EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Weihnachten

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Auf der Suche nach dem Licht der Welt: Glaskünstler interpretieren Weihnachten

Die Suche nach dem „Licht der Welt“ lässt sich ganz unterschiedlich interpretieren. Bis in den März hinein zeigt das Linnicher Glasmalerei-Museum circa 300 verschiedene, von Künstlern gestaltete Glasbilder zum Thema. Einzige Vorgabe für das 1996 gestartete Weihnachtsprojekt war das Format: 45 mal 45 Zentimeter.

6.12.2019 • Kultur • Umland, Linnich [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

EIFELON-Aktion: Weihnachts- und Neujahrsgrüße für den guten Zweck

Statt einer hastig geschriebenen „Pflicht-Weihnachtskarte“ können Sie gezielt Gutes tun. Schicken Sie via EIFELON beste Weihnachts- und Neujahrswünsche an Ihre Liebsten. Indirekt unterstützen Sie in diesem Jahr damit die Dürener Tafel, die 25 Prozent vom Erlös Ihrer geschalteten Anzeigen erhält.

30.11.2019 • Editorial • Eifel [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Hier geht’s zur Weihnachtsgruß-Aktion

Wenn Sie bei unserer Weihnachtsgruß-Aktion mitmachen, können Sie „zwei Fliegen mit einer Klappe“ schlagen: Einerseits senden Sie herzliche Grüße an Ihre Familie, Freunde oder Kunden, andererseits spenden Sie mit Ihrer Anzeige für einen guten Zweck: 25 Prozent vom Erlös gehen dieses Jahr an die Dürener Tafel.

30.11.2019 • Leben • Eifel [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Ihr Essenspaket ist mein einziges Weihnachtsgeschenk“

Besonders im Advent machen sich viele Menschen für andere stark. Zwei von ihnen sind die Blenserinnen Désirée Güster und Elisabeth Bongard. Sie unterstützen die Tafel Düren bei ihrer Weihnachtspaketaktion. Auch Sie können helfen.

30.11.2019 • Leben • Heimbach, Blens [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kölner Weihnachtsmärkte: Extra-Service für Eifeler Besucher

Wer einen der vielen Kölner Weihnachtsmärkte besuchen möchte, kann das Auto getrost stehen lassen. Die regionalen Verkehrunternehmen haben ihr Angebot an den Wochenenden erweitert und bieten so manch interessante Alternative zum eigenen PKW.

29.11.2019 • Leben • Eifel [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

30 Mal für den guten Zweck: Weihnachtsmarkt in Bergstein

Donnerwetter! Alle Achtung! In den bisherigen 29 Jahren hat die IG Weihnachtsmarkt Bergstein 327.000 Euro zur Unterstützung sozialer Projekte gesammelt. Bei der 30. Veranstaltung am ersten Adventwochenende steht wieder das ganze Dorf für den guten Zweck auf den Beinen.

22.11.2019 • Leben • Hürtgenwald, Bergstein [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Tiere sind keine Geschenke“

Niedliche Haustiere stehen nicht nur bei Kindern auf der Wunschliste für Weihnachten. Im Gegensatz zu Puppen oder Bauklötzen kann man sie aber nicht umtauschen. Vorsicht bei Hundewelpen zum Schnäppchenpreis von illegalen Händlern.

21.12.2018 • Leben • Kreise, Städtereg. Aachen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Weihnachten: „Eilkaufen“ statt einkaufen

Reizwäsche und röhrende Elche auf Retro-Pants? Ist das von Weihnachten, dem „Fest der Liebe“, übriggeblieben? Ein supercooler Weihnachtsmann, der sein Gesicht hinter einer dicken, dunklen Sonnenbrille verbirgt? Sie sehen unsere EIFELON-Redaktion etwas ratlos…

7.12.2018 • Leben, Glosse • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

29. Bergsteiner Weihnachtsmarkt startet dieses Jahr mit einem Spendenbarometer-Stand von 304.600 Euro

Am ersten Adventswochenende ist ganz Bergstein auf den Beinen, um den traditionellen Weihnachtsmarkt zu veranstalten. Im Gegensatz zu anderen Märkten in der Region fließt der erwirtschaftete Reinerlös zu 100 Prozent an Menschen in Not. In den bislang 28 Veranstaltungsjahren stieg das Spendenbarometer auf beachtliche 304.600 Euro.

