordeonorchester der Musikschule Düren unter Leitung von Andrea Nolte erhielt in der Jugend-Kategorie für seinen überzeugenden und ausgereiften Vortrag einen hervorragenden 2. Preis mit Pokal. Das Akkordeonensemble mit den beiden Dozenten Peter Lohmar und Andrea Nolte und den drei weiteren Mitspielern Regine Jungbluth, Sigrid Robertz und Jürgen Wimmer erhielt in der höchsten Schwierigkeitsstufe der Kammermusik-Kategorie ebenfalls einen ...weiterlesen
7.6.2019 • Umland, Düren redaktion

Spektakuläre Zeitreise durch die Geschichte des Broadways

Gleich drei Schulen aus Euskirchen stemmten das Vorprogramm des Musical-Abends. [Foto: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa]
Für einige Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Euskirchen wurde der Traum, einmal selbst auf den Bühnenbrettern zu stehen und bei einem Broadway-Musical mitzumachen, jetzt wahr (EIFELON berichtete). Möglich wurde dies durch „Broadway Experience“, einem Projekt der beiden musicalerfahrenen Profis Lucas und Martijn Theisen. Die beiden Musical-Profis verstehen den Begriff „Experience“, den man mit „Erfahrung“ oder „Erlebnis“ übersetzen könnte, auf gleich doppelte Weise: Zum einen nämlich soll den Zuschauern das ...weiterlesen
31.5.2019 • Euskirchen redaktion

Erik Arndt ist neuer Chorleiter des Chores an der Eifelbasilika Steinfeld

Bei der Probe stellte der Chor an der Eifelbasilika Steinfeld seinen neuen Dirigenten Erik Arndt (41) vor. [Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress]
Erik Arndt (41) aus Kommern ist neuer Leiter des Chores an der Eifelbasilika Steinfeld. Das teilten Maria Mattes, die Koordinatorin im Kirchengemeindeverband Kall/Nettersheim, Pfarrer P. Wieslaw Kaczor SDS und Chor-Vorsitzender Stefan Hönig am Mittwochabend bei der jüngsten Chorprobe mit. Seine musikalische „Feuertaufe“ mit dem Chor an der Basilika Steinfeld hat der in Mechernich geborene und aufgewachsene Kirchenmusiker im Hochamt des Hermann-Josef-Festes am Sonntag, 2. Juni, um 10.00 Uhr mit der ...weiterlesen
31.5.2019 • Kall, Steinfeld redaktion

Caro Emerald eröffnet die „Bühne unter Sternen“ 2019

Caro Emerald: Top Act bei "Bühne unter Sternen". [Foto: Adrie Mouthaan]
„A Night Like This“ sollte man sich nicht entgehen lassen: Am 4. Juli eröffnet Caro Emerald die Konzertreihe „Bühne unter Sternen“ auf Burg Nideggen. Damit gibt sie eines ihrer seltenen Konzerte in Deutschland. Eine Caro-Emerald-Show ist wie eine Zeitreise in das glamouröse Hollywood der 40er und 50er Jahre. Mit ihrem unverwechselbaren Mix aus Ballroom Jazz, Latin und Beats der 90er hat die 37-jährige Emerald nicht nur in ihrer Heimat Niederlande ...weiterlesen
1.3.2019 • Nideggen redaktion

„9 TO 5“ – Verstärkung für das TUFA-Musical 2019 gesucht

Für die diesjährige Musical-Produktion „9 TO 5“ der Kulturfabrik TUFA in Trier werden junge Talente ab 16 Jahren gesucht. Die erste Info-Veranstaltung findet am 17. März um 18.00 Uhr im kleinen Saal der TUFA, Wechselstraße 4-6 in Trier, statt. Mitmachen kann prinzipiell jeder, der Lust hat, einmal Teil einer Musicalproduktion unter professioneller Leitung zu sein. Es sind keine Vorkenntnisse im Bereich Schauspiel, Gesang oder Tanz nötig, aber selbstverständlich gerne gesehen. ...weiterlesen
22.2.2019 • Umland, Trier pg

Musik und Kabarett im „Freistaat Eifel“

Tobias Schmitz (l.) und Hubert vom Venn. [Foto: Linda Leiendecker]
Wegen Erkrankung von Achim Konejung tritt Hubert vom Venn am Freitag, 22. Februar, 20.00 Uhr, solo mit dem Kabarett-Programm „Freistaat Eifel“ im Eschweiler Talbahnhof auf. Dabei ist allerdings ein hochkarätiger Musikgast: Tobias Schmitz (Roxx Busters, Jupiter Jones, Von Brücken, Roman-Lob-Band). Plötzlich reden alle wieder von Heimat. Und statt den Vereinigten Staaten von Europa wollen die Menschen ihre Kleinstaaten zurück. Die Katalanen, die Flamen, die Schotten. Warum also nicht auch einen ...weiterlesen
15.2.2019 • Umland, Eschweiler redaktion

Gelungenes Häzzblood-Konzert: Himmelhoch jauchzend, am Boden vergnügt

Der Männertrupp rund um Marietheres Görgen begeisterte sein Publikum. [Foto: Jojo Ludwig]
Auch wenn der Soundcheck eine halbe Stunde vor Beginn des Konzertes und vor bereits gut besetztem Zuschauerraum vorgenommen wurde, so entschädigte das hervorragende Konzert, das die Gruppe „Häzzblood“ am vergangenen Samstag gab, für diese kleine Seltsamkeit. Der Kommentar von Kulturhaus-Betreiber Jojo Ludwig, dies sei so eine Art „Vorfilm“, sorgte für die ersten Lacher, die im Verlauf des Konzertes noch häufiger und lang anhaltend zu hören sein sollten. Was die zehn ...weiterlesen
23.11.2018 • Bad Münstereifel Gast Autor

Heino zum Ehrenbürger ernannt

Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian mit Hannelore und Heino. [Foto: privat]
In der letzten Ratssitzung wurde Heino - alias Heinz Georg Kramm - das Ehrenbürgerrecht verliehen, da er sich als Botschafter und Werbeträger für das Wohl und den Bekanntheitsgrad der Stadt Bad Münstereifel in besonderer Art und Weise verdient gemacht hat. Seit mehr als 50 Jahren steht Heino auf der Bühne und er ist einer der bekanntesten Sänger des Landes. Mehr als 1.000 Lieder hat er seit seinem Bühnendebüt aufgenommen und ...weiterlesen
23.11.2018 • Bad Münstereifel redaktion

mehr Texte