23.11.2018 • Leben • Hürtgenwald, Bergstein [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Weihnachtsstadt“ Bad Münstereifel

Am 23. November verwandelt sich das historische Bad Münstereifel in eine „Weihnachtsstadt“. In den traditionellen Holzhäuschen werden Kunsthandwerk und Geschenke angeboten, sowie Glühwein und gebrannte Mandeln verkauft. Vor dem Roten Rathaus entsteht auch in diesem Jahr wieder eine Schlittschuhbahn.

19.11.2018 • Leben • Bad Münstereifel [pd]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Weihnachten

Geänderte Öffnungszeiten vor Jahreswechsel im Kreis Düren und der StädteRegion Aachen

Die Dienststellen der Kreisverwaltung Düren, Jülich und das Straßenverkehrsamt bleiben an Heiligabend, Dienstag, 24. Dezember, am Freitag, 27., und Montag, dem 30.Dezember, sowie an Silvester, Dienstag, 31. Dezember, geschlossen. Die Dienststelle Straßenverkehrsamt ist am Samstag, 28. Dezember, ebenfalls geschlossen. In der StädteRegion Aachen hat nur das Straßenverkehrsamt zwischen Heiligabend und Neujahr geschlossen.
13.12.2019 • Eifel redaktion

Über 1.000 Gäste bei vorweihnachtlicher Seniorenfeier in der Kreisarena

Winterlich-weihnachtlichen Glanz verströmte die festlich dekorierte Arena Kreis Düren als Landrat Wolfgang Spelthahn zum achten Mal über 1.000 Gäste zur Seniorenfeier des Kreises begrüßte. Bei Kaffee und Kuchen genossen sie ein unterhaltsames Bühnenprogramm, an dem Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Düren ebenso mitwirkten wie gestandene Schlagerprofis. Aus seinem großen Repertoire schöpfte das Blechbläserquintett „Eifelblech“ um Renold Quade, um die Gäste in der ausverkauften Arena auf den Nachmittag einzustimmen. Ebenfalls ...weiterlesen
6.12.2019 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Wunschbaum-Aktion für Kinder und Jugendliche

Kinder der Baesweiler Grengrachtschule mit Städteregionsrat Tim Grüttemeier (hinten 2. v. l.). [Foto: Alina Hollbach]
„Für manche Kinder und Jugendliche ist es nicht selbstverständlich, dass sie Weihnachtsgeschenke bekommen. Genau für sie ist unsere Wunschbaum-Aktion gedacht“, sagt Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier. Zusammen mit Kindern aus der Fuchsklasse der Grengrachtschule aus Baesweiler hat er den Wunschbaum im Haus der StädteRegion geschmückt. Das Besondere an dem Baum sind die 250 bunten Sterne. Auf jedem Stern steht der Vorname eines Kindes aus Baesweiler oder der Eifel, sein Alter und ...weiterlesen
29.11.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Workshop: Adventskränze nur aus Naturmaterialien

In der Adventszeit werden die Kerzen wieder leuchten. [Foto: privat]
Floristmeisterin Marie-Luise Cramer wird am 28. November, 19.00 Uhr, in Zusammenarbeit mit dem NABU Euskirchen zeigen, wie man ökologisch unbedenkliche Adventskränze zusammenstellen kann - auch ohne Heißkleber, Plastik, Microplastik aus Moosschwämmen, Lacke, Nylonschnüre und vieles mehr. Wer an dem Workshop teilnehmen möchte, sollte sich schnellstmöglich anmelden, denn die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Eine Kontaktaufnahme ist entweder schriftlich mit u .wedegaertner@nabu-euskirchen.de oder telefonisch unter 0176 - 21704091 möglich. Treffpunkt ist ...weiterlesen
22.11.2019 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

„Lebendiger Adventskalender“ in Mechernich

Adventssingen in Mechernich am Johanneshaus bei einem früheren „Lebendigen Adventskalender“. [Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress]
Die Mitglieder der Gemeinden St. Barbara können den diesjährigen „Lebendigen Adventskalender“mitgestalten. Die Idee ist, dass 23 Gemeindemitglieder, -familien oder -gruppen aus allen Orten an je einem Abend im Dezember (1. bis 23. Dezember) zu einem etwa halbstündigen Zusammentreffen im Umfeld ihres Zuhauses einladen. Treffpunkt an der jeweiligen Adresse sollte gegen 18.00 Uhr sein. Pastoralreferentin Katharina Veltmann: „Wie Sie das Treffen gestalten, bleibt ganz Ihnen überlassen: Klönen bei Tee/ Glühwein/Kakao und ...weiterlesen
27.9.2019 • Mechernich redaktion

Noch Plätze frei für Aussteller beim Weihnachtsmarkt auf Burg Reifferscheid

Aussteller können sich noch anmelden. [Foto: privat]
Es liegen noch keine Printen, Nüsse oder Plätzchen in den Geschäften, aber die Macher des Weihnachtsmarktes in Reifferscheid sind schon seit dem Mai an der Arbeit für die Organisation des Weihnachtsmarktes. Für den diesjährigen Weihnachtsmarkt (30. November bis 1. Dezember) haben sich schon viele Aussteller angemeldet. Es sind aber noch Bereiche frei, auf denen zwei oder drei Buden aufgebaut werden können. Wer Interesse daran hat, sich an dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt ...weiterlesen
16.8.2019 • Hellenthal, Reifferscheid redaktion

Kinder und Jugendliche mit Wunschbaum-Aktion erfreuen

Kinder aus der Baesweiler Kita „Trauminsel“ haben gemeinsam mit dem noch amtierenden Städteregionsrat Helmut Etschenberg den Wunschbaum im Haus der StädteRegion mit großen, bunten Sternen geschmückt. Jeder von ihnen steht für einen von mehr als 300 Wünschen, die Mitarbeiter vom Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung bei Kindern und Jugendlichen aus Baesweiler und der Eifel gesammelt haben. Auf jedem Stern stehen Vorname, Alter und der Wunsch, den es zu erfüllen ...weiterlesen
30.11.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Weihnachtskonzerte: Basilika-Chor beginnt mit neuen Projekten und sucht stimmliche Unterstützung

Der Steinfelder Basilika-Chor sucht noch Sänger für seine Weihnachtskonzerte. [Foto: Andrea Steinbusch]
Nach einem erfolgreichen ersten Jahr unter seinem Leiter Mathias Staut bereitet sich der Chor an der Basilika Steinfeld auf Auftritte zu Advent und Weihnachten vor. In der Vespermusik zum ersten Advent stehen das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns und die Bachkantate BWV 61, „Nun komm der Heiden Heiland“, im Mittelpunkt. Für Weihnachten probt der Chor neben traditionellen weihnachtlichen Werken die "Misa a Buenos Aires" - besser bekannt als "Tangomesse" - des ...weiterlesen
21.9.2018 • Kall, Steinfeld redaktion

Kammerkonzert zum Jahreswechsel

Am Samstag, 30. Dezember, um 19.00 Uhr, können sich die Besucher der Kuchenheimer Pfarrkirche auf ein besonderes Konzert freuen: An diesem Abend gestalten die Kantorei und der Kammerchor an St. Nikolaus ein gemeinsames Weihnachtskonzert. „Dabei sind die Konzertbesucher auch herzlich dazu eingeladen, kräftig Weihnachtslieder mitzusingen“, sagt Karl-Josef Höller, Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Musik-Kultur an St. Nikolaus. Aufgeführt werden unter anderem Werke von Händel, Sweelinck, Handl, Rutter ...weiterlesen
22.12.2017 • Euskirchen, Kuchenheim bwp

Wunschbaumaktion der StädteRegion erfolgreich abgeschlossen

Susanne de Carvalho, Suzana Hendrikx, Angelika Kranz, Marion Elbnick und Andrea Klug-Beißmann freuen sich über eine gelungene Wunschbaumaktion [Foto: Detlef Funken – StädteRegion Aachen]
Das Spektrum der Wünsche reicht von Spielsachen über Bilderbücher und Kleidung bis hin zu praktischen Gebrauchsgegenständen des Alltags – die Liste war auch in diesem Jahr prall gefüllt. Aus den rund 200 „Wunschsternen“ sind rechtzeitig vor dem Fest liebevoll dekorierte Päckchen geworden, die jetzt an Kinder und Heranwachsende aus Baesweiler, Roetgen, Monschau und Simmerath verteilt werden. Das Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der StädteRegion Aachen war in diesem Jahr ...weiterlesen
22.12.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen pg

mehr Texte